• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Tschechien

Billigflüge nach Tschechien

Bierselig, gemütlich und schwarzhumorig sollen sie sein, die Tschechen. Beim Urlaub in der Tschechischen Republik können Sie sich davon selbst überzeugen – Buchen Sie einen der Billig Flüge. Eins ist zumindest klar - in Sachen Ausgehkultur lässt sich die Tschechische Republik so schnell nichts vormachen. Kein Wunder, bei einem Land, dessen erster Präsident ein passionierter Jazz-Musiker und bekennender Kaffeehaus-Besucher ist! Vaclav Havel wird schon wissen, warum! An jeder Ecke und in jedem noch so kleinen Ort der Tschechischen Republik findet man mit Sicherheit ein charmantes Café oder eine urige Hospoda.

Bestes Beispiel dafür: natürlich Prag! Die wunderschöne Hauptstadt der Tschechischen Republik ist ein echter Kulturgigant und zählt zu den beliebtesten europäischen Metropolen. Trotzdem hat sich die strahlende Stadt ihr eigenes Flair bewahrt, und man kann praktisch überall günstig und gemütlich Essen und Trinken. Absolutes Muss jeder Prag-Reise: natürlich Hradschin und Veitsdom! Die überwältigenden Schloss- und Sakralbauten auf der Prager Kleinseite laden zu Ausflügen in die bewegte Geschichte der Tschechischen Republik ein. Und auch die Moldau samt Karlsbrücke, das Wahrzeichen der Tschechischen Republik, sollten Sie gesehen haben. Die Tschechische Republik hat aber noch weitaus mehr zu bieten als ihr Aushängeschild Prag! Bringen Sie in bisschen Zeit mit, und besichtigen Sie auch Brünn, Pilsen und Karlsbad! Hier erhalten Sie nicht nur Einblicke in die Geheimnisse der berühmten Pilsener Bierbraukunst, sondern können in den unzähligen Karlsbader Quellen auch ein wenig Erholung tanken und sich in Brünn vom Weltkulturerbe der Villa Tugendhat und Festung Spilberg bezaubern lassen. Neugierig geworden? Dann erleben Sie eins der charmantesten Länder Europas - beim nächsten Urlaub in der Tschechischen Republik, zu dem Sie Billiger fliegen! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Tschechien

Die beliebtesten Flugziele nach Tschechien

Top Angebote für Tschechien Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Prag (Tschechien)
Top Preis Köln-Bonn (CGN) - Prag (PRG) 05.08.2017 - 08.08.2017 Germanwings
3,5
ab 66,00
Düsseldorf (DUS) - Prag (PRG) 07.03.2017 - 09.03.2017 Germanwings
3,5
ab 66,00
2. Flug Ostrava (Tschechien)
Top Preis Hamburg (HAM) - Ostrava (OSR) 09.01.2017 - 11.01.2017 Air Berlin
3,7
ab 304,00
Düsseldorf (DUS) - Ostrava (OSR) 26.12.2016 - 27.12.2016 Air Berlin
3,7
ab 321,00
3. Flug Brünn (Tschechien)
Top Preis München (MUC) - Brünn (BRQ) 30.12.2016 - 03.01.2017 bmi regional
keine Bewertungen
ab 194,00
Dortmund (DTM) - Brünn (BRQ) 22.06.2017 - 30.06.2017 Germanwings
3,5
ab 213,00

Online Billigflüge nach Tschechien buchen

In der Tschechischen Republik ist Fahrrad fahren Volkssport: Ein großflächiges Radwegenetz durchzieht das Land, so kann man zum Beispiel den Böhmerwald auf dem Rücken eines Drahtesels erkunden und ebenfalls überall Straßen- oder Bergfahrräder ausleihen. Auch das Erzgebirge im Nordwesten und die Sudeten im Norden mit der Schneekoppe machen die Tschechische Republik zu einem Paradies für Naturfreunde und Aktivurlauber. Das Heimatland von Franz Kafka und Milos Forman ist auch für seine kulturellen Schätze bekannt, so lohnt sicherlich der Besuch des alljährlichen Internationalen Filmfestivals in Karlsbad. In der Stadt gibt es 14 Quellen und historische wie moderne Kureinrichtungen, berühmt sind die Weißen Kolonnaden.

Einen Besuch in der "Goldenen Stadt" Prag sollte man bei einer Reise in die Tschechische Republik allerdings keinesfalls verpassen. Hier kann man durch die romantischen Gassen der Altstadt und über die Karlsbrücke spazieren, am Wenzelsplatz shoppen gehen, berühmte Bauwerke wie die Prager Burg mit dem Veitsdom besichtigen oder sich ins Nachtleben stürzen. Die Tschechische Republik ist ein Land der Kultur und des Theaters, was man in der Hauptstadt besonders spürt, aber auch im charmanten Brünn. Sehenswürdig sind hier neben vielen anderen Bauwerken die Festung Spilberk und die Gruft des Kapuzinerordens. Ein weiterer bekannter Ort auf der Landkarte der Tschechischen Republik ist Pilsen. Abgesehen vom Brauereimuseum ist hier zum Beispiel die historische Unterwelt, ein Komplex von Räumen und Gängen unterhalb der Altstadt, von Interesse, der in der Sommersaison für Besucher zugänglich ist, die zu dieser Jahreszeit Billiger fliegen. Die Tschechische Republik gibt einem so viele gute Gründe und noch viel mehr, sich einmal auf den Weg zu unseren "Nachbarn" zu machen!
 
Zeitzone

Tschechien ist nicht weit entfernt von Deutschland. Eine Zeitumstellung zur Mitteleuropäischen Zeit ist also nicht notwendig. Auch Tschechien hat eine Sommerzeit von Ende März bis Ende Oktober.

 
Geld

Die Landeswährung ist die Krone, die sich in Heller unterteilt. Das Geld kann man in Wechselstuben, an den Grenzübergängen sowie in den Banken tauschen. In den größeren Städten sowie Touristenregionen von Tschechien ist eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich, jedoch meistens nur in Hotels, größeren Geschäften und Restaurants. Man kann Geld auch mit der EC-Karte an den Geldautomaten abheben.

 
Gesundheit

Im ganzen Land kann man durch Zecken mit Borreliose infiziert werden. Deswegen sollte lange Kleidung getragen werden, wenn man im Wald oder auf Wiesen unterwegs ist. Auch Insektenschutzmittel können helfen. Ebenfalls durch Zecken wird die Frühsommer-Meningoenzephalitis übertragen. Gegen diese Krankheit ist eine Impfung wirksam. Ärzte empfehlen bei einer Reise nach Tschechien daher eine Impfung gegen Hepatitis A.

 
Dos und Don'ts

Ahoj heißt in Tschechien sowohl Hallo als auch Tschüß. Wichtig ist, dass man bei der Begrüßung immer den Titel des Angesprochenen nennt. Weiß man den nicht, sagt man einfach für Herr-pane und für die Frau-pani. Wird man eingeladen, dann ist Pünktlichkeit angeraten. Mit einem kleinen Geschenk hinterlässt man einen guten Eindruck. Die Schuhe werden meist vor der Tür abgestellt. Im Gespräch mit den Gastgebern zeigt man sich am besten humorvoll, denn die Tschechen sind für ihren Witz bekannt.

 
Reisezeit

Tschechien kann man ganzjährig bereisen. Für die Skigebiete ist der Winter die Hochsaison. Dann kann es hier ziemlich kalt werden und viel schneien. Im Sommer ist es heiß. Jedoch ist es möglich, in den Wäldern zu wandern, denn die Bäume spenden Kühle.

 
Flughafen

Fliegt man nach Tschechien, landet man vor allem auf dem Prager Flughafen, der ca. 20 Kilometer außerhalb der Stadt liegt. Der Flughafen ist modern eingerichtet und verfügt über zahlreiche Serviceeinrichtungen, wie eine Autovermietung, Duty-free-Shops und eine Touristen-Information. Es gibt einen Flughafenbus, der in regelmäßigen Abständen in die Stadt fährt sowie Taxis.