Game of Thrones zum Nachreisen

Willkommen in der Realität

Game of Thrones spielt in epischen Landen. Diese Ländereien sind aber keine reinen Hollywoodrequisiten, sondern echte Städte auf der ganzen Welt. Wir haben sie für euch gefunden und zeigen euch, wo ihr hinreisen müsst und was ihr sonst noch dort erleben könnt. Taucht ein in die Welt von Game of Thrones.

Ihr könnt nicht genug von Game of Thrones bekommen? Na hoppala – wir haben über viele Drehorte schon berichtet! Wenn ihr euch also in Sachen Cosplay & Co. ausgetobt habt, könnt ihr vor Ort noch ein wenig mehr erleben. Lest rein in unsere Liste voller Game of Thrones und besucht die Drehorte in real life.

Städte in Game of Thrones und wie ihr die echten Drehorte herausfindet

Über sogenannte „Dreiländercodes“ bekommen Flughäfen weltweit eine eindeutige Kennung in den Systemen der Airlines und Co. Normalerweise wird dieser Code von der internationalen Luftfahrtvereinigung, IATA, geregelt.

Solche Codes gibt es allerdings auch für die Städte von Westeros und Essos – auch wenn diese natürlich nicht offiziell sind.

Wir haben für euch die freien und unfreien Städte mit ihren entsprechenden Drehorten vereint. Sucht sie in unserer Suchmaske oder tragt den Code direkt ein und schaut, wo er euch hinführt:

Westeros

  • Hartheim (Code: QHH) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Möwenstadt (Code: GUN) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Lorath (Code: QLW) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Weißwasserhafen (Code: WHI) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Königsmund (Code: KLA) = Dubrovnik (Code: DBV) in Kroatien
  • Myr (Code: QMY) = Marrakesch (Code: RAK) in Marokko
  • Winterfell (Code: WFL) = Edinburgh (Code: EDI) in Schottland
  • Lennishort  (Code: LPR) = Cordoba (Code: ODB) in Spanien
  • Altsass (Code: OLT) = Girona (Code: GRO) in Spanien

Essos

  • Norvos (Code: QNO) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Valyria (Code: QOV) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Hafen von Ibben (Code: QIB) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Qohor (Code: QQO) = Belfast (Code: BFS) in Großbritannien
  • Braavos (Code: BRV) = Split (Code: SPU) in Kroatien
  • Qarth (Code: QQA) = Dubrovnik (Code: DBV) in Kroatien
  • Meereen (Code: QME) = Split (Code: SPU) in Kroatien
  • Tolos (Code: QTO) = Split (Code: SPU) in Kroatien
  • Lys (Code: QLY) = Malta (Code: MLA) in Malta
  • Pentos (Code: PEO) = Marrakesch (Code: RAK) in Marokko
  • Asshai (Code: QAS) = Marrakesch (Code: RAK) in Marokko
  • Neu-Ghis (Code: QNG) = Marrakesch (Code: RAK) in Marokko
  • Tyrosh (Code: YRH) = Marrakesch (Code: RAK) in Marokko
  • Volantis (Code: QVS) = Cordoba (Code: ODB) in Spanien

Eine interaktive Karte findet ihr hier

Hier wurde gedreht

Der offizielle Trailer

Winterfell oder: Edinburgh

Winterfell ist die erste Bastion bevor von Norden her der Winter naht. Welche Stadt könnte besser dazu passen, als die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh? Wir haben uns zur Adventszeit mit dem urigen Städtchen beschäftigt. Schon für Geschichten aus Harry Potter war das mittelalterliche Flair pure Inspiration. 

Pentos, Myr, Neu-Ghis oder Tyrosh - Einmal Marrakesch bitte!

Die Hauptstadt Marokkos haben wir nicht umsonst mit einer „Zeitreise nach Marrakesch“ betitelt. In diese Richtung müssen auch die Scouter von Game of Thrones gedacht haben. Wir zählen mindestens fünf Städte, für die Marrokko als Drehort-Kulisse diente. Konkret sind es vor allem die freien Städte des Kontinents Essos.

Fans der Städte Tyrosh, Myr und Pentos sowie Neu-Ghis und Assai finden allesamt in Marrako ihr Glück. 

Multikulti in Belfast

Belfast scheint es den Machern von Game of Thrones besonders angetan zu haben. Die Nordirische Hauptstadt ist der Ausgangspunkt für Ortschaften wie Hartheim, Möwenstadt, Lorath, Valyria, Hafen von Ibben, Qohor, und Weißwasserhafen.

Übrigens lohnt sich der Trip besonders zu Halloween. Dann könnt ihr euch bei Pamela Smyth, keiner geringeren als Head of Crowd Make-up unserer Lieblingsserie, für eine Masterclass in Sachen filmreifes Schminken einbuchen. Mehr erfahrt ihr hier!

Der Thron der Throne in Königsmund - Besucht Kroatien!

Könnt ihr euch an die gewaltige Explosion vor Königsmund erinnern? Wenn ihr den gleichen Ausblick wie Peter Dinklage aka Tyrion Lennister vor euch haben wollt, dann ab nach Dubrovnik, der Traum-Küstenstadt Kroatiens! Dort fanden auch Dreharbeiten für Qarth in Essos statt.

Die Küste an der Adria war auch die Kulisse für weitere Ortschaften des Kontinents Essos: Aufnahmen für Braavos, Meeren und Tolos wurden in Split gedreht.

Nördlich der Mauer - Willkommen in Island!

Wildlinge und weiße Wanderer – alles im Norden von Westeros – hier waren die einzigartigen Landschaften von Island gefragt. Allen voran der Nationalpark Þingvellir. 

Im Sommer erblüht hier alles in vollem, saftigem Grün. Wir empfehlen Island aber auch im Winter. Eisige Landschaften, Gletscherflüsse und Wasserfälle, die sich ihren Weg durch den Schnee bahnen. Und obendrein sprudeln heiße Geysire und verbreiten schwefeligen Geruch in der Luft. Eure Heimatbasis sollte Reykjavik sein – das Wikingerdorf 2.0 – wenn man so möchte – zur einzigartigen Kulisse von Game of Thrones.