• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Skopje (SKP)

Der Flughafen Skopje (SKP), beziehungsweise der Flughafen Alexander der Große, ist ein international tätiger Verkehrsflughafen in Südosteuropa. Der Airport teilt sich sowohl in einen zivilen als auch in einen militärischen Bereich. Die erste Version vom Flughafen Skopje ist im Jahre 1928 erbaut worden. Der erste Flug ist zwischen 1929 zwischen Skopje und Belgrad erfolgt, international ist dies im Jahre 1930 nach Wien und Graz geschehen. Der Betreiber des Flughafens ist JPAU Makedonija. Insgesamt kann der Flughafen Skopje ein Aufkommen von über 620.000 Passagieren gewährleisten, die gern auch Billigflüge wahrnehmen . Mit einer Luftfracht von fast 2.000 Tonnen liegt der Flughafen Skopje jedoch im internationalen Mittelmaß. Jährlich fliegen und landen um die 12.700 Flugzeuge auf dem Flughafen. Auch mit einer aus Asphalt bestehenden Start- beziehungsweise Landebahn bleibt der Einfluss im internationalen Bereich eher gering. Im Allgemeinen will der Flughafen Skopje sich stetig weiterentwickeln und die vorhandene Technik sowie Einrichtungen modernisieren. In den nächsten Jahren soll die Kapazität von Passagieren verdoppelt werden, so dass bis zu 1,5 Millionen Fluggäste jährlich einen Flug buchen, im Flughafen Platz finden und befördert werden können. Zehn Fluggesellschaften nutzen den Flughafen, um in 15 Flugziele innerhalb Europas zu fliegen. Von Skopje aus können europäische Städte wie Milano, Rom, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, nach Paris, Amsterdam, Kopenhagen, Zürich, Prag oder Budapest angeflogen werden. Croatia Airlines, Austrian Airlines, German Wings, JAT Airways oder Turkish Airlines sind einige Fluggesellschaften, welche den Flughafen Skopje auch per Billigflieger anfliegen. Mit einem Terminal ist der Flughafen Skopje zwar relativ klein, kann aber mit Restaurants, Bars und Einkaufmöglichkeiten sowie weitere Servicestationen die Fluggäste auch international überzeugen.

Details zum Flughafen Skopje

Adresse:

Skopje Alexandar the Great Aiport,
1043 Petrovec,
Mazedonien

Land: Mazedonien

ICAO-Code: LWSK

Nahgelegene Hotels

  • BEST WESTERN Hotel Bellevue
    Street 32 No.:24
    +389 2 2572277
    ˜ 6 km entfernt
  • The Hunter S Lodge Kamnik Hotel
    Kamnik bb
    +389 2 2523522
    ˜ 10 km entfernt
  • Hotel Continental
    bul. Aleksandar Makedonski b.b.
    +389 2313 3333
    ˜ 15 km entfernt

Kundenbewertungen

24 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Skopje gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.40 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,4
Gesamteindruck der Airline:
3,7
Multimedia Angebot:
2,5
Sicherheit & Komfort:
3,5
Service:
3,8
Versorgung an Bord:
3,5

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Skopje

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Skopje Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
Berlin Schönefeld (SXF) - Skopje (SKP) 05.10.2017 - 10.10.2017 Wizz Air
3,3
ab 42,00
Memmingen (FMM) - Skopje (SKP) 23.09.2017 - 05.10.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 35,00
Frankfurt (FRA) - Skopje (SKP) 02.09.2017 - 17.09.2017 Yugoslav Airlines
3,5
ab 187,00
Hamburg (HAM) - Skopje (SKP) 01.10.2017 - 04.10.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 45,00
Hahn (HHN) - Skopje (SKP) 19.09.2017 - 28.09.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 30,00
München (MUC) - Skopje (SKP) 22.12.2017 - 12.01.2018 Eurowings
3,6
ab 169,00
Köln-Bonn (CGN) - Skopje (SKP) 19.09.2017 - 26.09.2017 Wizz Air
3,3
ab 63,00
Nürnberg (NUE) - Skopje (SKP) 17.09.2017 - 24.09.2017 Wizz Air
3,3
ab 47,00
Düsseldorf (DUS) - Skopje (SKP) 03.09.2017 - 11.09.2017 Pegasus Airlines
3,0
ab 207,00
Hannover (HAJ) - Skopje (SKP) 20.09.2017 - 04.10.2017 Wizz Air
3,3
ab 37,00

Flughafen-Informationen Skopje

Fakten
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Skopje befindet sich ungefähr 20 Kilometer in südöstlicher Richtung von Skopje, der Hauptstadt von Mazedonien. Der Flughafen liegt im Norden des Landes.
  • Adresse: Skopje Alexandar the Great Aiport, P.O. Box 4 Ilinden, Skopje, Republic of Macedonia.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 23 14 83 00. Die Landesvorwahl ist +389, zu wählen als: 389.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Skopje Alexander the Great Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: Im Terminalgebäude vom Flughafen Skopje befindet sich ein Restaurant, welches 140 Sitzplätze bietet. Es ist nach modernen Standards in Raucher- sowie in Nichtraucherbereiche geteilt. Die Fluggäste können hier kalte und warme Speisen und Getränke ordern sowie eigene Nahrungsmittel und Getränke für den Flug auswählen. Im Shop in der großen Eingangshalle vom Flughafen Skopje können Weine, aber auch Säfte und Limonaden gekauft werden. Daneben dienen Snacks und Süßigkeiten als kleine Zwischenmahlzeiten.
  • Telekommunikation: In den jeweiligen Lounges stehen verschiedene Kommunikationsmittel bereit. Die Telefone sind an verschiedenen Plätzen innerhalb des Airports vorhanden. Speziell für Menschen mit Behinderung gibt es zusätzliche, auf die Bedürfnisse zugeschnittene, Telefonapparate.
  • Geld: Obwohl in Skopje mit Mazedonischen Denars gezahlt wird, kann der Fluggast im Flughafen Skopje mit Euro bezahlen. Die Preise sind beinahe komplett in Euro ausgezeichnet. Es gibt internationale Automaten, die den Reisenden Service bieten. Die Maestro und Master Cards werden im Flughafen Skopje akzeptiert. Für den Wechsel der Währung gibt es im Flughafen Skopje Wechselstuben.
  • Shopping: In der großen Halle vom Flughafen Skopje befindet sich eine Einkaufsmöglichkeit mit großem Warensortiment. Die europäischen Fluggäste können zwischen Weinen aus der Region sowie Souvenirs aus dem Land Mazedonien wählen. Auch Süßigkeiten und Gebäck lassen sich finden, die besonders für längere Wartezeiten oder für die anschließende Flugreise gerne gekauft werden. Verschiedene Getränke wie Limonaden oder Säfte sowie kleine Snacks lassen sich im Shop finden. Außerdem bietet das Geschäft zahlreiche internationale Zeitschriften und Zeitungen an. In der Abflugebene am ersten und zweiten Gate des Flughafens ist zusätzlich ein Duty-Free-Shop eingerichtet, der vor allem bei ausländischen Reisegästen sehr beliebt ist. Die Fluggäste können Zigaretten und Zigarren, Alkohol beziehungsweise verschiedene Spirituosen, Uhren, Parfums oder Brillen einkaufen. Sehr begehrt ist auch Schmuck in Form von Halsketten, Armbändern und Ohrringen. Spielzeug für die Kleinen sowie Süßigkeiten, Kekse und Gebäck erfreuen die Fluggäste.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Beim Check-In wird das Gepäck aufgegeben und in den weiteren Sicherheitsstationen auf den Inhalt überprüft. Für größere Gepäckstücke dienen Kofferwagen für den Transport auf dem Flughafengelände. Am Flughafen Skopje gelten die üblichen Sicherheitsvorkehrungen, was in das Handgepäck gehört und was verboten ist.
  • Airport Hotel: Ein flughafeninternes Hotel steht im Flughafen Skopje nicht zur Verfügung, dennoch gibt es Hotels, die sich in der Nähe des Flughafens befinden. Das Hotel Donco, das Hotel Drim sowie das Villa Denarius dienen als Unterkunft für die Flugreisenden. Die einzelnen Übernachtungsmöglichkeiten können vorab im Internet oder direkt an der Rezeption im Flughafen Skopje gebucht werden.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Es gibt vier Lounges im Flughafenbereich. Sie stehen den wichtigen Geschäftsleuten zur Verfügung sowie VIPs und öffentlich bedeutsamen Personen. Kommunikationsmittel sowie Computer, die rund um die Uhr internetfähig sind, sind in den Geschäftseinrichtungen vorhanden. Außerdem werden dort alle notwendigen audiovisuellen Geräte sowie Fax-, Druck- und Kopiergeräte bereitgestellt.
  • Einrichtungen für Behinderte: Generell sind alle Wege mit Rampen für Rollstuhlfahrer eingerichtet. In der Nähe des Eingangs vom Terminal befinden sich speziell gekennzeichnete Flächen für Menschen mit Behinderung. Telefone, die auf einer gewissen Höhe für Rollstuhlfahrer angebracht sind, befinden sich ebenfalls im Flughafen Skopje.
  • Einrichtungen für Kinder: Eine separate Einrichtung für Kinder gibt es auf dem Flughafen Skopje im Vergleich zu anderen europäischen Flughäfen nicht. In den Lounges kann man sich gegen ein Entgelt aufhalten und vom Flughafentrubel entspannen. Lediglich Spielzeug oder Süßigkeiten können in den einzelnen Shops gekauft werden.
  • Weitere Einrichtungen: Neben den verschiedenen Lounges beherbergt der Flughafen Skopje eine interne Poststation, Informationsschalter, ein Fundbüro sowie zahlreiche Sanitäreinrichtungen. Zwei Zollstationen sind außerdem jeweils auf der östlichen sowie westlichen Flughafenseite vorhanden. Auch verschiedene Fluggesellschaften haben vor Ort ihren Nebensitz. Der Airport besitzt ein eigenes Cargocenter für den Frachttransport.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Skopje besitzt verschiedene Lounges, zum einen für so genannte VIPs und für wichtige Geschäftsleute und zum anderen für in der Öffentlichkeit stehende Personen. Die 4 Lounges sind außerhalb des Terminalgebäudes eingerichtet und haben eigene Parkflächen zur Verfügung. Auch Fluggäste, die schnell eine vornehme Räumlichkeit benötigen, können gegen ein Entgelt den Loungebereich nutzen.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Ein eigenes Parkgelände steht im Flughafen Skopje für die Fluggäste zur Verfügung. Hier befinden sich bis zu 200 gekennzeichnete Parkflächen, welche jedoch, gemessen an anderen europäischen Flughäfen, zahlenmäßig sehr gering sind. Das Parkgelände steht den Reisenden rund um die Uhr zur Verfügung. Für Automobile sowie Vans und Busse stehen unterschiedliche Plätze und damit verbundene Preise zur Auswahl. Ob stundenweise oder als Langzeitparker oder sogar bis zu einem Jahr können die einzelnen Parktickets gelöst werden. Die Tickets müssen in Denar bezahlt werden, wobei die Parkkosten relativ günstig sind. Für jede angefangene Stunde beziehungsweise für jeden angebrochenen Tag entfallen weitere Kosten. Insgesamt stehen Parkplätze vor allem auch für Taxen und Busse bereit, die die Fluggäste in die umliegenden Städte transportieren. Im Mittelpunkt der Parkplatzplanung stehen weniger die Plätze für private Autobesitzer und noch weniger für ausländische Ankömmlinge, die nicht das eigene Fahrzeug vor Ort haben.
  • Mietwagen: Genau wie andere europäische Flughäfen besitzt der Flughafen Skopje die Möglichkeit, Mietwagen auszuleihen. Auf dem Gelände befinden sich sieben Unternehmen, die Mietwagen anbieten. Neben den bekannten und international tätigen Unternehmen Avis, Europcar, Hertz und Sixt sind auch regionale Unternehmen wie Sharr Express, National Alamo oder Inter Ways Rent A Car vor Ort.
  • PKW: Um zum Flughafen Skopje mit dem Auto zu gelangen, können verschiedene Verkehrsstraßen genutzt werden. Aus dem Norden führt die E 75 aus Richtung Kumanowo zum Flughafen. Die Straße E 65 aus nordwestlicher sowie aus westlicher Richtung von der Stadt Ohrid aus führt direkt nach Skopje und von hier auch zum weiter südöstlich liegenden Flughafen Skopje. Von Süden aus führt die Straße E 75 von Bitola kommend auf den Flughafen zu. Mit dem eigenen Wagen können Reisende aus den umliegenden Städten über Nebenstraßen auf die große Verkehrsstraße E 75 fahren, welche die bedeutsamste Straße für den Flughafen ist.
  • Taxi: Um am Flughafen ein reguläres Taxi zu bekommen, muss man dieses telefonisch voranmelden. Obwohl zahlreiche Taxen vor der Tür des Flughafens stehen, warnt der Service des Flughafens vor so genannten Betrügern, die überhöhte Preise verlangen und somit dem Geldbeutel des Reisenden nicht entgegen kommen. Ungefähr 20 Denar wird pro gefahrenen Kilometer durchschnittlich berechnet. Der Flughafen Skopje gibt eine Richtlinie heraus, dass eine Fahrt vom Flughafen zum Stadtinneren von Skopje um die 600 bis 1.000 Denar kostet und dieser Preis nicht überschritten werden sollte.
  • Bus: Am Flughafen liegt direkt eine internationale Busstation, deren Busse in die umliegenden Städte und vor allem nach Skopje fahren. Die Busse stehen für einheimische sowie ausländische Reisende zur Verfügung. Sprachprobleme dürften aufgrund der auf Internationalität ausgerichteten Verkehrsmittel nicht auftreten. In regelmäßigen Abständen und vermehrt in Richtung mazedonischer Hauptstadt fahren die Busse vom Flughafen Skopje ab.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine angrenzende Bahnstation beziehungsweise Eisenbahnlinien zum Flughafen Skopje sind nicht vorhanden. Dementsprechend ist eine direkte Anfahrt per Zug nicht möglich. Von der Hauptstadt Skopje aus jedoch können verschiedene Züge in die umliegenden Regionen genutzt werden. Auch U-Bahn oder S-Bahn Stationen stehen den Reisenden innerhalb des Flughafengeländes nicht zur Verfügung.
Weitere Informationen
  • Sonstiges: Es gibt keine weiteren Anfahrtsmöglichkeiten zum Flughafen Skopje. Es wird vor allem das Auto als Transportmittel genutzt.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Skopje wird zu gleichen Teilen für zivile als auch militärische Zwecke verwendet. Somit ist die mazedonische Armee hier ansässig. Daneben besitzt aber auch die NATO einen eigenen Bereich innerhalb des Flughafens. Obwohl Mazedonien ein international eher wenig bedeutsames Land ist, kann der Flughafen mit zahlreichen Serviceangeboten und Qualitäts- beziehungsweise Sicherheitsstandards punkten. Der Airport wird stetig modernisiert und soll in den nächsten Jahren sogar 1,5 Millionen Passagiere aufnehmen können. Insgesamt ist der Flughafen verkehrsgünstig gelegen und besitzt großes Zukunftspotenzial.
Bekannt aus dem TV!