Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
Besondere Vorlieben:
minus plus
Anzahl Sterne egal
Alle Hotels zum
besten Preis.
 
 
 
 
 
 

Reisen nach Vietnam

Wer einen Urlaub in Vietnam verbringt, taucht ein in eine andere Kultur. Das asiatische Land ist ungefähr so groß wie Deutschland und liegt am Rotem Fluss und Mekong. Es grenzt an den Pazifik und hat eine lange Küste mit schönen Stränden. Das Wetter unterscheidet sich vor allem in der Nord- und Südausrichtung, dabei ist es im Norden wechselhafter als im Süden. Die beiden größten Flughäfen in der Hauptstadt Hà Nội und in Hồ Chí Minh Stadt sind für eine Reise nach Vietnam gut geeignet und werden von Deutschland aus angeflogen. Für diese Ziele gibt es auch billige Flüge.

Vietnam hat viele Gesichter

Beim Reisen nach Vietnam fallen vor allem die großen Städte auf, die französisch geprägt sind. Das hängt zusammen mit der französischen Kolonialzeit, die sich heute noch an den Kirchen und Villen besonders in den Städten Đà Nẵng und Nha Trang zeigt. Interessant ist die Handelsstadt Hội An, deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Als Geheimtipp gilt, sich in Vietnam einen Anzug oder Schuhe anfertigen zu lassen. Man bringt einfach ein Foto des gewünschten Kleidungsstückes mit und hat binnen kurzer Zeit das entsprechende Modell und das zu einem überaus günstigen Preis.

Die beliebtesten Flugziele für Reisen nach Vietnam

Top Angebote für Vietnam Reisen

DatumRouteAirlinePreis p.P ab
1. Flug - Reisen Hanoi (Vietnam)
26.02. - 07.03.2017 Bremen-Hanoi Air France 554,00
26.02. - 07.03.2017 Bremen-Hanoi Air France 554,00
2. Flug - Reisen Ho Chi Minh City (Vietnam)
13.03. - 31.03.2017 Bremen-Ho Chi Minh City Air France 519,00
16.01. - 11.02.2017 Bremen-Ho Chi Minh City Air France 574,00
3. Flug - Reisen Da Nang (Vietnam)
14.03. - 29.03.2017 Düsseldorf-Da Nang Cathay Pacific Airways 572,00
10.06. - 18.06.2017 Düsseldorf-Da Nang Cathay Pacific Airways 574,00
4. Flug - Reisen Nha Trang (Vietnam)
04.01. - 01.03.2017 Bremen-Nha Trang Airline Mix Preis ermitteln:
23.01. - 07.02.2017 Bremen-Nha Trang Airline Mix Preis ermitteln:
5. Flug - Reisen Hue (Vietnam)
06.03. - 19.03.2017 Frankfurt Main-Hue Vietnam Airlines 737,00
06.03. - 19.03.2017 Frankfurt Main-Hue Vietnam Airlines 737,00
6. Flug - Reisen Vinh City (Vietnam)
23.01. - 29.01.2017 Frankfurt Main-Vinh City Airline Mix Preis ermitteln:
08.01. - 14.01.2017 Frankfurt Main-Vinh City Airline Mix Preis ermitteln:
7. Flug - Reisen Quinhon (Vietnam)
22.01. - 29.01.2017 Frankfurt Main-Quinhon Airline Mix Preis ermitteln:
18.12. - 30.12.2016 Frankfurt Main-Quinhon Airline Mix Preis ermitteln:
8. Flug - Reisen Phu Quoc (Vietnam)
21.02. - 28.02.2017 Frankfurt Main-Phu Quoc China Southern Airlines 423,00
07.03. - 14.03.2017 Frankfurt Main-Phu Quoc China Southern Airlines 423,00
9. Flug - Reisen Dalat (Vietnam)
26.01. - 28.02.2017 Frankfurt Main-Dalat Airline Mix Preis ermitteln:
01.02. - 17.02.2017 Frankfurt Main-Dalat Airline Mix Preis ermitteln:
10. Flug - Reisen Ban Me Thout (Vietnam)
19.01. - 05.03.2017 Augsburg-Ban Me Thout Airline Mix Preis ermitteln:
12.01. - 13.02.2017 Augsburg-Ban Me Thout Airline Mix Preis ermitteln:

Sehenswürdigkeiten

  •  Die Einsäulenpagode
  •  Phong-Nha-Ke-Bang-Nationalpark
  •  Das Mausoleum von Ho Chi Minh

Daten für den Vietnam Urlaub

  •  Einwohnerzahl: 86936464
  •  Koordinaten: 14° 2′ 0″ N / 107° 54′ 0″O

Die Währung Vietnamesischer Dong

Das offizielle Zahlungsmittel in Vietnam ist der Vietnamesische Dong. In seinem Fall ist der ISO-4217-Code VND. Die Abkürzung wird meist durch ein D dargestellt. Der Name Dong bedeutet auf Vietnamesisch Kupfer. Dies rührt daher, dass Vietnam Teil von Französisch-Indochina war und dort der aus Kupfer geprägte Französisch-Indochina-Piaster als Zahlungsmittel galt. Der Vietnamesische Dong wurde von der Nordvietnamesischen Regierung im Jahr 1946 eingeführt. Er hatte denselben Wert wie der Piaster. Später verlor der Piaster gegenüber dem Dong an Wert, so dass der Kurs immer wieder korrigiert werden musste. Bis zur Wiedervereinigung Vietnams existierten dort zwei Arten des Dongs, der Nordvietnamesische und der Südvietnamesische. Am 3. Mai 1978 wurde im vereinigten Vietnam der neue Dong eingeführt. IM Jahr 1985 wurde dieser wieder durch einen neu bewerteten Dong ersetzt, der Wechselkurs betrug 10 zu 1. Nach diesem Jahr folgte eine lange Phase der Inflation bis in die späten 90er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Die Sozialistische Republik Vietnam


Vietnam liegt in Südostasien. Es ist ein Küstenstaat mit Grenzen zu China und Laos sowie Kambodscha. Ursprünglich gehörte Vietnam zu China, konnte sich aber bereits im 10. Jahrhundert davon lösen. Später war es französische Kolonie und wurde 1941 von Japan erobert. Danach zerfiel es in das kommunistische Nord- und das kapitalistische Südvietnam. Nach dem Vietnamkrieg wurde es 1976 wieder vereint. Die Hauptstadt Vietnams ist Hanoi, die Amtssprache ist Vietnamesisch. Die Währung in Vietnam wird in Hào und Xu unterteilt. Aufgrund der hohen Inflation sind aber keine Münzen dieser Untereinheiten der Währung von Vietnam mehr im Zahlungsverkehr anzutreffen.

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm