Flüge mit TAP Portugal

Flug TAP Portugal - unsere günstigsten Angebote

Route Datum Airline Preis
Düsseldorf (DUS) - Faro (FAO) 29.08.2024 - 01.09.2024 TP ab 166,00 € ab 166,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Lissabon (LIS) 25.08.2024 - 28.08.2024 TP ab 178,00 € ab 178,00 € wählen wählen

Flüge buchen auf fluege.de:

  • Unabhängiger Flugvergleich von mehr als 550 Airlines
  • Top Angebote: Linienflüge, Billigflüge, Charterflüge
  • Beste und aktuelle Preise auf einen Blick
  • Aktuelle Partner-Specials
Mit seinem Drehkreuz in Lissabon und über 8,4 Millionen Fluggästen jährlich ist TAP Portugal die größte Fluggesellschaft in Portugal. Es ist die führende Airline in Europa, wenn es um Flüge nach Brasilien geht – über 35 Mal in der Woche werden günstige Flüge in das Land angeboten. Aufgrund der geografischen Lage Portugals werden viele Ziele in Nordafrika sowie in Nord- und Südamerika angeboten. Im Jahr 1945 wurde die Airline gegründet und startete den Flugbetrieb bereits ein Jahr später mit dem ersten kommerziellen Flug von Lissabon nach Madrid. Ende der 40er Jahre wurde das Streckennetz auf die Metropolen London und Paris erweitert. Bis 1985 führte TAP Portugal Charterflüge noch selbst durch, dann wurde die Tochtergesellschaft Air Atlantis gegründet, die dieses Geschäft dann übernahm. 2005 wurde die Fluggesellschaft Mitglied in der weltweiten Flugallianz Star Alliance. TAP Portugal bietet 65 Destinationen an, von denen fast die Hälfte in Afrika und Amerika liegen, wie zum Beispiel Luanda, Dakar, Salvador, Newark und Caracas. Innerhalb Deutschlands werden drei Flugziele angeboten: München, Hamburg und Frankfurt am Main. Wer einen Flug mit der TAP Portugal buchen möchte, kann zwischen fünf Buchungsklassen wählen: discount, basic, classic, plus und executive. Sie unterscheiden sich zum einen hinsichtlich des Preises, aber natürlich auch im Service und Komfort, der nach oben hin zunimmt. Jedoch sind nicht für alle Billig Flüge auch alle Buchungsklassen immer verfügbar.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit TAP Portugal:

Route Datum Airline Preis
Düsseldorf (DUS) - Faro (FAO) 29.08.2024 - 01.09.2024 TP ab 166,00 € ab 166,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Lissabon (LIS) 25.08.2024 - 28.08.2024 TP ab 178,00 € ab 178,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Porto (OPO) 20.08.2024 - 24.08.2024 TP ab 181,00 € ab 181,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Bilbao (BIO) 15.08.2024 - 03.09.2024 TP ab 220,00 € ab 220,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Barcelona (BCN) 22.08.2024 - 26.08.2024 TP ab 223,00 € ab 223,00 € wählen wählen
München (MUC) - Faro (FAO) 28.08.2024 - 04.09.2024 TP ab 247,00 € ab 247,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Ponta Delgada (PDL) 27.08.2024 - 05.09.2024 TP ab 263,00 € ab 263,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Lissabon (LIS) 26.08.2024 - 30.08.2024 TP ab 263,00 € ab 263,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Sevilla (SVQ) 28.08.2024 - 01.09.2024 TP ab 265,00 € ab 265,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Faro (FAO) 25.08.2024 - 29.08.2024 TP ab 274,00 € ab 274,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Casablanca (CMN) 28.08.2024 - 08.09.2024 TP ab 279,00 € ab 279,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Lissabon (LIS) 30.08.2024 - 01.09.2024 TP ab 283,00 € ab 283,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Faro (FAO) 02.09.2024 - 02.09.2024 TP ab 286,00 € ab 286,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Porto (OPO) 01.09.2024 - 01.09.2024 TP ab 291,00 € ab 291,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Teneriffa (TFS) 17.08.2024 - 24.08.2024 TP ab 291,00 € ab 291,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Ibiza (IBZ) 17.08.2024 - 20.08.2024 TP ab 293,00 € ab 293,00 € wählen wählen

Airline-Informationen TAP Portugal

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit TAP Portugal

TAP Portugal ist eine im Jahr 1945 gegründete Fluggesellschaft mit Sitz in Lissabon, die ihre Hauptdrehkreuze neben dem Flughafen am Heimatstandort auch in Porto und auf der Blumeninsel Madeira aufweist. TAP ist Mitglied in der Star Alliance und kooperiert somit unter anderem mit Airlines, wie Lufthansa und TAM Airlines.


Handgepäck

Die Handgepäckbestimmungen bei TAP sind sehr transparent und einfach strukturiert. Die verbotenen Gegenstände, sind allesamt auf der Website der Airline gelistet und identisch mit jenen, welche die IATA-Richtlinien vorsehen. So darf man weder spitze Gegenstände, noch Waffen mit an Bord nehmen sowie Flüssigkeiten, die nicht in den vorgegebenen Beuteln verpackt sind. Als Passagier in der Economy Class ist man befugt, ein Stück bis zu 8 kg als Handgepäck mit sich zu führen, in der Business Class („Executive Class“ bei TAP) sind es zwei Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von 16 kg. Dies kann aber je nach Flugstrecke etwas abweichen. Auch ein Laptop oder eine Handtasche darf mit an Bord genommen werden. Während diese Gegenstände die maximalen Abmessungen von 40 cm x 30 cm x 10 cm nicht überschreiten dürfen, betragen die Maximalmaße eines Handgepäckstücks 55 cm x 40 cm x 20 cm.


Aufgegebenes Gepäck

Je nach Buchungsklasse und Streckenverbindungen darf man als Passagier bei TAP Portugal unterschiedlich viel Gepäck mitnehmen bzw. am Schalter aufgeben. In der Economy Class sind dies meist 23 kg, in der Executive Class 32 kg. Ist man kein Mitglied beim Vielfliegerprogramm oder des Airline-Clubs, so darf meist nur ein Gepäckstück aufgegeben werden. Kinder unter 2 Jahren haben die Möglichkeit, 10 kg aufzugeben. Auf Flügen zwischen Europa und Brasilien gibt es eine erhöhte Freigepäckgrenze von zwei Gepäckstücken à 32 kg. Unabhängig vom Gewicht darf ein Gepäckstück die Abmessungen von 158 cm (Höhe + Länge + Breite) nicht überschreiten.


Sonstiges Gepäck

Beim sonstigen Gepäck, das man über TAP aufgeben möchte, zeigt sich die Airline meist sehr entgegenkommend. Lediglich bei zerbrechlichem Gepäck, wie Kunstwerken oder Musikinstrumenten, die über ein sensibles Material verfügen, ist zu beachten, dass man hierfür einen eigenen Sitz buchen muss. Dieses Sondergepäck darf ein Maximalgewicht von 84 kg aufweisen. Sportausrüstungen können ebenfalls mitgenommen werden. Sie fallen unter das Freigepäck, wenn sie die Obergrenzen für Gewicht und Größe nicht überschreiten. Wenn das Gepäck schwerer und/oder größer ist, kommen, abhängig von der Flugstrecke, Gebühren bis zu 150 Euro hinzu.


Golfgepäck

Die Beförderung von Golfgepäck ist bei Überschreitung der Freigepäckgrenze kostenpflichtig. Es werden folgende Gebühren erhoben:

  • Flüge innerhalb von Europa und von/nach Algerien und Marokko: 1 Golfsack bis 32 kg kostet 35 EUR, bei einem Golfsack über 32 kg werden zusätzlich Übergepäckgebühren fällig .
  • Auf Interkontinentalflügen: 1 Golfsack bis 32 kg: 75 EUR

(Wind-)Surfausrüstungen

Für Surfausrüstung wird je nach Art des Equipments auf Kurz- und Mittelstrecken eine Gebühr bis 100 Euro, auf Langstrecken bis 150 Euro erhoben.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite TAP Portugal.

TAP Air Portugal partizipiert an ICAOs CO2-Ausgleichsprogramm


Bei dem Kauf eines TAP Air Portugal Online-Tickets hat der Kunde die Möglichkeit, die CO2-Emissionen seiner Reise mittels einer Geldspende zu kompensieren. Die Höhe der Emissionen und die entsprechende Geldspende wird nach einer Methode der International Civil Aviation Organization (ICAO) berechnet. Mit diesem Geld werden dann von der UNO zertifizierte Umwelt-Projekte gefördert. Diese Projekte tragen zur positiven CO2-Bilanz der Airlines und zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks bei. Ein Beispiel solch positiven Umwelteinflusses, an dem TAP Air Portugal beteiligt war, liegt in der südlichen brasilianischen Stadt Jaguari. Dort wurde für eine Gemeinde ein sogenanntes Run-of-River Wasserkraftwerk mit 9,8 MW Kapazität gebaut.

UNESCO Auszeichnung für TAP Air Portugal

TAP Air Portugal wurde von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences mit dem IYPE "Planet Earth Award 2010" in der Kategorie "Most Innovative Sustainable Product" ausgezeichnet und erhielt damit die Anerkennung für ihre Leistungen im Rahmen ihres CO2-Ausgleichsprogramms zur Verbesserung der CO2-Bilanz. Diese Auszeichnung würdigt TAP Air Portugals starkes Umwelt-Engagement, das Bekenntnis zu ihrer Verantwortung und Verdienste zum Wohle der Umwelt. Dies ist ein Beispiel dafür, wie die Airline-Branche durch Umweltengagement für eine Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks und eine nachhaltige Entwicklung dieser Industrie sorgen können. Es zeigt ganz deutlich, welchen positiven Umwelteinfluss eine Airline haben kann.

TAP Air Portugal erzielt sehr gutes Ranking

Im vergangenen Jahr hat die atmosfair gGmbH eine Einstufung der Fluggesellschaften hinsichtlich ihrer Aktivitäten zur Verbesserung der CO2-Bilanz und der Verkleinerung des CO2-Fußabdrucks durchgeführt. Bei 150 untersuchten weltweiten Airlines hat TAP Air Portugal einen ausgezeichneten 41. Platz bei dem Ranking der Fluggesellschaften belegt. Damit liegt sie im oberen Drittel. Ihre Platzierung entspricht 65,5 Effizienzpunkten. Zum Vergleich: Die besten Airlines erhielten 80 oder mehr Punkte. Bei den Effizienzklasseneinstufungen gibt es sechs Klassen, von "A" bis "G". Hier hat die Airline "C" erreicht, was gutes Mittelmaß bedeutet. Die besten Airlines liegen zwischen "B" und "C", nur eine Fluggesellschaft erreichte die Klasse "A".

Das Vielfliegerprogramm TAP Portugal Victoria