Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flüge nach Südostasien

Billigflüge nach Südostasien

Östlich von Indien und südlich von China erstrecken sich die fantastischen Landschaften von Südostasien. Kilometerlange Traumstände laden zum Badeurlaub ein, die Unterwasserwelt mit ihren farbenreichen Korallen und mystischen Wracks bildet ein Paradies für Taucher. Dies alles ist nebenbei auch durch Billig Flüge leicht zu erreichen. Im Norden von Südostasien erstrecken sich majestätische Gebirgsketten, außerdem beleben Millionenstädte das Gebiet. Sehenswert in Südostasien sind beispielsweise die Ruinen von Angkor, eine ehrwürdige Tempelanlage Kambodschas, und die große Palastanlage Bangkoks, bei deren Anblick man in ein orientalisches Märchen versetzt wird. Indonesien spiegelt die Vielfalt von Südostasien wider: traumhafte Strände bieten ein Paradies für Badegäste.

Aber auch Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten. So besitzt das „Reich der 1000 Inseln“ eine große Anzahl aktiver Vulkane wie Batur und Atung. Demzufolge ist Vulkantrekking äußerst empfehlenswert. Ein Besuch der wohl bekanntesten Insel des Landes ist nicht zu verpassen. Die Landschaft Balis ist geprägt von exotischen Stränden und weiten Reisterrassen. Die pulsierende Millionenstadt Jakarta mit ihren Wolkenkratzern ist ein Traum für Shoppingtouren. Freundliche Menschen, eine mannigfaltige Flora und Fauna sind kennzeichnend für Malaysia. Sonnenreiche Strände sind nicht nur ideal zum Entspannen und Baden, sondern auch ein Paradies für Taucher und Wassersportler. Abenteurer erleben in den Bergen und Regenwäldern unvergleichliche Rafting- und Trekkingtouren. Highlights des Landes sind die die Cameron Highlands, die Inseln Penang und Langkawi und die Hauptstadt Kuala Lumpur. Ein atemberaubender Blick über die Metropole kann von der im 41. Stock befindlichen Skybridge der Petronas Twin Towers genossen werden. Des weiteren sind das Eye of Malaysia, das höchste Riesenrad in Südostasien, und Masjid Negara, einer der modernst aussehenden Tempel der Welt, besonders sehenswert.
weiterlesen
Top Flug- und Reiseideen

fluege.de Airlinebewertung

1022 Kunden, die bei fluege.de einen Flug nach Südostasien gebucht haben, bewerteten nach ihrem Flug die Airlines mit durchschnittlich 3.82 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,2)

Service:
 
 
 
 
 
(4,1)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,9)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(4,0)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,6)

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Südostasien

Top Angebote für Südostasien Flüge

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Bangkok
17.10.2016 - 27.10.2016 Frankfurt-Bangkok China Eastern Airlines
 
 
 
 
 
(3,1)
418,00
2. Flug München-Bangkok
20.11.2016 - 17.12.2016 München-Bangkok Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
437,00
3. Flug Berlin Tegel-Bangkok
12.01.2017 - 14.02.2017 Berlin Tegel-Bangkok Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
413,00
4. Flug Düsseldorf-Bangkok
03.12.2016 - 14.01.2017 Düsseldorf-Bangkok Air China
 
 
 
 
 
(3,4)
433,00
5. Flug Hamburg-Bangkok
26.04.2017 - 29.05.2017 Hamburg-Bangkok British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
445,00
6. Flug Stuttgart-Bangkok
13.06.2017 - 27.06.2017 Stuttgart-Bangkok British Airways
 
 
 
 
 
(3,5)
448,00
7. Flug Berlin Schönefeld-Bangkok
16.11.2016 - 10.12.2016 Berlin Schönefeld-Bangkok Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
8. Flug Köln-Bonn-Bangkok
07.12.2016 - 22.12.2016 Köln-Bonn-Bangkok Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
481,00
9. Flug Hannover-Bangkok
17.02.2017 - 05.03.2017 Hannover-Bangkok China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
485,00
10. Flug Nürnberg-Bangkok
02.02.2017 - 12.02.2017 Nürnberg-Bangkok China Southern Airlines
 
 
 
 
 
(3,3)
483,00
Tipps

Online Billigflüge nach Südostasien buchen

Kennzeichnend für Südostasien sind die majestätischen Gebirgsketten und die atemberaubenden Landschaften zwischen China und Indien. Strandurlauber finden ein Paradies in Südostasien: kilometerlange und traumhafte Sandstrände, eine farbenfrohe und vielfältige Unterwasserwelt mit Korallen und alten Wracks. Auch für kulturell Interessierte gestaltet sich Südostasien äußerst spannend. So ist beispielsweise eine ehrwürdige Tempelanlage Kambodschas, die sogenannten Ruinen von Angkor, sehr sehenswert. Die große Palastanlage Bangkoks wirkt wie aus einem orientalischen Traum entsprungen. Indonesien spiegelt die Vielfalt von Südostasien wider. Traumhafte Sandstrände bieten Badegästen den perfekten Urlaub. Vor allem die Insel Bali ist von exotischen Stränden geprägt. Eine Attraktion des Landes ist die große Anzahl an aktiven Vulkanen. Vulkantrekking ist von daher sehr zu empfehlen.

Für Shoppingliebhaber ist die Metropole Jakarta mit ihren atemberaubenden Wolkenkratzern ein Traum. Malaysia ist ebenfalls ein Paradies für Badegäste. Neben breiten Stränden findet sich hier eine atemberaubende Unterwasserwelt. Taucher und Wassersportler kommen gänzlich auf ihre Kosten. Malaysias Landschaft ist unvergleichlich vielfältig im Hinblick auf die Pflanzen- und Tierwelt. Die Berge und Regenwälder eignen sich hervorragend für Rafting- und Trekkingtouren. Das lässt sich alles mit einem Billigflieger erleben. Im Land gibt es jedoch auch viele Sehenswürdigkeiten. Ein atemberaubender Blick über die Hauptstadt Kuala Lumpur kann von der im 41. Stock befindlichen Skybridge der Petronas Twin Towers genossen werden. Weitere Highlights der Metropole sind das Eye of Malaysia, das höchste Riesenrad in Südostasien, und Masjid Negara, einer der modernst aussehenden Tempel der Welt. Weitere interessante Teile des Landes, deren Besuch nicht verpasst werden sollte, sind die Cameron Highlands und die beiden Inseln Penang und Langkawi.
Zeitzone
 

Wer nach Südostasien reist, besucht die Länder des asiatischen Kontinents, die sich östlich von Indien befinden oder und südlich von China. Dazu zählen insgesamt elf Staaten. Aufgrund der Vielzahl der Regionen und der unterschiedlichen Länder, kann man nicht exakt festlegen, welche Zeitumstellung einzuhalten ist. Man sollte sich jedoch im Klaren darüber sein, dass man im Extremfall acht Stunden die Uhr vorstellen muss, wie in Osttimor. Es reichen aber auch fünf und eine halbe Stunde, wenn man nach Myanmar fährt.

Geld
 

Wer nach Südostasien fährt, der sollte sich auf unterschiedliche Währungen einstellen und genau fragen, ob er Geld ins Land ein- und es ausführen kann. Generell gilt, dass der Euro als Zahlungsmittel anerkannt wird und man ihn zum Tauschen in die Landeswährung nutzen kann. Kreditkartenzahlung wird meistens in den größeren Städten akzeptiert. Wer jedoch das Landesinnere der Länder in Südostasien besucht, hält am besten die Zahlungsmittel der Landeswährung bereit.

Gesundheit
 

Vor einer Reise nach Südostasien sollte man seinen Impfpass überprüfen und ggf. seine bisherigen Impfungen gegen Polio, Tetanus und Diphterie auffrischen lassen. Mit bestimmten Hygienemaßnahmen kann man sich gegen Durchfall schützen. So sollte man nur abgekochtes Wasser trinken, Früchte schälen und Fleisch nur im gegarten Zustand essen. Gegen Mückenstiche helfen vor allem zweckmäßige Kleidung und Insektenspray.

Dos und Don'ts
 

Egal, welches Land man in Südostasien besucht, man sollte sich immer auf die Sitten der Einheimischen einstellen und ihre Regeln beachten. Dazu gehört, dass man sich nicht zu aufreizend kleidet und auf Miniröcke und kurze Hosen verzichtet. Beim Baden zeigt man sich nur in Badebekleidung. Oben ohne oder gar FKK sind in den Ländern von Südostasien tabu. Wichtig ist außerdem, dass man fremde Menschen und Kinder nicht am Kopf berührt. Dieser gilt nämlich als Seele und ist unantastbar.

Reisezeit
 

Da die Länder von Südostasien viele Klimazonen beanspruchen, ist es schwer, detailliert eine beste Reisezeit zu bestimmen. Generell kann man sagen, dass das Winterhalbjahr sehr gut geeignet ist. Jedoch gibt es auch hier Ausnahmen. Sie betreffen Indonesien sowie die Südostküste von Thailand. Außerdem ist es besser, man reist in dieser Zeit nicht an die Ostküste von Malaysia, denn dafür sind Juni bis August die beste Reisezeit.

Flughafen
 

Einer der größten Flughäfen von Südostasien ist der Singapore Changi Airport. Er befindet sich ca. 20 Kilometer von der Stadt entfernt und man kann schnell die Stadt mit dem Taxi oder dem Bus erreichen. Groß und modern zeigt sich auch der Bangkok International Airport. Er ist das Drehkreuz der Thai Airways und hier landen viele internationale Fluggesellschaften.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm