• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flüge nach Ungarn

Billigflüge nach Ungarn

Sonniges Badevergnügen und sprudelnde Thermalquellen am Balaton, anspruchsvolle Wanderrouten im Zemplen-Gebirge und Radelspaß im Alföd-Tiefland – es verwundert nicht, dass Ungarn längst ganz weit oben bei der Flugsuche zu einem der beliebtesten europäischen Rieseziele mitspielt! Ungarn bietet für jeden Geschmack etwas: vom entspannten Familienurlaub über aufregenden Individualtourismus bis hin zu Kulturreisen durch die kaiserlichen Residenzen, vom erholsamen Wellnessurlaub bis zum ausgedehnten Trekking-Trip durch die Puszta reicht das Spektrum. Ungarn, das sind die malerischen Weinhänge Tokajs und die tiefen Bakonywälder am Matrasgebirge, das sind die weiten Flusstäler der Donau und die sonnenverwöhnten Strände des Plattensees.

Absolutes Muss jeder Ungarn-Reise: natürlich ein Ausflug nach Budapest! Die malerische Donau-Metropole ist nicht nur die Hauptstadt Ungarns, sondern auch der absolute Nostalgie-Garant für alle, die in die Zeiten der ungarisch-österreichischen Monarchie eintauchen und auf den Spuren Sissis und Andrassys wandern wollen! Entdecken Sie die wunderschöne Schlossanlage und die weiten Parks in Pest, lassen Sie sich vom romantischen Flair der urigen Fischerbastei verzaubern oder genießen Sie moderne ungarische Kunst in der Nationalgalerie – Budapest bietet für jeden Geschmack das Richtige! Und das nicht zuletzt kulinarisch, denn einen Ausflug in die ungarische Küche sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Nicht umsonst ist Ungarn für seine vitale Kaffeehauskultur und Kneipentradition weltbekannt. Exzellente Weine, herzhaftes Gulasch und süße Nockerln sind nur einige der Leckerbissen, bei denen Gourmets das Wasser im Munde zusammenläuft. Neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich selbst von einem der liebenswertesten, frischesten und kulturreichsten Länder Europas – beim nächsten Urlaub in Ungarn via Billig Flug! weiterlesen

Unsere Top - Flugziele in Ungarn

Die beliebtesten Flugziele nach Ungarn

Top Angebote für Ungarn Flüge

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P 
1. Flug Budapest (Ungarn)
Top Preis Frankfurt (FRA) - Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Alitalia
3,2
Preis ermitteln:
Nürnberg (NUE) - Budapest (BUD) 17.01.2017 - 20.01.2017 Ryanair
3,1
ab 19,00
2. Flug Debrecen (Ungarn)
Top Preis Hamburg (HAM) - Debrecen (DEB) 17.05.2017 - 22.05.2017 Lufthansa
3,8
ab 220,00
Hamburg (HAM) - Debrecen (DEB) 18.01.2017 - 15.03.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
3. Flug Balaton (Ungarn)
Top Preis Frankfurt Main (FRA) - Sarmellek (SOB) 21.01.2017 - 22.03.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:
Augsburg (AGB) - Sarmellek (SOB) 02.01.2017 - 12.02.2017 Airline Mix
keine Bewertungen
Preis ermitteln:

Online Billigflüge nach Ungarn buchen

Die idyllische Landschaft Ungarns lädt zu einer Reise mit einem Billigflieger ein: die Hügel Transdanubiens, die märchenhaften Burgen und Schlösser im Land der Magyaren und die Weinregionen Tokoj, Eger, Sopron, Balaton und Vikany. In der ungarischen Küche spiegelt sich das Temperament Ungarns in landestypischen Gerichten wie Palatschinken, ungarische Gulaschsuppe oder Kesselgulasch wider. Dazu verzaubert die Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit der Ungarn. Bei einer Reise durch Ungarn kann man die Seele baumeln lassen. Die idyllischen Dörfer und die ungarische Folklore lassen den Stress des Alltags vergessen. In vielen Heimatmuseen können Töpferwaren, Kürschnerarbeiten und Holzschnitzereien bewundert werden. Langeweile ist bei einem Besuch in Ungarn ein Fremdwort: Jagen, Wandern, Angeln, Reiten oder Radfahren entlang der Donau im Einklang mit der atemberaubenden Natur.

Ungarn bereitet den perfekten Badeurlaub am größten See West- und Mitteleuropas, dem Balaton. Dieser liegt mitten im gleichnamigen Weingebiet. Der Binnensee bietet nicht nur Badespaß, sondern auch Erholung in den zahlreichen Heilbädern und Thermalquellen der Region. Neben der ländlichen Idylle hat Ungarn pulsierendes Leben in den Metropolen zu bieten. Der Besuch von Budapest ist äußerst bemerkenswert. Die Stadt trägt den Titel UNESCO Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die Kettenbrücke, Das Burgenviertel mit königlichem Palast und die Matthiasbrücke. Die Landeshauptstadt Ungarns verfügt über 80 Thermalquellen und- brunnen, ist berühmt für ihre türkischen Bäder, Frei- und Sprudelbäder und mit einem Billig Flug schnell erreicht. Die Metropole ist außerdem bekannt für Mode und zeigt sich sehr trendy. Vor allem junge Designer leben hier. Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: elegante Salons, traditionelle Gasthäuser mit Zigeunermusik, gemütliche Cafes, aber auch zahlreiche Pubs und Jazzclubs.
 
Zeitzone

Ungarn befindet sich mit der Mitteleuropäischen Zeit in der gleichen Zeitzone wie Deutschland, so dass zwischen beiden Staaten keine zeitlichen Unterschiede bestehen. Zudem erfolgt auch in Ungarn die gleiche Zeitumstellung auf die Sommer- und Winterzeit wie in Deutschland. Während am letzten März-Wochenende die Mitteleuropäische Sommerzeit mit einer Umstellung der Uhr von zwei Uhr auf drei Uhr eingeläutet wird, erfolgt am letzten Wochenende im Oktober eine erneute Änderung auf die MEWZ, die Mitteleuropäische Winterzeit, indem die Uhr um eine Stunde von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt wird.

 
Geld

Die aktuelle ungarische Währung ist der Forint bzw. Filler. Diese Landeswährung sollte man grundsätzlich nie auf dem Schwarzmarkt umtauschen, sondern die Geldautomaten innerhalb des Landes nutzen, welche die EC-/Maestro-Karte unter Angabe der PIN-Nummer größtenteils akzeptieren. Zudem können Urlauber in Ungarn das entsprechende Bargeld erhalten, wenn Sie die Geldautomaten mit akzeptierten Kreditkarten wie JCB, Diners Club, American Express, VISA, Eurocard oder EnRoute bedienen oder sich an Postämter wenden, welche die Kreditkarten ebenfalls annehmen. Zusätzlich besitzen in Ungarn ebenfalls Reiseschecks in Geschäften, Banken oder Wechselstuben eine hohe Akzeptanz.

 
Gesundheit

Benötigt man während seines Aufenthalts in Ungarn eine medizinische Versorgung, genügt der Nachweis der Europäischen Krankenversicherungskarte EHIC völlig aus. Allerdings erstattet die Europäische Krankenversicherung keine Kosten für einen etwaig anfallenden Rücktransport, so dass der Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung dringend empfohlen wird. Als gesundheitliches Risiko ist in Ungarn die landesweit verbreitete Tollwut bekannt. Zusätzlich sollte man im Vorfeld prüfen, ob der Impfschutz gegen Hepatitis A sowie Hepatitis B bei Langzeitaufenthalten oder engem Kontakt zu Einheimischen ausreichend ist. Weiterhin sind Zecken als Überträger der Borreliose/Lymekrankheit sowie der Frühsommer-Meningoenzephalitis zu beachten.

 
Dos und Don'ts

Begegnet man während seines Aufenthalts in Ungarn einheimischen Gastgebern, sollte man die üblichen europäischen Umgangsformen wahren sowie bei einer Anrede den Vor- und Nachnamen des Gegenübers benutzen. Bezüglich des Kleidungsstils müssen sich Urlauber in Ungarn wenig Gedanken machen und können eine angemessene, lockere Freizeitbekleidung nutzen, die nur bei besonderen Anlässen oder einem Aufenthalt in einer exklusiven Lokalität gegen elegante Abendgarderobe getauscht werden sollte.

 
Reisezeit

Die geographische Lage im Mittelgebirge sowie in der pannonischen Tiefebene bestimmt das Klima Ungarns. Während der Westen vor allem ozeanisch beeinflusst wird, präsentiert sich der Osten von Ungarn als kontinentale Region, die durch hohe Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter dominiert wird. Allgemein ist es in dem Land relativ trocken, so dass sich sowohl April als auch Oktober als perfekte Reisezeit für eine Sightseeing-Tour anbieten. Weiterhin kann man neben dem Sommer ebenfalls den Frühling oder Herbst nutzen, um am Plattensee Sonnenstrahlen einzufangen – nur die Monate Juli und August sollte man aufgrund der hohen Temperaturen für einen Badeurlaub meiden.

 
Flughafen

Der Flughafen Budapest Ferihegy Liszt Ferenc ist ein großer internationaler Verkehrsflughafen, der über drei Terminals verfügt und von ausländischen Fluggesellschaften ebenso genutzt wird wie von zahlreichen Billigfluggesellschaften. Der Flughafen Balaton ist ein regionaler Verkehrsflughafen in direkter Nähe des Plattensees, der ehemals als Militärflugplatz diente und seit dem Beginn der 1990er Jahre für den zivilen Luftverkehr in Ungarn geöffnet wurde. Der Debrecen International Airport offeriert zahlreiche internationale Charter-Destinationen.

Events in Ungarn

Sziget Festival

Das Sziget Festival ist ein Event, das jedes Jahr in Ungarn im August stattfindet. Auf über 60 Bühnen präsentieren Hunderte von Künstlern vor einer großen Anzahl an Besuchern ihre künstlerische Vielfalt. Neben der Musik kommt auch der Kunst auf dem Sziget Festival eine besondere Rolle zu. 2011 wurde das Event zum besten Musikfestival Europas gekürt. Austragungsort ist eine Donauinsel in Budapest, sodass man die Veranstaltung durch die Nutzung günstiger Flüge nach Budapest ohne Probleme besuchen kann.

Weihnachtsbräuche in Ungarn

Möchte man die Weihnachtsbräuche in Ungarn kennenlernen, sollte man einen Flug rund um die Weihnachtszeit in das Land buchen. Durch die kurze Flugzeit ist man von Deutschland aus schnell am Ziel. Die Weihnachtsbräuche in Ungarn ähneln denen in Deutschland. Der Nikolaus kommt am 6. Dezember und die Kinder erhalten allerlei Süßes. Am 24. Dezember gibt es dann das Festmahl, das von den Eltern zubereitet wird. Meistens ist es Fischsuppe, gebratener Fisch oder Pute. In der Zwischenzeit ist es Aufgabe der Kinder, alles festlich zu schmücken und die Weihnachtskrippe sowie den Weihnachtsbaum herzurichten. Die Bescherung erfolgt, wenn alles fertig ist. Dazwischen singt man mit der Familie Weihnachtslieder. Anders als in Deutschland werden die Gaben von einem Engel gebracht. Einer der Weihnachtsbräuche in Ungarn ist auch, dass am 1. Weihnachtstag junge Männer verkleidet als Hirten durch die Straßen ziehen und etwas aufführen. Dafür bekommen sie meistens Süßigkeiten geschenkt.