Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15€ Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
Auf fluege.de zahlen
Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
So einfach! Mit einem Klick,
wirklich alle Flüge im Vergleich!
  •  Linienflüge
  •  Billigflüge
  •  Charterflüge
  •  Restplätze
  •  Gabelflüge

Flüge nach Australien

Australien, das bedeutet wilde, unberührte Natur, fantastische Landschaften und eine einzigartige Flora und Fauna, wovon die berühmten Kängurus nur eine von vielen Tierarten des Landes ist. Wer einen Flug nach Australien bucht, kann neben Natur und Tieren auch jede Menge Kultur, Sportmöglichkeiten und modernes Leben in Metropolen wie Sydney, Melbourne und Canberra entdecken.
Wahrzeichen von Sydney, der Millionenstadt im Osten des fünften Kontinents, ist ein seltsames Gebäude in Muschelform. Nicht jeder, der ein Flugticket nach Australien gebucht hat, weiß auf Anhieb, dass es sich bei der Muschel um die Oper in Sydney handelt. Neben der Oper hat Sydney aber auch zahlreiche andere Attraktionen zu bieten. Im Australian Museum erfährt man mehr über die naturhistorische Geschichte Australiens und die Harbour Bridge, eine der Hauptattraktionen Sydneys, kann bis zu ihrem höchsten Punkt auf 134 m bestiegen werden. Wassersportler und Badeurlauber lieben die Strände der Stadt, vor allem den Bondi Beach, der während der Olympischen Spiele 2000 Austragungsort für die Beachvolleyball Wettbewerbe war. Die Lässigkeit und Lockerheit der Beachvolleyballer strahlen die Australier ebenso aus. Sie sind herzlich, unkompliziert und freundlich. Auch deshalb erfreut sich Australien großer Beliebtheit bei Urlaubern.
In der Hauptstadt Canberra gibt es ebenfalls Einiges zu sehen. Das National Museum of Australia zeigt die Geschichte und Kultur des Landes von den Aborigines bis zu modernen Sitten. Im Parlamentsgebäude werden regelmäßig Kunstwerke ausgestellt und Besucher können den Abgeordneten bei Parlamentsdebatten zuhören.

Die faszinierende Tierwelt Australiens kann man u. a. im Lone Pine Koalapark in Brisbane erleben. Die beeindruckende Unterwasserwelt lernt man trockenen Fußes in wunderschönen Aquarien in Melbourne und Sydney kennen. Wer lieber selbst tauchen geht, sollte eine Tour zum Great Barrier Reef, einem der schönsten und beliebtesten Tauchgebiete der Welt, machen. Ebenfalls ein Highlight für alle Naturfreunde ist ein Ausflug in den Kakadu National Park, ein riesiges Gelände, bei dem man Bootstouren mitmachen und Krokodile sowie über 280 verschiedene Vögel beobachten kann. Auch Kangaroo Island in der Nähe von Adelaide ist ein Paradies für Naturliebhaber, die einen Besuch in diesem Nationalpark bei ihrem Flug nach Australien unbedingt einplanen sollten. Wer sich für die Kultur der Ureinwohner, der Aborigines, interessiert, sollte den Uluru, auch Ayers Rock, den Heiligen Berg der Aborigines, besichtigen.
Neben seiner unglaublich vielfältigen Natur lockt Australien auch mit viel Kultur, Sport und seinen gastfreundlichen Menschen, die auf jeden Besucher offen zugehen und meist gerne weiter helfen. Diese Herzlichkeit ist mit ein Grund für die Beliebtheit Australiens und viele Airlines reagieren auf die rege Nachfrage und bieten Flüge nach Australien an, oft auch zu Sonderpreisen, sodass man billiger fliegen und vor Ort die Schönheit des fünften Kontinents kennenlernen kann.

Unsere Top - Flugziele in Australien

Karte Sydney

Flüge - Von, nach und ab Australien günstig buchen
Australien - Flug

Events in Australien

Die beliebtesten Flugziele nach Australien

Top Angebote für Australien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Sydney (Australien)
07.03.2016 - 31.03.2016 Berlin Tegel-Sydney Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
776,00
05.03.2016 - 04.04.2016 Frankfurt-Sydney China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
808,00
2. Flug Melbourne (Australien)
15.10.2015 - 05.11.2015 Berlin Tegel-Melbourne Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
632,00
19.03.2016 - 05.04.2016 Frankfurt-Melbourne China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
795,00
3. Flug Brisbane (Australien)
25.11.2015 - 12.12.2015 Frankfurt-Brisbane China Airlines
 
 
 
 
 
(3,7)
856,00
16.04.2016 - 07.05.2016 München-Brisbane Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
926,00
4. Flug Perth (Australien)
17.09.2015 - 11.10.2015 Düsseldorf-Perth Cathay Pacific Airways
 
 
 
 
 
(3,9)
814,00
13.03.2016 - 25.03.2016 Frankfurt-Perth China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
832,00
5. Flug Adelaide (Australien)
21.02.2016 - 17.03.2016 Stuttgart-Adelaide Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
1.032,00
14.03.2016 - 10.04.2016 Frankfurt Main-Adelaide Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
1.039,00
6. Flug Cairns (Australien)
01.04.2016 - 10.04.2016 Bahnhof-Cairns Cathay Pacific Airways
 
 
 
 
 
(3,9)
1.057,00
12.05.2016 - 29.05.2016 Stuttgart-Cairns Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
1.146,00
7. Flug Darwin (Australien)
03.05.2016 - 23.05.2016 Düsseldorf-Darwin Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
1.021,00
13.11.2015 - 16.01.2016 Stuttgart-Darwin Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
1.104,00
8. Flug Hobart (Australien)
08.02.2016 - 05.03.2016 München-Hobart Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
1.026,00
08.04.2016 - 23.04.2016 Stuttgart-Hobart Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
1.188,00
9. Flug Canberra (Australien)
26.11.2015 - 19.12.2015 Frankfurt Main-Canberra Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
1.148,00
15.09.2015 - 29.09.2015 Düsseldorf-Canberra Cathay Pacific Airways
 
 
 
 
 
(3,9)
1.225,00
10. Flug Townsville (Australien)
29.02.2016 - 20.03.2016 Düsseldorf-Townsville Cathay Pacific Airways
 
 
 
 
 
(3,9)
1.213,00
01.03.2016 - 30.03.2016 Hamburg-Townsville Etihad Airways
 
 
 
 
 
(3,7)
1.298,00
Tipps
Zeitzone
 

Ein Flug nach Australien ist lang und vor Ort muss man die Uhren auf die Ortszeit umstellen. Diese variiert aufgrund der Größe des Landes und kann in Sydney oder Tasmanien bis zu elf Stunden nach vorn betragen. Dort werden die Uhren auch auf Sommerzeit umgestellt und zwar von Oktober bis April. Fährt man auf die Cocos-Inseln, sind es nur sechs und eine halbe Stunde und hier wird nicht auf Sommerzeit umgestellt.

Geld
 

Die Landeswährung in Australien heißt Australischer Dollar. Es wird empfohlen, sich erst im Land mit dem Geld zu versorgen, denn dort kann der Wechselkurs etwas günstiger sein als in Deutschland. Der Euro wird in Wechselstuben und Banken eingetauscht. Auch mit Kreditkarten kann man fast überall bezahlen und am meisten werden Visa und MasterCard angenommen. Es kann vorkommen, dass man in kleineren Städten und im Outback damit nicht bezahlen kann. An den Geldautomaten gibt es die Möglichkeit, mit der EC-Karte Geld abzuheben.

Gesundheit
 

Hygiene wird in Australien groß geschrieben. Man sollte nur bei Ausflügen ins Hinterland vorsichtig sein und Essen nur im garen Zustand verzehren. Wer durch Sträucher oder das Unterholz läuft, sollte lange Kleidung tragen, denn es kann durch Zeckenbisse zu Borreliose kommen. Am Strand können mitunter Irukandji-Quallen auftreten. Sie rufen bei Hautkontakt Beschwerden des Herz-Kreislaufsystems hervor. Deswegen ist es wichtig, die Warnhinweise am Strand zu beachten.

Dos und Don'ts
 

Australier sind sehr lockere Menschen und man kann im Umgang mit ihnen wenig falsch machen. Jedoch gibt es Regeln in Australien, die man beachten sollte. So drängelt ein Australier nicht, sondern reiht sich beim Warten in eine Schlange ein. Spucken ist in der Öffentlichkeit tabu. Wird man zum Essen eingeladen, sollte man nicht über geschäftliche Themen mit dem Gastgeber reden und vor allem pünktlich sein. Ein kleines Mitbringsel wird gern gesehen.

Reisezeit
 

Da das Land sehr groß ist, gibt es verschiedene Klimazonen und somit unterschiedliche Empfehlungen für die einzelnen Gebiete. Generell gilt, dass in Australien von November bis März Frühling bzw. Sommer ist und es sehr warm werden kann. Im Norden herrscht dann tropisches Klima während es im Süden etwas milder ist. Die Herbst-Winter-Saison hält von April bis September an. Im Norden und in der Mitte des Landes ist es tagsüber warm und die Nächte sind kühl. Im Süden kann es etwas kühler werden und regnen. Schnee kommt nur in den Bergen im Südosten vor.

Flughafen
 

Es gibt viele internationale Flughäfen in Australien, die man von Deutschland aus anfliegen kann. Der Sydney Airport ist neun Kilometer von der Stadt entfernt. Man fährt maximal 30 Minuten in die Stadt, je nachdem, welches Verkehrsmittel man nimmt. Es fahren die Bahn, Linienbusse oder Taxis. Außerdem gibt es noch den Adelaide International Airport, der nur sechs Kilometer von der Stadt entfernt ist und den Melbourne Airport. Hier stellt der Skybus eine regelmäßige Verbindung auch in der Nacht dar, dass man die Stadt schnell erreicht.

Events in Australien

Noosa Festival of Surfing

Das Noosa Festival of Surfing in Australien ist ein bekanntes Event an der Ostküste Australiens, das Surffans aus aller Welt anzieht. Seit den 90er Jahren findet das Festival in der kleinen Stadt Noosa in Queensland statt. Bei einem Flug von Deutschland in die nächste größere Stadt Brisbane ist meist ein Zwischenstopp in Asien nötig, von dort aus fliegen viele Fluggesellschaften den Airport an. Das Noosa Festival of Surfing ist nicht nur ein Surfevent der Extraklasse, auch der musikalische Genuss kommt nicht zu kurz. Das Festival findet jährlich im März statt.

Ausklappen

Copyright © 2015 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm