Flüge nach Jordanien

Flug Jordanien - unsere günstigsten Angebote:

Route Datum Airline Preis
München (MUC) - Amman (AMM) 01.07.2024 - 09.07.2024 SM ab 365,00 € ab 365,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Amman (AMM) 28.06.2024 - 15.07.2024 MIX ab 378,00 € ab 378,00 € wählen wählen
Das in Vorderasien gelegene Jordanien liegt zwischen Israel, Syrien, dem Irak und Saudi-Arabien und grenzt an das Rote Meer. Ein Flug nach Jordanien ist eine Reise in ein Land, in dem seit bereits 30 Jahren Frieden herrscht und welches sich immer moderner und weltoffener präsentiert. Leider grenzt es an nahöstliche Krisengebiete, weshalb der Tourismus im Land, trotz vieler neuer, luxuriöser Hotels, noch immer gering ist. Das interessante Jordanien besitzt einen hohen Wüstenanteil, weshalb in großen Teilen des Landes kontinentales Wüstenklima herrscht. Im Nordwesten herrscht allerdings mildes Mittelmeerklima. In der Hauptstadt Amman werden im Sommer Temperaturen zwischen 31 – 38 Grad, im Winter um die 13 – 19 Grad erreicht. In Jordanien liegt der tiefste, trockenste Punkt der Erde am Toten Meer mit 425 Metern unter dem Meeresspiegel. Jordanien ist bekannt für eine Vielzahl an antiken Stätten. Unter anderem liegt hier die weltberühmte Felsenstadt Petra, das antike Gerasa, die Zitadelle von Amman und die Mosaike von Madaba. Die Landschaft des Landes ist ebenfalls beeindruckend. Mit dem Mietwagen und einer geführten Tour geht es durch die einzigartige Wüstenlandschaft Wadi Rum. Das Rote Meer lädt zum Tauchen ein. Flüge nach Jordanien sind eine Reise für Aktivurlauber.

Flüge nach Jordanien können von Deutschland aus von Frankfurt über Istanbul zum Amman Queen Alia International Airport gebucht werden. Der Flug nach Jordanien dauert mit Turkish Airlines neun Stunden. Von Amman aus fliegt Royal Jordan Airlines verschiedene Ziele vor allen im arabischen Raum an. Darunter sind unter anderem Tel Aviv, Abi Dhabi, Beirut und Dubai. Einen Flug nach Amman kann man hier über fluege.de schnell und einfach vergleichen und buchen. Dort finden sich auch weitere Angebote für einen einzigartigen Urlaub und ein perfektes Hotel am Ziel. Flüge nach Jordanien sind so schnell zum günstigsten Preis gebucht.
Sicher Reisen - Vor dem Flug die wichtigsten Informationen auf einem Blick: Wir haben aktuelle Hinweise und Einreisebedingungen zu beliebten Flugzielen hier aufgelistet.

Flüge Jordanien - weitere Angebote:

Route Datum Airline Preis
Berlin (BER) - Amman (AMM) 28.06.2024 - 15.07.2024 MIX ab 378,00 € ab 378,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Amman (AMM) 04.07.2024 - 07.07.2024 SM ab 434,00 € ab 434,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Amman (AMM) 04.08.2024 - 12.08.2024 A3 ab 434,00 € ab 434,00 € wählen wählen
München (MUC) - Amman (AMM) 11.07.2024 - 16.07.2024 MIX ab 461,00 € ab 461,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Amman (AMM) 28.06.2024 - 14.07.2024 PC ab 467,00 € ab 467,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Amman (AMM) 30.07.2024 - 08.08.2024 PC ab 481,00 € ab 481,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Amman (AMM) 04.07.2024 - 11.07.2024 PC ab 482,00 € ab 482,00 € wählen wählen
Dortmund (DTM) - Amman (AMM) 28.06.2024 - 30.06.2024 PC ab 490,00 € ab 490,00 € wählen wählen
Münster Osnabrück (FMO) - Amman (AMM) 02.07.2024 - 06.07.2024 PC ab 490,00 € ab 490,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Amman (AMM) 02.07.2024 - 08.07.2024 PC ab 495,00 € ab 495,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Amman (AMM) 03.07.2024 - 10.07.2024 PC ab 507,00 € ab 507,00 € wählen wählen
Bremen (BRE) - Amman (AMM) 01.08.2024 - 06.08.2024 TK ab 711,00 € ab 711,00 € wählen wählen
Leipzig (LEJ) - Amman (AMM) 05.07.2024 - 14.07.2024 TK ab 711,00 € ab 711,00 € wählen wählen
Paderborn (PAD) - Amman (AMM) 22.07.2024 - 05.08.2024 LH ab 868,00 € ab 868,00 € wählen wählen
Dresden (DRS) - Amman (AMM) 15.07.2024 - 19.07.2024 MS ab 1.150,00 € ab 1.150,00 € wählen wählen
Zeitzone
Jordanien befindet sich in der Zeitzone UTC+2 und führt keine Sommerzeit ein. Reisende aus Deutschland sollten dies in ihrer Reiseplanung beachten. Im Winter beträgt der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Jordanien eine Stunde, da Deutschland in der Zeitzone UTC+1 liegt. Das bedeutet, wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Jordanien bereits 13 Uhr. Im Sommer, wenn Deutschland auf Sommerzeit umstellt und sich damit in der Zeitzone UTC+2 befindet, gibt es keinen Zeitunterschied mehr zu Jordanien. Die Uhrzeit ist dann in beiden Ländern identisch. Diese Zeitzonen-Informationen sind besonders für die Planung von Flügen, Meetings und Anrufen relevant. Beachten Sie daher stets den aktuellen Zeitunterschied.
Gesundheit
Für Reisen nach Jordanien sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. ABER: Reisende sollten überprüfen, ob sie die Standardimpfungen gemäß dem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts haben. Hepatitis A und B Impfungen sind empfohlen. Medizinische Versorgung ist in den Städten von guter Qualität, jedoch kann sie in ländlichen Gebieten begrenzt sein. Deshalb sollte eine Reiseapotheke mitgenommen werden. Es sollte Trinkwasser nur aus sicheren Quellen konsumiert werden, um das Risiko von Durchfallerkrankungen zu minimieren. Medikamente, insbesondere verschreibungspflichtige, sollten in ausreichender Menge im Handgepäck mitgeführt werden, da deren Verfügbarkeit nicht in jedem Fall gewährleistet ist. Vermeiden Sie ungeschützte sexuelle Kontakte, um eine Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten, einschließlich HIV zu vermeiden. Reisende sollten je nach Reiseart und -dauer eine spezifische Reisekrankenversicherung abschließen.
Reisezeit
Jordanien ist geprägt von einem mediterranen Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Am besten eignen sich die Monate März bis Mai und September bis November für eine Reise, da die Temperaturen angenehm sind und die Touristenströme weniger dicht. In den Sommermonaten kann es in den Tieflandregionen, insbesondere rund um das Tote Meer und in Aqaba, sehr heiß werden. Im Hochland rund um die Hauptstadt Amman sind die Temperaturen in der Regel milder. Allerdings gibt es in den Wintermonaten in den Bergregionen Jordaniens gelegentlich Schneefall, sodass sich diese Zeit weniger für einen Besuch eignet.
Geld
Die offizielle Währung in Jordanien ist der Jordanische Dinar (JOD). Der Wechselkurs schwankt regelmäßig, daher ist es ratsam, diesen vor Antritt der Reise zu überprüfen. Geldautomaten sind in den meisten urbanen Gegenden weit verbreitet und auch in touristischen Gebieten vorhanden. Bitte beachten Sie allerdings, dass beim Geldabheben sowohl lokale als auch Heimatbankgebühren anfallen können. Kreditkarten wie Visa und Mastercard werden in der Regel akzeptiert, insbesondere in größeren Städten und Hotels. Bei kleineren Einzelhändlern oder Restaurants kann dies allerdings nicht immer garantiert werden. Es wird empfohlen, den Geldwechsel bei autorisierten Geldwechslern, großen Hotels oder Banken durchzuführen, um Betrug zu vermeiden, da diese oft die besten Kurse bieten. Trinkgelder sind in Jordanien üblich und circa 10% des Rechnungsbetrags sind angemessen. Für Touristen ist steuerfreies Einkaufen möglich - bewahren Sie daher unbedingt Ihre Kaufbelege auf! Zudem sollte man beim Umgang mit größeren Bargeldmengen stets vorsichtig sein.
Dos und Don'ts
In Jordanien wird respektvolles Verhalten sehr geschätzt. Besucher sollten angemessene Kleidung tragen, am besten diskrete und konservative Garderobe. Öffentliche Zuneigungsbekundungen sind nicht überall akzeptiert, vor allem in ländlichen Gebieten oder religiösen Städten wie Madaba. Es ist Rücksicht geboten während des Ramadans; öffentliches Essen oder Trinken tagsüber kann als unsensibel wahrgenommen werden. Diskussionen über Politik oder Religion könnten unangebracht sein und es ist üblich mit der rechten Hand zu essen und Dinge weiterzureichen, da die linke Hand traditionell zum Reinigen nach dem Toilettengang genutzt wird.
Flughafen
Der Queen-Alia-International-Flughafen (QAIA) ist Jordaniens größter und wichtigster Flughafen, der sich etwa 30 Kilometer südlich von Amman, der Hauptstadt des Landes, befindet. Mit einem modernen Terminalgebäude bietet er eine Vielzahl von Einrichtungen, darunter Restaurants, Geschäfte und kostenloses WLAN. Eine Besonderheit dieses Flughafens ist sein nachhaltiges Designkonzept und seine hohe Energieeffizienz. Taxis sind rund um die Uhr verfügbar, ebenso ein Airport Express Bus, der mehrmals täglich eine direkte Verbindung zum Zentrum von Amman bietet.