Flüge nach Bangalore

Flug Bangalore - unsere günstigsten Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (FRA) - Bangalore (BLR) 20.01.2023 - 25.01.2023 EY ab 577,00 € ab 577,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Bangalore (BLR) 10.01.2023 - 19.01.2023 W6 ab 601,00 € ab 601,00 € wählen wählen

Billigflüge nach Bangalore

Die indische Metropole Bangalore liegt im südlichen Teils des Landes und zählt mit über 8 Millionen Einwohnern zu den größten Städten Indiens. Obwohl Bangalore in der tropischen Klimazone liegt, werden in der Regel milde Temperaturen erreicht. Dies ist mit der Höhe von 900 Metern begründet, auf der Bangalore im Dekkan-Tafelland liegt und die im Dezember und Januar die Temperaturen nachts auf bis zu 15 Grad Celsius abkühlen lässt. Wegen der Monsunzeit von Mai bis Oktober eignen sich besonders die europäischen Wintermonate für eine Reise nach Indien.
Mit einem Flug nach Bangalore erreichen sie das sogenannte „indische Silicon Valley“, das Zentrum der indischen Industrie für Informationstechnologie. Zahlreiche namhafte internationale Unternehmen der Branche haben sich hier niedergelassen und Bangalore zu einem Anziehungspunkt für hochqualifizierte einheimische IT-Spezialisten werden lassen. Dank dieses wirtschaftlichen Aufschwungs bietet Bangalore ein reichhaltiges Shopping- und Freizeitangebot wie Einkaufszentren und Restaurants, die einen Abstecher auf der Reise verdienen. Für einen Einkaufsbummel eignet sich ebenso ideal der Stadtteil Shivaji Nagar im Süden der Stadt, in dem sich in kleinen Werkstätten und Handwerksläden Souvenirs wie Kaschmirschals oder geschnitzte Ganeshas finden lassen. Auch zu einem landestypischen indischen Essen aus einer Garküche lädt das Viertel ein. Zudem zeichnet sich Bangalore als außerordentlich grüne Stadt mit vielen Parkanlagen aus. Ein Beispiel ist der im 18. Jahrhundert angelegte Park Lal Bagh, der einen Botanischen Garten besitzt. Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten sind die Festung aus dem 16. Jahrhundert und der Palast von Bangalore.
Der im Jahr 2008 eröffnete Flughafen Bengaluru International Airport liegt etwa 40 Kilometer nördlich der Stadt und löst den alten innerstädtischen Flughafen Hindustan Airport ab. Mit einer maximalen Auslastung von 50 Millionen Passagieren jährlich dient der Flughafen als Drehscheibe für Flüge aus der ganzen Welt. Auch aus Deutschland kann man von verschiedenen Standorten mehrmals täglich mit einem Flug Bangalore erreichen. Von Frankfurt am Main startet beispielsweise Lufthansa zu einem Nonstop-Flug, bei dem mit einer Flugdauer von knapp neun Stunden zu rechnen ist. Aber auch zahlreiche andere Fluggesellschaften wie Etihad Airways, British Airways oder Qatar Airways bieten Flüge nach Bangalore an, die zumeist mit einem Zwischenstopp in Dubai oder Abu Dhabi die Flugzeit verlängern. Auch andere deutsche Flughäfen wie München (MUC) und Berlin-Brandenburg (BER) bieten die Möglichkeit, einen Flug nach Bangalore wahrzunehmen. Als indische Metropole lassen sich von Bangalore aus alle weiteren indischen Flughäfen erreichen, darunter z. B. per Jet Airways die Flughäfen von Dehli, Goa oder Mumbai. Der internationale Flughafen ist mit verschiedenen Buslinien und klimatisierten Taxis aus der Stadt erreichbar.


Der Flughafen wurde von der indischen Luftfahrtbehörde zum zweitbesten des Landes ausgezeichnet. Dies spiegelt sich vor allem in der Zuverlässigkeit und der Sicherheit wider. Durch seine bekannte Luft- und Raumfahrtindustrie, sowie die IT-Branche zieht die Stadt Geschäftsleute aus aller Welt an. Das Passagieraufkommen am internationalen Flughafen steigt stetig. Er liegt nordöstlich von Bangalore, sodass beim Landeanflug aus Europa die Stadt nicht überflogen wird. Aus dem Flugzeug sind aber die Vororte und dessen riesigen Stadtparks deutlich erkennbar und bieten eine atemberaubende Aussicht.
Sicher Reisen - Vor dem Flug die wichtigsten Informationen auf einem Blick: Wir haben aktuelle Hinweise und Einreisebedingungen zu beliebten Flugzielen hier aufgelistet.

Flüge Bangalore - weitere Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (FRA) - Bangalore (BLR) 20.01.2023 - 25.01.2023 EY ab 577,00 € ab 577,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Bangalore (BLR) 10.01.2023 - 19.01.2023 W6 ab 601,00 € ab 601,00 € wählen wählen
München (MUC) - Bangalore (BLR) 09.01.2023 - 26.01.2023 EY ab 666,00 € ab 666,00 € wählen wählen
Hamburg (ZMB) - Bangalore (BLR) 15.01.2023 - 24.01.2023 EY ab 673,00 € ab 673,00 € wählen wählen
Köln Bonn (QKL) - Bangalore (BLR) 08.01.2023 - 19.01.2023 EY ab 675,00 € ab 675,00 € wählen wählen
Stuttgart (ZWS) - Bangalore (BLR) 16.01.2023 - 26.01.2023 EY ab 677,00 € ab 677,00 € wählen wählen
Berlin (QPP) - Bangalore (BLR) 10.01.2023 - 25.01.2023 EY ab 686,00 € ab 686,00 € wählen wählen
München (ZMU) - Bangalore (BLR) 05.01.2023 - 18.01.2023 EY ab 737,00 € ab 737,00 € wählen wählen
Düsseldorf (QDU) - Bangalore (BLR) 18.01.2023 - 24.01.2023 EY ab 741,00 € ab 741,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Bangalore (BLR) 06.01.2023 - 20.01.2023 G9 ab 778,00 € ab 778,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Bangalore (BLR) 18.01.2023 - 24.01.2023 QR ab 786,00 € ab 786,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Bangalore (BLR) 15.01.2023 - 24.01.2023 QR ab 787,00 € ab 787,00 € wählen wählen
Hannover (ZVR) - Bangalore (BLR) 13.01.2023 - 23.01.2023 EY ab 810,00 € ab 810,00 € wählen wählen
Deutschlandweit (QYG) - Bangalore (BLR) 08.01.2023 - 20.01.2023 EK ab 846,00 € ab 846,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (HHN) - Bangalore (BLR) 17.12.2022 - 20.12.2022 W6 ab 868,00 € ab 868,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Bangalore (BLR) 05.01.2023 - 26.01.2023 EY ab 914,00 € ab 914,00 € wählen wählen

Online Billigflüge nach Bangalore buchen

Mit einem Billigflug nach Bangalore zu reisen, dauert etwa 12 Stunden. Mitten hinein ins Herz der Hauptstadt des südindischen Bundesstaates Karnataka gelangt der Besucher mit Airberlin, der Emirates Airline und der Lufthansa täglich. Billigflüge nach Bangalore werden von München, Frankfurt am Main, Flughafen Düsseldorf und Berlin aus angeboten. Rechtzeitig gebucht, kann ein billiger Flug nach Bangalore viel Geld für die Urlaubskasse übrig lassen, denn es gibt viel zu sehen in der 6-Millionen-Stadt, die auch das geistige Zentrum Südindiens ist. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Bangalore liegt zwischen September und März, dann ist das Klima angenehm und übersteigt selten die 35° C-Marke. Bangalore, das seit 2010 Bengaluru heißt, hat die höchste Callcenter-Dichte der Welt. Die Ingenieurs- und IT-Branche sind überaus stark vertreten in Indiens „Silicon Valley", das, aufgrund der vielen Grünanlagen und Parks, auch als „Garden City" bezeichnet wird.

Freizeitaktivitäten – für Shoppingfans und Naturliebhaber

Billigfüge nach Bangalore entführen in das typische Indien, mit all seinem chaotisch-hektischen Treiben, der Vielfalt an Farben und Gerüchen und hupenden TukTuks, die mit Höchstgeschwindigkeit durch die Straßen rauschen. Der Chubbon Park ist das indische Äquivalent zum New Yorker Central Park und bietet Gelegenheit, sich auf 120 Hektar zu erholen. Im botanische Garten Lal Bagh, dem „Roten Garten", erwartet den Besucher nicht nur eine Fülle von Rosen, sondern auch „The Rock", der mit 3 Milliarden Jahren älteste Gesteinsbrocken der Welt. Einmal jährlich findet das Bangalore Habba, ein zehntägiges Fest statt, das ganz Bangalore zusammenbringen soll. Rund um die Stadt finden Kletter- und Outdoorfans ein Mekka an Freizeitaktivitäten.