Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge nach Tunesien

Billigflüge nach Tunesien

Tunesien ist das nördlichste Land Afrikas und vor allem durch die riesige Sahara, durch die Salzseen, Dünen und Oasen bekannt. Das Geburtsland von Hannibal dem Großen bietet auch dank der Billig Flug Angebote ein abwechslungsreiches Programm. In fast jeder Gegend, gleich ob Tabarka im Norden, Sousse im Süden oder die Insel Djerba, sind wunderschöne Strände zu finden. Aber auch für abenteuerliche Wanderungen ist Tunesien hervorragend geeignet. Somit kann man im Nordwesten Tunesiens zusammen mit den Ureinwohnern des Landes, den Berbern, das Atlasgebirge mit seinen herrlichen Korkeichen- und Pinienwäldern bestaunen.

Die Hauptstadt Tunis wurde von den Phöniziern gegründet und zeichnet sich vor allem durch die eindrucksvolle Mischung aus modernen und orientalischen Elementen aus. Im Stadtkern befindet sich die Medina, eine der am besten erhaltenen Altstädte des islamischen Mittelalters. Im Nordosten von Tunis befindet sich der wunderschöne Hafen und Badestrand. Hier kann man im Sommer kulinarische Köstlichkeiten von Tunesien zu sich nehmen und dabei den Sonnenuntergang beobachten. Zu den Spezialitäten des Landes Tunesien gehört natürlich Couscous sowie Shakshouka, gebratene Paprika mit Eiern. Hammamet ist ca. 60 km von Tunis entfernt und ist einer der beliebtesten Urlaubsziele des Landes. Die Medina wird noch von einer Stadtmauer umschlossen von deren eingearbeiteten Türmen man eine wunderschöne Aussicht über die ganze Stadt genießen kann. Zur Entspannung findet man hier, wie auch in vielen anderen tunesischen Städten das Hammam, ein türkisches Bad, welches auch von ausländischen Besuchern benutzt werden kann. Nabeul ist eine moderne Stadt 10 km von Hammamet entfernt. Auf dem Markt, der jeden Freitag stattfindet, werden vor allem die für den Ort typischen Produkte wie Keramik, Parfüm, Spitze und Lederwaren angeboten. Ob nun kulturelle oder abenteuerliche Sehnsüchte - Flugtickets nach Tunesien erfüllen viele Wünsche der Afrika-Urlauber.
weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Tunesien

Flüge - Von, nach und ab Tunesien günstig buchen
Tunesien - Flug

Events in Tunesien

Die beliebtesten Flugziele nach Tunesien

Top Angebote für Tunesien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Tunis (Tunesien)
12.11.2016 - 24.12.2016 Köln-Bonn-Tunis Germanwings
 
 
 
 
 
(3,5)
169,00
05.11.2016 - 12.11.2016 Köln-Bonn-Tunis BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
210,00
2. Flug Enfidha-Hammamet (Tunesien)
20.01.2017 - 27.01.2017 Berlin Schönefeld-Enfidha-Hammamet Nouvelair
 
 
 
 
 
(2,8)
205,00
11.03.2017 - 18.03.2017 München-Enfidha-Hammamet Nouvelair
 
 
 
 
 
(2,8)
228,00
3. Flug Djerba (Tunesien)
24.10.2016 - 31.10.2016 Berlin Schönefeld-Djerba Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
259,00
07.01.2017 - 21.01.2017 Düsseldorf-Djerba Nouvelair
 
 
 
 
 
(2,8)
270,00
4. Flug Monastir (Tunesien)
18.01.2017 - 29.01.2017 Nürnberg-Monastir Air France
 
 
 
 
 
(3,6)
1.501,00
28.12.2016 - 05.01.2017 Düsseldorf-Monastir Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
1.570,00
5. Flug Tozeur (Tunesien)
19.11.2016 - 16.12.2016 Düsseldorf-Tozeur Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
04.11.2016 - 27.11.2016 Augsburg-Tozeur Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
Tipps

Online Billigflüge nach Tunesien buchen

In Tunesien erleben Sie den Traum aus 1001 Nacht, denn dieses Land versprüht einen Charme zwischen Orient und Moderne und glänzt mit einer Gastfreundschaft, die Besucher aus der ganzen Welt schätzen. Angesichts der 3000 Jahre alten Kulturgeschichte Tunesiens lassen sich zahlreiche imposante Monumente und Skulpturen aus der Zeit der Römer, Araber und Spanier bewundern. Doch auch Liebhaber der modernen Kultur kommen in Tunesien nicht zu kurz: Im Sommer locken zahlreiche Festivals mit Musik, Tanz, Theater und Kunst die Menschen an und vermitteln den einzigartig schönen Charakter Tunesiens. Günstig fliegen nach Tunesien ist ebenfalls kein Problem. Tunesien ist das ideale Reiseziel für alle, die wunderbare Strände und ein traumhaftes Meer lieben, sich im Sand entspannen wollen oder das Land aktiv erleben möchten. Relaxen Sie in einer der zahlreichen Wellnesseinrichtungen, vergnügen Sie sich auf dem Golfplatz, erleben Sie das Abenteuer auf einer Jeep-Tour durch die Wüste oder begeben Sie sich auf einen Segeltörn entlang der Küste. Wofür Sie sich auch entscheiden – Tunesien zeigt sich immer von seiner schönsten Seite.

Tunis, die Hauptstadt Tunesiens, ist eine quirlige Metropole, die mit einem Mix aus mediterranem Ambiente und europäischer Moderne begeistert. Das Bardo-Museum in Tunis fasziniert mit der weltweit größten Sammlung römischer Mosaike. Weiterhin können Sie bei einem Rundgang durch die Altstadt die arabisch-andalusische Baukunst bestaunen. In den engen Gassen der Medina von Tunis findet man auch noch das passende Souvenir, denn von Silberschmuck über orientalische Düfte bis hin zu kunstvollen Gläsern findet man hier alles, was das Urlauberherz begehrt. Lassen Sie den orientalischen Traum von Tunesien Wirklichkeit werden, denn diese neue Welt wird Sie gänzlich in ihren Bann ziehen!

Ein Billigflieger nach Tunesien lädt seine Gäste zu einer Erlebnisreise ein, die an die Märchen aus 1001 Nacht erinnert. Die Altstadt von Tunis verzaubert die Besucher durch ihr orientalisches Ambiente. In der drittgrößten Stadt von Tunesien, Soussa, können sich Sonnenanbeter an den kilometerlangen Sandstränden tummeln oder Attraktionen, wie die uralte Befestigungsanlage Ribat sowie die große Moschee, bewundern. Die Insel Djerba präsentiert sich als orientalischer, am Mittelmeer gelegener Badetraum mit türkisblauem Wasser.

Da die Mittelmeerregion vom mediterranen Klima dominiert wird, sollte man günstige Flüge nach Tunesien zwischen Mai und Oktober nutzen, um beim Badeurlaub neue Kraft zu tanken. Zwischen Oktober und April entführt ein Billigflieger in Richtung Tunesien die Fluggäste zu einem Wander- oder Sightseeing-Urlaub. Mit der Fluggesellschaft Germanwings können Urlauber preiswert nach Tunesien fliegen, wenn sie die Flughäfen Köln-Bonn bzw. Tunis ansteuern. Die AirBerlin verbindet die Städte Nürnberg und Monastir sowie Paderborn/Lippstadt und Djerba.
Zeitzone
 

Tunesien ist von Deutschland aus relativ schnell zu erreichen und bietet zudem den Vorteil, dass man kaum eine Zeitumstellung vornehmen muss. Wie Deutschland befindet sich auch Tunesien in der MEZ, jedoch ist keine Umstellung auf die Sommerzeit vorgesehen.

Geld
 

Die Währungseinheit in Tunesien ist der Tunesische Dinar, den man mit TD oder TND abkürzt. Geld eintauschen kann man vor allem in Banken und Hotels, aber auch in Wechselstuben. Wer das Geld wieder zurücktauschen möchte, der sollte sich die Belege für den Tausch aufheben, denn die Landeswährung darf nicht außerhalb von Tunesien mitgenommen werden. Kreditkartenzahlungen sind ebenfalls möglich, jedoch nur in größeren Städten. In denen findet man auch Geldautomaten, wo man Geld mit der EC- oder Kreditkarte abheben kann.

Gesundheit
 

Wer nach Tunesien fährt, der sollte seinen Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüfen und diesen im Bedarfsfall auffrischen. Wenn es doch einmal zu einer Krankheit kommt, sollte man wissen, dass die medizinische Versorgung im Vergleich zu Deutschland eher problematisch ist. Muss man in ein Krankenhaus oder einen Arzt aufsuchen, dann sind die Behandlungen immer bar zu bezahlen. Deswegen wird eine private Reisekrankenversicherung empfohlen, die man vorab in Deutschland abschließen sollte. Um im Urlaub gesund zu bleiben, sollte man ein Bad im Binnengewässer vermeiden, Trinkwasser abkochen und Fleisch- sowie Fischgerichte nicht roh verzehren.

Dos und Don'ts
 

Während der islamischen Fastenzeit, dem Ramadan, muss man in Tunesien mit einigen Einschränkungen rechnen. Die Bevölkerung konsumiert tagsüber während dieses Zeitraums keine Speisen und Getränke und beginnt erst nach Sonnenuntergang mit der Nahrungsausnahme. Wie in den meisten muslimischen Ländern ist FKK- oder oben-ohne-Baden nicht erlaubt und man sollte das als Gast respektieren. Beim Fotografieren sollte man darauf achten, dass man keine militärischen Einrichtungen fotografiert.

Reisezeit
 

In das Land fährt man am besten im Frühjahr oder Herbst. Dann gibt es wenige Niederschläge und auch die Temperaturen sind nicht zu hoch. Einen Badeurlaub kann man jedoch auch im Hochsommer in Tunesien einplanen. In der Zeit weht am Meer immer ein frischer Wind und für eine Abkühlung springt man einfach ins Mittelmeer.

Flughafen
 

Wer die Hauptstadt Tunis besuchen möchte, landet am besten am dortigen Flughafen und ist mit dem Bus in wenigen Minuten im Stadtzentrum. Der Flughafen Enfidha-Hammamet International wiederum wird angesteuert für Ziele an der Mittelmeerküste von Tunesien und wurde erst 2009 neu gebaut. Für Reisen auf die Insel Djerba gibt es den Flughafen Djerba-Zarzis International, der sich im Nordwesten der Insel befindet, und wie alle anderen von Deutschland aus angeflogen wird.

Events in Tunesien

Sahara-Festival

Das Sahara-Festival ist ein internationales Fest, welches jedes Jahr im Dezember stattfindet und eines der größten Events im nordafrikanischen Raum darstellt. Das Sahara-Festival wird stets in Douz, einer tunesischen Oasenstadt, die als Tor zur Sahara bekannt ist, ausgetragen. U. a. stehen Kamelrennen, Poesie-Wettbewerbe und Hockeyspiele beim Sahara-Festival im Vordergrund. Aus aller Welt kommen Vertreter verschiedener Staaten mit Musik- und Trachtengruppen zum Sahara-Festival, um ihren Teil zum Event beizutragen. Durch günstige Flüge nach Tunesien besteht die Möglichkeit, das Festival hautnah zu erleben.

Ausklappen

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm