Logo Fluege.de Travel Insights
Neu: Covid-19-Tests passend zum Flug 

Marius Lindvik nicht zu schlagen

Marius Lindvik war der beste Springer beim Weltcup in Zakopane an diesem Wochenende. Der Norweger zeigte eine überragende Leistung und konnte so über seinen zweiten Sieg in einem Einzelwettkampf in Folge jubeln, nachdem er bereits am letzten Wochenende in Bischofshofen ganz oben auf dem Podest stehen konnte.
Timi Zajc konnte sich als Neunter ebenfalls noch ein Top  10 Ergebnis sichern.

Im Teamspringen einen Tag zuvor gab es auch Grund zu jubeln. Mit Timi Zajc stand einer der fluege.de-Skispringer in der siegreichen Mannschaft Sloweniens, die den Wettkampf auf der berühmten Wielka-Krokiew-Schanze ganz klar dominierte. Stephan Leyhe erreichte mit dem deutschen Team den ganz starken zweiten Platz.

Marius Lindvik (NOR)

Mehr Skisprungthemen:

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram