Die Family-Bucketlist

London

Ausflugstipps in London mit Kindern

Wenn ihr einen Städtetrip mit der Familie plant, ist London, England Metropole, eine ausgezeichnete Wahl. Denn die geschichtsträchtige Stadt an der Themse wartet mit zahlreichen Attraktionen auf, die London für Kinder interessant macht.

Die Flugzeit gestaltet sich mit rund 1,5 Stunden ab Frankfurt erfreulich kurz. London verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, das ihr mit der Oyster Card ebenso unkompliziert wie preiswert nutzt. Ein besonderes Erlebnis bietet auch eine Fahrt mit einem Hop-on-hop-off-Doppeldeckerbus. Er hält auf unterschiedlichen Linien bei allen Attraktionen in London für Kinder und ihr könnt beliebig oft ein- und aussteigen. Und wenn du reservierte Tickets für die einzelnen Attraktion zu günstigen Preisen, ohne Wartezeiten schätzt, bildet der London Pass die ideale Ergänzung.

Die Bucketlist: Ausflüge die eure Kids in London begeistern werden

Die Harry Potter Studios: Mit ihren eindrucksvollen Requisiten ein absolutes Muss für Harry-Potter-Fans.  

Große Halle aus Harry Potter

Die Warner Bros. Studios: Hier entstanden zahlreiche Filmklassiker sowie Teile von Harry Potter und ihr könnt das Harry-Potter-Museum erkunden. 

Der London Zoo: Eine tierische Reise um die Welt – mit 700 Tierarten, im Herzen Londons.

Das Changing of the Guards: Die traditionelle Wachablöse der königlichen Garde vor dem Buckingham-Palast ist ein Must-have-seen.

Das Science Museum von London: Hier erlebt ihr auf fünf Etagen eine faszinierende Tour durch mehrere Bereiche der Wissenschaft. 

Das Sea Life London: Mit seiner großen Artenvielfalt an Meerestieren, Veranstaltungen und Erlebnis-Touren bietet das Sea Life ein großartiges Erlebnis für Kinder und Familien. 

Die Kensington Gardens: Der ideale Ort für eine Auszeit im Grünen – Spielwiesen und -plätzen, wo sich Kinder auspowern können. 

Hamleys: Der Spielwarenladen ist eine Institution in London, die mit ihrem Angebot, der Dekoration und den Veranstaltungen für Kinder kleine wie große Besucher begeistert. 

Das Kings Cross Gleis 9 3/4: Hier könnt ihr euch wie Harry Potter fühlen, als seine magische Reise begann. 

Das Natural History Museum: Hier vergeht die Zeit dank kreativ präsentierter Exponate und interaktiver Stationen wie im Flug.

Sightseeing in London mit Kindern und dem London Pass

Wollt ihr in London eine Vielzahl an kostenpflichtigen Sehenswürdigkeiten erleben? Dann lohnt ein näherer Blick auf die Vorteile des London Passes, den du für einen oder mehrere Tage kaufen kannst. Viele Attraktionen befinden sich in der Tarifzone 1 der öffentlichen Verkehrsmittel; Diese ist im London Pass ebenso enthalten wie die Nutzung des Hop-on-hop-off-Busses für einen ganzen Tag. Der Pass gilt ab der ersten Benutzung und eröffnet euch freien Eintritt bei mehr als 60 Attraktionen sowie attraktive Ermäßigungen in Geschäften und Restaurants.

Noch mehr von London entdecken