fluege-logo-blue

Mit PSD2 immer sicher und transparent zahlen!

Was ist PSD2?

Hier geht es direkt zum Erklärvideo

Zum 14. September 2019 ist in der Europäischen Union (EU) und im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) die neue Zahlungsrichtlinie „PSD2“ (Payment Services Directive 2) in Kraft getreten. Ab dem 1. Januar 2021 ist sie für alle Verbraucher, Händler und Zahlungsdienstleister bindend. Durch PSD2 werden zusätzliche Sicherheitsanforderungen bei Kreditkartenzahlungen eingeführt. 

Zu diesen Anforderungen gehört die starke Kundenauthentifiziereung (Strong Customer Authentication - SCA). Dieses neue Verfahren dient der Überprüfung Ihrer Identität bei Zahlungen mit Kreditkarte. Zudem ermöglicht sie Ihnen, mehr Sicherheit im Zahlungsverkehr, besseren Schutz vor Betrug sowie Transparenz Ihrer Ausgaben.

Die Freigabe Ihrer Kreditkartenzahlung, erfolgt also ab dem 1. Januar 2021, mit Hilfe einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Für eine sichere Identifikation sind zwei von drei verfügbaren Faktoren erforderlich.

Folgende Authentifizierungsformen stehen Ihnen zur Verfügung:

psd2-wissen

Wissen: Was nur Sie als Kunden kennen (z.B. Freigabe durch einen Pin oder ein Passwort)

psd2-besitz

Besitz: Wo nur Sie als Kunde Zugriff haben (z.B. Freigabe über ein mobiles Endgerät oder über ein TAN-Generator)

psd2-inhaerenz

Biometrie: Was nur Sie als Kunde haben (z.B. Freigabe über einen Fingerabdruck oder durch Gesichtserkennung)

Übrigens: Welche Authentifizierungform zur Verfügung steht, definiert Ihre Bank.

Wie geht es weiter?

Als Kunde sollten Sie sich bei Ihrer Bank informieren, welche Änderungen sich für Sie daraus ergeben. Zudem ist es wichtig (wenn nicht bereits erfolgt) Ihre Zwei-Faktor-Athentifizierung in der Banking App einzurichten bzw. freizuschalten. Außerdem sollten auch Kunden die bereits ihre Zwei-Faktor-Athentifizierung eingerichtet haben, nochmals prüfen ob ihre Banking App funktioniert. Mitunter kann es sein, dass das System neu aktiviert werden muss.

Sollten Sie dennoch Hilfe oder Beratung benötigen, wenden Sie sich immer vertrauenswürdig an Ihre Bank.

Mann guckt auf Smartphone

Wie funktioniert die Authentifizierung auf fluege.de?

Unser Video zeigt Ihnen in einer Minute, wie Sie ganz bequem Ihren Bezahlvorgang erledigen können.

Übrigens: Ein Smartphone oder Tablet ist als Verifizierungsgerät grundlegend vorgesehen. Somit sollten Sie Ihr Verifizierungsgerät bei der Buchung auf fluege.de immer griffbereit haben, wenn Sie über einen Computer buchen. Buchen Sie Ihren Flug bereits über ein mobiles Gerät, wechseln Sie einfach auf Ihre Banking-App und dann wieder zurück auf die Bezahlseite von fluege.de.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Ablauf Ihrer Buchung oder dem neuen Bezahlvorgang haben, wenden Sie sich gern an unseren Kundenservice. Dieser steht Ihnen täglich telefonisch zur Verfügung. Zudem können Sie auch jederzeit eine Email an uns schreiben oder sich in unserem Hilfe-Center informieren.

Kontakt:

Email: service@fluege.de
Telefon: +49 (0)341 - 35575 85530
Anrufkosten: Zum Ortstarif (Mobilfunk abweichend)