• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge mit Air Tahiti Nui

Die Fluggesellschaft Air Tahiti Nui stammt aus Französisch-Polynesien und bietet zum größten Teil internationale Passagierflüge für alle Klassen an. Als Drehkreuz fungiert der Faa'a International Airport. Der oberste Auftrag von Air Tahiti Nui besteht darin, die touristische und wirtschaftliche Entwicklung Französisch-Polynesiens zu unterstützen. Die Fluggesellschaft Air Tahiti Nui wurde 1996 von Französisch-Polynesien gegründet und nahm im November 1998 den Betrieb auf. Im selben Monat startete der erste kommerzielle Flug der Airline von Papeete nach Los Angeles und kurz darauf von Papeete nach Tokio. Weitere Flugziele wie Auckland und Paris erweiterten in den kommenden Jahren das Streckennetz. Seit 2008 ist das Hauptaugenmerk von Air Tahiti Nui auf das Drehkreuz Tokio gerichtet, das zweimal wöchentlich angeflogen wird. Partner von Air Tahiti Nui sind Japan Airlines, Air France, Qantas Airways und Air New Zealand. Zudem besitzt Air Tahiti Nui ungefähr 80 Interlining-Abkommen, etwa mit British Airways, KLM und Alitalia. Die Flotte besteht 2012 aus fünf Maschinen des Typs Airbus A340-300. Air Tahiti Nui wurde als beste Fluggesellschaft im Südpazifik ausgezeichnet. Hohe Serviceleistungen wie ein umfangreiches Entertainment-Programm und hervorragende Essen für Economy-, Business- und Firstclass sind kennzeichnend für das Angebot der Fluggesellschaft. Kunden haben zudem die Möglichkeit das Bonusprogramm Club Tiare zu nutzen, mit dem Air Tahiti Nui besondere Rabatte, Billige Flüge und Serviceleistungen offeriert.


Bild Air Tahiti Nui
Die Airline Air Tahiti Nui wurde auf Grundlage von 5 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 2.97 Sterne vergeben.
Airlinebewertung:
3,0
Aktuelle Bewertungen: 5
Weiterempfehlungen: 100%
Durchschnitt:
3,0
Gesamteindruck der Airline:
3,8
Multimedia-Angebot:
2,9
Sicherheit und Komfort:
3,2
Service:
3,5
Sitze:
3,3

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Air Tahiti Nui

Top Angebote für Flüge mit Air Tahiti Nui

RouteDatumAirlinePreis p.P 
Los Angeles (LAX) - Papeete (PPT) 04.03.2018 - 09.03.2018 Air Tahiti Nui Air Tahiti Nui ab 987,00
Paris Charles de Gaulle (CDG) - Papeete (PPT) 21.12.2017 - 08.01.2018 Air Tahiti Nui Air Tahiti Nui ab 1.631,00
Frankfurt Main (FRA) - Papeete (PPT) 11.12.2017 - 25.12.2017 Air Tahiti Nui Air Tahiti Nui ab 1.663,00
Tipps

Airline-Informationen Air Tahiti Nui

  • Gründung: 1996
  • Airport Location: Französisch-Polynesien
  • Eigentümer: Französisch-Polynesien und private Investoren
  • Anzahl Ziele: 5
  • Ziele: Auckland, Papeete, Paris, Tokio und Los Angeles
  • Vielfliegerprogramm: Club Tiare
  • Flugzeugtypen: Airbus A340-300
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 5

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Air Tahiti Nui


Handgepäck:

Jeder Passagier der Air Tahiti Nui (ab 2 Jahren) darf zehn Kilogramm Handgepäck mitführen, welches nicht größer als 56 x 36 x 23 Zentimeter (im Umfang 115 Zentrimeter) sein darf. Kinder unter zwei Jahren, ohne Sitzplatzreservierung, haben keinen Anspruch auf Freigepäck. Zusätzlich zum Handgepäck darf ein weiterer persönlicher Gegenstand vom Passagier mit an Bord genommen werden, etwa eine Handtasche, eine Kamera, ein Laptop oder bei Bedarf Babynahrung.


Aufgegebenes Gepäck:

In der Moana Economy Class darf ein Gepäckstück von 23 Kilogramm (zwei für Club Tiare Mitglieder) und in der Poerava Business Class zwei Gepäckstücke von jeweils 32 Kilogramm aufgegeben werden (drei für Club Tiare Mitglieder). Babys ohne eigenem Sitz dürfen zehn Kilogramm Gepäck aufgeben, sowie eine Tragetasche, eine Kindersitz oder einen Buggy. Für Kinder und Babys mit eigenem Sitz gelten die gleichen Regelungen wie für Erwachsene. Jedes Gepäckstück darf nicht größer als 158 Zentimeter (Höhe + Länge + Breite) sein. Es kann kostenpflichtig weiteres Gepäck (bis 23 kg) aufgegeben werden. Übergroßes Gepäck, bis 32 kg, kann auch gegen Gebühr befördert werden, alles was darüberhinaus geht, muss als Fracht befördert und angemeldet werden.


Sonstiges Gepäck:

Passagiere können kostenfrei ein weiteres Gepäckstück von maximal 23 Kilogramm aufgeben. Dieses darf allerdings nur eine Golf-, Tauch- oder Surfausrüstung beinhalten.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Air Tahiti Nui
Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte Air Tahiti Nui Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Air Tahiti Nui - Teuer & Alt
"Ein grosser Koffer gratis. Check-In sehr freundlich...."
3,0
Mai 2015 Mai 2015 Frau K. 
normaler Flug
"weder bevorzugten Check-In, Transfer oder Airline..."
3,0
November 2012 Januar 2013 Gast3318
guter Flug
"weder bevorzugten Check- In ,AirlineLounges noch..."
3,0
November 2012 Januar 2013 Gast3071
Newzealand to tahiti
"Etwas zu teuer für diese Leistung."
2,0
November 2012 Dezember 2012 Gast1933 
Air Tahiti Nui - Nice Staff - Aweful seets
"Absolut pünktlich, nichts auszusetzten"
3,8
Januar 2012 Februar 2012 Gast2282