• Hotel
Reisende, Klasse, Airline
Haben Sie Fragen?
  +49 (0)341 - 35575 85530 tägl. 8-23 Uhr, zum Ortstarif (Mobilfunk abweichend)
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge mit LAN Airlines

Die chilenische LAN Airlines wurde 1929 unter dem Namen Línea Aeropostal Santiago-Arica gegründet, den Namen LAN Airlines erhielt sie drei Jahre später. Im Jahr 2012 fusionierte die Fluggesellschaft mit der 1961 gegründeten brasilianischen TAM Linhas Aéreas und es entstand die Holding LATAM Ailines Group. Seit diesem Zeitpunkt fliegt LAN Airlines unter dem Namen LATAM Airlines. Der Heimatflughafen befindet sich in Santiago de Chile, wo auch das Drehkreuz und der Heimatflughafen liegen. Das Hauptgeschäft besteht für LATAM Airlines bzw. LAN Airlines in der Durchführung von Inlandsflügen, Flügen in andere südamerikanische Länder und von Flügen von Südamerika in Richtung Vereinigte Staaten von Amerika. Innerhalb Lateinamerikas stehen 115 Destinationen auf dem Programm. Billige Flüge nach Europa haben Madrid, Frankfurt am Main und Mailand zum Ziel. Was Australien angeht, gibt es günstige Flüge nach Sydney. Im August 2017 bestand die Flotte von LATAM Airlines aus 128 Maschinen, zusammengesetzt aus Flugzeugen der Hersteller Airbus und Boeing. Das Durchschnittsalter der Flotte lag bei 5,8 Jahren. Die Fluggesellschaft ist Mitglieder der oneworld Allianz, das Vielfliegerprogramm heißt LATAM Pass. Übrigens: LATAM Airlines ist die einzige Fluggesellschaft, die Linienflüge auf die Osterinseln durchführt.

 

Kabinenklassen bei LATAM bzw. LAN Airlines

 

Bei LAN Airlines können die Kunden zwischen Economy Class, Premium Economy und Premium Business wählen. Wird Economy gebucht und in einer Boeing 767 geflogen, freuen sich die Passagiere über ergonomisch geformte Sitze und verstellbare Kopfstützen. Der Sitzabstand beträgt 81 cm. Dank der Bordunterhaltung vergeht auch in der günstigsten Reiseklasse die Zeit wie im Flug und das Essen wird mit einem Lächeln serviert. Urlauber, die sich Premium Economy gönnen, nehmen auf Ledersitzen Platz und stellen bei Bedarf die Rückenlehnen weit zurück. Für elektronische Geräte gibt es Anschlüsse zum Aufladen. Weitere Annehmlichkeiten sind Sitzplätze in den ersten Reihen, wobei der mittlere Sitz immer blockiert bleibt, Zutritt zu VIP-Lounges, bevorzugter Check-in und bevorzugtes Boarding. Haben sich Fluggäste bei LAN Airlines für Premium Business entschieden, besteht die Möglichkeit, die Sitze in 58 cm breite und 185 cm lange Betten zu verwandeln. Mit 188 cm ist der Sitzabstand deutlich größer als bei anderen Fluggesellschaften. Die Bordverpflegung entstammt der Haute Cuisine.


Bild LAN Airlines
Die Airline LAN Airlines wurde auf Grundlage von 384 Erfahrungsberichten bewertet. Im Durchschnitt wurden 3.82 Sterne vergeben.
Airlinebewertung:
3,8
Aktuelle Bewertungen: 384
Weiterempfehlungen: 97%
Durchschnitt:
3,8
Gesamteindruck der Airline:
4,1
Multimedia-Angebot:
3,8
Sicherheit und Komfort:
3,8
Service:
4,2
Sitze:
4,0

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit LAN Airlines

Top Angebote für Flüge mit LAN Airlines

RouteDatumAirlinePreis p.P 
Madrid (MAD) - Frankfurt (FRA) 07.07.2018 - 20.08.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - Madrid (MAD) 13.07.2018 - 05.09.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - Santiago de Chile (SCL) 30.05.2018 - 07.06.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - Lima (LIM) 26.06.2018 - 12.07.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt Main (FRA) - Asuncion (ASU) 13.06.2018 - 04.07.2018 LAN Airlines LAN Airlines ab 740,00
München (MUC) - Lima (LIM) 11.06.2018 - 30.06.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Quito (UIO) - Frankfurt Main (FRA) 03.07.2018 - 01.10.2018 LAN Airlines LAN Airlines ab 881,00
Lima (LIM) - Frankfurt (FRA) 11.10.2018 - 03.01.2019 LAN Airlines LAN Airlines ab 984,00
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 04.06.2018 - 16.06.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Frankfurt (FRA) - Sao Paulo (GRU) 09.07.2018 - 16.07.2018 LAN Airlines LAN Airlines Preis ermitteln:
Tipps

Airline-Informationen LAN Airlines

  • Gründung: 1929
  • Airport Location: Chile
  • Eigentümer: LAN Airlines S.A.
  • Anzahl Ziele: über 70
  • Ziele: 15 Flugziele in Chile, gute Verbindungen zu südamerikanischen Ländern, weitere Destinationen in Nordamerika, Europa und Ozeanien
  • Wartung: Eigene Wartung gemeinsam mit Lufthansa Technik
  • Mitglied einer Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: LANPASS
  • Besonderheiten: Im Jahr 2009 wurde die Business Class von LAN zum dritten Mal in Folge zur besten in Südamerika gewählt. Die Business Class zeichnet sich vor allem durch um 180 Grad verstellbare Sitze, Trennpanele und einem umfassenden In-Flight-Unterhaltungsprogramm (44 Filme, 80 Serien, 550 CDs und 14 Videospiele) aus.
  • Flugzeugtypen: Boeing 767-300ER, Airbus A320-200 / 340-300 / A319 / A318
  • Durchschnittsalter Flugzeuge:
  • Anzahl Flugzeuge: 105
  • Flugzeughersteller mit welchen die Airline LAN Airlines zusammenarbeitet : Airbus, Boeing, de Havilland Canada, McDonnell Douglas

Das Vielfliegerprogramm LAN Airlines LANPASS

Vielfliegerprogramm LATAM Pass

Alle, die beim Treueprogramm LATAM Pass mitmachen, können Kilometer sammeln durch den Kauf von Flügen mit LAN Airlines oder anderen Fluggesellschaften von oneworld. Werden Produkte oder Dienstleistungen von teilnehmenden Partnern gekauft, werden ebenfalls Kilometer gutgeschrieben. Sind genug Kilometer zusammengekommen, können diese wiederum in Flüge mit LAN Airlines bzw. mit oneworld Mitgliedern eingetauscht werden. Je stärker die Treue, desto höher der Status im Vielfliegerprogramm: Angefangen bei Gold, geht es über Platinum und Black bis hin zu Black Signature.

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit LAN Airlines

Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines hat ihren Sitz in Santiago de Chile und ihre Basis auf dem dortigen Flughafen. Als eine der größten südamerikanischen Airlines ist sie Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld.


Handgepäck:

Bei LAN Airlines darf jeder Flugreisende ein Gepäckstück und einen persönlichen Gegenstand (wie Notebook oder Handtasche) mit an Bord nehmen. In der Economy Class liegt das Maximalgewicht bei 8 kg und in der Premium Economy und Premium Business Class bei 16 kg. Die Maximalmaße eines Gepäckstückes sind 55 x 35 x 25 cm. Die maximal zugelassene Größe eines persönlichen Gegenstandes beträgt 20 x 45 x 35 cm. Zusätzlich zu den genannten Gegenständen dürfen auch Sachen wie Jacke, Regenschirm, Kamera oder Lektüre mitgenommen werden, solange der Passagier sie bei sich behält und ordnungsgemäß verstauen kann.


Aufgegebenes Gepäck:

Die Standardgröße eines Gepäckstückes darf 158 cm (Breite + Höhe + Tiefe) nicht überschreiten. Das Standardgewicht liegt bei 23 kg. In der Premium Business und der Premium Economy Class dürfen drei solcher Gepäckstücke auf allen Flügen mitgenommen werden. In der Economy Class dürfen auf Flügen von/nach Mexiko, Kanada, Australien und Neuseeland zwei Gepäckstücke à 23 kg mitgeführt werden. Für Flüge von/nach Brasilien und zwischen beiden Ländern dürfen zwei mal 32 kg in der Economy Class mitgeführt werden. Für nationale Strecke innerhalb Chiles (inklusive Osterinsel), Argentinien, Peru, Ecuador und Kolumbien oder Routen mit Flügen zwischen Südamerika, Brasilien und der Karibik oder Flügen nach/von Tahiti/Europa gilt, dass in der Economy Class zwei Gepäckstücke eingecheckt werden dürfen, welche zusamnmen maximal 23 kg wiegen. Kleinkinder bis zwei Jahre haben ein Gepäckstück à 23 kg frei (außerdem: einen zusammenklappbaren Kinderwagen oder ein Kinderbett), für Minderjährige zählen die gleichen Regelungen wie für erwachsene Flugreisende. Für Übergepäck fallen weitere Kosten an: auf Strecken zwischen Europa und Südamerika mindestens 80 Euro (zwischen Europa und Bolivien/Ecuador/Peru beläuft sich der Mindestbetrag auf lediglich 40 Euro).


Sonstiges Gepäck:

Sportausrüstung und auch Musikinstrumente können auf einem Flug kostenfrei mitgenommen werden, solange sie die bestehenden Freigepäckgrenzen der entsprechenden Route nicht überschreiten. (Für Sportausrüstungen gilt eine erhöhte Gesamtabmessung von 203 cm; Surfbretter: 300 cm.) Andernfalls fallen Kosten für Übergepäck an. Zudem müssen Sportartikel ordnungsgemäß und auch Instrumente in ihren Transportkoffern verpackt sein. Für weitere Angaben und Informationen sollte die Webseite der Fluggesellschaft aufgerufen werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite LAN Airlines

Umweltengagement

LAN Airlines - Die Grüne Fluggesellschaft Südamerikas

Am 07. März 2012 startete die chilenische Fluglinie LAN Airlines in Zusammenarbeit mit COPEC den ersten kommerziellen Flug mit Biokraftstoff der 2. Generation in der Geschichte Südamerikas. Die Allianz zwischen der Airline und COPEC soll der nachhaltigen Entwicklung erneuerbarer Energien dienen. Der neue Biokraftstoff wird aus Algen, anderen Pflanzen und aus organischem Abfall sowie Pflanzenölen gewonnen. Durch verschiedene chemische Prozesse entsteht daraus Biokraftstoff der 2. Generation, der den CO2 Fußabdruck von LAN Airlines erheblich verringern soll. Der Erfolg spricht für sich – schon jetzt ist absehbar, dass in den kommenden Jahren die CO2-Emission nicht zunehmen wird.

Der Dreamliner - neue Technologie für "grünes Fliegen"

2011 nahm die chilenische Fluglinie LAN Airlines die neue Boeing 787 in ihre Flotte auf. Der „Dreamliner“ ist das Flugzeug mit der weltweit besten CO2-Bilanz und wird deshalb als das „grüne Flugzeug“ bezeichnet. Laut Vorstand dient die Aufnahme des neuen Flugzeugtyps nicht nur dem wirtschaftlichen Wachstum der Firma sondern vor allem dem Umwelteinfluss der Airline. Der „Dreamliner“ passt als Vorreiter auf dem Gebiet der umweltschonenden Transportfahrzeuge sehr gut in das Konzept von LAN Airlines. Die Fluggesellschaft besitzt eine der jüngsten Flotten der Welt und wirbt mit Umweltengagement, was sich vor allem in der CO2-Bilanz zeigt, die in den letzten Jahren einen signifikanten Rückgang verzeichnete.

Die Statistik beweist: Erfolg auf ganzer Linie für LAN Airlines

LAN Airlines hat sich ambitionierte Ziele gesteckt. Bis 2020 wollen sie keine Steigerung der CO2 Emission mehr verzeichnen und bis 2050 den Schadstoffausstoß sogar um 50% reduzieren. Der Eifer scheint sich zu lohnen, denn im Ranking der Fluggesellschaften der atmosfair GmbH landete die Airline auf Platz 69 und wurde mit 62,0 Energieeffizienzpunkten in die Energieeffizienzklasse D eingestuft. LAN Airlines hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Umwelt zu schützen ohne an Wirtschaftskraft und Passagierkomfort zu sparen. Nicht zuletzt ist die Einstufung der Fluggesellschaft durch die atmosfair GmbH Beweis für den Erfolg dieses Umweltengagements.
62 Pkt
 
 
F
20-35
Pkt
 
 
E
36-50
Pkt
 
 
D
51-64
Pkt
 
 
C
65-77
Pkt
 
 
B
78-89
Pkt
 
 
A
90-100
Pkt
20
30
40
50
60
70
80
90
100
Airlinebewertungen  = fluege.de Kunde
Erfahrungsberichte LAN Airlines Bewertung Reisedatum Veröffentlichung Autor
Solide Leistung leider mit viel Verspätung
"Leider wegen technischer Probleme zwei Stunden..."
3,8
März 2017 März 2017 Janina 
Magdolna Kiss
"vernünftigen Preisen pünktlich "
5,0
Februar 2017 Februar 2017 kiss.magda 
angenehmer Flug
"das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu..."
4,6
August 2016 Januar 2017 Fluggas... 
Sehr gut
"Wir waren etwa 20 Minuten verspaetet, aber es war..."
3,8
Januar 2017 Januar 2017 wicked2290 
Absolute Spitze!
"30 min zeitiger da als geplant, bei 2 h Flug! Der..."
5,0
Januar 2017 Januar 2017 MarvinR 
Flug ok, Service mangelhaft
"Ich bin sehr von dem Service der Fluggesellschaft..."
4,1
Januar 2017 Januar 2017 Gast3242 
Angenehme Reise zu guten preislichen Konditionen
"Der Flug war pünktlich und ein Preis, welcher zu..."
4,3
Dezember 2016 Januar 2017 NKastner 
Angenehmes Reisen in Ecoonomy
"Bestens, nichts zu beanstanden"
4,3
Dezember 2016 Januar 2017 Gast3816 
Frankfurt - Madrid mit LAN
"LATAM fliegt nur unwesentlich teurer als spanische..."
3,8
Oktober 2016 Oktober 2016 Anonymous 
Reisen als Schwangere - besser als beim Hinflug
"wir waren ein paar min früher am Ziel"
3,4
September 2016 September 2016 Gast856