Flüge mit Flybe

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.

Bitte nutzen Sie die oben stehende Suchmaske, um Ihren gewünschten Flug zu finden.

Flüge buchen auf fluege.de:

  • Unabhängiger Flugvergleich von mehr als 550 Airlines
  • Top Angebote: Linienflüge, Billigflüge, Charterflüge
  • Beste und aktuelle Preise auf einen Blick
  • Aktuelle Partner-Specials
Die britische Fluggesellschaft flybe wurde 1979 zunächst unter dem Namen Jersey European Airways gegründet und im Jahr 2000 in British European Airways umbenannt. Zwei Jahre später erhielt das Unternehmen den bis heute gültigen Namen. Der Sitz von flybe befindet sich in Exeter, wo auch der Heimatflughafen ist. In GB werden zehn, in Deutschland eine Basis (Flughafen Düsseldorf) betrieben. Das Streckennetz beschränkt sich auf Europa. Von Deutschland aus können mit flybe günstige Flüge von Berlin, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart aus unternommen werden. Die Zielflughäfen sind Birmingham, Cardiff, Doncaster Sheffield, Guernsey, Jersey, London City, Lyon, Mailand-Malpensa, Manchester und Southampton. Im März bestand die Flotte von flybe aus 106 Flugzeugen. Codesharing existiert mit den Airlines Air France, KLM, British Airways, Etihad Airways, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Flybe engagiert sich für sichere, verlässliche und pünktliche Flüge sowie ein freundliches und hilfsbereites Personal. Mindestens 99 % der geplanten Flüge von flybe sollen gelingen und die Verspätung am Ankunftsort nicht mehr als eine Viertelstunde betragen, was wiederum für 90 % der Maschinen angestrebt wird. Das Vielfliegerprogramm heißt Avios. Passagiere von flybe können sich beim Kauf eines Flugtickets zwischen den Tarifen Just Fly (Sitzplatz wird beim Check-in am Flughafen zugewiesen), Get More (freie Sitzplatzauswahl vor dem Flug) und All In (z.B. mehr Beinfreiheit) entscheiden. Wer keinen Wert auf Zusatzleistungen legt oder wem nur ein schmales Budget zur Verfügung steht, entscheidet sich am besten für billige Flüge mit Just Fly.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit Flybe

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.

Bitte nutzen Sie die oben stehende Suchmaske, um Ihren gewünschten Flug zu finden.

Airline-Informationen Flybe

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit Flybe

1979 wurde Flybe gegründet, eine britische Fluggesellschaft, welche ihren Sitz in Exeter hat. Neben zahlreichen innerbritischen Verbindungen trägt sie weiterhin zahlreiche Strecken nach Mittel- und Südeuropa aus.


Handgepäck:

Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück mit den Maximalmaßen von 55 x 40 x 23 Zentimetern und einem Maximalgewicht von 10 Kilogramm mitführen. Wer mit dem All-In-Tarif fliegt, darf zusätzlich einen Laptop als Handgepäck mitführen. Kinderwagen, Reisekinderbetten und Autokindersitze können gebührenfrei mit an Bord genommen werden


Aufgegebenes Gepäck:

Im Just-Fly-Tarif müssen sämtliche Gepäckstücke zusätzlich gebucht werden. Im Get-More-Tarif kann ein Gepäckstück à 20 Kilogramm kostenfrei aufgegeben werden, zusätzliches Gepäck ist gebührenpflichtig. Im All-In-Tarif können zwei Gepäckstücke bis zu 40 Kilogramm mitgeführt werden. Wer mehr mitnehmen möchte, kann gebührenpflichtiges Gepäck dazubuchen.


Sonstiges Gepäck:

Gegen eine Gebühr befördert Flybe auch Sportausrüstungen, Fahrräder und Musikinstrumente. Auf der Website von Flybe stehen weitere Informationen zu Regelungen und Gepäckbestimmungen für Reisende zur Verfügung.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite Flybe.

Das Vielfliegerprogramm Flybe Rewards4all