Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
Besondere Vorlieben:
minus plus
Anzahl Sterne egal
Alle Hotels zum
besten Preis.
 
 
 
 
 
 

Reisen nach Rumänien

Das Reisen nach Rumänien gilt seit den letzten Jahren als besonders beliebte Möglichkeit, um das Land im Südosten Europas näher kennen lernen zu können. Wer einen Urlaub in Rumänien verbringen möchte, kann im Sommer etwa die Strände am Roten Meer aufsuchen und im Winter einen Skiurlaub in den Höhenregionen verbringen. Die Anreise erfolgt entweder per Auto, Bahn oder Flugzeug mit einem Billigflieger, wobei zahlreiche Airlines günstige Verbindungen von mehreren deutschen Städten aus bereitstellen. Bekannte Sehenswürdigkeiten, die man auf einer Reise nach Rumänien unbedingt besichtigen sollte, sind die Moldau Klöster und die Kirchenburgen aus Siebenbürgen.

Bukowina als Geheimtipp in Rumänien

Abseits der Hauptstadt Bukarest und den Stränden am Schwarzen Meer kann man Günstig fliegen, denn es locken unverwechselbare Natur- und Kulturkombinationen, die man in kaum einem Reiseführer für Rumänien entdecken kann. Hervorzuheben ist einer der europäischen Reisegeheimtipps schlechthin. Die Rede ist von Bukowina. Hierbei handelt es sich um einen Platz, der Natur und Kultur, etwa jene der polnisch-jüdischen Traditionen vergangener Tage, beinhaltet und zum Wandern einlädt. Bukowina erstreckt sich zwischen Suceava und Gura Humorului.

Die beliebtesten Flugziele für Reisen nach Rumänien

Top Angebote für Rumänien Reisen

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug - Reisen Bukarest (Rumänien)
03.04. - 30.04.2017 Bremen-Bukarest KLM 156,00
02.02. - 06.02.2017 Bremen-Bukarest KLM 158,00
2. Flug - Reisen Sibiu (Rumänien)
16.12. - 24.12.2016 Köln-Bonn-Sibiu Lufthansa 261,00
29.12. - 14.01.2017 Köln-Bonn-Sibiu Lufthansa 262,00
3. Flug - Reisen Timisoara (Rumänien)
25.05. - 28.05.2017 Bremen-Timisoara Lufthansa 270,00
25.05. - 28.05.2017 Bremen-Timisoara Lufthansa 270,00
4. Flug - Reisen Cluj (Rumänien)
07.08. - 14.08.2017 Bremen-Cluj Turkish Airlines 306,00
07.08. - 14.08.2017 Bremen-Cluj Turkish Airlines 306,00
5. Flug - Reisen Iasi (Rumänien)
20.01. - 27.01.2017 Köln-Iasi Blue Air 64,00
17.03. - 27.03.2017 Köln-Iasi Blue Air 64,00
6. Flug - Reisen Tirgu Mures (Rumänien)
01.04. - 08.04.2017 Dortmund-Tirgu Mures Wizz Air 170,00
01.07. - 11.07.2017 Dortmund-Tirgu Mures Wizz Air 170,00
7. Flug - Reisen Constanta (Rumänien)
28.01. - 03.02.2017 Bremen-Constanta Turkish Airlines 222,00
28.01. - 03.02.2017 Bremen-Constanta Turkish Airlines 222,00
8. Flug - Reisen Bacau (Rumänien)
29.12. - 13.01.2017 Frankfurt Main-Bacau Blue Air 2.296,00
29.12. - 13.01.2017 Frankfurt Main-Bacau Blue Air 2.296,00
9. Flug - Reisen Suceava (Rumänien)
29.12. - 06.02.2017 Frankfurt Main-Suceava Tarom 334,00
29.12. - 06.01.2017 Frankfurt Main-Suceava Tarom 425,00
10. Flug - Reisen Oradea (Rumänien)
28.07. - 04.08.2017 Frankfurt Main-Oradea Tarom 230,00
28.07. - 04.08.2017 Frankfurt Main-Oradea Tarom 230,00

Sehenswürdigkeiten

  •  Eishöhle von Scarisoara
  •  Die Schlammvulkane Berca
  •  Holzkirchen aus Maramures

Daten für den Rumänien Urlaub

  •  Einwohnerzahl: 19042936
  •  Koordinaten: 45° 52′ 0″ N / 25° 18′ 0″ O
  •  Entfernung von den Flughäfen:
    Flughafen Bukarest Baneasa ~ 4 km von Bukarest
    Flughafen Bukarest Otopeni ~ 16 km von Bukarest
    Flughafen Arad ~ 4 km von Arad

Die Währung Rumänischer Leu

Der Rumänische Leu ist die Währung Rumäniens. Das Wort Leu bedeutet auf Deutsch Löwe. Der Name geht wahrscheinlich auf die niederländischen Löwentaler zurück, welche im 17. Jahrhundert in den Fürstentümern Rumäniens im Umlauf waren. Der ISO-4217-Code für den Leu ist RON. Die rumänische Währung wurde im Jahr 1867 eingeführt, allerdings wurde sie nach dem Jahr 1878 immer weiter durch den russischen Silberrubel verdrängt. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, wurde 1889 eine Goldwährung eingeführt, die durch geringwertigere Silbermünzen ergänzt wurde. Eine weitere Währungsreform fand am 15. August 1947 statt. Zu diesem Zeitpunkt entsprachen 150 Leu einem US-Dollar. Im Zeitraum 1970 bis 1989 unterlag der rumänische Wechselkurs einer gesetzlichen Regelung. Um die nach dem Jahr 1989 einsetzende Inflation aufzufangen, wurde am 1. Juli 2005 der neue Rumänische Leu eingeführt. Der Wechselkurs des alten Leu zum neuen Leu war 10.000 zu 1. Die alte Währung galt noch parallel bis zum Jahr 2006.

Wissenswertes über den rumänischen Staat


Rumänien gehört zu den ehemaligen Ostblockstaaten und grenzt an das Schwarze Meer. Die Hauptstadt des Landes heißt Bukarest, hier leben über 2,6 Millionen Einwohner. In Gesamt-Rumänien sind über 21 Millionen Menschen beheimatet. Die Amtssprache ist Rumänisch. Der Großteil der Bevölkerung gehört der Rumänisch-Orthodoxen Kirche an. Seit dem Jahr 2007 ist das Land Mitglied in der Europäischen Union. Ziel der Geldpolitik des Landes ist es, bis spätestens 2014 den Euro als Währung in Rumänien einzuführen. Dazu etablierte die Nationalbank eine konsequente Politik in Bezug auf die Währung von Rumänien. Die Unterwährung des Leu ist der Bani. Dabei entsprechen 100 Bani einem Leu. Bani bedeutet ins Deutsche übertragen Geldstücke.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm