• Hotel
  • Deals
Reisende, Klasse, Airline
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flughafen Sao Paulo (GRU)

São Paulo/Guarulhos International Airport (GRU) ist einer von drei Flughäfen, die sich in und um São Paulo befinden. Die Stadt São Paulo liegt im Südosten Brasiliens im gleichnamigen Bundesstaat und wurde im Jahr 1554 gegründet. São Paulo gehört heute zu den beliebtesten Touristenstädten in Brasilien, was auch an ihren vielen Sehenswürdigkeiten liegt. In São Paulo gibt es zahlreiche kulturelle Stätten, wie etwa das Kunstmuseum São Paulo Museum of Art, welches die bedeutendste Kunstsammlung Südamerikas beherbergt. Um in den Genuss dieser Sehenswürdigkeiten zu kommen, steuern sehr viele Touristen,die Billig fliegen, die Stadt auch über den Flughafen São Paulo an. Dieser wurde am 20. Januar 1985 eingeweiht und ist heute mit mehr als 12 Millionen Passagieren für knapp 30 Prozent des brasilianischen Luftverkehrs verantwortlich. Der gesamte Personenverkehr verteilt sich auf 2 Terminals mit 260 Check-In-Schaltern. Insgesamt fliegen 39 nationale und internationale Airlines vom Flughafen São Paulo und bedienen 28 verschiedene Länder sowie mehr als 100 Städte in Brasilien und der ganzen Welt. Die El Al ist die neueste Airline, die ihren Flugverkehr am Flughafen São Paulo im Mai 2009 aufgenommen hat. Informationsschalter für Passagiere befinden sich im Ankunftsbereich von Terminal 1 und 2. Außerdem sind zwei Infraero Informationsschalter in beiden Terminals vorhanden, zum Flug buchen. Es gibt Pläne, den Flughafen mit zwei zusätzlichen Terminals und einer dritten Landebahn noch weiter auszubauen, um so die vollen Kapazitäten ausschöpfen zu können. Im Luftverkehr Brasiliens stellt der Flughafen São Paulo einen der Hauptgüterumschlagplätze dar. Die ungefähr 100 Flüge am Tag befördern zahlreiche Güter, von einheimischen Früchten bis hin zu Medikamenten. Das Güterterminal des Flughafen São Paulo ist das größte in Südamerika und steht hinter Mexico City an zweiter Stelle in ganz Lateinamerika. Jährlich passieren mehr als 75 000 Tonnen Fracht dieses Terminal.

Details zum Flughafen Sao Paulo

Adresse:

Flughafen Sao Paulo Guarulhos Cumbica,
Rod. Hélio Smidt,
Sao Paulo,
Brasilien

Land: Brasilien

ICAO-Code: SBGR

Position: -23.4320 / -46.4695

Flughafen Sao Paulo News
12.02.2014
Die größte Stadt Brasiliens hat ein Problem mit…

São Paulo ist das wichtigste Zentrum Brasiliens und bald auch Hotspot der Fußball-WM 2014. Doch die Stadt hat ein Problem. Internationale Fluggesellschaften können nicht wie geplant in São Paulo landen, weil die Landebahn nötige Bedingungen nicht erfüllt. Was haben die Deutsche Lufthansa, die Air France sowie...

mehr
10.09.2012
Flughafen São Paulo erhält neuen Terminal

Der internationale Flughafen São Paulo wird stark vergrößert. Der neue Terminal soll 2014 fertig sein. Im neuen Gebäude können auch Großflieger wie der A380 und die Boeing B 747-8 abgefertigt werden. Gleichzeitig wird die Piste 9 von 45 auf 60 Meter verbreitert. Der Flughafen São Paulo wird stark vergrößert. Der...

mehr

Nahgelegene Hotels

  • Sao Paulo Airport Marriott Hotel
    Av Monteiro Lobato S/N, Guarulhos
    55-11-2468-6999
    ˜ 3,5 km entfernt
  • Mercure Sao Paulo Nortel Hotel
    Av. Luiz Demonteur Villares 400, Santana
    (+55)11/29728111
    ˜ 16 km entfernt
  • Novotel Center Norte
    Av. Zaki Narchi, 500
    (11) 2224-4000
    ˜ 18 km entfernt

Kundenbewertungen

159 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Sao Paulo gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.64 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
3,6
Gesamteindruck der Airline:
4,0
Multimedia Angebot:
3,5
Sicherheit & Komfort:
3,7
Service:
4,0
Versorgung an Bord:
3,9

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Sao Paulo

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Sao Paulo Top Preis

RouteDatumAirline Bewertung Preis p.P
Frankfurt (FRA) - Sao Paulo (GRU) 05.05.2018 - 19.05.2018 TAP Portugal
3,3
ab 476,00
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 10.02.2018 - 08.03.2018 Alitalia
3,2
ab 515,00
Berlin Tegel (TXL) - Sao Paulo (GRU) 30.04.2018 - 18.05.2018 TAP Portugal
3,3
ab 462,00
Hamburg (HAM) - Sao Paulo (GRU) 24.04.2018 - 07.05.2018 TAP Portugal
3,3
ab 497,00
Düsseldorf (DUS) - Sao Paulo (GRU) 07.11.2017 - 27.11.2017 Iberia
2,9
ab 559,00
Stuttgart (STR) - Sao Paulo (GRU) 20.05.2018 - 06.06.2018 TAP Portugal
3,3
ab 459,00
Nürnberg (NUE) - Sao Paulo (GRU) 03.01.2018 - 22.01.2018 Turkish Airlines
3,9
ab 706,00
Hannover (HAJ) - Sao Paulo (GRU) 24.11.2017 - 03.12.2017 British Airways
3,5
ab 686,00
Köln (CGN) - Sao Paulo (GRU) 14.08.2017 - 29.09.2017 Turkish Airlines
3,9
ab 702,00
Dresden (DRS) - Sao Paulo (GRU) 31.03.2018 - 03.06.2018 TAM Linhas Aereas
3,5
ab 845,00

Flughafen-Informationen Sao Paulo

Fakten
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen São Paulo liegt rund 25 Kilometer vom Stadtzentrum São Paulos entfernt. Weitere Städte in der Nähe sind Guarulhos (10 Kilometer) und Santo André (40 Kilometer).
  • Adresse: São Paulo/Guarulhos International Airport, Infraero, PO Box 3061, Guarulhos, São Paulo 07141-970, Brasilien.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 01 16 44 52 94 5. Die Landesvorwahl ist +55, zu wählen als 0055.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Sao Paulo-Guarulhos International Airport ist: MEZ - 4 Stunden. Zeitzone UTC-3
Verpflegung & Shopping
  • Essen und Trinken: Restaurants und Erfrischungsmöglichkeiten sind in beiden Terminals verfügbar. Es gibt ein Buffetrestaurant sowie das etwas gehobenere Collection Restaurant. Außerdem findet man eine McDonalds- und eine JetBurger-Filiale. Es gibt 2 Bars, in denen man alkoholische und nichtalkoholische Getränke sowie Snacks bekommt.
  • Telekommunikation: In Terminal 1 gibt es ein Postamt, das rund um die Uhr geöffnet hat. Außerdem ist auf dem Flughafengelände Internetzugang vorhanden.
  • Geld: Wer kurzfristig Bargeld benötigt oder Währungen tauschen möchte, findet auf dem Flughafen São Paulo sowohl Banken mit Wechselstube als auch Bankautomaten. Sie sind in beiden Terminals zu finden.
  • Shopping: Für alle, die sich vor dem Abflug einen Einkaufsbummel gönnen möchten, bietet der Flughafen São Paulo verschiedene Geschäfte und Shoppingmöglichkeiten. In beiden Terminals stehen sowohl normale Geschäfte als Duty-Free-Shops zur Verfügung.
Gepäck & Einrichtungen
  • Gepäck: Gepäckwagen sind am Flughafen São Paulo in großer Zahl vorhanden. Außerdem gibt es eine Gepäckaufbewahrung im Ankunftsbereich. Diese ist rund um die Uhr geöffnet und wird von Malex do Brasil betrieben.
  • Airport Hotel: In unmittelbarer Nähe des Flughafens São Paulo gibt es drei Hotels, diese liegen etwa fünf bis zehn Minuten vom Flughafen entfernt: das São Paulo Airport Marriott Hotel, das Caesar Park Hotel und das Hotel Monaco Residence. Das Marriott São Paulo Flughafenhotel bietet 311 Zimmer und Suiten und ist mit der modernsten Technik ausgestattet. Deswegen eignet es sich auch gut für Geschäftsreisende, die auf den Anschlussflug warten müssen. Außerdem gibt es spezielle Unterkünfte auf der Executive Etage, diese bieten persönlichen Service und flexible Meeting- und Veranstaltungsflächen. Als Gast kann man außerdem zwischen mehreren Restaurants sowie Bar- und Freizeitbereichen wählen. Hotelreservierungen können direkt an den Touristeninformationsschaltern auf den Ankunftsebenen der Terminals 1 und 2 vorgenommen werden. In der näheren Umgebung, in São Paulo und Guarulhos, sind unter anderem folgende Hotels vertreten: São Paulo Hilton, Novotel und Sheraton Mofarrej Hotel. Die meisten Hotels bieten einen Shuttle-Service vom und zum Flughafen an. Diese Möglichkeit ist preiswerter und bequemer als die öffentlichen Verkehrsmittel wie Taxi oder Bus.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Der Flughafen São Paulo verfügt über Geschäftseinrichtungen wie Telefon, Fax und Computer. Diese stehen in der Zeit von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der Abflugebene des Verwaltungsgebäudes zur Verfügung. Es gibt außerdem 2 Tagungsräume für bis zu 100 Personen und weitere Konferenzeinrichtungen in den VIP Lounges.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen São Paulo ist barrierefrei konzipiert und mit Rollstuhlrampen, Aufzügen, behindertengerechten Toiletten und Telefonen ausgestattet. Es gibt außerdem Parkflächen, die ausschließlich körperlich eingeschränkten Personen vorbehalten sind. Hier besteht ein leichter Zugang zu den Check-In Hallen. Des Weiteren stellt der Flughafen São Paulo in beiden Terminals Erste-Hilfe-Einrichtungen und Apotheken zur Verfügung.
  • Einrichtungen für Kinder: Am Flughafen São Paulo befindet sich ein spezieller Freizeitbereich. Hier stehen, vorrangig für Kinder und Jugendliche, diverse Unterhaltungselektroniken sowie Spielzeug aller Art zur Verfügung. Außerdem können hier Filme fast wie im Kino angesehen werden.
  • Weitere Einrichtungen: Weiterhin befinden sich Erste-Hilfe-Einrichtungen und Apotheken in beiden Terminals. Wellness-Angebote sowie ein Elektronik-Service gehört ebenso zum besonderen Service am Flughafen São Paulo.
  • Airport Lounges: Am Flughafen São Paulo gibt es verschiedene Lounges in den Terminals 1 und 2. Alle Lounges befinden sich hinter der Ausweiskontrolle, aber vor dem Sicherheitscheck. Sie bieten eine ruhige und gemütliche Umgebung, während man auf den nächsten Flug wartet. Passagiere können in bequemen Sesseln entspannen, fernsehen und verschiedene Zeitungen und Zeitschriften lesen. Außerdem gibt es ein breites Angebot an Snacks und Getränken. Internet ist zwar verfügbar, allerdings sind weitere Businesseinrichtungen begrenzt.
Parken & Verkehrsmittel
  • Parken: Am Flughafen Sao Paula ist es möglich, sowohl Kurz- als auch Langzeitparkplätze zu nutzen. Es gibt ungefähr 3.100 freie Stellflächen. Um zu den jeweiligen Parkflächen zu gelangen, sollte man einfach der ausgeschriebenen Beschilderung folgen. Sie befinden sich jeweils vor den beiden Terminals auf der gleichen Ebene wie der Ankunftsbereich. Die Parkflächen für das Kurzzeitparken sind dazu bestimmt, sein Auto nicht länger als fünf Stunden abzustellen. Diese Flächen eignen sich zum kurzen Parken, wenn man Freunde oder Familien zum Flughafen bringt oder abholen will. Alle Parkplätze sind rund um die Uhr geöffnet und werden regelmäßig von Sicherheitspersonal kontrolliert. Bezahlt werden kann in entsprechenden Büros. Diese befinden sich jeweils auf einer Seite des Ankunftsbereiches. Eine Stunde Parken kostet am Flughafen São Paulo R$ 7,50, das entspricht ungefähr 2,50 Euro. Für zwei Stunden zahlt man R$ 10, für drei R$ 12, vier Stunden kosten R$ 13,50. Jede weitere Stunde beläuft sich dann auf R$ 1,50. Pro Tag zahlt man am Flughafen São Paulo R$ 31,50, also insgesamt knapp 11 Euro.
  • Mietwagen: Am Flughafen São Paulo bieten günstige Mietwagenfirmen ihre Dienste an. Dazu gehören Avis, Budget, Hertz, Thrifty und einige lokale Anbieter. Alle Anbieter ermöglichen eine Reservierung des Wunschfahrzeuges schon vor Ankunft am Flughafen, ganz bequem über die jeweilige Internetpräsenz. Zum Teil bieten sie auch spezielle Sonderangebote mit entsprechenden Vergünstigungen an.
  • PKW: São Paulo und der Flughafen sind sehr gut mit dem Auto erreichbar. Mehrspurige Stadtautobahnen führen zum Zentrum und bis an die Grenzen der besseren Wohnbezirke. Für die Fahrt zum Flughafen São Paulo nimmt man entweder die Ayrton Senna oder Presidente Dutra Autobahn und folgt den Beschilderungen Richtung Flughafen.
  • Taxi: Es gibt zwei Arten von verfügbaren Taxis, Funktaxis und normale Taxis. Funktaxis sind um einiges angenehmer und bequemer als die gewöhnlichen Fahrzeuge und haben außerdem mehr Platz für Gepäck. Sein Ticket muss man bereits am Taxischalter im Ankunftsbereich des Flughafens kaufen. Für beide Arten von Taxis gibt es einen Schalter. Man bezahlt einfach den Preis und bekommt dann ein Ticket, welches man dem Fahrer aushändigen muss. Die Preise für Fahrten in die Innenstadt sind festgelegt, je nach dem wo man genau hin möchte, und belaufen sich auf ungefähr R$ 60 (20 Euro) für ein Funktaxi und R$ 30 (10 Euro) für ein normales Taxi. Je nach Verkehr dauert eine Fahrt zwischen 25 und 50 Minuten.
  • Bus: Der Flughafenbus verbindet den Flughafen São Paulo mit dem Congonhas Domestic Airport und dem Stadtzentrum. Es gibt auch einen direkten Stadtbus, für welchen man sich allerdings die Tickets schon im Ankunftsbereich des Flughafens kaufen sollte. Daneben verkehrt noch ein Shuttleminibus zum Stadtzentrum. Die Fahrt dauert zwischen 30 und 50 Minuten. Die Tatuapé-Station-Busse sind regulär verkehrende City Busse, die an jeder Busstation halten und zur Tatuapé U-Bahn-Station verkehren. Der Fahrpreis beträgt R$ 3,40, also umgerechnet circa 1,20 Euro. Wenn man nur Handgepäck dabei hat, ist dies der optimale Weg, um vom Flughafen São Paulo zur U-Bahn-Station zu gelangen und dort seinen Weg fortzusetzen. Die Sitze im Bus sind zwar komfortabel, allerdings gibt es keine Klimaanlage oder Gepäckfächer. Man sollte sich am Informationsschalter des Flughafen São Paulo darüber informieren, wo genau man am besten auf die etwas preiswerteren Busse warten sollte. Verlässt man nun den Flughafen durch den Haupteingang, befinden sich die Haltestellen auf der linken Seite. Neben diesen City Bussen gibt es außerdem so genannte Airport Executive Busses. Diese sind wesentlich komfortabler und mit Klimaanlage, Toiletten und einem Gepäckfach ausgestattet. Die Mitnahme von großem Reisegepäck ist also möglich. Die Tickets kosten hier R$ 31,50 oder knapp 11 Euro und können schon im Flughafengebäude erstanden werden.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine U-Bahn-Station für den Flughafen São Paulo ist in Planung, zurzeit ist aber noch keine Bahnverbindung vorhanden.
Weitere Informationen
  • Sonstiges: Die beiden Terminals liegen so dicht nebeneinander, dass man bequem zu Fuß von einem zum anderen Terminal laufen kann.
  • Besonderheiten: Für die Einreise nach Brasilien wird ein gültiger Reisepass, der nach Beendigung der Reise noch sechs Monate gültig sein muss, und ein Einreiseformular – genannt Cartão de Entrada / Saída – benötigt, das man im Flugzeug ausgehändigt bekommt. Die Durchschrift dieses Formular muss beim Verlassen des Landes wieder abgegeben werden, sonst gibt es Schwierigkeiten. Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für eine Touristen- oder Besuchsreise nach Brasilien kein Visum. Der Aufenthalt kann maximal 90 Tage bei einer einmaligen Verlängerungsmöglichkeit von weiteren 90 Tagen betragen. Die Gesamtaufenthaltsdauer darf innerhalb eines Zeitraums von zwölf Monaten 180 Tage nicht überschreiten.
Bekannt aus dem TV!
User suchten auch
  • Aeroporto Internacional de São Paulo
  • Guarulhos - Governador André Franco Montoro
  • Airport Sao Paulo GRU