• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Sudan

Allen am Sudan Interessierten aus Deutschland sei dazu geraten, sich zu informieren, welche Airlines zu welchen Konditionen Flüge in den Sudan offerieren. Mit einem Zwischenstopp in Istanbul käme beispielsweise die Fluggesellschaft Turkish Airlines in Frage, die ab Berlin und Frankfurt Flüge in den Sudan mit einer Reisedauer zwischen neun und zehn Stunden absolviert. Der angeflogene Flughafen im Sudan ist der Khartoum International Airport, der lediglich ein Kilometer vom eigentlichen Zentrum der Hauptstadt des Sudans entfernt ist. Sehenswert in Khartoum sind gleich mehrere Moscheen (unter anderem die Asch-Schahid-Moschee und die Große Moschee). Der nach wie vor dem sudanesischen Präsidenten als Regierungssitz dienende Präsidentenpalast geht auf Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Viel Zeit nehmen sollte man sich, wenn nach dem Flug in den Sudan das Nationalmuseum aufgesucht wird: Die Exponate reichen hin bis zu Tempelüberresten aus dem alten Ägypten und frühchristlichen Wandmalereien.

Zu bevorzugen ist für einen Flug in den Sudan die Zeit zwischen September und April, da es dann nicht gar so heiß in dem nordostafrikanischen Land ist. Dies kommt auch jedem Besucher der eher weniger bekannten Pyramidenfelder bei Begrawiya zugute. Eine Attraktion unweit der Stadt Dongola sind die Relikte des Temple of Kawa. Nicht selten werden Flüge in den Sudan unternommen, um in Khartoum die White Nile Bridge zu betreten und das Zusammenfließen des Weißen und des Blauen Nils zu beobachten. Eine Attraktion ganz anderer Art sind die Sufis, die jeden Freitag in Khartoum vor der Hamed el-Nil Moschee tanzen und Allah anbeten. Für geübte Taucher ist ein Flug in den Sudan aufgrund der großartigen Tauchplätze zu empfehlen, die das Rote Meer zu offerieren hat. So gilt es unter anderem, die Ruinen der Unterwasserstadt Precontinent II zu erforschen.

Unsere Top - Flugziele in Sudan

Die beliebtesten Flugziele nach Sudan

Top Angebote für Sudan Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Khartoum (Sudan)
Top Preis Berlin Schönefeld (SXF) - Khartoum (KRT) 08.01.2017 - 10.02.2017 EgyptAir
3,5
ab 402,00
Berlin Tegel (TXL) - Khartoum (KRT) 26.02.2017 - 20.03.2017 Air France
3,6
ab 463,00
2. Flug Juba (Sudan)
Top Preis Berlin Schönefeld (SXF) - Juba (JUB) 14.12.2016 - 21.12.2016 Fly Dubai
3,2
ab 2.720,00
Berlin Tegel (TXL) - Juba (JUB) 18.12.2016 - 22.12.2016 British Airways
3,5
ab 3.021,00
3. Flug Port Sudan (Sudan)
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Port Sudan (PZU) 03.01.2017 - 19.01.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
München (MUC) - Port Sudan (PZU) 26.12.2016 - 31.12.2016 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
4. Flug Ad-Dabbah (Sudan)
Top Preis Augsburg (AGB) - Ad-Dabbah (AAD) 16.12.2016 - 11.02.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
Brüggen (BGN) - Ad-Dabbah (AAD) 11.12.2016 - 27.01.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
 
Zeitzone

In Deutschland ist es vollkommen normal, das jedes Jahr zwischen Sommer- und Winterzeit gewechselt wird. Das ist nicht in jedem Land so, beispielsweise im Sudan wird nicht unterschieden. Das afrikanische Land befindet sich in der Zeitzone East African Time (EAT). Deswegen ist der Sudan Deutschland im Sommer eine Stunde voraus, während der deutschen Winterzeit um 2 Stunden. Da die zeitliche Differenz eher gering ist, werden Urlauber wahrscheinlich nicht mit einem Jetlag rechnen müssen.

 
Geld

Im Sudan wird mit sudanesischen Pfund bezahlt. Die Abkürzung dafür lautet SDG. Wenn Reisende Geld eintauschen möchten, erhalten sie im Schnitt für einen Euro 7,1 SDG (Stand Oktober 2014). Das Preisniveau ist in allen Bereichen niedriger als in Deutschland. Im Restaurant kann man eine Cola für unter 1 Euro bestellen. Besonders viele Reisende freuen sich über die günstigen Tabakpreise. Eine Stange kann man teilweise für 10 Euro erhalten, während in Deutschland mindestens der vierfache Preis fällig wird. Die Einfuhrbestimmungen für Genussmittel sollten zwingend beachtet werden. Gängige Kreditkarten wie Mastercard oder Visa werden für gewöhnlich fast überall akzeptiert.

 
Gesundheit

Manche Reisende klagen während ihres Aufenthalts im Sudan über Durchfall. Das kann mitunter daran liegen, dass sie rohe Speisen nicht vertragen haben. Urlauber sollten nur gekochte Lebensmittel zu sich nehmen. Vor Abflug sollte man sich unbedingt Impfungen gegen Hepatitis A, B und C, Polio, Gelbfieber, Tetanus sowie Diphtherie geben lassen. Die ärztliche Versorgung im Sudan bewegt sich nicht auf europäischem Niveau. Deswegen sollten wichtige medizinische Erledigungen vor Abflug abgeschlossen sein.

 
Dos und Don'ts

Da eine Reise in ein fremdes Land auch immer die Reise in eine andere Kultur bedeutet, sollte man sich zwingend an den Verhaltensregeln orientieren. Das trifft im Sudan insbesondere auf die Kleidervorschriften zu. Weniger die Männer, wohl aber die weiblichen Besucher sollten zwingend darauf achten, dass sie sich relativ bedeckt in der Öffentlichkeit kleiden. Kurze Hosen, Röcke und Kleider sowie sehr große Ausschnitte sind überhaupt nicht gern gesehen. Eine Kopftuchpflicht herrscht nicht, allerdings achten die Einheimischen sehr streng auf die restliche Kleidung und würden es teilweise als persönliche Beleidigung auffassen, wenn man sich nicht daran hält. Bevor Fotos von Einheimischen gemacht werden, sollte die betreffende Person immer höflich gefragt werden. Im Sudan finden viele Demonstrationen statt. Diese sollten, wenn möglich gemieden werden.

 
Reisezeit

Mit einer hohen Luftfeuchtigkeit ist das ganze Jahr über eigentlich nicht zu rechnen. Im Sommer kann es im Sudan besonders heiß werden. Teilweise werden Temperaturen von über 40 Grad erreicht. Im Winter sind 20 bis 27 Grad üblich. Deswegen ist die beliebteste Reisezeit im Zeitraum von Januar bis März. In der Nacht sinken die Temperaturen in allen Monaten durchschnittlich um die Hälfte.

 
Flughafen

Es gibt vier große Flughäfen im Sudan. Diese befinden sich in Nyala, Wau, Khartoum und Juba. Andere sind beispielsweise in Bur Sudan und Dunqula angesiedelt.