• Deals
Flug
 
Reisende, Klasse, Airline

Flüge nach Mazedonien

Billigflüge nach Mazedonien

Optimistisch und frisch - so präsentiert sich Mazedonien. Mit nur knapp 25.000 Quadratkilometern Fläche ist Mazedonien zwar nur wenig größer als Hessen - doch macht das südosteuropäische Land zwischen Serbien, Albanien, Kosovo und Griechenland seine Größe mit seinen vielen Freizeit- und Kulturangeboten allemal wieder wett. Von Deutschland aus können Touristen bereits jetzt schon in die Sonne günstig fliegen. Mazedonien - das ist Geschichte, Natur und Kultur kompakt im Westentaschenformat! Überzeugen Sie sich selbst, und lernen Sie mit Mazedonien eines der vielseitigsten, spannendsten und dynamischsten Länder Europas kennen, das nach seiner wechselvollen Geschichte optimistisch nach vorn blickt. Mazedonien, das sind zerklüftete Gebirgszüge im Landesinneren, die bei Golem Korab bis zu 2.800 m Höhe erreichen, das sind aber auch die wunderschönen Flusstäler des Vadar und die malerischen Landschaften des Ohrid- und Prespasees.

Von herb und rau bis mediterran reicht das Klima in Mazedonien - kein Wunder, dass insbesondere Outdoor-Aktivisten und Sportler in der Bilderbuchnatur und den vielen Nationalparks Mazedoniens voll auf ihre Kosten kommen und mit einem Billig Flug in wenigen Stunden am Reiseziel sind. Doch auch Kunst- und Kulturkenner haben in Mazedonien genug zu tun - zum Beispiel in Skopje! Die sympathische Hauptstadt Mazedoniens liegt am Fuße des Vodno-Gebirges beidseitig des größten Flusses Mazedoniens, des Vadar. Orientalisches und Europäisches verbinden sich in Skopje auf charmante Weise: wunderschöne Moscheen prägen ebenso das Stadtbild wie Kirchen und Kathedralen. Hier trifft Tradition auf Moderne: zwischen den urigen Mauern der Burg Kale, dem mittelalterlichen St.-Nikita-Kloster und der osmannischen Brücke Kamenio Most gehen Sie auf Zeitreise durch die reiche Geschichte Mazedoniens, während Sie sich in den gemütlichen Kneipen und Restaurants von der hervorragenden Küche und der typische mazedonischen Gastfreundschaft überzeugen können. weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Mazedonien

Die beliebtesten Flugziele nach Mazedonien

Top Angebote für Mazedonien Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Skopje (Mazedonien)
Top Preis Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 06.11.2016 - 13.11.2016 Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 19,00
Hahn (HHN) - Skopje (SKP) 04.11.2016 - 11.11.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
ab 19,00
2. Flug Ohrid (Mazedonien)
Top Preis Stuttgart (STR) - Ohrid (OHD) 19.10.2016 - 01.11.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
Augsburg (AGB) - Ohrid (OHD) 30.10.2016 - 18.11.2016 Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Online Billigflüge nach Mazedonien buchen

Mazedonien lässt das Herz eines jeden Naturfreundes höher schlagen, denn mitunter findet man hier eine noch unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Nicht zuletzt deshalb wurden die Regionen um den Ohridsee und den Prespasee von der UNECSO zum Weltkulturerbe erklärt. Zu den herausragenden Naturschönheiten des Landes zählen unter anderem die Berge, die bis zu 2.800 Meter Höhe erreichen sowie dichte Wälder, wilde Flüsse und glasklare Seen. Abseits der einzigartigen Landschaft kann Mazedonien mit kulturellen Schätzen aus der Antike und der christlichen Blütezeit im Mittelalter aufwarten, die noch abseits der Routen des Massentourismus liegen. In jedem kleinen Ort Mazedoniens lassen sich orthodoxe Kirchen bestaunen, die das Erbe der türkischen Kultur wiederspiegeln.

Skopje ist die Hauptstadt Mazedoniens und präsentiert dem Besucher ein buntes Mosaik aus antiken, modernen und orientalischen Einflüssen. Das beliebteste Fotomotiv und der Mittelpunkt von Skopje ist eine große, altertümliche Steinbrücke, die über den Fluss Vardar führt und auf der Touristen ein Souvenir der Stadt erstehen können. Die schmalen Gassen der Stadt verzaubern vor allem mit ihrem türkischen Flair. Urlauber können in Mazedonien auf ein stabiles, trockenes Sommerwetter vertrauen und angesichts des milden Klimas bis in den Spätherbst zu entspannten Spaziergängen und Wanderungen aufbrechen. Besuchen Sie die einzigartigen orthodoxen Klöster des Landes, um die makedonische Lebensart und köstliche Küche kennenzulernen – direkt einen Flug buchen und schon kann die Reise beginnen. Auch zum Fahrradfahren finden Sie in Makedonien ideale Bedingungen, denn in der spektakulären Kulisse verschiedener Nationalparks sind Ihren sportlichen Aktivitäten keine Grenzen gesetzt. Wer großen Wert auf Wellnessurlaub legt, kommt auch hier auf seine Kosten, denn Mazedonien ist mit seinen vielen unterirdischen Thermalquellen wie geschaffen für jene, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Mazedonien ist mit einem Billigflieger schnell zu erreichen.
 
Zeitzone

Wie Deutschland gehört ebenfalls Mazedonien der Mitteleuropäischen Zeitzone an. Zusätzlich stimmt die Zeitumstellung in Mazedonien mit der Umstellung auf die Sommer- und Winterzeit in Deutschland überein. Während die Uhr am letzten Wochenende im März von zwei Uhr auf drei Uhr auf die Mitteleuropäische Sommerzeit vorgestellt wird, erfolgt eine Umstellung auf die Mitteleuropäische Winterzeit, die MEWZ, am letzten Oktober-Wochenende zurück von drei Uhr auf zwei Uhr.

 
Geld

In Mazedonien gilt der Mazedonische Denar als gültige Währung. Allerdings ist es ebenfalls ratsam, den Euro oder andere westliche Zahlungsmittel für den Zahlungsverkehr einzusetzen. Kreditkarten wie VISA oder American Express werden nur begrenzt angenommen, nur in Großstädten wie Skopje erfolgt eine weitgehende Akzeptanz der Kreditkarten. Verwendet man eine EC- bzw. Maestro-Karte sowie eine Sparcard mit integriertem Cirrus- oder Maestro-Symbol, hat man auf ausgewiesenen Geldautomaten in Mazedonien die Chance, Bargeld in der Landeswährung zu erhalten. Zusätzlich werden in Euro ausgestellte Reiseschecks anerkannt.

 
Gesundheit

Die medizinische Versorgung befindet sich in Mazedonien weit unter westeuropäischem Standard – weder technisch noch apparativ oder hygienisch sind die Bedingungen in dem Land mit unseren Standards vergleichbar. Obwohl ein Versicherungsschutz durch die Krankenkasse besteht, sollte man sich zusätzlich mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung absichern. In Mazedonien besteht eine erhöhte Gefahr gegen Tollwut und Borreliose. Zudem sollte man auf eine sorgfältige Trinkwasser- und Nahrungsmittelhygiene achten, um Darminfektionen vorzubeugen – beispielsweise sollten Fleisch- und Fischgerichte gut gekocht und heiß serviert werden.

 
Dos und Don'ts

Zwanglose und lässige Einwohner heißen die Urlauber in Mazedonien willkommen. Aus diesem Grunde ist es kein Problem, in dem Land hin und wieder ein Glas Wein zu trinken oder sich in legerer Freizeitkleidung auf die Straße zu begeben. Allerdings sollte man das Rauchverbot in Restaurants, Gaststätten, Büros, öffentlichen Gebäuden sowie öffentlichen Verkehrsmitteln einhalten und unbedingt das Foto-Verbot für Militäranlagen, Staudämme sowie Flughäfen beachten. Besteht an ausgewählten Orten ein Kamera-Verbot, wird mit einem Warnschild darauf hingewiesen.

 
Reisezeit

Der Osten Mazedoniens wird vom gemäßigten kontinentalen Klima bestimmt, das relativ feuchte Winde sowie heiße, trockene Sommer mit sich bringt. Der Westen von Mazedonien wird hingegen vom mediterranen Klima beeinflusst, die durch lange und trockene Sommer sowie verregnete, milde Winter charakterisiert werden. Im Gebirge herrscht bei einem kurzen und kühlen Sommer raues Klima. Möchte man Mazedonien beim Trekking oder Wandern erobern, sollte man einen Aufenthalt im Frühjahr oder Herbst planen. In den Monaten Januar bis März kommen Wintersportbegeisterte auf ihre Kosten, während Kulturliebhaber eine Sightseeingtour im April einplanen sollten.

 
Flughafen

Der Flughafen Alexander der Große ist nur wenige Kilometer von Skopje entfernt und verfügt über einen Mietwagenschalter, eine Bank bzw. Wechselstube sowie eine Post und zahlreiche Geschäfte. Busse und Taxis begleiten die Passagiere in die Stadt Skopje. Der Ohrid International Airport befindet sich in der Nähe der Stadt Ohrid und verfügt ebenfalls über Taxistände, die eine Fahrt an weitere Zielorte von Mazedonien ermöglichen.