Flüge nach Moldawien

Flug Moldawien - unsere günstigsten Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (HHN) - Chisinau (RMO) 02.09.2024 - 06.09.2024 5F ab 228,00 € ab 228,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Chisinau (RMO) 23.08.2024 - 25.08.2024 BT ab 248,00 € ab 248,00 € wählen wählen
Moldawien, in Deutschland oft auch Republik Moldau genannt, ist ein kleiner Binnenstaat, der an die Ukraine und Rumänien angrenzt. Seine schöne, weite Landschaft wird vom Moldauhügelland geprägt, das von zahlreichen Wasserläufen und Erosionsschluchten durchzogen ist. Moldawien ist besonders bei Wanderern und Campern ein beliebtes Reiseziel. Die Hauptstadt Chișinău lädt Urlauber zum Verweilen ein. Aufgrund vieler Parks und einer kulturhistorisch interessanten Architektur nennen Anwohner und Touristen die Stadt gerne ihr "Paris Osteuropas".
In Chișinău befindet sich der größte, internationale Flughafen Moldawiens. Hier landen jährlich mehr als 800.000 Passagiere. Der im Hauptstadtgebiet gelegene Flughafen ist Ziel der meisten europäischen Flugunternehmen, die Flüge nach Moldawien anbieten. Von Deutschland aus erreicht man den Flughafen Chișinău am besten von den Flughäfen Frankfurt, Berlin, München und Düsseldorf. Ein Direktflug mit der moldawischen Fluggesellschaft Air Moldova von Frankfurt dauert etwa 2,5 Stunden. Wählt man eine andere Airline für einen Flug nach Moldawien, wie zum Beispiel Aeroflot, Lufthansa oder Ukraine International Airlines, sollte man mit einer Zwischenlandung rechnen. Flüge nach Moldawien werden täglich angeboten.
Ein Flug bis Moldawien führt über Länder wie Österreich, die Slowakei, Ungarn und Rumänien. Beim Anflug über das Landesinnere kann man die Natur Moldawiens bewundern, sanfte und sattgrüne Hügel, Felder und mittendrin die Stadt. Vom Flughafen Chișinău aus lässt sich das Stadtzentrum bequem und einfach mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Die Hauptstadt bietet viele Möglichkeiten, die Kultur Moldawiens kennenzulernen. Mehrere Museen informieren detailliert über Geschichte und Kultur des südosteuropäischen Binnenstaates. Auch sehenswert sind in Chișinău und Umgebung mehrere Kirchen und die berühmte Zitadelle von Soroca. Der Orgelsaal Sala cu Orga bietet klassische Konzerte bei niedrigen Eintrittspreisen und ansprechenden Räumlichkeiten. Zunehmend finden in dem Orgelsaal verschiedene Festivals und Wettbewerbe statt. Nicht zu vergessen sind die vielen Cafés und Restaurants, die dazu einladen, traditionelle kulinarische Spezialitäten der Region zu entdecken.
Von Chișinău aus lassen sich auch alle weiteren Flughäfen Moldawiens erreichen. Dazu gehören die Airports Bălți-Leadoveni, Mărculești und Soroca. Die gesamte Republik lässt sich komfortabel und einfach entdecken. Urlauber, die wegen der Natur Flüge in Richtung Moldawien unternehmen, sollten das im Westen gelegene Padurea Domneasca (Royal Forest Natural Reservation), das größte Naturschutzgebiet des Landes Moldawien, besuchen.
Für eine Reise nach Moldawien eignen sich vorzugsweise das Frühjahr oder der Herbst, da zu diesen Zeiten das Klima in Moldawien am angenehmsten ist. Im Sommer kann es in Moldawien schnell über 40°C heiß werden.
Einen Flug nach Moldawien kann man auch als Zwischenstopp für eine weitere Reise buchen. Insbesondere vom Hauptstadtflughafen Chișinău gibt es zahlreiche nationale und internationale Flüge. Mit der landeseigenen Fluggesellschaft Air Moldova kommt man von hier beispielsweise günstig nach Moskau oder Kiew, aber auch in viele weitere europäische Hauptstädte sowie zu ausgewählten Städten in Asien, Australien, Amerika und Afrika.
Sicher Reisen - Vor dem Flug die wichtigsten Informationen auf einem Blick: Wir haben aktuelle Hinweise und Einreisebedingungen zu beliebten Flugzielen hier aufgelistet.

Flüge Moldawien - weitere Angebote:

Route Datum Airline Preis
Frankfurt am Main (HHN) - Chisinau (RMO) 02.09.2024 - 06.09.2024 5F ab 228,00 € ab 228,00 € wählen wählen
Berlin (BER) - Chisinau (RMO) 23.08.2024 - 25.08.2024 BT ab 248,00 € ab 248,00 € wählen wählen
Düsseldorf (DUS) - Chisinau (RMO) 27.08.2024 - 03.09.2024 5F ab 249,00 € ab 249,00 € wählen wählen
Hamburg (HAM) - Chisinau (RMO) 20.08.2024 - 27.08.2024 BT ab 252,00 € ab 252,00 € wählen wählen
Frankfurt am Main (FRA) - Chisinau (RMO) 20.08.2024 - 27.08.2024 BT ab 264,00 € ab 264,00 € wählen wählen
München (MUC) - Chisinau (RMO) 20.07.2024 - 22.07.2024 5F ab 279,00 € ab 279,00 € wählen wählen
Stuttgart (STR) - Chisinau (RMO) 16.08.2024 - 20.08.2024 EW ab 280,00 € ab 280,00 € wählen wählen
Hannover (HAJ) - Chisinau (RMO) 19.07.2024 - 25.07.2024 LH ab 314,00 € ab 314,00 € wählen wählen
Köln Bonn (CGN) - Chisinau (RMO) 10.08.2024 - 17.08.2024 EW ab 365,00 € ab 365,00 € wählen wählen
Nürnberg (NUE) - Chisinau (RMO) 25.07.2024 - 31.07.2024 PC ab 375,00 € ab 375,00 € wählen wählen
Dortmund (DTM) - Chisinau (RMO) 01.08.2024 - 01.09.2024 PC ab 405,00 € ab 405,00 € wählen wählen
Leipzig (LEJ) - Chisinau (RMO) 18.08.2024 - 26.08.2024 TK ab 436,00 € ab 436,00 € wählen wählen
Münster Osnabrück (FMO) - Chisinau (RMO) 26.07.2024 - 29.07.2024 PC ab 468,00 € ab 468,00 € wählen wählen
Bremen (BRE) - Chisinau (RMO) 17.08.2024 - 25.08.2024 TK ab 496,00 € ab 496,00 € wählen wählen
Paderborn (PAD) - Chisinau (RMO) 29.07.2024 - 30.07.2024 LH ab 528,00 € ab 528,00 € wählen wählen
Dresden (DRS) - Chisinau (RMO) 25.07.2024 - 30.07.2024 LH ab 1.732,00 € ab 1.732,00 € wählen wählen
Zeitzone
Moldawien teilt sich mit Deutschland eine Zeitumstellung, allerdings gibt es einen Zeitunterschied. In der Winterzeit, wenn Deutschland sich in der Zeitzone UTC+1 befindet, gilt in Moldawien UTC+2 - es ist also eine Stunde später. Auch zur Sommerzeit – wenn Deutschland auf UTC+2 und Moldawien auf UTC+3 umstellt - beträgt der Zeitunterschied weiterhin eine Stunde. Wer also eine Reise von Deutschland nach Moldawien plant, sowohl im Winter als auch im Sommer, muss seine Uhr nach der Ankunft stets eine Stunde vorstellen. Das ist wichtig, um etwaige Verwechslungen bei Terminen oder Anschlussflügen zu vermeiden.
Gesundheit
Für Reisende nach Moldawien gibt es keine speziellen Einreisebestimmungen bezüglich der Gesundheit, es sind also keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Dennoch wird empfohlen, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender der Weltgesundheitsorganisation zu überprüfen und zu vervollständigen. Die medizinische Versorgung in Moldawien kann insbesondere in ländlichen Regionen eingeschränkt sein und entspricht häufig nicht westlichem Standard. Es kann zu Engpässen bei der Versorgung mit Medikamenten kommen. Reisende sollten daher einen ausreichenden Vorrat an benötigten Medikamenten mitführen. Es wird empfohlen, eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die auch einen Rücktransport im Krankheitsfall abdeckt. Darüber hinaus sind Hepatitis A und B sowie Tollwut verbreitet, eine entsprechende Impfung sollte in Erwägung gezogen werden. Da die UV-Strahlung in Moldawien sehr intensiv sein kann, ist ein guter Sonnenschutz unerlässlich.
Reisezeit
Moldawien, gelegen in Osteuropa, ist durch ein gemäßigtes kontinentales Klima gekennzeichnet, mit heißen Sommern und kalten Wintern. Die beste Reisezeit für Moldawien ist zwischen April und Juni oder September und Oktober, wenn die Temperaturen mild sind und die Landschaft besonders schön aussieht. Besuchen Sie zwischen Juli und August, wenn Sie das sonnige Wetter genießen wollen, wobei es zu beachten ist, dass dies auch die touristische Hochsaison darstellt. Innerhalb des Landes gibt es kaum signifikante klimatische Unterschiede, sodass die Reisezeit weitgehend von individuellen Präferenzen abhängt.
Geld
Die offizielle Währung der Republik Moldau ist der moldauische Leu (MDL). Da der Wechselkurs schwanken kann, lohnt es sich, vor Antritt der Reise einen Blick auf die aktuellen Kurse zu werfen. Geld abheben können Sie an den vielen Bankautomaten in größeren Städten und touristischen Zentren. Es ist zu beachten, dass für internationale Transaktionen Gebühren anfallen können und dass nicht alle Geldautomaten rund um die Uhr in Betrieb sind. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie nicht zu hohe Bargeldsummen abheben oder bei sich tragen. In vielen Hotels, Restaurants und Geschäften werden Kreditkarten – insbesondere Visa und MasterCard – akzeptiert. Dennoch ist es empfehlenswert, stets etwas Bargeld zur Hand zu haben, da kleinere Läden und Straßenmärkte häufig nur Barzahlung akzeptieren. Bei Umrechnung von Euro in MDL bieten lokale Banken oftmals vorteilhaftere Wechselkurse als Flughäfen und Hotels. Das Geben von Trinkgeld ist vergleichsweise üblich – dabei werden 10% des Rechnungsbetrages als angemessen betrachtet.
Dos und Don'ts
In Moldawien wird Gastfreundschaft großgeschrieben; bereite dich also auf herzliche Begrüßungen vor. Du solltest dich eher konservativ kleiden, insbesondere in ländlichen Gegenden und orthodoxen Kirchen gibt es Kleidungsvorschriften: Für Frauen sind knielange Röcke und bedeckte Schultern üblich. Es ist wichtig, Respekt gegenüber der älteren Generation zu zeigen, die in der moldauischen Kultur sehr geschätzt wird. Wenn du zum Essen eingeladen wirst, nimm die Einladung an und nutze die Gelegenheit, traditionelle moldauische Gerichte zu probieren. Beachte beim Trinken von Wein oder Branntwein jedoch eine Besonderheit: Warte bis ein Toast ausgesprochen wurde - es gilt als unhöflich davor zu trinken. Darüber hinaus ist es ratsam Bargeld bei sich zu haben, da Kreditkarten nicht überall akzeptiert werden.
Flughafen
Der Hauptflughafen Moldawiens ist der internationale Flughafen Chișinău. Er befindet sich etwa 13 km südlich von Chișinău, der Hauptstadt und größten Stadt des Landes. Der moderne Flughafen bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen, einschließlich Restaurants, Geschäfte, Mietwagenschalter und kostenpflichtigen WLAN-Zugang. Besonders hervorzuheben ist die neu gebaute VIP-Lounge. Es gibt regelmäßige Busverbindungen vom Flughafen in die Innenstadt von Chișinău sowie einen 24-Stunden-Taxiservice.