Flüge an die Algarve

Flug Algarve - unsere günstigsten Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (HHN) - Faro (FAO) 13.01.2023 - 16.01.2023 FR ab 40,00 € ab 40,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Faro (FAO) 22.01.2023 - 27.01.2023 FR ab 41,00 € ab 41,00 € wählen wählen

Billigflüge an die Algarve

Die Algarve ist eine der schönsten Küstenregionen Europas. Als etwa 150 Kilometer langer Küstenstreifen im Süden von Portugal ist sie gleichzeitig die südlichste Provinz des Landes. Im Norden wird die Algarve durch eine Hügelkette vom Alentejo getrennt. Diese schützt sie vor Regen und kalten Nordwinden und sorgt für traumhaftes Wetter. Im Sommer herrschen tropische Temperaturen und laden zum Strandurlaub ein. Doch Strand ist nicht gleich Strand, denn die Küstenlandschaft ist sehr vielfältig. Während im Osten Dünen und weicher Sand eine Traumkulisse bilden, bestimmen im Westen faszinierende Felsen und Riffe das Bild. Bizarre Felsformationen sind ein beliebtes Fotomotiv. Vor allem Frühling und früher Herbst sind für eine Reise empfehlenswert, denn dann können Sie dank angenehmer Temperaturen auch sportlich aktiv werden und von vielen günstigen Flügen der Fluggesellschaften profitieren.

Die Algarve ist berühmt für ihre zahlreichen Golfplätze. Im Februar hält die sonst eher karge Landschaft außerdem ein besonderes Highlight bereit. Dann verleiht nämlich die Mandelblüte der gesamten Algarve einen rosaroten Schimmer. Die größte Stadt der Region ist der Küstenort Faro, deren Flughafen das Ziel zahlreicher Billigflieger ist. Die Stadt versprüht mit einem kleinen Hafen und einer romantischen Lagune mediterranes Flair und im Marine- oder Volkskundemuseum können Sie sich über die Gegend informieren. Sehenswert ist auch die Kathedrale in der hübschen Altstadt. Sie ist ein Gemisch aus Gotik, Barock und Renaissance. Es empfiehlt sich, das Umland mit einem eigenen Pkw zu erkunden, denn auf diese Weise können Sie eines der abgelegenen alten Fischerdörfer entdecken oder einen Ausflug ins touristisch wenig erschlossene Hinterland der Algarve mit seinen Ölbäumen und Korkeichen unternehmen. Denn die Algarve hat neben Traumstränden noch viel mehr zu bieten!
Sicher Reisen - Vor dem Flug die wichtigsten Informationen auf einem Blick: Wir haben aktuelle Hinweise und Einreisebedingungen zu beliebten Flugzielen hier aufgelistet.

Flüge Algarve - weitere Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (HHN) - Faro (FAO) 13.01.2023 - 16.01.2023 FR ab 40,00 € ab 40,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Faro (FAO) 22.01.2023 - 27.01.2023 FR ab 41,00 € ab 41,00 € wählen wählen
Weeze (NRN) - Faro (FAO) 20.01.2023 - 27.01.2023 FR ab 51,00 € ab 51,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Faro (FAO) 13.01.2023 - 20.01.2023 FR ab 78,00 € ab 78,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Faro (FAO) 16.12.2022 - 24.12.2022 ARL ab 88,00 € ab 88,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Faro (FAO) 08.01.2023 - 16.01.2023 FR ab 97,00 € ab 97,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Faro (FAO) 09.01.2023 - 16.01.2023 TP ab 108,00 € ab 108,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Faro (FAO) 20.01.2023 - 27.01.2023 TP ab 141,00 € ab 141,00 € wählen wählen
München (MUC) - Faro (FAO) 21.01.2023 - 28.01.2023 TP ab 161,00 € ab 161,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Faro (FAO) 23.01.2023 - 27.01.2023 KL ab 169,00 € ab 169,00 € wählen wählen
Bremen (BRE) - Faro (FAO) 06.01.2023 - 13.01.2023 KL ab 176,00 € ab 176,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Faro (FAO) 08.01.2023 - 13.01.2023 KL ab 178,00 € ab 178,00 € wählen wählen
Köln Bonn (QKL) - Faro (FAO) 14.12.2022 - 19.12.2022 LH ab 183,00 € ab 183,00 € wählen wählen
Düsseldorf (QDU) - Faro (FAO) 11.12.2022 - 17.12.2022 LH ab 186,00 € ab 186,00 € wählen wählen
Stuttgart (ZWS) - Faro (FAO) 18.12.2022 - 24.12.2022 LH ab 201,00 € ab 201,00 € wählen wählen
München (ZMU) - Faro (FAO) 12.01.2023 - 21.01.2023 LH ab 229,00 € ab 229,00 € wählen wählen

Online Billigflüge an die Algarve buchen

Die Algarve im Süden von Portugal hat sich zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas entwickelt. Viele Billige Flüge ermöglichen eine Anreise bei tropischen Temperaturen und Traumstränden, wo keine Wünsche offen bleiben. Während im Osten der Algarve feine Sandstrände perfekten Badeurlaub versprechen, ist die Westküste von faszinierenden Riffen und Felsen geprägt. An einigen Orten konnte sich die Region ihren typischen Charme erhalten, und so können Sie mit etwas Glück versteckte romantische Fischerdörfer und abgelegene Buchten entdecken. Die größte Stadt der Algarve ist Faro, ein typischer Küstenort mit kleinem Hafen und Lagune. Eine alte Festung aus dem Mittelalter und eine Kathedrale in der Altstadt machen den Ort auch in kultureller Hinsicht zu einem empfehlenswerten Ausflugsziel.

In der Nähe der Stadt ist das Dörfchen Almansil. Hier befindet sich eine romanische Kirche, welche mit Azulejos, einem für die Iberische Halbinsel typischen Mosaik aus Keramikfliesen, verziert ist. Ein typischer Touristenort ist hingegen Albufeira. In seiner Nähe befinden sich verschiedene Vergnügungsparks, welche mit Achterbahnen und Delfinshows die gesamte Familie begeistern werden. Auch Naturliebhaber werden die Algarve in ihr Herz schließen, denn in der Landschaft kann man typisch mediterrane Gewächse wie Korkeichen, Feigen oder Ölbäume finden. Im Februar erwartet Sie zudem ein besonderes Naturschauspiel, die Mandelblüte, bei der die gesamte Region von einem rosa Schimmer überzogen ist. Einen einmaligen Blick auf die Umgebung haben Sie bei einer Fahrt auf dem Guadiana, dem Grenzfluss zu Spanien. Die Region ist außerdem berühmt für ihre zahlreichen Golfplätze. Da kommen auch Aktivurlauber ganz auf ihre Kosten. Die Algarve ist somit das perfekte Ziel für abwechslungsreichen Badeurlaub für die ganze Familie! Günstige Flüge bringen Sie direkt zu diesem Urlaubsparadies.
Zeitzone
Portugal liegt in der ehemaligen Greenwich Mean Time (GMT) bzw. heutigen Zeitzone Universal Time Coordinated (UTC), damit besteht zwischen der Algarve und Deutschland eine einstündige Zeitdifferenz. Ist es hierzulande bereits zehn Uhr, schlägt die Uhr in der Algarve erst zum neunten Mal. Auch die Umstellung auf die Sommer- bzw. Winterzeit ist den europäischen Regelungen angepasst, sodass die Stunde Zeitunterschied das ganze Jahr über gilt.
Gesundheit
Um medizinische Versorgungsleistungen in der Algarve zu nutzen, genügt generell die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte EHIC. Allerdings ist der Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung ratsam, wenn man sich ebenfalls für einen Rücktransport aufgrund eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung absichern möchte. Empfohlene Schutzimpfungen umfassen die Hepatitis A und B, Tetanus sowie den Keuchhusten. Zecken als Überträger der Borreliose sind ein Bestandteil der gesundheitlichen Risiken, die in der Algarve auftreten können. Auch bei Mücken ist Vorsicht geboten, sie können die gefährliche Leishmaniose übertragen. Um Darminfektionen zu vermeiden, sollte man auf eine sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene achtgeben.
Reisezeit
Die Algarve gehört der mediterranen Klimazone an und bietet europaweit die meisten Sonnentage. Da die Region jedoch direkt am Meer gelegen ist, garantieren frische Winde nicht zu heiße Sommer und milde Winter. Regelmäßige, aber nie zu lange Regenperioden können hier das ganze Jahr über auftreten. Eigentlich gibt es keine Reisezeit, die nicht zu empfehlen wäre. Allerdings ist ein Badeurlaub zwischen Mai und Oktober besonders empfehlenswert – nur den Juli und August sollte man aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung und Temperaturen meiden. Auch von November bis April erwartet die Algarve zumeist Temperaturen im zweistelligen Bereich.
Geld
Die aktuelle Währung in der Algarve ist der Euro bzw. Cent. Steht jedoch der Verkauf einer hochwertigen Immobilie im Mittelpunkt der Kaufverhandlungen, werden die Preise oft in britischen Pfund gehandelt. Kreditkarten der Anbieter VISA, MasterCard, American Express, EC Eurocheque, Eurocard oder Diners Club werden in der Algarve anstandslos akzeptiert. Möchte man Bargeld von einem Geldautomaten abheben, nimmt dieser im Regelfall ohne Probleme EC-/Maestro-Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol an.
Dos und Don'ts
Aufgrund der ruhigen Gemüter der Einwohner ticken die Uhren in der Algarve etwas langsamer als in Deutschland. Allerdings können sie sehr ungemütlich werden bei eventuellen Grillpartys in der Wildnis, die man in der Region unbedingt vermeiden sollte. Grillen ist wegen der hohen Brandgefahr nur auf speziellen Grillplätzen erlaubt. Wildes Campen ist ebenfalls streng verboten. Bezüglich des Kleidungsstils wird ein legeres Outfit problemlos akzeptiert, allerdings sollte man eine Kirche nur mit angemessener Kleidung betreten.
Flughafen
Der Flughafen Faro ist der Airport der Hauptstadt der Algarve und befördert jährlich mehr als fünf Millionen Passagiere. Zahlreiche Einzel- und Sammeltransfers starten von hier aus in verschiedene Gebiete der gesamten Region. Der Flughafen Lissabon-Portela gilt als größter Flughafen des Landes Portugal und offeriert neben vielen Langstreckenflügen beispielsweise eine Vielzahl von Flügen nach Lateinamerika. Der Sevilla International Airport in der Provinz Sevilla verfügt über ein Terminal, eine Halle sowie Cafés und Banken.