Flüge mit Cathay Pacific Airways

Flug Cathay Pacific Airways - unsere günstigsten Angebote

Route Datum Airline Preis
Deutschlandweit (QYG) - Hong Kong (HKG) 06.12.2022 - 13.12.2022 CX ab 823,00 € ab 823,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Cebu (CEB) 06.12.2022 - 25.12.2022 CX ab 847,00 € ab 847,00 € wählen wählen

Flüge buchen auf fluege.de:

  • Unabhängiger Flugvergleich von mehr als 550 Airlines
  • Top Angebote: Linienflüge, Billigflüge, Charterflüge
  • Beste und aktuelle Preise auf einen Blick
  • Aktuelle Partner-Specials

Die 1946 gegründete Fluggesellschaft Cathay Pacific hat ihren Sitz in Hongkong, wo sich auch der Heimatflughafen und das Drehkreuz befinden. Die erste Flugverbindung bestand zwischen Hongkong und Hanghai, gefolgt von Manila, Bangkok, Singapur und Sydney. 1980 gab es erstmals einen Flug nach Europa, Ziel war London. Vier Jahre später wurden Flüge nach Frankfurt am Main aufgenommen. Als im Jahr 2003 in Asien die Lungenkrankheit SARS um sich griff und Cathay Pacific Umsatzeinbußen aufgrund einbrechender Passagierzahlen hinnehmen musste, konnte es sich wie andere davon betroffene Airlines auch, von der Krise erholen, obwohl Cathay Pacific keine staatliche Unterstützung erhielt. Im Oktober 2016 war die Flotte 146 Flugzeuge groß, zusammengesetzt aus Maschinen von Boeing und Airbus. Die 203 (inklusive Codesharing) angeflogenen Ziele verteilen sich auf 51 Länder. In Richtung Deutschland können günstige Flüge nach Frankfurt am Main und Düsseldorf unternommen werden. Die Cathay Pacific ist Mitglied in der Oneworld Alliance, wo auch bekannte Airlines wie Air Berlin oder British Airways vertreten sind. Die Vielfliegerprogramme von Cathay Pacific heißen Asia Miles und The Marco Polo Club.

 

Beförderungsklassen und Angebote von Cathay Pacific

 

Die Beförderungsklassen sind in Economy Class, Premium Economy Class, Business Class und First Class unterteilt. Bucher der Economy Class profitieren vom freundlichen Service an Bord, ergonomischen Sitzen mit verstellbaren Kopfstützen und zwei Stauräumen für Bücher, Telefone, Stifte und Brillen. Es kann bis zu 30 kg aufgegebenes Gepäck mitgenommen werden. Bei der Premium Economy Class dürfen sich die Passagiere über einen komfortablen Check-in, Priorität beim Boarding, Willkommensgetränk bei Langstreckenflügen, Beinfreiheit, Fußstützen und weit zurück stellbaren Sitzen freuen. Das aufgegebene Gepäck darf bis zu 35 kg schwer sein. Wer sich bei Cathay Pacific für die Business Class entschieden hat, profitiert von einem Mehr an Sitzkomfort, Zugang zur Premium-Lounge sowie einer exklusiven Speise- und Getränkeauswahl. Die Fluggäste dürfen bis zu 40 kg Gepäck aufgeben. Die Sitze in der Business Class lassen sich bei Langstreckenflügen zu Betten umfunktionieren und diejenigen Passagiere, die einfach nur so ihre Ruhe haben möchten, können ihren Sitz so zurückschieben, dass sie hinter einer Abtrennung verschwinden. Passagiere der First Class haben die Möglichkeit, an den weltweit wichtigsten Flughäfen einen Fast-Track-Pass zu nutzen und kommen so schneller durch die Sicherheitskontrollen. Das aufgegebene Gepäck darf 50 kg nicht überschreiten.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Cathay Pacific Airways

Route Datum Airline Preis
Deutschlandweit (QYG) - Hong Kong (HKG) 06.12.2022 - 13.12.2022 CX ab 823,00 € ab 823,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Cebu (CEB) 06.12.2022 - 25.12.2022 CX ab 847,00 € ab 847,00 € wählen wählen
München (MUC) - Hong Kong (HKG) 14.01.2023 - 21.01.2023 CX ab 904,00 € ab 904,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Hong Kong (HKG) 12.01.2023 - 17.01.2023 CX ab 960,00 € ab 960,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Hong Kong (HKG) 05.12.2022 - 07.12.2022 CX ab 970,00 € ab 970,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Ho Chi Minh City (SGN) 19.01.2023 - 22.01.2023 CX ab 976,00 € ab 976,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Denpasar (DPS) 07.12.2022 - 13.12.2022 CX ab 978,00 € ab 978,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Denpasar (DPS) 14.01.2023 - 21.01.2023 CX ab 995,00 € ab 995,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Hong Kong (HKG) 14.01.2023 - 20.01.2023 CX ab 1.007,00 € ab 1.007,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 07.12.2022 - 09.12.2022 CX ab 1.043,00 € ab 1.043,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Hong Kong (HKG) 20.01.2023 - 22.01.2023 CX ab 1.047,00 € ab 1.047,00 € wählen wählen
Köln Bonn (QKL) - Bangkok (BKK) 07.12.2022 - 22.12.2022 CX ab 1.056,00 € ab 1.056,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Bangkok (BKK) 07.12.2022 - 19.01.2023 CX ab 1.056,00 € ab 1.056,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Bangkok (BKK) 09.01.2023 - 15.01.2023 CX ab 1.063,00 € ab 1.063,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Hong Kong (HKG) 06.12.2022 - 13.12.2022 CX ab 1.067,00 € ab 1.067,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 05.12.2022 - 13.12.2022 CX ab 1.070,00 € ab 1.070,00 € wählen wählen

Airline-Informationen Cathay Pacific Airways

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways ist eine 1946 gegründete Fluggesellschaft aus Hongkong.


Handgepäck:

Von den Reisenden - Babies ausgenommen - darf ein Handgepäckstück mit an Bord genommen werden, welches die Maße 56 x 36 x 23 Zentimeter nicht überschreitet. In der First Class beträgt das zulässige Gesamtgewicht 15 kg, in der Business Class 10 kg (Ausnahme: Flüge zwischen Hongkong und Neuseeland – 7 kg) und in der (Premium) Economy Class dürfen 7 kg mitgenommen werden. Als zusätzliches Freigepäck darf noch eine kleine Handtasche oder eine Brieftasche, eine Laptoptasche oder ein kleiner Rucksack mitgeführt werden. Scharfe Gegenstände jeglicher Art gehören in das eingecheckte Gepäck.


Aufgegebenes Gepäck:

Im Allgemeinen gilt, dass es keine Beschränkung bzgl. der Anzahl der Gepäckstücke gibt. Das Gewicht ist jedoch wie folgt beschränkt: First Class: 40 Kilogramm, Business Class: 30 Kilogramm, Premium Economy Class: 25 Kilogramm und Economy Class 20 Kilogramm. Marco-Polo-Club-Mitglieder dürfen mit dem Diamond Status 20, mit dem Gold Status 15 und mit dem Silver Status zehn Kilogramm zusätzliches Gepäck aufgeben. Kleinkinder dürfen immer nur zehn Kilogramm Gepäck mitführen. Für Flüge von/nach Amerika gilt, dass jeder Passagier zwei Gepäckstücke mitnehmen darf. Im Gewicht sind diese in der First und Business Class auf maximal 32, in der Premium Economy auf 25 und in der Economy auf 23 Kilogramm pro Stück beschränkt. Kleinkinder dürfen nur ein Gepäckstück mitführen, welches die maximalen Außenmaße von 115 Zentimetern nicht überschreiten darf. Mitglieder des Marco-Polo-Clubs dürfen drei Gepäckstücke mitführen. Pro Gepäckstück dürfen 158 Zentimeter maximale Außenmaße nicht überschritten werden. Für Direktflüge zwischen Hongkong und Neuseeland sind die Bestimmungen wie folgt: Jedes Gepäckstück hat ein Maximalgewicht von 23 Kilogramm und das Gesamtmaß darf pro Stück nicht größer als 158 Zentimeter sein. In der Business Class dürfen drei, in der Premium Economy zwei und in der Economy Class ein Gepäckstück mitgenommen werden. Mitglieder des Marco Polo Clubs dürfen in der Business und Premium Economy Class drei und in der Economy Class zwei Gepäckstücke mitführen. Kleinkinder dürfen immer nur ein Stück mitführen. Für Übergepäck werden zusätzliche Kosten anfallen.


Sonstiges Gepäck:

Wenn das Gewicht der Sportausrüstung innerhalb der Freigepäckgrenze liegt, zählt es mit zum eingecheckten Gepäck. Auf Flügen mit Cathay Pacific erhalten Reisende für Sportausrüstung wie Fahrräder, Golf- oder Skiausrüstung, Surf- und Tauchausrüstung sowie Fischerei- und Wandergepäck noch zusätzliche 10 kg Freigepäck dazu. Zu beachten ist allerdings, dass nur eine Art von Sportausrüstung als solch zusätzliches Freigepäck pro Passagier angemeldet werden darf. Musikinstrumente müssen in einer Hartschale transportiert werden. Kleinere Instrumente, wie Violinen oder Flöten, mit höchstens 78 x 25 x 15 Zentimeter groß und bis 7 kg (einschließlich der Hartschale) schwer sind, können mit an Bord gebracht werden, vorausgesetzt sie können in der Gepäckablage verstaut werden. Ist das nicht der Fall, müssen sie eingecheckt werden, genauso wie größere Musikinstrumente. Es kann auch ein Extrasitz gebucht werden, dies muss allerdings bei der Airline beantragt und bestätigt werden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Cathay Pacific Airways.

Umweltfreundlich fliegen mit Cathay Pacific Airways

Die Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways setzt sich durch niedrigen CO2 Verbrauch aktiv für die Umwelt ein. Hierfür sollen sowohl Eigenschaften an den Flugzeugen als auch Veränderungen an den Aktivitäten am Boden verbessert werden. Die Airline konnte ihre Treibstoffeffizienz seit ihrer Gründung im Jahr 1998 bereits um 20% steigern. Auch Lärm- und Wasserverbrauch wurden deutlich gesenkt. Zudem erhält das FLY Greener Offset Programm aktive Unterstützung von der Airline Cathay Pacific Airways. Dieses Unternehmen trägt in China dazu bei, CO2 aus der Atmosphäre zu filtern, um dieses anschließend in erneuerbare Energien umwandeln zu können.

Verbesserungen am Boden und in der Luft

Die Verbesserungen, die bereits von Cathay Pacific Airways vorgenommen wurden, beziehen sich zum einen auf neuere Flugzeugmodelle, die einen effizienteren Kraftstoffverbrauch gewährleisten können und zum anderen auf flexible Routen, die sich an die aktuellen Wetter- und Windsituationen anpassen. Durch diese stets situationsbezogene Änderung der Route lässt sich geschickt Kraftstoff einsparen. Zudem wurde beispielsweise in doppelt verglaste Fenster, Energiesparlampen und computergesteuerte Beleuchtung investiert, um negative Umwelteinflüsse zu verringern. Auch in Bezug auf Wasser-, Wind- und Wärmekraftanlagen beteiligt sich Cathay Pacific Airways an diversen Projekten in China, in denen das Umweltengagement auch in anderen Gebieten zum Vorschein kommt.

Wie effizient ist Cathay Pacific Airways im Vergleich zur Konkurrenz?

Im Airline Index der atmosfair GmbH erreicht Cathay Pacific Airways den 75. Platz unter 125 aufgelisteten Airlines. Sowohl auf Kurz- und Mittelstreckenfügen, als auch Langstreckenflügen wurde die Airline der Effizienzklasse D zugeordnet. Dies ergab letztlich in der Gesamtbewertung auch die Einordnung in die Energieeffizienzklasse D.

Das Vielfliegerprogramm Cathay Pacific Airways Asia Miles, The Marco Polo Club