Flüge mit Air Europa

Flug Air Europa - unsere günstigsten Angebote

Route Datum Airline Preis
München (MUC) - Madrid (MAD) 14.01.2023 - 16.01.2023 UX ab 93,00 € ab 93,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Madrid (MAD) 14.01.2023 - 24.01.2023 UX ab 98,00 € ab 98,00 € wählen wählen

Flüge buchen auf fluege.de:

  • Unabhängiger Flugvergleich von mehr als 550 Airlines
  • Top Angebote: Linienflüge, Billigflüge, Charterflüge
  • Beste und aktuelle Preise auf einen Blick
  • Aktuelle Partner-Specials

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa wurde 1986 gegründet, ihr Sitz befindet sich in Llucmajor. Damals hieß das Unternehmen noch Air España, seinen bis heute gültigen Namen erhielt es 1986. Der Verdienst von Air Europa liegt darin, als erstes privates Luftfahrtunternehmen Linienflüge in Konkurrenz zu Iberia angeboten zu haben, womit ein Monopol beseitigt werden konnte. Im Juni 2015 setzte sich die Flotte aus 56 Flugzeugen der Hersteller Airbus, Boeing, Embraer und ATR zusammen. Ihr Durchschnittsalter betrug 7,6 Jahre. Die spanische Fluggesellschaft bietet günstige Flüge in alle Weltregionen an, wobei ihr Angebot innerhalb Spaniens/Europas, Nord-, Mittel- und Südamerikas besonders gut aufgestellt ist. Air Europa ist Mitglied bei der Luftfahrtallianz SkyTeam. Mit einigen anderen Airlines wird Codesharing betrieben, um Kosten zu sparen und weiterhin billige Flüge anbieten zu können. Darüber hinaus bestehen Partnerschaften mit Binter Canaris, Etihad, Sky Airline, AccesRail und der Deutschen Bahn. Das Vielfliegerprogramm von Air Europa heißt SUMA und bietet seinen Teilnehmern viele Vorteile.

 

Angebote von Air Europa

 

Wer statt der Standardsitze einen XL-Sitzplatz bevorzugt, kann dies Air Europa bis zu 48 vor dem Abflug mitteilen. Auch das Mitteilen eines Wunschsitzplatzes sollte spätestens zwei Tage vor der Reise geschehen. Die Kosten für die Buchung eines bestimmten XL-Sitzplatzes sind höher als bei einem Standardsitz und je länger die Strecke ist, desto mehr muss gezahlt werden. Bei der Streckenlänge wird zwischen spanischem Festland + Balearen, Europa/Afrika/Kanarische Inseln und Langstrecke unterschieden. Bei Flügen mit Air Europa können die Fluggäste aus der Speisekarte „Gusto+“ Gerichte auswählen. Auf Interkontinentalflügen ist ein Menü mit im Preis. Wer besondere Bedürfnisse an sein Essen hat, teilt dies der Fluggesellschaft mindestens 48 Stunden vorher mit. Bei Flügen über zwei Stunden und Interkontinentalflügen findet ein Bordverkauf statt. Zur Unterhaltung während der Flüge dienen internationalen Zeitungen und Zeitschriften sowie Dokumentarfilme, Serien, Filme und Musik. Möchten Flugreisende unterwegs nicht aufs Internet verzichten, können sie sich zwischen den Datenpaketen 30, 60 oder 100 MB entscheiden und über den Wolken ins WLAN gehen.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Air Europa

Route Datum Airline Preis
München (MUC) - Madrid (MAD) 14.01.2023 - 16.01.2023 UX ab 93,00 € ab 93,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Madrid (MAD) 14.01.2023 - 24.01.2023 UX ab 98,00 € ab 98,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Valencia (VLC) 15.01.2023 - 20.01.2023 UX ab 111,00 € ab 111,00 € wählen wählen
Karlsruhe (FKB) - Madrid (MAD) 19.12.2022 - 20.01.2023 UX ab 125,00 € ab 125,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Teneriffa (TFN) 11.01.2023 - 18.01.2023 UX ab 140,00 € ab 140,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Madrid (MAD) 23.01.2023 - 23.01.2023 UX ab 144,00 € ab 144,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Madrid (MAD) 22.01.2023 - 23.01.2023 UX ab 144,00 € ab 144,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Lissabon (LIS) 16.01.2023 - 24.01.2023 UX ab 148,00 € ab 148,00 € wählen wählen
München (MUC) - Rabat (RBA) 18.01.2023 - 24.01.2023 UX ab 151,00 € ab 151,00 € wählen wählen
Weeze (NRN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 10.01.2023 - 15.01.2023 UX ab 155,00 € ab 155,00 € wählen wählen
Weeze (NRN) - Paris (ORY) 12.12.2022 - 16.12.2022 UX ab 155,00 € ab 155,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Porto (OPO) 11.01.2023 - 12.01.2023 UX ab 157,00 € ab 157,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Palma de Mallorca (PMI) 18.01.2023 - 23.01.2023 UX ab 158,00 € ab 158,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Lanzarote (ACE) 09.01.2023 - 16.01.2023 UX ab 162,00 € ab 162,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Amsterdam (AMS) 23.01.2023 - 24.01.2023 UX ab 163,00 € ab 163,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 14.01.2023 - 22.01.2023 UX ab 163,00 € ab 163,00 € wählen wählen

Airline-Informationen Air Europa

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Air Europa

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa hat ihren Sitz im mallorquinischen Llucmajor und Basis in Palma de Mallorca.


Handgepäck:

Die Mitnahme von Hangepäck ist für jeden Fluggast auf ein Stück begrenzt. Reisende in der Economy Class dürfen 10 kg Handgepäck kostenfrei mitnehmen. Für Business Class Reisende gilt auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ebenfalls 10 kg sowie auf Langstreckenflügen 18 kg Maximalgewicht des Hangepäckes (letzteres darf auf zwei Gepäckstücke verteilt werden). Ein Handgepäckstück darf nicht größer seib als die Maße 55 x 35 x 25 Zentimeter (115 Zentimeter Umfang). Außerdem dürfen Fluggäste noch persönliche Gegenstände wie eine Tasche, einen Mantel, eine Kamera oder Gehilfen und Krücken mit an Bord nehmen.


Aufgegebenes Gepäck:

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen gilt: In der Business Class dürfen zwei Gepäckstücke à 23 Kilogramm aufgegeben werden. In der Economy Class darf ein Gepäckstück à 23 Kilogramm aufgegeben werden. Auf Langstreckenflügen gilt: In der Business Class dürfen drei Gepäckstücke à 23 Kilogramm mitgeführt werden (Ausnahmen Brasilien: drei Stück à 32 Kilogramm und New York: zwei Stück à 32 Kilogramm). In der Economy Class darf ein Stück à 23 Kilogramm aufgegeben werden (Ausnahme Brasilien: zwei Stück à 32 Kilogramm sowie Bolivien, Paraquay, Venezuela und Peru: zwei Stück à 23 Kilogramm). Fluggäste der Elite und ElitePlus Passagiere dürfen ein zusätzliches Gepäckstück à 23 Kilogramm mitführen. Das Maximalgewicht von einem Gepäckstück beträgt 32 kg, der Maximalumfang ist 158 Zentimeter. Bei Überschreitung dieser Höchstmengen muss das Gepäck auf weitere Gepäckstücke aufgeteilt werden, bzw. ein Aufpreis gezahlt werden. Die Übergepäckgebühren bei Gewichtsüberschreitung eines 23-kg-Gepäckstückes (bis 32 kg) belaufen sich auf 60 €. Zu weiteren Regelungen und Ausnahmen sollten Reisende vor Flugbeginn die Airline Website konsultieren.


Sonstiges Gepäck:

Es kann ein eigener Sitzplatz gebucht werden, um auf ihm oder an ihn gelehnt Gepäck zu befördern. Dieses darf allerdings die jeweils zulässigen Kabinenmaße nicht überschreiten (siehe Webseite). Waffen, Fahrräder, Taucher- und Surfausrüstungen sowie Musikinstrumente, die ein größeres Gesamtmaß haben als 115 cm, werden gegen eine extra Gebühr von 75 bis 150 Euro befördert. Angel-, Golf- und Skiausrüstungen sowie Musikinstrumente, deren Gesamtmaß kleiner als 115 Zentimeter ist, können als normales Gepäckstück mitgeführt werden, solange sie die Handgepäckfreimengen nicht überschreiten.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Air Europa.

Hohes Umweltengagement von Air Europa

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa führt seit einigen Jahren eine offenkundige Umweltpolitik. Hierbei setzt die Airline sowohl auf kommunikative Aktionen als auch umgesetzte Projekte. Auf der Webseite des Unternehmens finden Fluggäste eine Auflistung an Verpflichtungen, die sich Air Europa gesetzt hat. Diese sollen zur Sicherung des umweltbewussten und sozialen Verhaltens dienen. Neben der engen Einbindung aller Mitarbeiter durch zahlreiche Projekte und Fortbildungen zeigt Air Europa große Ambitionen in Sachen Aufklärung. So bekennt sich die Airline dazu Umweltengagement zu einem festen Bestandteil der Firmenpolitik zu machen sowie alle Aspekte der Umwelt zu identifizieren, analysieren und festzuhalten, um Umweltverschmutzung zu verringern und nachhaltige Entwicklung zu sichern.

Internationale Preise für Air Europa

Für ihr großes Engagement rund um das Thema Umweltschutz ist Air Europa mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Die aktive Mitarbeit aller Angestellten von Air Europa wurde durch das EMAS Zertifikat der europäischen Kommission "Towards Sustainable Development" gewürdigt. Dem Qualitäts-Management der Airline wurde besonders große Aufmerksamkeit geschenkt, als es 2006 mit dem Zertifikat für ein herausragend gutes Umwelt-System prämiert wurde. Die Fluggesellschaft zeigt großes Interesse und Verantwortung gegenüber der Natur und beteiligt sich an verschiedensten Projekten. Darunter ist beispielsweise das DORIS Projekt, welches zur Erforschung optimaler Flugrouten dient, um jegliche Umwege und die damit verbundene Umweltverschmutzung bestmöglichst zu vermeiden.

Im vorderen Drittel der Klimaschutzwertung

Im Ranking der Fluggesellschaften 2015 der Klimaschutzorganisation atmosfair GmbH belegte Air Europa den 32. Platz und liegt damit im vorderen Drittel der insgesamt 125 bewerteten Airlines. Sowohl auf Mittelstrecken als auch auf Langstrecken wurde die spanische Fluggesellschaft in die Effizienzklasse C eingeordnet. Die Effizienzpunkte stehen bei 68 Punkten. Das sind 1,3 Punkte mehr als im Vorjahr. Diese Einstufung der Fluggesellschaften soll es dem Fluggast erleichtern, die Airline bewusst nach Umwelt-Aspekten auszuwählen.

Das Vielfliegerprogramm Air Europa Suma