Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Paris-Orly (ORY)

Der Flughafen Paris-Orly (ORY) ist der ältere der beiden großen internationalen Flughäfen von Paris. Er liegt etwa neun Kilometer südlich von Frankreichs Hauptstadt, auf dem Gelände der Gemeinde Orly, von der er auch seinen Namen bekommen hat. Auf dem Gebiet des Flughafen Paris-Orly wurde bereits 1920 ein Flugfeld eingerichtet. Für den regulären Flugverkehr wurden der Airport aber erst 1932 geöffnet. Heute stehen am Flughafen Paris-Orly 2 Terminals, Orly Sud und Orly West. Früher war Orly West rein für Inlandsflüge gedacht, mittlerweile ist eine kleine Anzahl internationaler Flüge hinzugekommen. An den beiden Terminals werden im Jahr ungefähr 26 Millionen Passagiere abgefertigt und 95.000 Tonnen Luftfracht verschoben. Dazu finden in etwa 236.000 Flugbewegungen statt. Früher war der Flughafen Paris-Orly der Heimatflughafen von Air France. Seit der Flughafen Paris-Charles de Gaulle aber gezielt gefördert wird, ist die große Airline dorthin gewechselt. Inzwischen gehen beide Airports arbeitsteilig vor: Vom Flughafen Paris-Orly aus werden die kleineren internationalen Flughäfen angesteuert, während die großen über den Flughafen Paris-Charles de Gaulle angeflogen werden. Von Paris-Orly aus gibt es jedoch relativ viele Flüge nach Afrika, nämlich in alle französischsprachigen Gebiete dieses Kontinents. Dementsprechend fliegen zahlreiche Fluggesellschaften aus diesem Bereich den Flughafen Paris-Orly an. Für Airlines wie Air Algerie, Tunisair oder Air Ivore ist der Flughafen Paris-Orly dementsprechend ein wichtiges Drehkreuz. Bei den großen Linienfluggesellschaften ist dies hingegen nicht der Fall. Immerhin aber bedient mit der Air Berlin auch eine Fluglinie aus Deutschland den Flughafen Paris-Orly.

11.09.2014  Airports dieser Welt: Flughafen Paris-Orly

Mit knapp 30 Millionen abgefertigten Passagieren jährlich ist der Flughafen Paris-Orly der zweitgrößte Flughafen der französischen Hauptstadt und reiht sich...mehr

24.11.2010  British Airways nimmt London – Paris-Orly auf

British Airways will den Liniendienst zwischen London-Heathrow und Paris-Orly aufnehmen und die Route ab 10. Januar 2011 zwölfmal wöchentlich bedienen....mehr

21.10.2010  Streik in Frankreich sorgte für Blockade am…

Die Proteste gegen die geplante Rentenreform in Frankreich reißen nicht ab. Am heutigen Donnerstagvormittag (21.10.2010) versperrten Demonstranten die...mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Paris-Orly

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Paris-Orly

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Berlin Tegel-Paris Orly
07.01.2017 - 26.02.2017 Berlin Tegel (TXL) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(3,3)

Gewohnter Service, freundliches Personal

 
 
 
 
 
(3,0)

Für einen Kurzstreckenflug reichte es zum Zeitverteib

 
 
 
 
 
(3,0)

Fühlte mich sehr sicher, keine Probleme

2. Flug München-Paris Orly
08.01.2017 - 15.01.2017 München (MUC) - Paris Orly (ORY) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
66,00
3. Flug Berlin Schönefeld-Paris Orly
18.04.2017 - 20.04.2017 Berlin Schönefeld (SXF) - Paris Orly (ORY) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
60,00
4. Flug Hamburg-Paris Orly
09.01.2017 - 13.01.2017 Hamburg (HAM) - Paris Orly (ORY) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
53,00
5. Flug Köln-Paris Orly
22.01.2017 - 27.01.2017 Köln (CGN) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(3,5)

Die Sicherheitsprozedur vor dem USA Flug war in Paris chaotisch und schlecht…

 
 
 
 
 
(3,0)

Umfangreiches Medienangebot, keine Magazine, Standardfluginformationen

 
 
 
 
 
(3,0)

Die Sicherheitsüberprüfung vor dem Flug in Paris war chaotisch und erschien mir…

 
 
 
 
 
(3,0)

Sie sollten den Koch des Essens bitten, doch selber das Essen abzuschmecken.

6. Flug Frankfurt Main-Paris Orly
23.12.2016 - 19.01.2017 Frankfurt Main (FRA) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Der Flug nach Tokio war nur ein Anschlussflug für uns, daher musste das Gepäck…

 
 
 
 
 
(4,8)

Umfangreiches Angebot von Filmen und Serien. Dabei auch neuere Filme. Das Angebot…

 
 
 
 
 
(5,0)

Die Sitze waren sehr bequem und boten auch ausreichend Beinfreiheit. Wer einen…

7. Flug Stuttgart-Paris Orly
20.01.2017 - 12.03.2017 Stuttgart (STR) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Die Mitarbeiter waren bemüht freundlich zu sein. Ein Flug hatte ca.4Stunden…

 
 
 
 
 
(1,8)

Es gab im Flugzeug verteilt ca 8 kleine, hängende Monitore mit Fluginformationen.

 
 
 
 
 
(3,5)

Sicherheitserklärung waren gut. Die Beinfreiheit ist für Personen ab 180cm Grenzwertig.

8. Flug Augsburg-Paris Orly
20.01.2017 - 04.02.2017 Augsburg (AGB) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Puenktlich und freundlich. Nettes Personal.

 
 
 
 
 
(4,0)

Ein bissel was ist fuer jeden Geschmack dabei. immer. Wer ganz unsicher ist oder…

 
 
 
 
 
(4,3)

Economy Class... Kompressionsstruempfe sind auf Langstreckenfluegen sehr…

9. Flug Brüggen-Paris Orly
03.01.2017 - 07.02.2017 Brüggen (BGN) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Gerne hätte ich für meine Kinder Kindermenüs bestellt. Leider war dies online…

 
 
 
 
 
(4,3)

Insgesamt waren wir zufriegen. Meine Kinder waren beschäftigt.

 
 
 
 
 
(4,3)

Meine Kinder fanden den Flug toll, Ich hätte mir gewünscht, die Sterwardessen…

 
 
 
 
 
(5,0)

Insgesamt fände ich es toll, wenn Kindermenüs automatisch für Kinder vorgesehen…

10. Flug Eisenach-Paris Orly
23.12.2016 - 08.02.2017 Eisenach (EIZ) - Paris Orly (ORY) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Paris-Orly Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alle Mitarbeiter sind freundlich und entgegenkommend.

 
 
 
 
 
(5,0)

Alle Angebot kann man garnicht nutzen. Die zur Verfügung gestellten Filme und…

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles entsprach meinen Vorstellungen.

 
 
 
 
 
(5,0)

Ich kann eigentlich nur sagen, der Service und alles soll bitte so bleiben. Dann…

Details zum Flughafen Paris-Orly

  • Adresse: Paris-Orly Airport,
    Orly Sud 103,
    94396 Orly Aérogare Cedex,
    Frankreich
  • Land: Frankreich
  • ICAO-Code: LFPO

Nahgelegene Hotels

  • Hilton Paris Orly Airport Hotel Rue Clément Ader
    +33 145 124512
    ˜ 1 km entfernt
  • Mercure Paris Orly Aéroport Rue du Commandant Mouchotte
    +33 825 806969
    ˜ 2,4 km entfernt
  • Best Western Plus Paris Orly Airport 4 Avenue Charles Lindbergh
    +33 149 784200
    ˜ 3 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

104 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Paris-Orly gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.54 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(3,9)

Service:
 
 
 
 
 
(4,0)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,6)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,6)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,9)

Flughafen-Informationen Paris-Orly

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Paris-Orly liegt etwa zehn Kilometer südlich vom Pariser Stadtzentrum auf dem Gebiet der Gemeinde Orly.
  • Adresse: Paris-Orly Airport, F-94396 Orly Aerogare, France.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 01 49 75 09 10. Die Landesvorwahl ist +33, zu wählen als: 0033.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Paris-Orly Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Wer am Flughafen Paris-Orly etwas essen oder trinken möchte, kann dies an den verschiedenen Schnellimbissen, Bars oder Restaurants des Flughafens tun. Genau wie am Flughafen Charles de Gaulle werden die Einrichtungen in Orly in die Rubriken On the Go, Bars und Restaurants aufgeteilt. Ersteres sind die Schnellimbisse, die vom einfachen Grillstand bis hin zum Imbiss mit asiatischem Essen verschiedene Geschmäcker bedienen. Bars sind einfache Cafés oder Bars. Für einen schnellen Drink und einen kleinen Happen zwischendurch sind sie gut geeignet. Die Restaurants sind hingegen genau richtig für Passagiere, die viel Zeit und Appetit mitbringen.
  • Geld: In der Ankunftshalle des Terminals West findet man am Flughafen Paris-Orly einen Schalter der HSBC Bank. Dort kann der komplette Service eines Bankhauses in Anspruch genommen werden. Die Bank hat von 08:45 bis 17:00 Uhr geöffnet. Im Flughafengebäude befinden sich außerdem Filialen von American Express, an denen Fluggäste ihr Geld in die Währung des Ankunftslandes oder auch aus der eigenen Währung in Euro wechseln können. Dazu gibt es mehrere Geldautomaten, die über den ganzen Flughafen verteilt sind.
  • Telekommunikation: Für den schnellen Zugriff auf das Internet gibt es am Flughafen Paris-Orly mehrere Multimedia-Terminals. Die finden sich in den öffentlichen Bereichen genauso wie in den Arealen nach der Passkontrolle. Dort können die Fluggäste an einem PC ins Internet gehen, ihre E-Mails abrufen oder ein Telefonat über das World Wide Web führen. Außerdem sind die Multimedia-Terminals mit Druckern ausgestattet. Zehn Minuten Internetzugang kosten 1,50 Euro.
  • Shopping: An beiden Terminals des Flughafens Paris-Orly finden sich unzählige Shops. Darunter sind Parfümerien, Juweliere, Modeboutiquen, Zeitschriftenläden, Spirituosenläden, Süßwarenläden, Büchereien, Elektronikläden, Accessoires oder einfach nur Geschenkboutiquen. Den klassischen Duty-Free-Shop gibt es in Paris-Orly selbstverständlich auch.
  • Gepäck: Ein Stand von Bagages du Monde befindet sich am Terminal Süd in der Nähe von Gate D. Dort können Fluggäste, die etwas Wartezeit am Flughafen Paris-Orly oder in der Stadt verbringen, ihr Gepäck aufbewahren. Es wird vom Personal von Bagages du Monde weggeschlossen und beaufsichtigt. Die Kosten sind nach Gepäckgröße unterschiedlich. In beiden Terminals befinden sich außerdem Fly Save Bag Stände, an denen man für 9 Euro sein Gepäck in Folie einwickeln lassen kann, damit dieses den Transport unbeschadet übersteht.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Im Terminal West liegt das Business Center am Flughafen Paris-Orly. Dort können sich Geschäftsreisende verschiedene Räume mieten, um zu arbeiten oder ein Meeting abzuhalten. Vom kleinen Einmannbüro bis zum großen Konferenzraum für 50 Personen ist alles im Angebot. Die Büros sind mit Internetzugängen, Arbeitsplätzen, Druckern und Telefonen versehen. Die Meetingräume haben zusätzlich noch eine Multimediaausrüstung mit Fernseher, DVD-Player, Beamer und Overhead-Projektor. Außerdem können sich die Gäste dort einen Catering-Service bestellen, der für Essen und Trinken während der Tagung sorgt. Im Terminal Süd, hinter der Passkontrolle, findet man außerdem Business Arbeitsstationen, die man mit einem einfachen Ticketsystem mieten kann, um dort den eigenen Laptop anzuschließen.
  • Airport Hotel: Am und um den Flughafen Paris-Orly gibt es ein Hilton Hotel, ein Ibis Hotel und ein Mercure Hotel. Zu allen wird ein kostenloser Shuttlebus-Service angeboten.
  • Einrichtungen für Behinderte: Für Menschen mit Behinderung gibt es am Flughafen Paris-Orly einen Begleitservice. Für diesen sollten sie sich spätestens zwei Tage vorher beim Flughafenbetreiber angemeldet haben. Der Begleiter kommt dann bei der Ankunft zum vereinbarten Treffpunkt und bleibt bis zum Zuständigkeitsbereich der Airlines bei seinem Fluggast. Öffentliche Einrichtungen wie Toiletten und Fahrstühle sind außerdem behindertengerecht gestaltet.
  • Einrichtungen für Kinder: Im Südterminal am Flughafen Paris-Orly gibt es in den Hallen D, E und G Kinderspielplätze. Dort können sich die Kleinen an verschiedenen Spielgeräten austoben und die Wartezeit verbringen. In beiden Terminals gibt es jeweils eine Gulli Area, einen Spielplatz des gleichnamigen Fernsehsenders, an dem sich die Kinder an interaktiven Lernspielzeugen und Spielgeräten ausprobieren können. Im Terminal West und bald auch im Terminal Süd befinden sich Spielräume mit Tischfußball oder Billiardtischen und Videospielsimulatoren, die jedoch kostenpflichtig sind. Über den gesamten Flughafen verteilt befinden sich zusätzlich Playstation-Areas mit den dazugehörigen Spielkonsolen an denen die älteren Kinder spielen können. Wer mit einem Baby reist findet außerdem an verschiedenen Orten des Flughafens Wechselstationen mit entsprechenden Tischen. Einige Stationen sind zusätzlich mit Hochstühlen und Hygieneprodukten ausgestattet.
  • Airport Lounges: Am Flughafen Paris-Orly gibt es eine Icar Airport Lounge. Sie befindet sich im internationalen Abflugbereich bei Halle G. Der Zutritt zur Lounge kostet 33 Euro, und Gäste dürfen maximal drei Stunden bleiben. Der Service reicht vom Catering über Internetverbindungen, Zeitungen und Zeitschriften bis hin zu Telefonen, Faxgeräten und Kopierern.
  • Parken: Am Flughafen Paris-Orly gibt es insgesamt acht Parkplätze. Die liegen teilweise sehr nahe, zum Teil aber auch sehr weit von den Terminals entfernt. Die Parkplätze PO und P1 sind die Terminalparkplätze. Sie befinden sich jeweils in direkter Nachbarschaft zum Terminal West oder zum Terminal South. Deshalb sind diese Angebote vor allem an Kurzzeitparker gerichtet. Die Parkplätze P2 und P3 sind etwas weiter entfernt, die Entfernung zwischen Terminals und Parkplatz ist aber noch zu Fuß zu überbrücken. Am weitesten liegen die Parkplätze P5 bis P7 von den Terminals entfernt. Allerdings stellt der Flughafenbetreiber einen Shuttlebusservice zur Verfügung. Die Parkgebühren am Flughafen Paris-Orly betragen für eine Stunde 3,40 Euro, für zwei Stunden 6,30 Euro, und steigen in den ersten elf Stunden um zirka 2 Euro je weitere Stunde an. Nach zwölf Stunden gilt dann die Maximalgebühr für einen Tag, 27 Euro. Langzeitparker können mit den Flatrates, die es an den Parkplätzen P5 bis P7 gibt, Geld sparen (eine Stunde kostet dort 3 Euro, ein Tag 17,50 Euro).
  • Mietwagen: Am Flughafen Paris-Orly haben die Autovermietungen Avis, Europcar, Hertz, National Citer, Sixt, TT Car Transit und Peugeot je 2 Schalter. Denn jede der Firmen ist in jedem der beiden Terminals vertreten. Bei ihren Niederlassungen können Pkws aller Klassen und Größen gemietet beziehungsweise reservierte Wagen abgeholt werden.
  • PKW: Der Flughafen Paris-Orly liegt etwa neun Kilometer südlich des Stadtzentrums. Von dort aus ist er am besten über die Nationalstraße N7 erreichbar. Diese beginnt im Süden des Stadtzentrums und entspringt am Boulevard Peripherique, der großen Ringstraße um den Stadtkern. Autofahrer fahren aus der Stadt am besten auf den Boulevard Peripherique, verlassen diesen im Süden und fahren auf die N7, die direkt zum Flughafen führt. Aus südlicher Richtung fährt man am besten über die A6 zum Flughafen Paris-Orly.
  • Taxi: Am Flughafen Paris-Orly gibt es an beiden Terminals Taxistände. Am Südterminal liegt der Stand direkt am Ausgang M und am Westterminal am Ausgang B. Dort stehen rund um die Uhr Taxis für die Fluggäste bereit. Eine Fahrt ins Stadtzentrum von Paris kostet je nach dem genauen Ziel zwischen 30 und 40 Euro.
  • Bus: Die öffentlichen Verkehrsbetriebe von Paris unterhalten drei Linien, die am Flughafen Paris-Orly halten: die Linien RER 183, RER 285 und RER 292. Durch sie ist der Flughafen Paris-Orly mit der Stadt und ihrer Umgebung verbunden. Die Kosten für die Linie 183 betragen 1,80 Euro, für die Linien 285 und 292 zahlt man 1,60 Euro. Zusätzlich gibt es das Orlybus Shuttle, welches etwa alle 20 Minuten zwischen dem Flughafen und Paris (Denfert-Rochereau Station) verkehrt und 6,60 Euro kostet.Dazu kommen noch die Nachtbuslinien, die am Flughafen entlang fahren.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen Paris-Orly ist an das städtische S-Bahn-Netz über die Linien RER B und C angeschlossen. Die Linie RER B fährt vom Bahnhof Antony nach Paris. Den Bahnhof kann man von beiden Terminals aus mit dem Orlyval, einem Shuttlezug, erreichen. Die Fahrt in die Stadt dauert in etwa 25 Minuten und kostet 6,10 Euro. Die Linie RER C hält am Bahnhof Pont der Rungis in der Nähe des Flughafens Paris-Orly. Von ihm aus kann Pont der Rungis mit Shuttle-Bussen bequem erreicht werden. Eine Fahrt ins Stadtzentrum dauert ungefähr 25 Minuten und kostet 3,80 Euro.Für den Shuttlebus zum Bahnhof muss man jedoch zusätzlich zahlen.
  • Sonstiges: Die verschiedenen Punkte des Flughafens sind durch Shuttle-Busse oder den automatischen Shuttle-Zug Orlyval miteinander verbunden. Der Orlyval verbindet die beiden Terminals und das Westterminal mit dem Bahnhof Antony. Die Parkplätze und Außengebäude sind durch Shuttle-Busse des Flughafenbetreibers an die Terminals angebunden. Auf dem Flughafengelände ist jede Fahrt kostenlos.
  • Besonderheiten: Eigentlich ist der Flughafen Paris-Orly längst an den Grenzen seiner Kapazitäten angekommen. Trotzdem wird der Flughafen auf absehbare Zeit nicht erweitert. Das hängt mit dem gesetzlichen Wachstumsverbot von 1996 zusammen, das den Flughafen Charles de Gaulle bevorzugen sollte. Orly darf deshalb weder ausgebaut werden noch dürfen zwischen 22:30 und 06:00 Uhr Flüge abgefertigt werden. Das Terminal Süd wird auch das Schaufenster Frankreichs oder die Vitrine de la France genannt. Das hängt mit der hellen und luftigen Glasfassade zusammen, die einen guten Blick in das Gebäude hinein gewährt.
  • Flughafen Terminalplan: http://www.aeroportsdeparis.fr/ADP/en-GB/Passagers/Access-maps-car-parks/Paris-Orly/maps/
  • Flughafen Webseite: http://www.aeroportsdeparis.fr/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Flughafen Paris Orly
  • Airport Paris Orly
  • Orly Aeroport

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm