Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
Besondere Vorlieben:
minus plus
Anzahl Sterne egal
Alle Hotels zum
besten Preis.
 
 
 
 
 
 

Reisen in die Dominikanische Republik

Die optimale Zeit für eine Reise in die Dominikanische Republik sind die Zeiträume von Juli bis August sowie von Dezember bis Februar. Zudem können sich Urlauber auf Billig Flug-Reisen in die Dominikanische Republik bis in den April hinein über angenehm warme und trockene Witterungsverhältnisse freuen. Die Anreise in die Dominikanische Republik kann über die Flughäfen Las Americas, Puerto Plata oder Punta Cana erfolgen, die Günstige Flüge anbieten. Als Reiseziel steht die Metropole Santo Domingo mit ihrer faszinierenden Altstadt ebenso hoch im Kurs wie der Norden des Landes, der an den Atlantischen Ozean grenzt.

Der Pico Duarte – der Gigant des Landes

Beim Sightseeing sollten Erholungsuchende den Urlaub in der Dominikanischen Republik für eine Besichtigung des Pico Duarte nutzen. Der höchste Berg des Landes ist mit einer Höhe von über 3.000 Metern wie für Wandertouren gemacht. Als berühmtester Nationalpark der Dominikanischen Republik ist der Los Haitises bekannt. Der Park kann nur übers Wasser erreicht werden und beherbergt eine Vielzahl von Mangrovenwäldern. Bei einer Reise in die Dominikanische Republik ist ein Besuch im Kolumbushaus in Santo Domingo ein besonderer Geheimtipp für Geschichtsliebhaber.

Die beliebtesten Flugziele für Reisen in die Dominikanische Republik

Top Angebote für Dominikanische Republik Reisen

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug - Reisen Punta Cana (Dominikanische Republik)
09.01. - 21.01.2017 Bremen-Punta Cana Delta Air Lines 584,00
09.01. - 21.01.2017 Bremen-Punta Cana Delta Air Lines 584,00
2. Flug - Reisen Santo Domingo (Dominikanische Republik)
11.01. - 25.01.2017 Bremen-Santo Domingo Delta Air Lines 500,00
11.01. - 25.01.2017 Bremen-Santo Domingo Delta Air Lines 500,00
3. Flug - Reisen Puerto Plata (Dominikanische Republik)
28.01. - 07.02.2017 Köln-Puerto Plata Eurowings 299,00
21.01. - 31.01.2017 Köln-Puerto Plata Eurowings 369,00
4. Flug - Reisen Santiago (Dominikanische Republik)
30.12. - 21.02.2017 Frankfurt Main-Santiago Airline Mix Preis ermitteln:
12.01. - 31.01.2017 Frankfurt Main-Santiago Airline Mix Preis ermitteln:
5. Flug - Reisen Barahona (Dominikanische Republik)
24.01. - 11.02.2017 Augsburg-Barahona Airline Mix Preis ermitteln:
25.12. - 08.01.2017 Augsburg-Barahona Airline Mix Preis ermitteln:

Sehenswürdigkeiten

  •  Berg Pico Duarte
  •  San Fernando de Monte Cristi
  •  Siedlung La Isabela

Daten für den Dominikanische Republik Urlaub

  •  Einwohnerzahl: 9927320
  •  Koordinaten: 18° 57′ 30″ N / 70° 20′ 44″ W

Die Währung Dominikanischer Peso

Die Währung der Dominikanischen Republik heißt Dominikanischer Peso. Die erste Version des Peso wurde 1844 eingeführt, seine jetzige Form 1937. Das Zahlungsmittel weist eine Besonderheit auf und darf nicht ausgeführt werden. Der Peso hat einzig in der Dominikanischen Republik seine Gültigkeit – als sogenannte Binnenwährung. Die Währung Dominikanischer Peso ist somit außerhalb der Republik weder tauschbar noch handelbar. Über den Wechselkurs entscheidet stets die Zentralbank der Republik, die dem Staat komplett unterstellt ist. Dieses System gilt als statisch und ist mit Hindernissen verbunden. Dies fällt bereits im Alltag auf – beispielsweise bei täglichen Einkäufen. Der DOP ist eine sehr unflexible Währung. Das Geld kann daher selbst beim Einkaufen nicht adäquat gewechselt werden, sodass der Überschuss in Naturalien ausgezahlt oder der Preis kurzerhand gerundet wird. Nur größere Geschäfte zahlen das Kleingeld wirklich aus. Dieses Vorgehen erschließt sich durch die vergleichsweise sehr geringe Menge an Münzgeld – an Centavos.

Die schwache Währung der Dominikanischen Republik


Die Dominikanische Republik ist vom Karibischen Meer und vom Atlantischen Ozean umgeben. Sie grenzt an Haiti und hat Santo Domingo als Hauptstadt. Die Einwohnerzahl beträgt circa 9,5 Millionen auf einer Gesamtfläche von 48.730 Quadratkilometern. Die Amtssprache ist Spanisch. Die Währung der Dominikanischen Republik ist unterteilt in Münzen mit den Wertigkeiten 1, 5, 10 und 25 Pesos, während Banknoten erst ab der Wertigkeit 50 anfangen und bis 2.000 Pesos reichen. Die Währung der Dominikanischen Republik gilt als vergleichsweise schwache Währung – gerade in Bezug auf den Euro.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm