• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline
Bild Syphax Airlines

Flüge mit Syphax Airlines

Die erste Fluggesellschaft der Welt wurde 1909 von Ferdinand Graf von Zeppelin in Frankfurt am Main gegründet. Seitdem entstanden im Verlauf der Jahrzehnte und weltweit über 100 weitere Airlines, darunter auch Syphax Airlines. Service und Kundenzufriedenheit wird bei den meisten Fluglinien, so auch bei Syphax Airlines, groß geschrieben. Trotz eventueller Unterschiede im Servicebereich, sollen alle Fluggäste sicher und weitestgehend entspannt am Reiseziel ankommen. Dies hat sich auch die Fluggesellschaft Syphax Airlines zum erklärten Ziel gemacht. Für die Sicherheit ihrer Flugzeuge bezahlen Fluglinien, wie Syphax Airlines, jährlich Wartungskosten in Millionenhöhe. Zum Sicherheitskonzept von Flugunternehmen wie Syphax Airlines gehört auch die Sicherheitseinweisung der Passagiere vor dem Start. Somit steht einem entspannten und sicherem Flug mit Syphax Airlines nichts mehr im Wege!

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Syphax Airlines

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Airline-Informationen Syphax Airlines

  • Gründung: 2011
  • Airport Location: Tunesien
  • Ziele: international (u.a. Montreal, Paris, Casablanca, London)
  • Flugzeugtypen: Airbus A319, Airbus A330
  • Anzahl Flugzeuge: 3

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Syphax Airlines


Handgepäck:

Jeder Passagier darf sieben Kilogramm Handgepäck mit an Bord nehmen, welches nicht größer als 55 x 20 x 40 Zentimeter sein darf. Wer mit einem Kleinkind (unter 2 Jahren) auf dem Schoß reist, hat das Recht, eine kleine zusätzliche Tasche mit einem Gewicht von weniger als fünf Kilogramm und maximal zulässigen Außenmaßen von 55 x 20 x 40 Zentimetern mit an Bord zu nehmen. Kinderwagen, die maximal eine Größe von 15 x 30 x 90 Zentimeter haben, sind ebenfalls in der Kabine erlaubt. Scharfe Objekte, die als Waffe fungieren können, Feuerwaffen, Munition, Flüssigkeiten in Behältern, die mehr als 90 Milliliter fassen, Feuerzeuge, Chemikalien, brennbare Stoffe, Fleisch von wilden Tieren, Quecksilberthermometer und andere gefährliche Gegenstände sind nicht gestattet.


Aufgegebenes Gepäck:

In der Business Class sind 30 Kilogramm aufgegebenes Gepäck erlaubt, in der Economy Class 20 Kilogramm. Im aufgegebenen Gepäck dürfen keine Gegenstände mitgeführt werden, die andere Passagiere oder Mitarbeiter der Fluggesellschaft in Gefahr bringen könnten oder die Eigentum der Fluggesellschaft oder anderer Passagiere beschädigen könnten.


Sonstiges Gepäck:

Für Übergepäck werden zusätzliche Gebühren fällig.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Syphax Airlines
Airlinebewertungen
Airlinebewertungen
Erfahrungsberichte Syphax Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
eng und sehr schlecht gepflegt
"1h zu spät, aufgrund der mangelenden sauberkeit..."
 
 
 
 
 
(2,2)
06/2014 07/2014 cheang