Flüge Flughafen Frankfurt suchen

Karte Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt (FRA)

Die Stadt Frankfurt zählt mit zirka 660.000 Einwohnern zur fünftgrößten Stadt Deutschlands und gehört zu den wichtigsten Finanz- und Handelszentren Europas. Neben der Deutschen Bundesbank hat auch die Europäische Zentralbank dort ihren Sitz. Die Frankfurter Messen sind ebenfalls weltweit bekannt. Doch auch die Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch der Stadt wert, so zum Beispiel die Paulskirche, die der Standort der ersten Frankfurter Nationalversammlung 1848 war, oder der Kaiserdom. Imposant ist die Frankfurter Skyline, die die höchsten Wolkenkratzer Europas hervorbringt. Nicht verwunderlich ist es deshalb, dass die Stadt einen wichtigen Flughafen in seiner Nähe hat, den Frankfurt Airport (FRA). Der Airport wurde 1936 eröffnet und zählt heute zu einem der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuze der Welt. Er besitzt 2 Terminals, in denen jährlich bis zu 53,5 Millionen Passagiere abgefertigt werden, darunter viele, die Billigflieger nutzen. Zu diesen 2 Terminals wurde zusätzlich ein Luxus-Terminal eingerichtet, in dem Vielflieger und Erste-Klasse-Reisende der Airlines Lufthansa, Swiss und Austrian Air einchecken können. Die Lufthansa hat den Flughafen Frankfurt übrigens zu ihrem Heimatflughafen gemacht und bietet ihren Passagieren vom Flughafen aus Direktflüge zu sehr vielen Zielen in der Welt. Des Weiteren wird der Airport noch von zirka 155 zusätzlichen Fluggesellschaften angeflogen. Darunter sind zum Beispiel die Airlines Condor, Air India, Egypt Air und Swiss International Airlines. Die Fluggäste haben die Wahl zwischen circa 300 verschiedenen Flughäfen, die auf der ganzen Welt verteilt sind und durch günstige Flüge angesteuert werden können. Die Flugzeiten variieren je nach Ziel und Flugart. Der Flughafen Frankfurt hat für Fragen rund um den Flug, Verkehrsanbindungen und Hotelreservierungen in jedem Terminal eine Informationsstelle eingerichtet, die zu jeder Zeit geöffnet ist.
Ausklappen

22.10.2014  Lufthansa kämpft sich trotz Streikwarnung zurück in…

Nach den Pilotenstreiks am Montag und Dienstag ist die Lufthansa wieder auf Kurs in das Alltagsgeschäft. Fast alle Flüge verkehren wieder planmäßig. Wo im Flugplan es am Mittwoch noch klemmt, berichtet news.fluege.de. Während die Lufthansa heute wieder den Normalbetrieb übt, droht die Pilotengewerkschaft bereits den nächsten Streik an. Noch in dieser Woche könnte es zu einem erneuten Streik kommen. Laut Vereinigung Cockpit will man so lange streiken, bis sich „die Lufthansa bewegt“. Ein ironisches Wortspiel, standen durch den Ausstand gestern und vorgestern doch die meisten Kranich-Maschinen still. Selbst unter den Piloten der Lufthansa führt die Streikkultur inzwischen zu Agressionen, denn nicht alle Kapitäne schließen sich der Arbeitsniederlegung an. Erst kürzlich berichtete news.fluege.de, was Lufthansa-Piloten über streikende Kollegen sagen. Beinah alle Flüge wieder planmäßig Den trotz Streik treu gebliebenen Kunden verspricht die Lufthansa unterdessen, dass sich die Lage nun schnell wieder normalisiere. Lediglich 20 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke müssten heute infolge des Pilotenstreiks noch ausfallen, teilt Deutschlands erfolgreichste Airline mit. Nach dem nunmehr siebten Streik 2014 innerhalb der Konzern Group habe man ja auch eine gewisse Übung, heißt es bei Lufthansa selbstironisch. In diesem Jahr wurde bereits durch die Piloten bei Lufthansa, Lufthansa Cargo sowie Germanwings das Unternehmen bestreikt. Routine am Frankfurter Flughafen Auch am Flughafen in Frankfurt hat sich die Lage wieder entspannt. Das neben München wichtigste Drehkreuz der Lufthansa war in den vergangenen Tagen besonders stark vom Pilotenstreik betroffen. Fast alle Interkontinentalverbindungen ab Frankfurt mussten eingestellt werden. Auf den Gängen musste heute Nacht jedoch niemand mehr schlafen. Wunden müssen nur noch in der Geschäftsführung der Lufthansa geleckt werden: Die Lufthansa erlitt infolge des Streiks erneut massiven Schaden. Etwa 100 Millionen Euro gingen dem Konzern verloren. mehr

10.10.2014  Air Transat verlässt Deutschland

Air Transat verlässt Deutschland zum Ende des aktuellen Sommerflugplans am 16. Oktober. Die kanadische Airline ist bisher mehrmals pro Woche auf zwei Routen von und nach Frankfurt unterwegs. Deutschland wird nicht mehr angesteuert Zum Ende des aktuellen Sommerflugplans in der kommenden Woche wird es keine Air-Transat-Flüge vom Flughafen Frankfurt nach Vancouver und Calgary mehr geben. Die kanadische Airline stellt ihre Deutschland-Verbindungen per 16. Oktober komplett ein. Im Winter hatte die Fluggesellschaft sowieso die Flüge regelmäßig ausgesetzt. Die vier wöchentlichen Flüge von Frankfurt nach Vancouver und die wöchentliche Verbindung nach Calgary werden im Sommer 2015 nicht wieder aufgenommen. Passagiere, die bis zum 16. Oktober ein Ticket gebucht und bezahlt haben, werden von Air Transat kostenlos auf andere Airlines umgebucht. Air Transat operiert seit 1991 am Flughafen Frankfurt. Eine Zeit lang  standen auch Nonstop-Flüge ab München, Hamburg und Berlin im Flugplan der kanadischen Airline. Als Konsequenz der Veränderungen im Markt Zur Begründung für den Rückzug heißt es, dass die Airline wegen der Veränderungen im deutschen Markt ihre Kräfte in anderen europäischen Märkten bündeln wolle. Die Konkurrenz von Condor und den beiden Star-Alliance-Mitgliedern Lufthansa und Air Canada  sei in den  in den vergangenen Jahren stark angewachsen. Für die relativ kleine kanadische Fluggesellschaft seien tägliche Verbindungen nach Frankfurt nicht machbar. Zukünftig sei eine Aufstockung des Angebotes nach Großbritannien denkbar, genauere Pläne für die Neugestaltung des Flugplanes habe man jedoch noch nicht. mehr

02.10.2014  Pilotenstreiks: Lufthansa fordert Politik zum Handeln auf

Am Flughafen Frankfurt spürte man vom Streik der Lufthansa- Piloten am Dienstag relativ wenig. Viele der 20.000 betroffenen Passagiere flogen mit anderen Airlines. Lufthansa fordert ein schnelles Eingreifen der Politik. Der 15-stündige Streik der Lufthansa-Piloten am Dienstag ist relativ ruhig verlaufen, das ganz große Chaos blieb aus. Wegen der Arbeitsniederlegung sind 25 von 57 Langstreckenflügen ausgefallen, etwa 20.000 Passagiere waren davon betroffen. Lufthansa hat nach eigenen Aussagen viele Kunden auf andere Airlines und Flughäfen umbuchen können. Die Kosten des Streiks gehen in die Millionen Nachdem die drei Streiktage im Frühjahr dieses Jahres bereits etwa 60 Millionen Euro verschlungen haben, sollen die Streiks der letzten Zeit erneut einen zweistelligen Millionenschaden verursacht haben, sagte Bettina Volkens, Personal-Vorstand der Lufthansa. Medienberichten zufolge forderte Volkens die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) zu einer Rückkehr an den Verhandlungstisch auf. Für Gespräche müsse ihrer Ansicht nach auch die Gewerkschaft zu Kompromissen bereit sein: „Was Cockpit macht, hat mit fairer Sozialpartnerschaft nichts zu tun“, ergänzte sie. Sie forderte die Politik zum schnellen Handeln auf, indem ein für die deutsche Wirtschaft wichtiges Gesetz zur Tarifeinheit auf den Weg gebracht werde. Zudem müssten „verfassungskonforme Spielregeln geschaffen werden, mit denen sichergestellt werden könne, dass ein Unternehmen nicht ständig von verschiedenen Spartengewerkschaften bestreikt werde. VC ist derzeit nicht zum Einlenken bereit, da es aus ihrer Sicht keine Gesprächsebene gebe. „Wenn sich die Lufthansa nicht bewegt, wird es weitere Streikmaßnahmen geben“, sagte Cockpit-Sprecher Markus Wahl gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Lufthansa-Chef appelliert an Kunden Airline-Chef Carsten Spohr  hat in einer Video-Botschaft die Passagiere um Verständnis gebeten. Die unnachgiebige Haltung des Managements gegen die Forderungen der Piloten liege in der Verantwortung für das gesamte Unternehmen mit seinen 120.000 Mitarbeitern begründet. Es gehe darum, auch künftig Qualität bieten und Investitionen tätigen zu können, so Spohr weiter. Lufthansa wolle auch zukünftig die besten Mitarbeiter der Branche an sich binden und diese fair behandeln und fair entlohnen. mehr

29.09.2014  Lufthansa: Piloten streiken morgen wieder

Die Piloten der Lufthansa wollen am Dienstag (30.9.) wieder streiken. Zwischen 8 und 23 Uhr sollen am Flughafen Frankfurt keine Langstreckenflüge abheben. Passagiere müssen sich erneut auf Verzögerungen und Ausfälle einstellen. Fünfte Streikwelle betrifft den Flughafen Frankfurt Lufthansa-Piloten wollen am morgigen Dienstag am größten deutschen Flughafen in Frankfurt im Rahmen der nunmehr fünften Streikwelle die Arbeit niederlegen. Zwischen 8 und 23 Uhr werden keine Langstreckenflüge abheben, teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mit. Betroffen seien Flüge mit Langstreckenmaschinen der Typen Airbus A380, Boeing B747, Airbus A330 und Airbus A340. Insgesamt sollen 57 Interkontinentalflüge ab Frankfurt betroffen sein, von denen 32 voraussichtlich verkehren werden – 26 davon sollen durch freiwillige Piloten geflogen werden. Zwei Abflüge werden zeitlich vorgezogen, vier weitere starten erst am Mittwoch. Das Lufthansa-Drehkreuz in München wird nicht von dem Streik betroffen sein, auch Flüge von und nach Düsseldorf sowie Kurz- und Mittelstreckenflüge sollen nach Flugplan starten und landen. Tarifkonflikt weiterhin festgefahren Hintergrund für den Streik ist erneut der festgefahrene Tarifkonflikt um die Ruhestandsregelung  für etwa 5.400 Lufthansa-Piloten. Seitens des Lufthansa-Managements sei  auch weiterhin kein kompromissfähiges Angebot vorgelegt worden. Deshalb sehe man sich zu diesen weiteren Maßnahmen gezwungen, ließ VC verlauten. Betont wurde jedoch, dass man aber weiterhin jederzeit einigungsbereit sei, um Streiks zu verhindern. In vier Streikwellen kam es bereits zu 4.300 Flugausfällen, von denen Hunderttausende Passagiere betroffen waren. Lufthansa prüft den Einsatz externer Piloten Lufthansa will Medienberichten zufolge aus Spargründen den Einsatz externer Piloten auf Langstrecken prüfen. Einen ersten Versuch plant Airline-Chef Carsten Spohr ab November 2015 bei dem neuen Günstigableger „Jump“. So sollen zur Kosteneinsparung A340-Maschinen erst an die Schweizer Fluggesellschaft PrivateAir verliehen und mit dann mit samt Schweizer Piloten wieder zurück gemietet werden. Lufthansa räumte lediglich ein, alternative Bereederungsmöglichkeiten für die A340-300 zu prüfen. Details wurden nicht genannt. Laut VC-Sprecher Jörg Handwerg verstoße der geplante Schritt zwar nicht gegen gültige Tarifverträge, allerdings könnten sich dann Kunden bedauerlicherweise nicht mehr darauf verlassen, dass in einem Lufthansa-Cockpit auch tatsächlich Lufthansa-Piloten säßen. mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Frankfurt

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Frankfurt

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Berlin-Frankfurt
11.03.2015 - 27.03.2015 Berlin Tegel (BER) - Frankfurt Main (FRA) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
85,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Eine der wenigen Airlines mit sinnvollem Boarding nach Gruppen - abgesehen von den…

 
 
 
 
 
(3,3)

Fluginfos auf overhead displays, reicht aus. Schön ist bei AB der musikalische…

 
 
 
 
 
(4,5)

Bequemere Sitze als die neue Eco bei LH, die Bewertung der Sicherheit ist nur…

 
 
 
 
 
(5,0)

Keine Verbesserung nötig, Qualität und Service passen.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
13.03.2015 - 03.04.2015 Berlin Tegel (BER) - Frankfurt Main (FRA) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
85,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alle waren die ganze Zeit sehr Freundlich

 
 
 
 
 
(2,0)

Kein Multimediaangebot aber bei der Fluglänge ok.

 
 
 
 
 
(4,3)

Keine Bedenken wegen Sicherheit, etwas mehr Beinfreiheit wäre gut.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
2. Flug Hamburg-Frankfurt
11.12.2014 - 26.01.2015 Hamburg (HAM) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
86,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles war zu meiner Zufriedenheit. Bei den Klapptischen sollte man besser nachschauen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Das Filmangebot ist prima. Da findet sich immer was.

 
 
 
 
 
(4,5)

Die Sicherheit ist sehr gut. Der Komfort im Flugzeug ist gut.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
10.01.2015 - 12.10.2015 Hamburg (HAM) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
86,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

Habe mit LH geflogen, wie immer, pünktlich, freundlich und sauber.

 
 
 
 
 
(3,0)

Ja, war nur ein kurz Flug, so wenig Unterhaltung kann auch verstehen.

 
 
 
 
 
(3,5)

Sehr eng Sitzausstattung. Aber für kurze Flug kann man auch verstehen.

 
 
 
 
 
(4,0)

klein Snack ist immer beliebt, vielleicht mehr im Angebot.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
3. Flug Sachsen-Frankfurt
24.03.2015 - 18.04.2015 Dresden (DRS) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
104,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Die Freundlichkeit und die Wartezeit waren sehr gut. Manchmal sind die Klapptische…

 
 
 
 
 
(4,0)

Das Angebot von Filmen ist gut. Wünschenswert wären mal Filme für 3- bis 4-jährige…

 
 
 
 
 
(4,3)

Die Sicherheit im Flugzeug ist sehr gut. Gut wäre eine einklappbare Stange zur…

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
21.02.2015 - 07.03.2015 Dresden (DRS) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
109,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles den Erwartungen entsprechend. Höfliches und hilfsbereites Bodenpersonal.

 
 
 
 
 
(4,0)

Flug war zu kurz, als das ich dies hätte beurteilen können.

 
 
 
 
 
(3,8)

Die Beinfreiheit ist als schon etwas eingeschränkt, wenn man mit 1,80m in der Eco…

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
4. Flug München-Frankfurt
27.11.2014 - 30.11.2014 München (MUC) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
96,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Durch Online Check In, musste ich nicht früher als 20 min vor Abflug am Flughafen sein.

 
 
 
 
 
(3,3)

Da der Flug nur 1h dauerte gab es kein großes Angebot, was aber nicht weiter schlimm war.

 
 
 
 
 
(4,0)

Mir hat meine Beinfreiheit und die Qualität der Sitze vollkommen gereicht.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
15.08.2015 - 16.08.2015 München (MUC) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
96,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Online Check-in ohne Probleme, Freundlichkeit hängt von den einzelnen Personen ab.…

 
 
 
 
 
(3,0)

Leider gibt es max. eine Zeitschrift, wenn überhaupt auf dem Flug. Es sind so gut…

 
 
 
 
 
(4,3)

Ich habe keine Kinder, von daher ist eine Bewertung nicht möglich. Ich bin klein,…

 
 
 
 
 
(3,5)

Bessere Flugpreisangebote.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
5. Flug Bremen-Frankfurt
30.05.2015 - 06.06.2015 Bremen (BRE) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
96,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Hygiene lässt etwas zu wünschen übrig, Klapptische oft schmutzig

 
 
 
 
 
(3,0)

Fluginformationen ok, keine Unterhaltung, allerdings abhängig von Flugdauer

 
 
 
 
 
(3,0)

Sicherheit ist ok, Komfort in der Economy-Klasse mäßig

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
26.09.2015 - 27.09.2015 Bremen (BRE) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
96,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

normaler Flug, erfreulicher kurzer Check-in, sauberes Flugzeug

 
 
 
 
 
(2,8)

keine Filme etc, Zeitschriften lagen beim Einsteigen aus

 
 
 
 
 
(3,0)

Beinfreiheit sehr mäßig, Sicherheit entspricht zu erwartendem Standard

 
 
 
 
 
(4,5)

etwas mehr Beinfreiheit, Sitze z.T. schlecht verstellbar

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
6. Flug Leipzig-Frankfurt
20.04.2015 - 30.04.2015 Leipzig (LEJ) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
91,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Schnell, sauber, pünktlich und reichhaltiges Platzangebot

 
 
 
 
 
(5,0)

Für einen Kurzflug eine überdurchschnittliche mediale Versorgung

 
 
 
 
 
(5,0)

Ein allgemein sehr hoher Komfort

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
27.11.2014 - 02.12.2014 Leipzig (LEJ) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
98,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Pünktlich, sauber, freundlich und gutes Platzangebot.

 
 
 
 
 
(5,0)

Für einen Kurzflug lag die Versorgung und die Qualität weit über dem erwarteten Level.

 
 
 
 
 
(5,0)

Für einen Kurzflug lag das Komfortangebot und die Qualität weit über dem erwarteten Level.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
7. Flug Sylt-Frankfurt
04.04.2015 - 12.04.2015 Sylt (GWT) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
161,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

komplikationsloser, schneller check in

 
 
 
 
 
(5,0)

keine bordcomputer, aber bei kurzem flug nicht von nöten

 
 
 
 
 
(4,5)

normaler komfort,sanfte landung

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
04.04.2015 - 12.04.2015 Sylt (GWT) - Frankfurt (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
161,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Freundlicher Service, gute Verpflegung (Snack)

 
 
 
 
 
(2,3)

Keine Unterhaltung, kurzer Flug

 
 
 
 
 
(3,5)

Alles prima, guter Sitzkomfort

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
8. Flug Friedrichshafen-Frankfurt Main
23.01.2015 - 24.01.2015 Friedrichshafen (FDH) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
109,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, wir hatten kaum Wartezeiten und waren…

 
 
 
 
 
(4,5)

Für einen Flug von einer Stunde völlig ausreichend.

 
 
 
 
 
(4,8)

Sitze waren in einem sehr guten Zustand, alles sah gut gewartet aus und die…

 
 
 
 
 
(5,0)

keine

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
17.02.2015 - 23.02.2015 Friedrichshafen (FDH) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
109,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(3,0)

Pünktlich, Freundlich, gute Hygiene

 
 
 
 
 
(3,3)

langwierig, kein Bildschirm, schneller Service

 
 
 
 
 
(3,5)

viel Platz, gutes wohlbefinden

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
9. Flug Hannover-Frankfurt am Main
23.07.2015 - 19.08.2015 Hannover (HAJ) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
97,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Wir haben den Rollstuhl-Check-In benutzt weil wir als Gruppe von…

 
 
 
 
 
(3,3)

keine Filme und Musik- kurzer Flug

 
 
 
 
 
(3,5)

größere Beinfreiheit wäre wünschenswert

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
23.07.2015 - 01.09.2015 Hannover (HAJ) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
97,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

nur check-in terminals, man trifft niemanden vor Betreten des Fliegers.

 
 
 
 
 
(2,3)

kurzer Inlandsflug, keine Medien, keine Technik

 
 
 
 
 
(3,3)

allgemeine Sicherheit gut, Sitze viel gebraucht, auch Gurte beginnend aufgefasert,…

 
 
 
 
 
(4,0)

Mehr Beinfreiheit.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
10. Flug Münster-Osnabrück-Frankfurt Main
20.06.2015 - 21.06.2015 Münster-Osnabrück (FMO) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
109,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Trotzdem dass wir zu spät am Checkin waren, konnten wir noch mitfliegen. Dass…

 
 
 
 
 
(1,5)

Bei Inlandsflügen wird die Technik nicht zur Verfügung gestellt. Auch fehlt es an…

 
 
 
 
 
(3,5)

Sicherheit ist sicher internationaler Standart und daher sehr gut. Der Komfort ist…

 
 
 
 
 
(4,5)

Beim Einsteigen vom Gate könnte man die Passagiere der hinteren Sitzreihen zuerst…

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
22.11.2014 - 23.11.2014 Münster-Osnabrück (FMO) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
118,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

nur noch check-in terminals, man trifft erst am Gate den ersten Airline-Vertreter

 
 
 
 
 
(2,3)

kurzer Inlandsflug, daher keine Medien. Aber 30 Minuten vor dem leeren Rollfeld…

 
 
 
 
 
(3,5)

Sitzreihen recht eng, wenig Freiheit für große Menschen, Sitze ausgeleiert, Gurte…

 
 
 
 
 
(2,5)

Bessere Information für die wartenden Passagiere.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
11. Flug Rostock-Frankfurt Main
14.11.2014 - 23.11.2014 Rostock (RLG) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
188,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Beim Check in waren leider keine 2 Sitze nebeneinander mehr frei. Schade. Wir…

 
 
 
 
 
(3,3)

Schade, dass es keine Zeitung gab.

 
 
 
 
 
(3,0)

Im Mittelsitz wird es schon ganz schön eng, zumal man zwischen 2 fremden…

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
01.08.2015 - 09.08.2015 Rostock (RLG) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
188,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

alles gut, tip top in ordnung!

 
 
 
 
 
(4,0)

sehr schön alles gut, tip top in ordnung!

 
 
 
 
 
(4,3)

topi topi alles gut, tip top in ordnung!

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
12. Flug Düsseldorf-Frankfurt am Main
23.02.2015 - 29.03.2015 Düsseldorf (DUS) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
47,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Vom Zug fast direkt in den Flieger - besser geht nicht

 
 
 
 
 
(3,3)

Es gab kein Multimedia. Dafür gibts das eigene Ipad

 
 
 
 
 
(4,8)

LH Standard und so gut wie immer.

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
24.03.2015 - 27.04.2015 Düsseldorf (DUS) - Frankfurt am Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
60,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Alles hervorragend. Besonders erwähnenswert die kostenlosen Heißgetränke (versch.…

 
 
 
 
 
(3,5)

aufgrund kurzer Flugzeit von einer Stunde keine Bildschirme o.ä. Fluginformation…

 
 
 
 
 
(4,0)

natürlich besser als Billigfluglinien, war im Großen und Ganzen ok

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
13. Flug Nürnberg-Frankfurt Main
21.05.2015 - 08.06.2015 Nürnberg (NUE) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
118,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

das Flugzeug ist ein paar Minuten später gestartet, war aber für mich kein Problem

 
 
 
 
 
(3,3)

da Inlandsflug erwartungsgemäß kein Monitor

 
 
 
 
 
(3,8)

für einen Kurzstreckenflug gut

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
23.07.2015 - 27.07.2015 Nürnberg (NUE) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
118,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

alle waren freundlich, angenehm

 
 
 
 
 
(3,0)

da Inlandsflug, kein eigener Monitor

 
 
 
 
 
(3,3)

für einen Inlandsflug angemessen

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
14. Flug Hof-Frankfurt Main
14.11.2014 - 26.12.2014 Hof (HOQ) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Alles io.. check-in war zwar etwas verwirrend, was aber ausschließlich am…

 
 
 
 
 
(5,0)

Viele neue Filme verfügbar auch Musik etc. Vorhanden.

 
 
 
 
 
(4,8)

Alles entsprechend von Economy.

18.11.2014 - 11.12.2014 Hof (HOQ) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Die Onlineabwicklung ist aufwaendig. Ab dem Check in alles problemlos. Das…

 
 
 
 
 
(1,5)

Unterhaltungsmedien keine. Auch keine Magazine. War bei einer Flugdauer von 2,5…

 
 
 
 
 
(2,0)

Es war sehr sehr eng. An einem Fensterplatz war gar kein Fenster. Das geht gar nicht.

 
 
 
 
 
(5,0)

Die Online abwicklung ist stark verbesserungsfaehig.

15. Flug Stuttgart-Frankfurt Main
25.02.2015 - 05.03.2015 Stuttgart (STR) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
87,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

Boardingtime später als auf der Bordkarte. Evtl. kurze Durchsage, damit man weiß,…

 
 
 
 
 
(2,8)

Da Kurzfrlug keinerlei technische Ausstattung/ Filme und Musik. Pilot hat dafür 1x…

 
 
 
 
 
(4,0)

Keine Auffälligkeiten, Sitz wirkte bequemer

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
13.04.2015 - 19.04.2015 Stuttgart (STR) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
109,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

sehr freundlich, hilfreicher Service beim Umtauschen der Bordkarte

 
 
 
 
 
(2,8)

Multimedia nicht verfügbar, also "nicht zutreffend" Zeitungen vor dem Start am…

 
 
 
 
 
(4,0)

keine Kinder dabei, somit "nicht zutreffend"

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
16. Flug Paderborn-Frankfurt Main
24.02.2015 - 07.03.2015 Paderborn (PAD) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
181,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

online check-in, keine Wartezeiten

 
 
 
 
 
(2,8)

Kein Multimedia-Service auf Kurzflügen

 
 
 
 
 
(3,3)

keine Kinder dabei gehabt, "nicht zutreffend" ist richtiger

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
12.12.2014 - 14.12.2014 Paderborn (PAD) - Frankfurt Main (FRA) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
183,00 €

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

online check-in, keine Wartezeiten, alles ok

 
 
 
 
 
(2,8)

kein Multi-Media Angebot, "trifft nicht zu" ist richtige Beurteilung

 
 
 
 
 
(3,3)

keine Kinder dabei, somit nicht beurteilter

Airlinebewertung vom Flughafen Frankfurt weiterlesen
17. Flug Köln-Bonn-Frankfurt Main
28.11.2014 - 30.12.2014 Köln-Bonn (QKL) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Ausgezeichneter Service und Gastfreundlichkeit. Sehr saubere Toiletten.

 
 
 
 
 
(4,3)

Große Auswahl an internationalen Filmen

 
 
 
 
 
(5,0)

Asiana hat sehr viel Beinfreiheit und bequeme Sitze

10.12.2014 - 05.02.2015 Köln-Bonn (QKL) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

sehr guter Service .. nur das Bording hat etwas zu lange gedauert

 
 
 
 
 
(4,5)

zu kurzer Flug , keine Musik leider auch keine Magazineauswahl

 
 
 
 
 
(5,0)

alles Top viele Kinder an Bord .. aber trotzdem angenehm

18. Flug Köln-Frankfurt Main
13.12.2014 - 29.01.2015 Köln (CGN) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Es war alles prima, gab nichts zu bemeckern.

 
 
 
 
 
(3,0)

Habe ich nicht genutzt, kann ich nicht viel zu sagen

 
 
 
 
 
(4,0)

Wie immer in jeden Flugzeug, hat gepasst

 
 
 
 
 
(4,5)

Da gibt es nichts, außer dass sie günstiger werden ;-)

21.12.2014 - 06.01.2015 Köln (CGN) - Frankfurt Main (FRA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Frankfurt Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Sofortiges Check-in nach eintreffen am Flughafen war schnell und Problemlos.

 
 
 
 
 
(3,0)

Über Flugdauer und Wetter am Zielort wurde informiert. Multimedia-Angebote waren…

 
 
 
 
 
(4,3)

Man konnte auf den Sitzen bequem sitzen. Hatten keine Kinder dabei.

 
 
 
 
 
(5,0)

Bei dem frühen Morgenflug, hätte es anstelle eines Schokocrossant, ruhig ein…

19. Flug Heringsdorf-Frankfurt Main
05.09.2015 - 11.09.2015 Heringsdorf (HDF) - Frankfurt Main (FRA) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
455,00 €
02.05.2015 - 09.05.2015 Heringsdorf (HDF) - Frankfurt Main (FRA) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
474,00 €

Details zum Flughafen Frankfurt

  • Adresse: Fraport AG,
    Frankfurt Airport Services Worldwide,
    60547 Frankfurt/Main,
    Deutschland
  • Land: Deutschland
  • ICAO-Code: EDDF
  • Position: 50.0333 / 8.5705

Nahgelegene Hotels

  • Hilton Garden Inn Frankfurt Airport Hotel THE SQUAIRE Am Flughafen
    +49 69 45002500
    ˜ 0,42 km entfernt
  • InterCityHotel Frankfurt Airport Am Luftbrückendenkmal 1
    +49 69 69709-9
    ˜ 4 km entfernt
  • Steigenberger Airport Hotel Unterschweinstiege 16
    +49 69 6975-0
    ˜ 0,9 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

5065 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Frankfurt gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.57 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,0)

Service:
 
 
 
 
 
(4,1)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,8)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,7)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,0)

Flughafen-Informationen Frankfurt

  • Fläche: 2100 ha
  • Kapazität: 57,5 Millionen
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Frankfurt befindet sich zwölf Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum entfernt und liegt in der Nähe der Städte Mainz und Wiesbaden.
  • Adresse: Fraport AG, Frankfurt Airport Services Worldwide, 60547 Frankfurt/Main, Deutschland.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 0180 63 72 46 36. Die Landesvorwahl für Deutschland ist +49, zu wählen als: 0049.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Frankfurt International Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Der Flughafen Frankfurt bietet eine große Auswahl an Speiselokalen, Bars und Cafés. In jedem Terminal hat man die Möglichkeit, sich entweder eine Kleinigkeit zu essen zu kaufen oder regionale und internationale Gerichte in einem Restaurant zu genießen. Fast-Food-Liebhaber finden Burger King im Terminal 2 und McDonalds im Terminal 1, und in der Goethe-Bar kann man noch ein letztes Bier vor dem Abflug trinken. Die Bars und Restaurants haben im Durchschnitt zwischen 6:00 Uhr morgens und 22:30 Uhr abends geöffnet.
  • Geld: Im Flughafen Frankfurt kann man vor und auch nach den Sicherheitskontrollen seine Währung eintauschen oder auch andere Geldgeschäfte erledigen. Filialen des International Currency Exchange findet man auf beiden Terminals, die Reisebank befindet sich jedoch nur im Terminal 1. Beide Banken sind täglich von 6.00 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten und in den anderen Terminals stehen Automaten zur Verfügung, die immer zugänglich sind.
  • Telekommunikation: Im Flughafen Frankfurt kann man im Terminal 1 seine Briefe bei der Postfiliale abgeben. Für den Kauf von Briefmarken oder Telefonkarten kann man auch die dafür vorgesehenen Automaten benutzen. Wer einen Anruf tätigen möchte, aber kein eigenes Telefon dabei hat, sucht sich entweder eine Telefonstation oder mietet sich im Airport Communications Center ein Mobiltelefon. Internetzugänge werden von der Telekom an den Flugsteigen bereitgestellt. Aber auch im Business Center kann man Faxgeräte und Internet nutzen. WLAN ist in allen öffentlichen Bereichen verfügbar – Reisende die keine Kunden von T-Com oder T-Mobile sind können sogenannte HotSpotPässe für 1, 3 oder 24 Stunden erwerben.
  • Shopping: Der Flughafen Frankfurt bietet über 220 Geschäfte, Einrichtungen und Services. Davon stehen allein 130 Geschäfte zum Einkaufen zur Verfügung. Man kann von Kleidung über Schuhe, Lederwaren, Zeitschriften, Schmuck, Beauty-Produkte, Delikatessen, Elektronik, Brillen und Accessoires bis hin zu Blumengestecken nahezu alles erwerben. Wer es luxuriös mag, kann auch Kleidung namhafter Designer kaufen. Natürlich ist es auch möglich, einfach nur zu stöbern. Hinter den Sicherheitsabsperrungen befinden sich zahlreiche Duty-Free-Shops, in denen man Souvenirs, Tabak, Getränke, Süßigkeiten und Accessoires steuerfrei kaufen kann. Die Geschäfte am Flughafen Frankfurt haben in der Regel von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet.
  • Gepäck: Das Gepäck wird im Flughafen Frankfurt nach der Ankunft an vollautomatischen Gepäckrückgabebändern zurückgegeben. Sollte es einmal nicht wieder auftauchen, kann man sich an das Fundbüro wenden. Für die Aufbewahrung der Taschen während eines längeren Aufenthaltes stehen drei Gepäckservices bereit. Dort kann für ein Entgelt alles untergebracht werden, was der Fluggast an Garderobe mit sich führt. Der Preis für diesen Service varriert je nach Größe des Gepäckstückes zwischen 4,50 und 12,50 Euro für 24 Stunden. Ein Wrapping-Service wird ebenfalls angeboten. Die Taschen werden dann gegen eine Gebühr in eine reißfeste Folie eingewickelt.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Der Flughafen Frankfurt verfügt über ein eigenes Airport Conference Center. Es ist über Rolltreppen vom Terminal 1 aus zu erreichen. Die Größe der Räume reicht von kleinen Arbeitsecken bis hin zu großen Konferenz- und Tagungsräumen. Alle audiovisuellen Geräte sowie Fax-, Druck- und Kopiergeräte können zusätzlich gegen einen Aufpreis bestellt werden. Auch Catering- und Sekretariatsservices sind vorhanden. Das Conference Center ist montags bis freitags von 07bis 21.30 Uhr und samstags von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. Die Räume können telefonisch oder per E-Mail auf der offiziellen Homepage des Flughafens bestellt werden.
  • Airport Hotel: Am Flughafen Frankfurt gibt es vier verschiedene Flughafenhotels. Alle befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind über Shuttle-Busse oder einen überdachten Weg zu erreichen. Das Fünf-Sterne-Hotel Steigenberger Airport Hotel und die ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichneten Sheraton Frankfurt Hotel & Towers bieten unter anderem zahlreiche Konferenzräume und einen großen Wellness- und Fitnessbereich. Auch das Vier-Sterne-Hotel InterCity sowie das Park Inn Frankfurt Airport sind binnen weniger Minuten erreichbar. Ein Hilton Hotel befindet sich momentan in Planung. Im Flughafenterminal gibt es ein separates Hotelinformations- und Reservierungsbüro. Der Fraport Travel Service ist montags bis samstags jeweils bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Einrichtungen für Behinderte: Der Flughafen Frankfurt entspricht den europäischen Standards und ist vollständig behindertengerecht eingerichtet. Es gibt Telefone für Personen mit Hörschäden, rollstuhlgerechte Toiletten, automatische Türen, Fahrstühle und erweiterte Gänge im gesamten Airport. Ein Begleitservice muss vorab bestellt werden.
  • Einrichtungen für Kinder: In beiden Terminals des Flughafens Frankfurt gibt es Spielbereiche für Kinder: im Terminal 1 auf der Abflugsebene zwischen Gate A26 und A28, im Terminal 2 seitlich des Eingangs E9 sowie auf Ebene 3 im Bereich D. Wickelräume stehen zudem im Terminalbereich in der Nähe der Toiletten bereit. Die Terrasse mit Panoramablick ist für große und kleine Flugzeugfans einen Besuch wert.
  • Weitere Einrichtungen: Im Flughafen Frankfurt können Andachtsräume aufgesucht werden. Sanitäre Anlagen und ein medizinisches Zentrum mit verschiedenen Arztpraxen stehen ebenfalls zur Verfügung. Gestresste Reisende finden im Beauty- und Massagesalon be relax Entspannung. Für interessierte Flugzeugfans gibt es auch eine Aussichtsplattform, von wo aus Landungen und Starts beobachtet werden können.
  • Airport Lounges: Im Flughafen Frankfurt gibt es 23 Lounges, die nur für Reisende der entsprechenden Airline oder einer bestimmten Reiseklasse zur Verfügung stehen. Die VIP Lounge kann hingegen von jedem Passagier vorab gebucht werden. Ebenso können die Sky Lounge und die Sky Club Lounge gegen ein Entgelt von 30 Euro von Passagieren aller Fluggesellschaften und Klassen genutzt werden. Die Lufthansa besitzt 11 eigene Lounges, die unterschiedlich ausgerichtet sind. Alle zeichnen sich durch eine guten Service und ein angenehmes Ambiente aus.
  • Parken: Jeder der beiden Terminals verfügt über einen separat ausgewiesenen Parkbereich. Terminal 1 ist an ein Parkhaus und Terminal 2 an eine Tiefgarage angeschlossen. Die Bereiche sind nicht in Kurz- und Langzeitparkplätze eingeteilt, weshalb die Preise einheitlich sind. Eine halbe Stunde kostet 2,50 Euro, eine ganze Stunde 4 Euro und eine Woche 115 Euro. Jede weitere Woche kostet 30 Euro. Für Autos mit einer Höhe über 2,10 Meter steht ein XXL-Parkplatz bereit. Alternativ kann auch der Holiday-Parkplatz benutzt werden. Dieser befindet sich ebenfalls auf dem Flughafengelände und bietet weitere 1.500 Plätze, die wesentlich günstiger sind als die überdachten Parkhäuser. Alle Plätze können vorab reserviert werden. Für Vielflieger gibt es spezielle Mietplätze, die für eine Dauer von mindestens drei Monaten gebucht werden können. Stellplätze für Behinderte befinden sich ebenfalls auf allen Parkflächen. Sie sind in unmittelbarer Nähe zu den Eingängen des Flughafens zu finden. Frauen- und Motorradparkplätze sind in den Parkhäusern vorhanden. Alle Parkhäuser und -plätze sind rund um die Uhr geöffnet.
  • Mietwagen: Auf dem Flughafen Frankfurt sind die internationalen Autovermietungsfirmen Avis, Alamo, Budget, Hertz, Sixt, Europcar, Enterprise, Advantage und National vertreten. Jedes der Unternehmen besitzt einen Reservierungsschalter in den Terminals, die teilweise rund um die Uhr, mindestens jedoch von 6 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet sind. Im Internet kann man ein Mietauto auch vorab buchen, was unter Umständen zu Preisvergünstigungen führt.
  • PKW: Der Flughafen Frankfurt ist sehr gut an das Autobahnnetz angebunden. Die Autobahnen A3, A67 und A5 führen direkt zum Flughafen, und die Parkmöglichkeiten sind alle einzeln ausgeschildert. Wer von Westen oder von Osten aus in Richtung Airport möchte, fährt über die Autobahn A3 in Richtung Frankfurt bis zum Wiesbadener Kreuz (von Westen) oder bis zum Frankfurter Kreuz (von Osten). Ab dort folgt man einfach der Ausschilderung. Vom Süden aus kommend, nimmt man die Autobahn A67 und wechselt dann auf die A5 in Richtung Frankfurt beziehungsweise Frankfurter Kreuz. Wer aus nördlicher Richtung zum Flughafen Frankfurt fahren möchte, benutzt ebenfalls die A5 in Richtung Frankfurt.
  • Taxi: Vor den Eingängen zum Flughafen Frankfurt stehen ausreichend Taxis rund um die Uhr zur Verfügung. Eine Fahrt in das Stadtzentrum dauert, je nach Verkehrsaufkommen, ungefähr eine halbe Stunde und kostet rund 20 Euro. Für weitere Strecken oder während der Hauptverkehrszeiten kann der Fahrer nach einem Pauschalpreis gefragt werden. Personen, die zum Flughafen Frankfurt gefahren werden möchten, brauchen dem Fahrer nur die Fluggesellschaft zu nennen, mit der sie fliegen wollen. Der Fahrer fährt dann zum entsprechenden Eingang am Terminal.
  • Bus: Der Flughafen Frankfurt ist an ein umfangreiches Busnetz angeschlossen. Die öffentlichen Linien werden vom Rhein-Main-Verkehrsverbund gestellt. Die meisten Linienbusse verkehren vom Terminal 1 auf der Ebene 1, einige aber auch am Terminal 2 von Ebene 2. Für Informationen zu den einzelnen Busverbindungen kann man sich an den Informationsschalter wenden. Die Buslinie 61 fährt zum Beispiel zum Frankfurter Südbahnhof. Die deutsche Airline Lufthansa stellt Busse zur Verfügung, die in die Städte Heidelberg und Mannheim fahren.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen Frankfurt ist ans Bahnnetz angeschlossen. Es gibt insgesamt 2 Bahnhöfe in der Nähe, die zum einen über Regionalbahn- und zum anderen über Fernverkehrsstationen verfügen. Die Regionalbahnstation befindet sich im Untergeschoss von Terminal 1. Dort fahren die S-Bahnlinien S8 und S9 regelmäßig zwischen 4:30 Uhr morgens und 00:45 Uhr nachts. Sie bedienen den Hauptbahnhof Frankfurt und die Städte Hanau, Mainz, Wiesbaden sowie Rüsselsheim. Vom Fernbahnhof im Flughafen Frankfurt fahren ICE-, InterCity- und Eurocity-Züge in alle Richtungen ab.
  • Sonstiges: Zwischen den Terminals 1 und 2 gibt es zwei Möglichkeiten zum Pendeln: zum einen kann man die Hochbahn SkyLine und zum anderen Shuttle-Busse benutzen. Beide Varianten sind mit dem Rollstuhl zugänglich. Die SkyLine färt alle 2-3 Minuten ab, der Shuttlebus verkehrt alle 10 Minuten zwischen den Terminals. Für die Zufahrt zu den einzelnen Hotels werden in der Regel kostenlose Shuttle-Busse zur Verfügung gestellt.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Frankfurt bietet viele Erlebnismöglichkeiten für Groß und Klein. Es werden Führungen durch das gesamte Flughafengelände angeboten, die einen guten Einblick in die Technik und die Abläufe des täglichen Flugverkehrs gewähren. Im Flughafen Frankfurt gibt es ebenfalls eine Galerie, die interessante Bilder und Informationen zur Flughafengeschichte ausstellt. Alles in allem hat der Flughafen Frankfurt viel für seine Passagiere und für alle anderen Gäste zu bieten.
  • Flughafen Webseite: http://www.frankfurt-airport.de/content/frankfurt_airport/de.html
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Flughafen Frankfurt am Main
  • Rhein-Main-Flughafen
  • Frankfurter Flughafen
  • Flughaven Frankfurt
  • Airport Frankfurt

Copyright © 2014 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm