Sonnengolfen auf Gran Canaria

Gran Canaria

Gran Canarias beste Golfplätze

Auf Gran Canaria golft ihr in der Sonne und im Schatten des Vulkans. Die Region gehört zu den besten Golfdestinationen Europas. Der erste Golfcourse wurde bereits im Jahr 1891 gestaltet, zu einer Zeit, als auf dem Festland noch niemand daran dachte, den Schläger zu schwingen. Entsprechend anspruchsvoll und gepflegt ist jeder einzelne Golfplatz auf Gran Canaria.

Golfen mit Tradition

Auf der Insel gehört das anspruchsvolle Spiel mit Schläger, Ball und dem ewigen Wind zur Tradition und ist nicht bloß eine Neuentdeckung für Touristen. Acht phantastische Golfplätze gibt es rund um den Vulkan, die meisten davon auf höchstem internationalen Niveau. Einer der ersten ist der abwechslungsreiche Las Palmeras Golfplatz an der Küste von Palma de Gran Canaria.

Die ersten Bahnen sind langsam und auch für weniger geübte Spieler gut zu bewältigen. Doch bald schon wird es, auch dank der Seen und Bunker, deutlich anspruchsvoller. Dieser Platz bietet einen traumhaften Blick in den Abendhimmel über dem Meer und in seiner Nähe findet ihr eine Reihe von Golfhotels, die nur darauf warten, dass ihr eincheckt und gleich darauf in traumhafter Kulisse abschlagt.

Den Stier bei den Hörnern packt ihr auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz des Anfi Tauro Golfclubs. Wundert euch nicht, wenn ihr euch im Wilden Westen wähnt, denn dieser Golfplatz auf Gran Canaria ist im angesagten Arizona-Stil erbaut.

Golf Gran Canaria

Die ersten Bahnen sind langsam und auch für weniger geübte Spieler gut zu bewältigen. Doch bald schon wird es, auch dank der Seen und Bunker, deutlich anspruchsvoller. Dieser Platz bietet einen traumhaften Blick in den Abendhimmel über dem Meer und in seiner Nähe findet ihr eine Reihe von Golfhotels, die nur darauf warten, dass ihr eincheckt und gleich darauf in traumhafter Kulisse abschlagt.

Den Stier bei den Hörnern packt ihr auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz des Anfi Tauro Golfclubs. Wundert euch nicht, wenn ihr euch im Wilden Westen wähnt, denn dieser Golfplatz auf Gran Canaria ist im angesagten Arizona-Stil erbaut.

Herausragender Links Course am Strand

Zu den schönsten Golfplätzen der Insel zählt ohne Zweifel der Maspalomas Golfplatz. Der Links-Course schmiegt sich in die Dünen von Maspalomas und zeichnet sich durch breite Fairways und gepflegte Grüns aus.

Ein weiteres Highlight ist der zweistöckige Abschlagsplatz. Das Spiel ist übrigens zu jeder Tageszeit möglich – dafür sorgen die stets kühle Brise und die vielen Bäume. Sie wurden in guten Abständen und an strategisch günstigen Plätzen so gepflanzt, dass ihr jederzeit im Schatten spielen könnt. Noch keine 10 Kilometer entfernt erwartet euch bereits der nächste, hochspannende Links-Course auf Gran Canaria.

Der Meloneras Golfplatz wird euch zunächst einmal vollkommen in Atem halten, einfach wegen seiner wunderbaren Lage. Egal wo ihr euer Golfhotel auf Gran Canaria wählt, ihr solltet in jeden Fall den Weg zu diesem herrlichen 2×9-Loch Platz finden. Hier schlagt ihr eure Bälle hoch über dem Meer in den weiten Himmel hinein. Die Grüns leuchten gepflegt in der Sonne und die schneeweißen Sandbunker reflektieren das Sonnenlicht. Dieser Course will in der Abendsonne gespielt werden. Doch Vorsicht bei aller Schönheit – auch der Meloneras Golfcourse ist ein anspruchsvoller Platz.

Infrastruktur für Golfer

Überall auf der Insel findet ihr die schönsten Golfplätze, und passend dazu gibt es so manches Golfhotel auf Gran Canaria, das sich speziell auf die Wünsche und Anforderungen von Golfspielern eingestellt hat. Eines davon ist das 4-Sterne-Luxusresorts Seaside Sandy Beach. Das Hotel bietet Green-Fee-Ermäßigungen bei allen Golfplätzen der Insel. Das freundliche Service Personal hilft euch bei der Planung und Reservierung der Bahnen und natürlich gibt es einen geschützten Platz für eure hochwertige Golfausrüstung.
Golfurlaub im Appartement findet ihr im Cordial Green Golf. Das traumhafte Luxusresort grenzt direkt an den Maspalomas Golfplatz an. Das Resort eignet sich ganz wunderbar dafür, Badeurlaub und Golfferien zu verbinden.
Den Golfurlaub mit eigenem Schlüssel erlebt ihr in den Campo Golf Bungalows, direkt hinter dem Maspalomas Golfplatz. Von diesem Golfhotel aus könnt ihr jeden Tag einen anderen Golfplatz auf Gran Canaria ansteuern und die Tage ganz nach dem „Dimples-Ball“ ausrichten.

Gran Canaria - das Eldorado für Golfer

Golfen im ewigen Frühling, das verspricht die Insel und hält es auch. Die Golfplätze sind auf höchstem Niveau von bekannten Designern gestaltet. Ein weiteres Lob gilt nahezu jedem einzelnen Resort und Golfhotel auf Gran Canaria. Golfer werden hier mit Entgegenkommen und Verständnis behandelt. Es gibt Green-Fee-Ermäßigung, Planungsunterstützung und Platz für die Golfausrüstung.
Golf Gran Canaria

Passend dazu