• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge mit United Airlines

Mit ungefähr 3.300 Flügen am Tag zu mehr als 200 Zielen in den USA, Europa, Asien und Südamerika ist United Airlines gemessen an den geflogenen Passagierkilometern die zweitgrößte Fluggesellschaft hinter American Airlines. Alles begann 1926 mit einem Vertragspostservice von Walter T. Varney. Ein Jahr später gründete William Boeing seine eigene Airline, Boeing Air Transport, und kaufte andere Fluggesellschaften auf. So auch die von Varney. Die ersten Routen führten Richtung Norden und Süden an der Westküste entlang. 1997 gründete United mit Lufthansa, Air Canada, SAS und Thai Airways die weltweit bedeutende Flugallianz Star Alliance. Während der Terroranschläge des 11. Septembers 2001 wurden auch zwei Flugzeuge der United Airlines entführt. Der Schwerpunkt der Airline liegt auf Zielen in Nordamerika. Europa und Asien sind im Streckennetz auch gut vertreten, in Australien und Südamerika werden nur wenige Destinationen angeboten. Zum Routenplan zählen unter anderem Sydney, Sao Paulo, Honolulu, Moskau, Shanghai und Singapur. Innerhalb Deutschlands werden die Flughäfen in München und Frankfurt am Main angeflogen. Mileage Plus nennt sich das Vielfliegerprogramm der United Airlines. Dazu muss man sich online anmelden und erhält ein Punktekonto. Bei Flügen werden dann abhängig von der Entfernung Meilen dem Konto gutgeschrieben, die später durch Upgrades, Billig Flüge und andere Prämien eingelöst werden können.


United Airlines - Online Einchecken

Egal ob man zu Hause ist oder im Büro sitzt, bei United Airlines kann man sich einfach online einchecken. Die Bordkarte wird dabei entweder direkt ausgedruckt oder auf dem Mobiltelefon abgespeichert.

Wer kann den Online Check-in von United Airlines nutzen?

Findet der erste Flug der Reise mit United Airlines statt, dann kann der Online Check-in genutzt werden. Allerdings darf die Route nicht mehr als vier Flugsegmente umfassen. Die Gruppenstärke aller Mitreisenden darf neun nicht überschreiten.
Hat man ein Papierticket gekauft, ist eine Nutzung des Web Check-ins von United Airlines leider nicht möglich.

Wo findet man den Online Check-in und wann kann man sich übers Internet einchecken?

Der United Airlines Online Check-in wird einfach über folgenden Link www.united.com/travel/checkin/start.aspx aufgerufen. Natürlich kann man sich auch direkt auf die Startseite der Airline (www.united.com) begeben und im Segment „Bordkarte drucken“ den Check-in beginnen.
Der Online Check-in von United steht generell 24 Stunden vorher zur Verfügung. Spätestens sollte er 60 Minuten, innerhalb der USA 30 Minuten, vor dem Start der Maschine vollzogen worden sein.

Wie verhält es sich mit dem Gepäck?

Das Gepäck kann man einfach auf dem Flughafen am Schalter von United Airlines abgeben. An vielen Flughäfen stehen auch entsprechende Automaten zur Verfügung. Reist man innerhalb der Vereinigten Staaten, sollte man das Gepäck spätestens 30 Minuten vor Abflug aufgegeben haben. Fliegt man in ein anderes Land, muss man mit 60 Minuten rechnen.

Ist der mobile Check-in möglich?

United Airlines bietet auch den mobilen Check-in an. Hierbei geht man mit dem Smartphone einfach auf die Seite: mobile.united.com oder man installiert die App der Airline. Die Bordkarte muss in diesem Fall nicht ausgedruckt werden, sondern man legt sie einfach auf dem Handy ab.

Bordkarte vergessen oder verloren?

Hat man die Bordkarte vergessen oder verloren, dann kann man sich diese kostenfrei auf dem Flughafen am Check-in-Automaten erneut ausdrucken.
Flughafen News
18.04.2017
Warum Airlines überbuchen und welche Rechte ein Fluggast hat

Es kommt vor, dass ein Flieger fast leer ist, andere sind bis auf den letzten Platz besetzt. Doch was ist, wenn mehr Passagiere in den Flieger wollen, als Sitzplätze vorhanden sind? Welche Rechte hat der Fluggast bei Überbuchung? Größter Shitstorm in der Geschichte von United Auf einem Flug von United Airlines...

mehr
12.04.2017
United erntet Shitstorm

United Airlines hat ein Image-Problem: Weil ein Flug überbucht war und kein Passagier freiwillig mit einer späteren Maschine fliegen wollte, kam es zu Handgreiflichkeiten, die im Handumdrehen in den sozialen Medien die Runde machten. Immenser Image-Schaden für den US-Carrier Nachdem ein 69-jähriger Arzt gewaltsam...

mehr
27.03.2017
United Airlines als Mode-Polizei?

United Airlines hat am Flughafen Denver zwei Teenagern den Einstieg in ein Flugzeug verboten, weil ihre Kleidung nicht den Vorschriften entsprach. Doch die Fluggesellschaft hatte gute Gründe für ihr Verhalten. Dresscode an Bord von United Airlines Zwei Teeanger, die Leggings trugen, durften eine Maschine der...

mehr
28.02.2017
United Airlines fliegt von München nach San Francisco

United Airlines fliegt im Sommer neu von San Francisco nach München. Die saisonale Verbindung an die US-Westküste steht vom 24. Mai bis zum 3. September 2017 im Flugplan der amerikanischen Fluggesellschaft. United fliegt mit dem Dreamliner nach München Die neuen saisonalen Flüge zwischen München und San Francisco...

mehr
Bild United Airlines
Die Airline United Airlines wurde auf Grundlage von 736 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 3.25 Sterne vergeben.
Airlinebewertung:
3,3
Aktuelle Bewertungen: 736
Weiterempfehlungen: 83%
Durchschnitt:
3,3
Gesamteindruck der Airline:
3,7
Multimedia-Angebot:
3,0
Sicherheit und Komfort:
3,4
Service:
3,6
Sitze:
3,5

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit United Airlines

Top Angebote für Flüge mit United Airlines

RouteDatumAirlinePreis p.P 
Frankfurt Main (FRA) - New York Newark (EWR) 21.05.2017 - 30.06.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Los Angeles (LAX) 29.05.2017 - 06.06.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - New York Newark (EWR) 22.06.2017 - 20.07.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - Miami (MIA) 13.06.2017 - 19.06.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Düsseldorf (DUS) - San Francisco (SFO) 13.01.2018 - 13.01.2018 United Airlines United Airlines ab 371,00
München (MUC) - New York Newark (EWR) 14.05.2017 - 24.05.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Berlin Tegel (TXL) - New York Newark (EWR) 06.06.2017 - 18.07.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - San Francisco (SFO) 18.05.2017 - 31.05.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt Main (FRA) - New York JFK (JFK) 15.06.2017 - 09.07.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Hamburg (HAM) - New York Newark (EWR) 19.06.2017 - 23.06.2017 United Airlines United Airlines Preis ermitteln:
Tipps

Airline-Informationen United Airlines

  • Gründung: 1929
  • Airport Location: USA
  • Eigentümer: UAL Corporation
  • Anzahl Ziele: 210
  • Ziele: Schwerpunkt auf Mittleren Westen und Westen der USA, viele internationale Flüge
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: Mileage Plus
  • Besonderheiten: Neue Business-Klasse mit zwei Meter langem Bett und modernster Unterhaltungselektronik auf Deutschlandstrecken
  • Wlan bei United Airlines: Das Wlan nennt sich United Wi-FI, Die Gebühren richten sich nach der Art des mit WLAN ausgestatten Flugzeugs und der Dauer des Fluges. In Flugzeugen, die über den TV-Streaming-Dienst DIRECTTV verfügen, wird die Internetnutzung stündlich per Festtarif berechnet. Der WLAN-Dienst soll bis Ende 2015 für die gesamte Flotte verfügbar sein. Die Bezahlung erfolgt mit Kredit- und ausgewählten Debitkarten (mit Visa- oder MasterCard-Logo). Auf Premium-Service-Flügen zwischen New York JFK und San Francisco und Los Angeles wird der WLAN-Dienst vom externen Betreiber Gogo angeboten.
  • Flugzeugtypen: Boeing 757-200 / 757-200, Airbus A320-200
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 363 + 92 Bestellungen
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline United Airlines zusammenarbeitet : Airbus, ATR, Beechcraft, Boeing, British Aerospace, Canadair, de Havilland Canada, Embraer, Fokker, Saab

Das Vielfliegerprogramm United Airlines Mileage Plus

Meilen sammeln auf Flügen mit United Airlines

MileagePlus nennt sich das Vielfliegerprogramm der amerikanischen Fluggesellschaft United Airlines, das Kunden durch das Sammeln von Meilen in fünf Mitgliedslevel unterteilt, welche mit verschiedenen Vorteilen aufwarten. Meilen lassen sich zudem bei Fluglinien der Star Alliance (etwa Austrian Airlines, Lufthansa, Turkish Airlines oder Swiss) und bei Inanspruchnahme eines Mietwagens (von Hertz und anderen) sowie durch Zimmerbuchungen bei diversen Hotelketten (wie Clarion, Hilton und Holiday Inn) sammeln.

Die Statusübersicht von Mileage Plus

Der Premier-Silver-Status bietet Vorteile wie ein zusätzliches Gepäckstück und hohe Wartelistenpriorität sowie ein kostenloses Upgrade auf Flügen innerhalb der USA und wird aktiviert, sobald Mitglieder in einem Jahr 25.000 Flugmeilen oder 30 Segmente mit United Airlines oder einer der Star-Alliance-Fluglinien absolviert haben. Premier Gold nennt sich der Status, der durch 50.000 geflogene Meilen oder 60 Segmente im Jahr erreicht wird. Dieser erlaubt unter anderem den Zugang zu den Star-Alliance-Lounges weltweit sowie bevorzugtes Boarding und mehr Freigepäck. Ab 75.000 Meilen oder 90 Flugsegmenten innerhalb eines Kalenderjahrs bietet der Premier-Platinum-Status weitere Vorzüge. Der 1K-Status ermöglicht Mitgliedern mit 120 Segmenten oder 100.000 Flugmeilen jährlich den Zugang zu reservierten Sitzplätzen und bietet sechs Upgrade-Coupons für sämtliche Flüge mit United Airlines. Mit MileagePlus gesammelte Meilen können zudem gebührenpflichtig auf andere Personen übertragen werden.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit United Airlines

United Airlines gilt als eine der größten und einflussreichsten Fluggesellschaften der Welt. Gegründet im Jahre 1929 ist sie zudem eine der traditionsreichsten Airlines, die im Flugsektor vorzufinden ist. Ihren Hauptsitz hat United Airlines in Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Die Fluggesellschaft ist zudem Mitglied in der Star Alliance.


Handgepäck

Die Handgepäckbestimmungen von United Airlines gelten als ausgesprochen transparent. Man kann als Passagier der Economy Class sowie der First Class und Business Class stets ein Gepäckstück der Ausmaße 22 cm x 35 cm x 56 cm mitnehmen. Angaben zum Gewicht gibt die Airline keine preis, zeigt sich erfahrungsgemäß in diesem Bezug aber sehr kulant. Auch ein persönlicher Gegenstand, etwa ein Laptop, darf direkt mit in die Maschine genommen und während des Flugs genutzt werden. Der persönlicher Gegenstand darf höchstens 22 cm x 25 cm x 43 cm groß sein. Reisende mit Kleinkindern können zusätzlich noch eine Wickeltasche in den Passagierraum mitnehmen


Aufgegebenes Gepäck

Bei Flügen innerhalb Nordamerikas können Servicegebühren anfallen. Diese Gebühren betreffen aber nur die Economy Class und liegen bei ca. 30 25 US-Dollar für das erste, bei ca. 35 US-Dollar für das zweite Gepäckstück. Bei allen anderen Flügen ist i. d. R. ein Gepäckstück in der Economy Class kostenlos. Ein zweites kostet i. d. R. 100 US-Dollar. In der Business Class umfasst das Freigepäck verbindungsunabhängig zwei Gepäckstücke. Das erlaubte Gewicht in der Economy Class liegt pro Gepäckstück bei 23 kg, allen anderen Klassen bei 32 kg. Die Summe der Maße eines Gepäckstückes darf 158 cm nicht überschreiten.


Sonstiges Gepäck

Wer neben seinem normalen Gepäck etwa Sportausrüstungen mit an Bord nehmen oder aufgeben möchte, muss auf allen Verbindungen entsprechende Übergepäckgebühren zahlen, sofern diese Reiseutensilien nicht in das Freigepäckstück passen und unter der Freigepäckmenge liegen. Kleinere Musikinstrumente, wie Geigen oder Gitarren, können im Rahmen des zulässigen Handfreigepäcks mit in den Passagierraum genommen werden, vorausgesetzt, dass genügend Stauraum zur Verfügung steht und sie unter dem Vordersitz oder in den Gepäckfächern verstaut werden können.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite United Airlines

Umweltengagement

United Airlines beeindruckt durch Eco-Skies Programm


Mit ihren zahlreichen Maßnahmen und Programmen setzt United Airlines Maßstäbe hinsichtlich des Umweltschutzes. Dem Earth Day Flyer der United Airlines Organisation EcoSkies zufolge, widmet sich das Unternehmen verschiedenen Bereichen, um den CO2-Ausstoß zu verringern und kosten- sowie umwelteffizienter zu arbeiten. Durch den Einsatz von über 240 neuen Flugzeugen, darunter 50 leichte, umweltschonende Boeing 787 Dreamliner, wird der Treibstoff-Verbrauch um 32 Prozent seit 1994 gesenkt. Des Weiteren wurden 330 Flugzeuge mit effizienten Winglets ausgestattet, kürzere Polar-Routen eingerichtet und Piloten speziell auf Treibstoff sparende Flugmethoden geschult. Hinzu kommen Maßnahmen bezüglich der Nutzung von Bio-Treibstoffen und Recycling-Methoden.

Das Carbon Offset Programm von Eco-Skies

Das innovative Carbon Offset Programm von United Airlines ermöglicht es seinen Fluggästen, ihre mitverursachte Umweltverschmutzung durch verschiedene Maßnahmen auszugleichen. Der CO2-Rechner auf der Webseite der United Airlines Organisation Eco-Skies bietet Fluggästen die Option, den genauen CO2-Ausstoß bei ihrem Flug zu ermitteln. Daraufhin kann der Fluggast einen passenden Betrag an Projekte wie Waldschutz-Maßnahmen oder den Bau von Energieparks in beispielsweise Texas spenden. Insbesondere ist es möglich, hier in erneuerbare Energien wie Windparks zu investieren. Auf diese Weise will United Airlines den CO2-Fußabdruck reduzieren und einen Ausgleich zur Umweltverschmutzung durch Luftfahrt schaffen. Zu diesem Zweck arbeitet die Airline ferner mit der Non-Profit Organisation Sustainable Travel International zusammen.

Durchschnittliches Abschneiden im Airline Index

Im internationalen Vergleich der deutschen Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH landete United Airlines auf Platz 66 von 125 und wurde der Effizienzklasse D zugeordnet. Die erreichten Effizienzpunkte stiegen minimal von 62,2 Punkten aus dem Vorjahr auf 62,6 Punkte im Jahr 2015 an. Auf Mittelstrecken von 800 bis 3800 Kilometern schnitt die Airline mit einer Platzierung von 43 deutlich besser ab. Der Airline Index der atmosfair gGmbH gibt Fluggästen die Möglichkeit, ihre Airline anhand ihres Umweltengagements und der Menge an ausgestoßenem CO2 auszuwählen.
61,6 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte United Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Sehr zu empfehlen
"Durch einen kleinen technischen Defekt hatten wir..."
4,7
März 2017 März 2017 IngridS 
NEW YORK ;)
"Top Flug - Preis-Leistungsverhältnis für einen..."
4,9
Dezember 2016 Dezember 2016 Parrish 
Ausgezeichnet
"Ueber puenktlich. Wir sind 1 Stunde frueher in New..."
5,0
November 2016 Dezember 2016 Gast2250 
Alles OK
"Da ich nur Economy gebucht hatte, war ich mit allem..."
4,5
November 2016 November 2016 Gast658 
Minimun Serivce and Comfort
"Flug war pünktlichm alles gut."
2,5
September 2016 November 2016 Strewby 
Nie wieder United
"Weder Hinflug noch Rückflug ist pünktlich gestartet..."
1,8
Oktober 2016 November 2016 Gast3086 
Anstrengender Flug
"Flug war pünktlich sogar schneller als erwartet."
4,0
September 2016 Oktober 2016 Milena 
Sehr angenehmer Flug
"Flug war pünktlich, Preis Leistungsverhältnis hat..."
4,5
September 2016 Oktober 2016 Milena 
zufriedenheit
"......................................................."
4,1
September 2016 Oktober 2016 Gast2850 
United
"Der Flieger verlies den Flughafen pünktlic und..."
3,2
September 2016 Oktober 2016 erster...