Flüge mit TUIfly

Flug TUIfly - unsere günstigsten Angebote

Route Datum Airline Preis
Düsseldorf (DUS) - Jerez de la Frontera (XRY) 11.03.2024 - 18.03.2024 X3 ab 120,00 € ab 120,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Jerez de la Frontera (XRY) 07.03.2024 - 11.03.2024 X3 ab 120,00 € ab 120,00 € wählen wählen

Flüge buchen auf fluege.de:

  • Unabhängiger Flugvergleich von mehr als 550 Airlines
  • Top Angebote: Linienflüge, Billigflüge, Charterflüge
  • Beste und aktuelle Preise auf einen Blick
  • Aktuelle Partner-Specials

Der Billigflieger TUIfly mit Sitz in Langenhagen wurde 1972 gegründet, der Flughafen Hannover-Langenhagen ist der Heimatflughafen. Die Marke TUIfly existiert allerdings erst seit dem Jahr 2007. Die Flotte der TUI-Tochter ist 42 Boeings stark. Hauptsächlich werden Flüge zu Urlaubsorten in Europa angeboten, daneben gibt es Ziele in der Türkei, den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, in der Karibik, den VEA, Thailand und Afrika. In Deutschland können 26 Flughäfen von Sylt im Norden bis Friedrichshafen im Süden für günstige Flüge genutzt werden. Unabhängig von der Dauer und Länge der Strecken sind Direktflüge üblich. Eine Ausnahme bilden die Kapverden, auf dem Weg dorthin erfolgt in Las Palmas eine Zwischenlandung. TUIfly ist kein Mitglied in einer Luftfahrtallianz und hat kein Vielfliegerprogramm. Das Unternehmen fliegt nicht nur die Kunden des Mutterkonzerns, sondern auch die von anderen Reiseveranstaltern. Die Eigenschreibweise des Unternehmens ist TUI fly, wobei das „TUI“ groß und rot und das „fly“ blau und kleingeschrieben wird. Teil des Unternehmenslogos ist außerdem eine Zeichnung, die an einen Smiley erinnert und dem Kürzel „TUI“ sehr ähnlich sieht. Für gewöhnlich ist der obere Flugzeugrumpf hellblau und der untere Rumpfteil weiß lackiert, es gibt aber auch einige Maschinen mit Sonderlackierung, darunter ein Flugzeug, das für Haribo wirbt und ein Flugzeug, das für CEWE Fotobuch Werbung macht.

 

Buchungsklassen und Angebote von TUIfly

 

Bei TUIfly können sich die Kunden zwischen den Tarifen Pure und Perfect entscheiden. Pure beinhaltet den reinen Flug plus Handgepäck, alle anderen gewünschten Leistungen werden einfach dazugebucht. Mit Perfect haben sich die Passagiere von TUIfly für das Rundum-sorglos-Paket entschieden, können dieses mit zusätzlichen Leistungen noch größer werden lassen. Der Tarif Perfect beinhaltet beispielsweise 20 kg aufzugebendes Gepäck, einen Snack und ein alkoholfreies Getränk. Wer sich auf einem Flug nicht mit dem standardmäßigen Sitzabstand von 74 cm zufrieden geben will, kauft mehr Beinfreiheit dazu und hat dann 96 cm Sitzabstand. Fremdzeitschriften liegen nicht in der Kabine aus, es gibt keine Bordunterhaltung und Decken oder Kissen sind ebenfalls nicht vorhanden.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge mit TUIfly:

Route Datum Airline Preis
Düsseldorf (DUS) - Jerez de la Frontera (XRY) 11.03.2024 - 18.03.2024 X3 ab 120,00 € ab 120,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Jerez de la Frontera (XRY) 07.03.2024 - 11.03.2024 X3 ab 120,00 € ab 120,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Luxor (LXR) 14.03.2024 - 28.03.2024 X3 ab 140,00 € ab 140,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Faro (FAO) 10.03.2024 - 17.03.2024 X3 ab 140,00 € ab 140,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Lanzarote (ACE) 13.03.2024 - 17.03.2024 X3 ab 150,00 € ab 150,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Agadir (AGA) 15.04.2024 - 22.04.2024 X3 ab 160,00 € ab 160,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Faro (FAO) 14.04.2024 - 21.04.2024 X3 ab 171,00 € ab 171,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Agadir (AGA) 08.04.2024 - 22.04.2024 X3 ab 180,00 € ab 180,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Lanzarote (ACE) 17.03.2024 - 24.03.2024 X3 ab 180,00 € ab 180,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Lanzarote (ACE) 20.03.2024 - 27.03.2024 X3 ab 185,00 € ab 185,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Lanzarote (ACE) 10.03.2024 - 24.03.2024 X3 ab 185,00 € ab 185,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Fuerteventura (FUE) 13.04.2024 - 20.04.2024 X3 ab 185,00 € ab 185,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Palma de Mallorca (PMI) 31.03.2024 - 08.04.2024 X3 ab 186,00 € ab 186,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Palma de Mallorca (PMI) 01.04.2024 - 08.04.2024 X3 ab 190,00 € ab 190,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Palma de Mallorca (PMI) 11.04.2024 - 16.04.2024 X3 ab 190,00 € ab 190,00 € wählen wählen
München (MUC) - Fuerteventura (FUE) 03.04.2024 - 06.04.2024 X3 ab 190,00 € ab 190,00 € wählen wählen

Airline-Informationen TUIfly

Gepäckbestimmungen auf Flügen mit TUIfly

Die deutsche Fluggesellschaft TUI Fly wurde 1972 als Hapag-Lloyd Flug gegründet und hat heute ihren Sitz in Langenhagen und ihre Basis auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen.

Handgepäck:

Jeder Passagier hat das Recht, ein Handgepäckstück sowie einen Laptop mitzuführen. Das Handgepäckstück darf dabei nicht schwerer als sechs Kilogramm und nicht größer als 55 x 40 x 20 Zentimeter sein. Für den Transport von Flüssigkeiten innerhalb des Handgepäcks ist zu beachten, dass diese sich in Behältnissen befinden müssen, welche nicht mehr als 100 Milliliter fassen. Sämtliche Behältnisse müssen in einem transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel aufbewahrt werden, der insgesamt nicht mehr als einen Liter Fassungsvermögen hat.


Aufgegebenes Gepäck:

Das aufzugebende Gepäckstück darf maximal 32 kg wiegen und höchstens Abmessungen von 80 x 65 x 45 cm aufweisen. Die Freigepäckgrenze liegt für Fluggäste des Perfect-Tarifs bei 20 Kilogramm. , mit zusätzlicher Buchung des Premium-Economy-Services bei 30 kg. Im Pure-Tarif ist kein Freigepäck enthalten. Kinder sowie Kleinkinder ohne eigenem Sitzplatz haben ebenfalls Anspruch auf aufzugebendes und Handgepäck.


Sonstiges Gepäck:

Innerhalb der Gepäckgrenzen des Handgepäcks können auch Instrumente in der Kabine transportiert werden. Wer größere Instrumente transportieren möchte, muss dies vorab anmelden. Ein Transport ist dann nur in einem Hartschalenkoffer im Frachtraum möglich. Tauch-, Golf-, Ski- und Snowboardausrüstungen können gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr befördert werden, sofern diese vorab angemeldet wurden.

Hinweis: fluege.de übernimmt keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Gepäck-Informationen an die Airline-Webseite TUIfly.

TUIfly setzt auf Nachhaltigkeit durch Kontinuität

TUIflys Umweltengagement lässt sich mühelos bis ins Jahr 1998 zurückverfolgen. Damals begann die Fluggesellschaft, nach und nach die Boeing 737 Classics durch umweltverträglichere Boeings 737-800 zu ersetzen, obwohl der Ölpreis noch keinen Grund dazu gab. Seit 2001 gibt es ein Treibstoff-Effizienz-Programm. TUIfly gelang es als erster Ferienflieger, die internationale Umweltnorm ISO 14001 zu erfüllen. Diese Umweltmanagementnorm ist die weltweit bedeutendste. TUIfly ist sich seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und strebt eine hohe Klima- und Ressourceneffizienz an. So konnte beispielsweise der Kerosinverbrauch in Liter pro 100 Passagierkilometer im Zeitraum von 2008 bis 2014 von 3,18 auf 2,52 gesenkt werden, womit man unter dem Branchendurchschnitt liegt.

TUIfly und CO2 Kompensation

Damit Fluggesellschaft und Kunden gemeinsam etwas für den Klimaschutz tun können, arbeitet TUIfly mit der Stiftung myclimate zusammen. Sie unterstützt Projekte, die helfen, Treibhausgase zu vermindern. So wurde bis Ende 2016 in Westkenia die Verteilung von 37.000 effizienten Kochöfen vorangetrieben. TUIfly war 2014 die erste Fluggesellschaft, die einen neuen Typ Flügelendscheiben, sogenannten Split Scimitar Winglets für ihre Flugzeugflotte einführen lies. Nur eine von vielen Maßnahmen, um den CO2-Fußabdruck von TUIfly zu verkleinern. Durch regelmäßige Triebwerkswäschen wird der Kerosinverbrauch und damit auch der CO2-Verbrauch reduziert. Ein angenehmer Nebeneffekt: Bei maximaler Belastung sind die Triebwerke auch bei extremen Bedingungen sicher.

TUIfly hat gute CO2-Werte vorzuweisen

In der Rangliste des atmosfair Airline Index 2015 kommt TUIfly gut weg. Im Bereich der Kurzstrecken (bis 800 km) gehört die Fluggesellschaft zu den fünf größten Airlines der Effizienzklasse B. Die Einteilung reicht von A bis G. Von 100 möglichen Effizienzpunkten hat TUIfly 87,5 erreicht. Bei den Mittelstrecken, zu denen Distanzen ab 800 bis 3800 Kilometer zählen, führt TUIfly sogar die Liste an, und zwar mit 83,6 Effizienzpunkten. Hier konnte es keine einzige Airline in die Effizienzklasse A schaffen. Im Langstreckenbereich gelten für TUIfly die gleichen Aussagen wie für die Mittelstrecken.

Das Vielfliegerprogramm TUIfly Friendchips