Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Sydney (SYD)

Der australische Flughafen Sydney (SYD), beziehungsweise Kingsford Smith International Airport, ist ein international tätiger Flughafen, der eine wichtige Stellung im Verkehrsnetz besitzt. Insgesamt ist er der größte Flughafen von ganz Australien. Der Flughafen befindet sich ungefähr neun Kilometer von der Innenstadt Sydney, der Hauptstadt von New South Wales, entfernt. Mit dieser Lage ist er verkehrsgünstig gelegen, aber auch durch den so genannten Airportlink ist eine schnelle Anbindung möglich. Im Jahre 1933 ist der Airport eröffnet worden. Der Betreiber ist das Sydney Airports Corporation Limited. Obwohl er der größte Flughafen Australiens ist, kann der Airport mit einer Fläche von zirka 900 Hektar jedoch im unteren Größenbereich im Vergleich zu anderen Flughäfen gesehen werden. Der Flughafen besitzt trotzdem 3 Terminals, um dem großen Passagieraufkommen gerecht zu werden. Es ist ein Aufkommen von 30 Millionen Passagieren (im Jahre 2006), die günstige Flüge nutzen, sowie über 275.000 Flugbewegungen jährlich verzeichnet worden. Auch mit einer Fracht von über 625.000 Tonnen jedes Jahr kann der Flughafen Sydney im internationalen Vergleich klar punkten. Um die Kapazitäten langfristig gewährleisten zu können, besitzt der Airport drei Start- beziehungsweise Landebahnen. Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways nutzt den Airport als ihren Heimatflughafen und Verkehrsdrehkreuz. Der Terminal 3 steht hierbei komplett für die australische Airline zur Verfügung. Vom Terminal 1 starten hauptsächlich internationale Flüge, hauptsächlich nach Asien. Der Terminal 2 wird in erster Linie für nationale Flüge genutzt, wobei sich alle Fluggesellschaften außer die heimische Qantas, den Terminal teilen. Der Flughafen Sydney ist außerdem verkehrsgünstig sehr gut gelegen, da zahlreiche Verkehrsmittel wie Bus, Taxis, Shuttle-Services und sogar Züge von den Reisenden genutzt werden können.

15.04.2014  Sydney erhält weiteren Flughafen

„Welcome Down Under – Welcome in Sydney!“, hieß es bislang am Kingsford Smith International Airport. Doch bald bekommt der derzeit noch größte...mehr

09.12.2013  Airports dieser Welt: Flughafen Sydney

Der Kingsford Smith International Airport, wie der Sydney Airport offiziell heißt, ist der größte Flughafen Australiens. Er wurde bereits 1933 gegründet und...mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Sydney

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Sydney

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Sydney
22.05.2017 - 05.06.2017 Frankfurt (FRA) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
763,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(3,3)

Wartezeiten kurz. Maschine sauber und gepflegt. Stewardessen freundlich, Essen…

 
 
 
 
 
(3,3)

Unterhaltung alles auf chinesisch. So konnte man natürlich wenig nutzen.…

 
 
 
 
 
(3,8)

Komfort an Bord war gut. Sicherheit kam einem auch ok vor. Crew war professionell,…

 
 
 
 
 
(4,0)

Soweit war alles ok. Viel Verbesserung ist nicht notwendig.

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
2. Flug München-Sydney
28.03.2017 - 02.05.2017 München (MUC) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
792,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Sehr freundlich sowohl beim Check-in als auch an Bord. Das Flugzeug war sauber und…

 
 
 
 
 
(3,8)

Kann ich nicht viel sagen, denn ich habe geschlafen. Es war aber alles da was man…

 
 
 
 
 
(4,3)

Komfort und Sicherheit auf sehr gutem Niveau. Das Fleugzeug war relativ neu oder…

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
3. Flug Düsseldorf-Sydney
04.03.2017 - 05.03.2017 Düsseldorf (DUS) - Sydney (SYD) Alitalia
 
 
 
 
 
(3,2)
725,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(2,8)

Es ging alles reibungslos aber die Sprache der Flugbegleiterinnen war nicht so…

 
 
 
 
 
(2,8)

Es gab leider keine Maiden Unterhaltung sogar die Kinder waren Ihnen langweilig

 
 
 
 
 
(3,8)

Setzen war gut Platz war ok ...

 
 
 
 
 
(4,0)

Mehr speseiauswahl

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
4. Flug Hamburg-Sydney
02.05.2017 - 15.05.2017 Hamburg (HAM) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
779,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Die Freundlichkeit des Personales war sehr gut.

 
 
 
 
 
(2,0)

Meiner Erinnerung nach gab es keinerlei Unterhaltungsmedien im Angebot.

 
 
 
 
 
(3,0)

Der Komfort und die Sicherheit waren mittelmässig.

 
 
 
 
 
(5,0)

Das Getränkeangebot könnte meiner Ansicht nach erweitert werden.

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
5. Flug Berlin Tegel-Sydney
03.04.2017 - 25.05.2017 Berlin Tegel (TXL) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
784,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(3,3)

CHinesische Flugbegleiter sind sehr zurückhaltend

 
 
 
 
 
(3,5)

gute Auswahl an Multimedia, jedoch keine MAgazine

 
 
 
 
 
(3,0)

Für einen Mitteleuropäer schon eher enge Sitzangelegenheit.

 
 
 
 
 
(4,5)

Klimaanlage verbessern Chinesische Flugbegleiter sollten freundlicher zu…

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
6. Flug Stuttgart-Sydney
04.05.2017 - 11.05.2017 Stuttgart (STR) - Sydney (SYD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
588,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Alle waren sehr Freundlich, jedoch musste ich vor allem beim Check-In etwas länger…

 
 
 
 
 
(3,0)

Die technische Ausstattung des Flieger ließ etwas zu wünschen übrig, da es nicht…

 
 
 
 
 
(4,0)

Ich fühlte mich sehr sicher an Bord, jedoch wär ein bisschen mehr Beinfreiheit…

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
7. Flug Hannover-Sydney
04.04.2017 - 23.04.2017 Hannover (HAJ) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
862,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

alles bestens. Die Toilleten sind manchmal überfüllt.

 
 
 
 
 
(3,5)

Die Filme sind meistens auch Chinesisch, wenig auswahl mit Engl. Deutsch nichts

 
 
 
 
 
(3,5)

standard wie bei allen flügen. MAnchmal etwas zu harte Sitze

 
 
 
 
 
(4,0)

Westliche Küche für die nichts chinesen einführen

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
8. Flug Bremen-Sydney
30.05.2017 - 17.06.2017 Bremen (BRE) - Sydney (SYD) China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
780,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(3,5)

Freundlichkeit und sauberkeit gut, Englische Informationen aufgrund von…

 
 
 
 
 
(3,3)

Sicherheit war gut, Komfort eher mässig, geringe Beinfreiheit für Europäer

 
 
 
 
 
(3,3)

Kompfort eher mittel, wenig Beinfreiheit für Europäer

 
 
 
 
 
(3,5)

Breiterer Sitzabstand für Europäer und bessere englisch sprachige Ansagen.

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
9. Flug Köln-Sydney
13.03.2017 - 02.04.2017 Köln (CGN) - Sydney (SYD) Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
905,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Sowohl die Mitarbeiter beim Check-in als auch die Flugbegleiter waren freundlich.…

 
 
 
 
 
(3,3)

Die technische Ausstattung war ok, leider gab es jedoch nur sehr wenige…

 
 
 
 
 
(4,0)

Die Sitzqualität war gut, ebenso die Beinfreiheit. Sicherheit wird groß…

 
 
 
 
 
(4,0)

Insbesondere in Bezug auf die Verpflegung an Bord sowie das Multimedia-Angebot…

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen
10. Flug Leipzig-Sydney
22.02.2017 - 23.03.2017 Leipzig (LEJ) - Sydney (SYD) Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
896,00

Erfahrung zu Flughafen Sydney Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Der Service war in vollem Umfang zufriedenstellend. Sprachlich war die…

 
 
 
 
 
(3,8)

Die mediale Ausstattung war wirklich gut. Gute Auswahl, gutes Sprachangebot...

 
 
 
 
 
(4,5)

Der erste unserer vier Flüge war der komfortabelste, da wir in Reihe 5 (Reihe…

 
 
 
 
 
(4,0)

Eventuell eine Verbesserung der englischen sprache des Flugpersonals.

Airlinebewertung vom Flughafen Sydney weiterlesen

Details zum Flughafen Sydney

  • Adresse: Flughafen Sydney,
    Locked Bag 5000, Sydney International Terminal,
    NSW 2020,
    Australien
  • Land: Australien
  • ICAO-Code: YSSY
  • Position: -33.9461 / 151.1772

Nahgelegene Hotels

  • Hotel Formule 1 - Sydney Airport 5 Ross Smith Avenue
    (+61)2/83391840
    ˜ 1,4 km entfernt
  • Stamford Plaza Sydney Airport Cnr O'Riordan & Robey Streets
    +61-2 9317 2200
    ˜ 1,4 km entfernt
  • Ibis Sydney Airport 205 ORiordan Street
    (+61)2/83398500
    ˜ 1,6 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

103 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Sydney gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.54 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,2)

Service:
 
 
 
 
 
(4,0)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,8)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,7)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,3)

Flughafen-Informationen Sydney

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Sydney befindet sich etwa neun Kilometer vom Zentrum Sydneys entfernt und ist somit gut erreichbar. Der Airport ist in der südlichen Richtung der Innenstadt zu finden.
  • Adresse: Sydney Airports Corporation Limited, PO Box 63, Mascot, NSW 1460, Australia.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 02 96 67 91 11. Die Landesvorwahl ist +61, zu wählen als: 0061.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Kingsford Smith International Airport ist: MEZ + 7 Stunden. Zeitzone UTC+10 (AEST)
  • Essen und Trinken: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, im Airport Sydney zu speisen. Ob in Restaurants oder in Bistros, ganze Menues oder kleine Snacks, die Besucher des Flughafens finden viele Stände und Speisen. Viele Bars bieten erlesene Weine an, Bier, Spirituosen und andere Getränke. Außerdem gibt es spezielle Familienangebote, Fast-Food-Restaurants wie McDonald’s und Subway oder ausgewähltes Frühstück, Pasta, Sandwiches oder frisches Gebäck und Kuchen. Im Terminal 2 gibt es Harry’s Café de Wheels mit leckeren Kuchen. In Krispy Kreme’s können sich die Fluggäste an weiteren Süßigkeiten erfreuen. Zudem können frische Fischspeisen im Terminal 1 sowie Vegetarisches und typische australische Gerichte gekauft werden.
  • Geld: Im Terminal T1 befindet sich die ANZ Bank, um Geldgeschäfte schnell zu erledigen. Hier kann ebenfalls das eigene Geld in eine andere Währung gewechselt werden, Traveler’s Schecks geordert oder elektronisches Geld aufgeladen werden. Auch das Online-Banking ist im Flughafen Sydney möglich.
  • Telekommunikation: Diverse Telefonapparate stehen in den Terminals für die Fluggäste bereit, um Bekannte, Freunde oder Geschäftsleute zu kontaktieren oder Notrufe abzusetzen. Außerdem gibt es den Telefonladen Vodafone vor Ort, um Fragen über die Handynutzung zu stellen oder andere Angebote zu nutzen.
  • Shopping: Wie für Flughäfen üblich bietet der Flughafen Sydney zahlreiche Duty-Free-Shops an. Es können in beiden Terminals für In- und Auslandsflüge günstig Zigaretten, Zigarren, Spirituosen und verschiedene Kosmetik sowie Parfums gekauft werden. Beliebt sind zudem Uhren, Sonnenbrillen oder Süßigkeiten und Snacks. Sehr edle Produkte von bekannten Marken können im Flughafenbereich erworben werden. Beispielsweise befindet sich im internationalen Terminal 1 Mac Cosmetics, welches den Fluggästen edle Kosmetika, Parfums und professionelle Make-Up-Künstler anbietet. Im Terminal 1 lassen sich außerdem die Airport Guardian Pharmacy für Cremes, leichte Medikamente und andere Hilfsmittel finden sowie das Geschäft Body Inc., das den Reisenden mit Massagen, Kosmetik und Maniküre zur Seite steht. Daneben befindet sich das Perfect Potion für organische Kosmetik für Sie und Ihn. Auch Elektrogeschäfte stehen neben Zeitschriftenläden für die Flugreisenden bereit. Geschenkeläden, Sportgeschäfte und Blumenläden komplettieren das Angebot und lassen kaum einen Wunsch der Fluggäste offen.
  • Gepäck: Am nördlichen Ende der Ankunftsebene des Terminals T2 befindet sich einen Lagerraum für das eigene Gepäck. Dies kann hier sogar länger als einen Tag aufbewahrt werden. Außerdem gelten die üblichen Vorkehrungen, was transportiert werden kann. Zudem gibt es Gepäcktrolleys, um Gepäckstücke durch das Gelände zu befördern.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Die verschiedenen Lounges der Fluggesellschaften können als Geschäftsräume genutzt werden. Hier stehen Kommunikationsmittel bereit, um jegliche geschäftliche Tätigkeiten durchzuführen.
  • Airport Hotel: Diverse Hotels befinden sich in direkter Nähe zum Airport, zu denen von hier aus sogar Shuttle-Busse zur Verfügung stehen, um die Passagiere zu den Hotels zu bringen. Auch die nur neun Kilometer entfernte Innenstadt Sydneys beherbergt zahlreiche Hotels, die in direktem Kontakt mit dem Flughafen stehen und verschiedene Verkehrsmittel einsetzen.
  • Einrichtungen für Behinderte: Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gibt es in dieser speziellen Auszeichnung nicht im Airportgelände. Dennoch gibt es Fahrstühle, welche die Fortbewegung am Flughafen erleichtern sowie Rampen für die jeweiligen Wege durch die Terminals. Zudem beherbergt der Airport in den Terminals spezielle Toiletten für Menschen mit Behinderung.
  • Einrichtungen für Kinder: Obwohl es keinen separaten Bereich für Kinder im Airport Sydney gibt, befindet sich hier das Virgin Books and Entertainment Center im Terminal für Inlandsflüge. Außerdem gibt es kleine Spielflächen im Terminal 1. Hier kann die ganze Familie entspannen, da es verschiedene Genres von Büchern gibt, diverse CDs und DVDs, auch für Kinder, und diverse Sitzmöglichkeiten zum Entspannen.
  • Weitere Einrichtungen: Der internationale Terminal T1 verfügt zudem über eine Poststation, die neben Umschlägen und Briefmarken auch Telefonkarten, Kurier- und Paketservice sowie Reisechecks zur Verfügung stellt. Im gesamten Flughafenbereich stehen vereinzelt Internetzugänge zur Verfügung, um kabellos das Internet nutzen zu können. Fundbüros sorgen dafür, dass dem Fluggast verloren gegangenes Gepäck wieder zugestellt wird.
  • Airport Lounges: Der Terminal 1 besitzt verschiedene Lounges, den Qantas Club sowie die First Class Lounge zwischen Gate 8 und 37. Weiterhin ist die Air New Zealand Lounge, die Silver Kris Lounge, The Golden Lounge sowie die Emirates Lounge im Terminal T1 vorhanden. Im Allgemeinen werden die Lounges von den einzelnen Fluggesellschaften bereitgestellt. Im Terminal 2 gibt es ebenfalls den Qantas Club, The Lounge sowie The Red Lounge der Fluggesellschaften.
  • Parken: Der Flughafen Sydney besitzt ein neues, riesiges Parkhaus, welches den Reisenden mit über 4.300 Parkplätzen zur Verfügung steht. Daneben gibt es weitere Parkflächen für die Fluggäste. Es gibt Plätze für Kurzzeitparker sowie Plätze für Langzeitparker. Außerdem kann das Auto selbst geparkt, aber auch vom Personal weggefahren werden. In der Nähe der innerländlichen Terminals 1 und 2 befindet sich ein mehrstöckiges Parkhaus. Auf Ebene 3 der Terminals 2 und 3 gibt es einen Service, der die Fahrzeuge für die Reisenden in die jeweiligen Parklücken fährt. Auch Kurzzeitparkplätze befinden sich in den besagten Terminals. Wie bei anderen Parkhäusern üblich variieren die Parkkosten stundenweise beziehungsweise nach den speziell gekennzeichneten Parkflächen. Es stehen außerdem Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Der Flughafen Sydney bietet außerdem auf Geschäftspersonen zugeschnittene Parkangebote, um langfristig Parkkosten sparen zu können. Beispielsweise ermöglicht das FBT Parking vorab Reservierungen bestimmter Parkplätze, erhöhte Sicherheitsstandards und günstigere Parkkosten für Langzeitparker.
  • Mietwagen: Zahlreiche Mietwagen stehen den Fluggästen am Flughafen Sydney zur Verfügung. In beiden Passagierterminals befinden sich die jeweiligen Stände der einzelnen Unternehmen, um Mietwagen auszuleihen. Die international tätigen Firmen Avis, Hertz, Budget, Europcar, aber auch Thrifty und RedSpot ermöglichen es den Reisenden, nach der Ankunft im Flughafen schnell mit einem passenden Fahrzeug mobil zu sein.
  • PKW: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit dem eigenen Automobil den Airport Sydney anzufahren beziehungsweise als anreisender Fluggast, der in Sydney gelandet ist, eine schnelle Verkehrsanbindung per Fahrzeug zu nutzen. Über die Straße Eastern Distributor oder den Princes Highway sowie über den South Western Motorway können Autofahrer mit dem Fahrzeug direkt zum Flughafen gelangen. Die Straßen in Australien sind mit zahlreichen Symbolen ausgezeichnet, die direkt auf den richtigen Weg zum Flughafen verweisen.
  • Taxi: Vor den Eingängen der Terminals stehen den Fluggästen zahlreiche Taxis zur Verfügung. Durch eine gute Organisation kann sich der Reisende jederzeit auf ein wartendes Taxi verlassen. Sie sind ausgestattet mit Baby- und Kindersitzen sowie Rollstuhleinrichtungen, und es gibt große Taxen für mehrere Personen und großes Gepäck. Außerdem werden Festpreise angeboten für Fahrten in die umliegenden Städte. Insgesamt stehen viele Taxi-Unternehmen wie Legion Cabs, Taxis Combined Services oder Silver Service Fleet für die Reisenden zur Verfügung.
  • Bus: So genannte Sydney-Busse fahren regelmäßig zwischen den Orten Bondi Junction und Burwood, wobei sie am Terminal 1 für internationale Flüge sowie am Terminal 3 für Inlandsflüge vorbeifahren und Gäste die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können. In den Ankunftsebenen der beiden Terminals wird auf die Abfahrt der regionalen Busse hingewiesen und es hängen Zeittafeln aus, um eine gute Verkehrsanbindung zu gewährleisten. Es gibt zudem Unternehmen mit Shuttle-Bussen, die für Festpreise in die umliegenden Städte oder in regionale Gebiete fahren.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Mit direkter Bahnverbindung ist der Flughafen Sydney sehr verkehrsgünstig gelegen. Die Bahn kann von beiden Passagierterminals aus genutzt werden, da sich die Bahnstation direkt in der Ankunftsebene zwischen den Terminals T2 und T3 befindet, was vorteilhaft für die Passagiere ist. Der Airportlink kann den Fluggast in 13 Minuten in die Innenstadt von Sydney bringen und fährt alle 10 Minuten vom Flughafen ab.
  • Sonstiges: Es gibt Busse, die den Fluggästen zwischen Flughafen und verschiedenen umliegenden Hotels ein Transfersystem anbieten. Sie fahren für Festpreise in beliebte Regionen der Umgebung. Spezielle Busunternehmen stehen für diesen Service bereit. Auch zwischen den einzelnen Terminals gibt es ein Bustransfersystem.
  • Besonderheiten: Das Besondere am Flughafen Sydney ist seine einzigartige Verkehrsanbindung. Diverse Verkehrsmittel stehen den Fluggästen zur Verfügung, die in kurzer Zeit die Reisenden in das Umland bringen können. Sogar Zugverbindungen können die Flugreisenden vom Airport schnell an ihr Reiseziel bringen. Vor allem Sydneys Innenstadt ist mit einer Entfernung von nur neun Kilometern sehr nahe gelegen. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Flughafen Sydney der größte Flughafen des gesamten Kontinents Australien ist.
  • Webcam: http://www.i-site.com.au/webcam.html
  • Flughafen Terminalplan: http://www.sydneyairport.com.au/SACL/Terminal-Maps.html
  • Flughafen Webseite: http://www.sydneyairport.com.au/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Sydney Airport
  • Airport Sidney
  • Airport Sydne
  • Airport Syndey
  • Airport Sydeny

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm