• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Mallorca

Wer bei „Mallorca“ nur an „Ballermann“ denkt, war womöglich noch nie auf der größten spanischen Insel. Sie hat weitaus mehr zu bieten als das inzwischen verbotene Eimersaufen. Schon allein ihre mehr als 300 Strände weisen eine Vielfalt auf, innerhalb derer der kilometerlange Partystrand Playa de Palma nur einen Aspekt darstellt. Neben einer Vielzahl an höchst unterschiedlich großen und zugänglichen Sandstränden, zeichnen die mallorquinische Küstenlandschaft wilde Kies- und Felsstrände aus. Die zahllosen kleinen Buchten der „Calas“, in die oft Bachläufe münden, gewähren ungestörtes Badevergnügen abseits des berühmt-berüchtigten Hauptstrandes. Mallorca besteht zudem nicht nur aus Strand und Küste. Für einen landschaftlichen Reichtum der Insel sorgen etwa der bis zu 1500 Meter hohe, schroffe Gebirgszug der Serra de Tramuntana, die bewaldete Hügelkette der Serres de Llevant, die von Mandelbäumen geprägte Ebene Plà de Mallorca – und unterirdisch: die einzigartigen Tropfsteinhöhlensysteme. Neben diesen Naturschönheiten wartet die Insel mit zahllosen Kulturdenkmälern aus mehreren tausend Jahren auf: darunter römische Ruinen, gotische Schlösser und Kirchen wie die Kathedrale „La Seu“ sowie prunkvolle Jugendstilbauten in der Hauptstadt Palma. Außerdem lassen sich bei einer Reise nach Mallorca eine Reihe bedeutender Museen, ein ganzjähriges, reiches Veranstaltungsprogramm, unzählige Sport- und Bewegungsangebote (z.B. auf Golfplätzen, Fahrrad- und Wanderrouten) und ein pulsierendes Nachtleben entdecken – vielseitig wie die Insel selbst.

Günstige Flüge nach Mallorca: für keine andere Verbindung gibt es ein so großes Angebot

Da die größte Baleareninsel seit Jahren das beliebteste Reiseziel der Deutschen im Ausland ist, gehört sie auch zu den am häufigsten angesteuerten ausländischen Flugdestinationen. Zwar fahren von Barcelona und Valencia aus auch Fähren auf das Eiland, doch treten 98 % aller Gäste ihre Reise nach Mallorca per Flug an – was deutlich schneller geht. Auch ist ein Flug nach Mallorca komfortabler: von Deutschland aus gehen von fast jedem Winkel der Republik und fast allen Verkehrsflughäfen Flüge nach Mallorca. Eine lange Auto- oder Bahnfahrt entfällt. So bestehen etwa von Frühling bis Herbst mehrmals pro Woche Verbindungen von kleinen Flughäfen wie Heringsdorf (HDF), Kassel-Calden (KSF) und Friedrichshafen (FDH). Von den großen Airports Frankfurt (FRA), München (MUC), Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM) und Berlin (TXL und SXF) werden das ganze Jahr über täglich Flüge nach Mallorca angeboten. Der Direktflug von Deutschland aus dauert lediglich zwei bis drei Stunden. Zu den Fluganbietern gehören alle großen deutschen Fluggesellschaften. Full-Service-Flüge führt allein die Lufthansa durch (nonstop nur ab Frankfurt und München). Viele günstige Flüge nach Mallorca haben u.a. Air Berlin, Eurowings und TUIfly im Programm. Außerdem führen die britischen Low-Cost-Airlines Ryanair, u.a. ab Köln-Bonn (CGN) und Berlin-Schönefeld (SXF), und Easyjet, ab Hamburg (HAM) und Schönefeld (SXF), regelmäßig Billigflüge nach Mallorca durch. Für keine andere ausländische Destination ist ein derartiges Niedrigpreisangebot vorhanden wie für einen Billigflug nach Mallorca. weiterlesen
Informationen und Flüge zum:
Top Flug- und Reiseideen

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Mallorca

Top Angebote für Mallorca Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug München-Palma de Mallorca
Top Preis München (MUC) - Palma de Mallorca (PMI) 02.03.2017 - 14.03.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 78,00
2. Flug Hamburg-Palma de Mallorca
Top Preis Hamburg (HAM) - Palma de Mallorca (PMI) 06.01.2017 - 12.01.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 25,00
3. Flug Köln-Palma de Mallorca
Top Preis Köln (CGN) - Palma de Mallorca (PMI) 06.01.2017 - 12.01.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 39,00
4. Flug Stuttgart-Palma de Mallorca
Top Preis Stuttgart (STR) - Palma de Mallorca (PMI) 06.03.2017 - 24.03.2017 Germanwings
3,5
ab 99,00
5. Flug Düsseldorf-Palma de Mallorca
Top Preis Düsseldorf (DUS) - Palma de Mallorca (PMI) 03.01.2017 - 08.02.2017 Germanwings
3,5
ab 109,00
6. Flug Frankfurt-Palma de Mallorca
Top Preis Frankfurt (FRA) - Palma de Mallorca (PMI) 24.12.2016 - 28.12.2016 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
7. Flug Berlin Schönefeld-Mallorca
Top Preis Berlin Schönefeld (SXF) - Mallorca (PMI) 09.01.2017 - 14.01.2017 Lowcost-Airline
keine Bewertungen
ab 29,00
8. Flug Hannover-Palma de Mallorca
Top Preis Hannover (HAJ) - Palma de Mallorca (PMI) 28.05.2017 - 12.06.2017 Condor
3,5
ab 113,00
9. Flug Berlin Tegel-Mallorca
Top Preis Berlin Tegel (TXL) - Mallorca (PMI) 29.12.2016 - 13.02.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
10. Flug Bremen-Mallorca
Top Preis Bremen (BRE) - Mallorca (PMI) 13.06.2017 - 18.06.2017 Germania
3,7
ab 100,00

„Son Sant Joan“ wickelt jeden Flug nach Mallorca ab

Alle Flüge nach Mallorca haben den Flughafen Palma de Mallorca (PMI) zum Ziel. Er ist der einzige Verkehrsflughafen der Insel. Und ihre Pulsader. Am größten Flughafen der Balearen – der Drittgrößte Spaniens – werden pro Jahr rund 25 Millionen Passagiere abgefertigt. Er ist der Heimatflughafen der drittgrößten spanischen Fluggesellschaft Air Europa und dient der ebenfalls spanischen Vueling sowie der irischen Ryanair als Drehkreuz für Billigflüge ab Mallorca. Der „Aeropuerto de Son Sant Joan“, wie er auch heißt, befindet sich acht Kilometer östlich der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Zwei Stadtbuslinien verbinden ihn mehrmals in der Stunde mit dem Stadtzentrum und dem Hotelgürtel am Playa de Palma. Auf dem Airport werden in erster Linie internationale Flüge, vor allem touristische Billigflüge nach Mallorca bzw. Rückflüge von der Insel abgewickelt. Dazu kommen eine Reihe inländischer Verbindungen vom und zum spanischen Festland. Die frequentiertesten Anschlüsse mit jeweils mehr als einer Million Fluggäste sind Barcelona-El Prat (BCN), Madrid-Barajas (MAD) und Düsseldorf (DUS). Noch vor Spanien stellt Deutschland am Flughafen die Nation mit dem höchsten Passagierverkehr dar. Im Winter ist dieser naturgemäß geringer. Von Oktober bis April besteht dann auch die Möglichkeit einen besonders günstigen Billigflug nach Mallorca zu erhalten. Doch auch zur kälteren Jahreszeit sind zahlreiche Billigflieger nach Mallorca unterwegs und bleibt ein reger Passagierverkehr zwischen Deutschland und seinem „17. Bundesland“ aufrecht erhalten. Dafür sorgen schon die 30.000 offiziellen deutschen Residenten auf der Baleareninsel (und die schätzungsweise 40.000 Inoffiziellen), die per Billigflieger von Mallorca immer wieder die (alte) Heimat aufsuchen. Aber auch die milden und sonnigen Winter, die eine Auszeit von der grauen deutschen Winterszeit versprechen, bewirken allerhand Flugverkehr und verlocken Urlauber auch abseits der Hochsaison, per Billigflug nach Mallorca zu reisen.