Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
15€ Flug Gutschein + 50€ Reise Geld-zurück-Gutschein für den nächsten Urlaub mehr erfahren
  • 2 Gutscheine bei jeder Flugbuchung geschenkt
  • Automatische Zustellung bei Flugbuchung
  • Bei der nächsten Buchung einlösen
15€ Flug- Gutschein
50€ Reise-
Geld-zurück-
Gutschein

Flüge nach Sardinien

Billigflüge nach Sardinien

Erleben Sie la Dolce Vita auf Sardinien! Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer gehört zu Italien und ist der Inbegriff italienischer Lebensfreude. Vor allem die traumhaften Strände und internationale Billige Flüge zahlreicher Airlines locken unzählige Touristen nach Sardinien. Die Küste ist sehr abwechslungsreich. Den klassischen Sandstrand findet man nur selten vor, dafür ist die Küste meist imposant felsig und zerklüftet und durchsetzt von kleinen Buchten. Die Costa Smeralda im Nordosten ist am bekanntesten. Ihren Namen verdankt sie dem bei gutem Wetter smaragdfarben schimmernden Wasser. Auch die Costa Verde im Südwesten ist sehr beliebt, denn die grüne, vegetationsreiche Umgebung, welche ihr zu ihrem Namen verhalf, ist ein schönes Ausflugsziel.

Die Hauptstadt von Sardinien, in welche man heute sehr günstig fliegen kann, ist Cagliari im Süden. Geschichtsinteressierte werden hier auf Spuren aus den unterschiedlichsten Epochen stoßen. Das römische Theater aus dem 2. Jahrhundert vor Christus und die Basilika mit einer prunkvollen Barockfassade sind sehr sehenswert. Nahe der Stadt befindet sich der Parco del Sulcis, eine wichtige Ausgrabungsstätte. Gemütlicher als in der Hauptstadt Sardiniens geht es im Städtchen Alghero im Norden zu. Mittelalterliche Gebäude und enge Gassen verleihen ihm einen altmodischen Charme. Am kleinen Hafen kann man wunderbar einen Wein oder Espresso trinken und dabei die entspannte Atmosphäre genießen. Auch ein Abstecher ins Inland von Sardinien ist lohnenswert. Dies macht man am besten mit dem Trenino Verde, einer kleinen grünen Schmalspurbahn. Ihren Namen verdankt sie nicht der Farbe ihrer Wagen, sondern der grünen Landschaft, durch die sie die Besucher fährt. Sie bringt Sie auch nach Arbatax an der Ostküste, wo Sie die berühmten roten Felsen finden. Auf Sardinien gibt es immer etwas zu entdecken!
weiterlesen
Informationen und Flüge zum:
Flughafen Alghero | Flughafen Cagliari | Flughafen Olbia
Top Flug- und Reiseideen

fluege.de Airlinebewertung

29 Kunden, die bei fluege.de einen Flug nach Sardinien gebucht haben, bewerteten nach ihrem Flug die Airlines mit durchschnittlich 3.48 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,0)

Service:
 
 
 
 
 
(4,1)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,7)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,5)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,6)

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Sardinien

Top Angebote für Sardinien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug München-Cagliari
23.09.2016 - 04.10.2016 München-Cagliari Alitalia
 
 
 
 
 
(3,2)
128,00
2. Flug Frankfurt Main-Cagliari
03.10.2016 - 09.10.2016 Frankfurt Main-Cagliari Alitalia
 
 
 
 
 
(3,2)
156,00
3. Flug Düsseldorf-Cagliari
15.09.2016 - 28.09.2016 Düsseldorf-Cagliari Alitalia
 
 
 
 
 
(3,2)
148,00
4. Flug Hahn-Cagliari
24.10.2016 - 31.10.2016 Hahn-Cagliari Ryanair
 
 
 
 
 
(3,1)
68,00
5. Flug Berlin Tegel-Cagliari
29.09.2016 - 12.10.2016 Berlin Tegel-Cagliari Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
163,00
6. Flug Stuttgart-Cagliari
18.08.2016 - 25.08.2016 Stuttgart-Cagliari BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
199,00
7. Flug Hamburg-Cagliari
01.10.2016 - 15.10.2016 Hamburg-Cagliari Eurowings
 
 
 
 
 
(3,5)
210,00
8. Flug Berlin Schönefeld-Cagliari
09.08.2016 - 18.08.2016 Berlin Schönefeld-Cagliari EasyJet
 
 
 
 
 
(3,2)
171,00
9. Flug Köln-Bonn-Cagliari
20.08.2016 - 03.09.2016 Köln-Bonn-Cagliari BERlogic
 
 
 
 
 
(0,0)
189,00
Tipps

Online Billigflüge nach Sardinien buchen

Die Mittelmeerinsel Sardinien ist ein Ort für Genießer. Bilderbuchstrände, unberührte Natur, gemütliche Städtchen und kulinarische Genüsse machen Sardinien zu einer beliebten Adresse für alle Freunde der südländischen Lebensart. Die Küste der zu Italien gehörenden Insel ist meist imposant rau und zerklüftet, doch es gibt auch sandige Abschnitte. Einer der populärsten Strände ist die Costa Rei im Osten. Türkisblaues Wasser und feiner weißer Sand bestimmen hier das Bild. Kleine Cafés und Restaurants direkt am Meer versorgen die hungrigen Urlauber und bieten einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang. Ähnlich wild wie die Küste ist auch das Inland von Sardinien.

Das so genannte Dach der Insel ist das zentral gelegene Gebirge Gennargentu. Mit zahlreichen Gipfeln um 1.800 Meter besitzt es eine beachtliche Höhe und ist ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer und Bergsteiger. Hier befindet sich auch der einzige Skilift Sardiniens. Etwas niedriger ist der Monte Limbara, ein Gebirgsmassiv im Süden. Ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen führt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten. Bei gutem Wetter kann man sogar bis nach Korsika sehen. Aufmerksame Beobachter werden im Gestein zahlreiche seltene Tiere entdecken. Sardinien, mit einem Billigflieger schnell zu erreichen, beherbergt unzählige besondere Reptilien- und Amphibienarten, die nirgendwo sonst zu finden sind. Die Hauptstadt der Insel ist Cagliari. Die geschichtsträchtige Stadt besitzt eine wunderschöne Altstadt, die als Castello bezeichnet wird. Auch die Stadt Alghero im Norden ist aufgrund ihres mittelalterlichen Stadtkerns bei Touristen sehr beliebt. Von hier aus kann man auch einen Ausflug ans Capo Testa, den nördlichsten Punkt der Insel, machen. Bizarre Felsformationen zeigen dort erneut den rauen, ursprünglichen Charakter von Sardinien. Buchen Sie direkt Günstige Flüge und lassen sich verzaubern.
Zeitzone
 

Ebenso wie Deutschland befindet sich Sardinien in der Mitteleuropäischen Zeitzone. Auch die Umstellung zur Sommer- bzw. Winterzeit erfolgt auf Sardinien am letzten Wochenende im März bzw. Oktober. Beginnt die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) im März, indem die Uhr nachts von zwei Uhr auf drei Uhr vorgestellt wird, startet die Mitteleuropäische Winterzeit (MEWZ) im Oktober, indem die Uhr von drei Uhr auf zwei Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird.

Geld
 

Die aktuelle Währung Sardiniens ist der Euro. Möchte man an einem Geldautomaten Bargeld abheben, sollte man eine Kreditkarte oder eine EC-/Maestro-Karte bei sich haben. Besser ist es, genügend Bargeld in größeren Städten abzuheben, denn in ländlicheren Regionen von Sardinien stößt man häufig auf Probleme, wenn man Geldautomaten in Anspruch nehmen möchte. Sogar von Fachgeschäften, Hotels, Supermärkten oder Restaurants werden die Kreditkarten der Anbieter VISA, American Express, Diners Club oder Eurocard anerkannt.

Gesundheit
 

Für die Inanspruchnahme medizinischer Versorgungsleistungen ist die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC in Sardinien ausreichend. Allerdings sollte man über den Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung nachdenken, um sich gegen die anfallenden Kosten eines Rücktransports abzusichern. Erkrankt man während des Aufenthalts nur leicht, empfiehlt sich der direkte Gang in die Apotheke, da zahlreiche frei verkäufliche Medikamente auf Sardinien häufig günstiger zu erwerben sind als in Deutschland. Um sich gegen Stechmücken zu schützen, sollte man stets Mückenschutzmittel bei sich führen. Da man aufgrund der Hitze auf Sardinien weniger isst und mehr trinkt, besteht eine erhöhte Gefahr für Durchfallerkrankungen.

Dos und Don'ts
 

Den Einwohnern von Sardinien sagt man nach, sie leiden an Perfektionismus. Zudem gelten die Einwohner der Region als gelassene und ausgeglichene Menschen, deren Einstellung zu legerer Freizeitkleidung ebenso unkompliziert ist. Allerdings sollte man darauf achten, sich außerhalb von Strandregionen nicht zu freizügig zu kleiden. Weiterhin sollte man seinen Kleidungsstil als Gast eines exklusiven Hotels oder Restaurants den Umständen anpassen und ein eleganteres Outfit wählen.

Reisezeit
 

Auf Sardinien herrscht mildes Mittelmeerklima, das vor allem in den Sommermonaten Juli und August Temperaturen bis zu 40°C ermöglicht. Die Wintermonate von November bis März sind auf Sardinien eher kalt und verregnet. Möchte man während des Aufenthalts in der Region Wanderungen unternehmen, sind der Frühling und Herbst die besten Jahreszeiten für einen Urlaub. Von Ende April bis Anfang November kann man sich durchaus am Badewetter erfreuen oder zwischen März und Mai ausgiebige Touren ins Landesinnere planen.

Flughafen
 

Der Flughafen Olbia Costa Smeralda ist ein moderner Regionalflughafen in der Hafenstadt Olbia, der mehr als 20 Fluglinien sowie 30 Chartergesellschaften bedient. Dieser Airport gilt als der modernste Flughafen von ganz Sardinien und ist ebenso gut frequentiert wie der Flughafen Alghero Fertilia, der als Regionalflughafen für die Gebiete Alghero sowie Sassari bekannt ist und vor allem als Anlaufstelle für Billigflieger dient. Der Flughafen Cagliari Elmas ist als größter Airport Sardiniens bekannt, befindet sich im Süden der Insel und koordiniert zahlreiche europaweite Flugverbindungen.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm