Flughafen Altenburg (AOC)

Der Regionalflughafen Leipzig- Altenburg Airport (AOC) liegt 5 Kilometer südöstlich von Altenburg entfernt. Bis Leipzig sind es noch ca. 50 Kilometer. Er zählt zu den ältesten Fluglandeplätzen in Deutschland und ist außerdem der zweitgrößte Flughafen Thüringens. Offiziell wurde er 1913 eröffnet und wurde ursprünglich als Militärflugplatz genutzt. Erst 1992 erfolgte die Umwandlung in einen Zivilflugplatz. Dafür wurde eine neuer Tower sowie eine Abfertigungshalle errichtet. Heute verfügt der Flughafen über 1 Terminal. Laut Statistik sind 2007 139.593 Passagiere von Altenburg aus geflogen. Die Fluggesellschaft Ryanair fliegt die Strecken Altenburg – London, Barcelona oder Alicante nonstop und ermöglicht extra billige Flüge. Von dort aus sind weltweite Ziele wie Fuerteventura oder Pisa zu erreichen.

Daten und Fakten

Nahegelegene Hotels

Gasthof Zur Schweiz
Paditzerstr. 38
+49 3447 315601
˜ 3,1 km entfernt

Pension Treppengasse
Treppengasse 5
03447 313549
˜ 3,3 km entfernt

Wettiner Hof
J. - S. - Bach - Str. 11
(0 34 47) 31 35 32
˜ 3,6 km entfernt

Details zum Flughafen Altenburg

Adresse:

Flugplatz Altenburg-Nobitz GmbH,
Am Flugplatz 1,
D-04603 Nobitz,
Deutschland

Land: Deutschland

ICAO-Code: EDAC

Position: 50.9818 / 12.5063

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Altenburg

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.

Bitte nutzen Sie die oben stehende Suchmaske, um Ihren gewünschten Flug zu finden.

Flughafen-Informationen Altenburg

Fakten

Adresse: Flugplatz Altenburg-Nobitz GmbH, Am Flugplatz 1, D-04603 Nobitz

Lage des Flughafens: Der Flughafen Altenburg liegt ungefähr 5 Kilometer südöstlich von Altenburg und ca. 50 Kilometer südlich von Leipzig entfernt.

Check In-Schalter: Für den Flughafen Altenburg bietet sich das Online Check-In über die Homepage von Ryanair an.

Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: (0) 34 47 59 01 00. Die Landesvorwahl ist +49, zu wählen als: 0049

Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Flughafen Altenburg ist: MEZ +/- 0 Stunden.

Kapazität: 700.000 Passagiere pro Jahr

Verpflegung & Shopping

Essen und Trinken: Im Umkreis des Leipzig-Altenburg Airport befinden sich in 5 bis 25 Kilometern Entfernung zahlreiche Cafés und Restaurants, zum Beispiel die Burg Gnandstein oder der Ratskeller in Altenburg. Über die Tourist-Information am Flughafen kann man hierfür Reservierungen vornehmen.

Telekommunikation: Für Telefonate kann man den öffentlichen Münzfernsprecher im Eingangsbereich des Terminals nutzen.

Shopping: In der Tourist-Information direkt am Flughafen kann man Reisen, Rundflüge oder Flugplatzführungen buchen. Zum Verkauf stehen Reiseführer, Ansichtskarten oder regionale Souvenirs zur Auswahl.

Gepäck & Einrichtungen

Airport Hotel: Es gibt am Flughafen Altenburg kein Airport Hotel. In Altenburg stehen verschiedene Hotels zur Verfügung: z.B. das Hotel am Roßplan, das Hotel Altenburger Hof und die Pension am Großen Teich.

Airport Lounges: Der Flughafen Altenburg verfügt über keine Lounge.

Einrichtungen für Behinderte: Der Passagierbereich des Flughafens ist behindertengerecht ausgestattet und voll rollstuhltauglich. Bei den Mitarbeitern des Flugplatzes kann man darüber hinaus telefonisch Betreuung anfordern.

Einrichtungen für Kinder: In der Abfertigungshalle steht ein Wickelraum für Babys zur Verfügung.

Weitere Einrichtungen: Ein besonderes Erlebnis ist eine Flugplatzführung, die von den Mitarbeitern des Flughafens angeboten wird. Hierbei kann man den Flughafenbetrieb hautnah miterleben und viel Neues entdecken. Die Flugschule Altenburg, die auf dem Flughafen ihren Sitz hat, bietet auch Charterflüge zu individuellen Flugzielen an.

Parken & Verkehrsmittel

Parken: Vor dem Terminal gibt es die Möglichkeit auf einem großflächigen Parkplatz zu parken. Dieser ist allerdings gebührenpflichtig und nicht überdacht. Für eine Parkzeit bis zu einer Stunde werden 1,50 Euro erhoben. Wer mehr als 4 Stunden parken möchte, zahlt für einen Tag 7,00 Euro. Reisende können ihren Wagen aber auch für eine längere Dauer dort abstellen.

Mietwagen: Die Verleihfirma Europcar ist auf dem Flughafen mit eigenem Personal vertreten. Sie bieten Mietwagen in allen Größen und Preisklassen an. Es besteht die Möglichkeit den Wagen schon im Vorfeld ganz bequem von zu Hause aus per Telefon oder per Internet zu bestellen.

PKW: Durch seine zentrale Lage ist der Flugplatz gut mit dem Auto zu erreichen. Zwei Bundesstraßen führen direkt am Flughafen vorbei. Auf der B 95 (Leipzig – Chemnitz) und der B 180 (Altenburg- Waldenburg) weisen Schilder den Weg bis zum Flughafen.

Taxi: Direkt vor dem Flugplatzgebäude stehen Taxis für die Fluggäste bereit. Drei Taxiunternehmen sind hier ansässig: Airport Taxi, Airport Taxi Service und Taxi Stötzner.