Flüge Flughafen Luxemburg suchen

Karte Flughafen Luxemburg

Flughafen Luxemburg (LUX)

Der Luxembourg - Findel Airport hat den IATA-Code LUX und wurde nach der nahe gelegenen Ortschaft Findel benannt. Der Flughafen befindet sich in circa 6 Kilometern Entfernung von der luxemburgischen Hauptstadt. Es ist der einzige internationale Flughafen Luxemburgs. Die Gründungsgeschichte des Flughafens reicht bis in die 1930er Jahre zurück, doch die offizielle Eröffnung war erst im Jahr 1947. Seit 2005 wird an einem neuen Terminal gebaut, das für bis zu 3 Millionen Passagiere konzipiert wurde. Reiseziele, die per Billig Flug vom Flughafen aus angeflogen werden, befinden sich in erster Linie innerhalb Europas. Darüber hinaus werden Ziele in Nordafrika angesteuert. Fluggesellschaften, die den Flughafen nutzen sind unter anderem Air France, Alitalia und Austrian Airlines sowie British Airways, Lufthansa und Cityjet. Es gibt eine Touristeninformation im Untergeschoss des Flughafenterminals.
Ausklappen

08.10.2011  Ab ins Flugzeug und nach – Luxemburg

Luxemburg zählt nur rund 110.000 Einwohner, aber es arbeiten offenbar mehr Leute dort als in der Stadt leben. ‘Ich glaube’, sagt unsere Führerin, ‘das gibt es sonst nur noch in Orten wie Genf.’ Um die 150.000 Pendler aus den Nachbarländern Frankreich, Belgien und Deutschland sollen es sein, die jeden Morgen mit der Bahn oder dem Auto zur Arbeit fahren und abends wieder zurück. Deshalb ist am Tag viel los in Luxemburg, abends wird es auf einmal ganz ruhig. Eine der drei Europa-Städte Eine andere Besondersheit ist auch: Die Luxemburger selbst sind in der Minderheit. Über die Hälfte Nicht-Luxemburger wohnt in der Stadt, insgesamt rund 170 Nationalitäten. Kein Wunder: Neben Brüssel und Straßburg ist Luxemburg eine der drei Europa-Städte. Über 10.000 Europa-Beamte arbeiten dort. ‘Das erklärt die untypische Stadt.’ Auch Moselfränkisch ist Amtssprache Drei offizielle Amtssprachen gibt es. Neben Französisch und sogar Deutsch ist es Luxemburgisch, ein moselfränkischer Dialekt. ‘Wir Luxemburger’, betont Kathy Giorgetti, ‘mögen es nicht, dass man uns sagt, dass wir einen Dialekt haben, weil Luxemburgisch seit 15 Jahren offiziell eine richtige Sprache ist.’ Die Hälfte der Tageszeitungen ist französisch, die andere Hälfte deutsch. Mit über 1000 Jahre alter Festung Luxemburg ist eine charmante Stadt mit einer über 1000 Jahre alten Festung. Und Luxemburg ist internationaler Finanzplatz. ‘Diese Kontraste sind es’, glaubt unsere Begleiterin, ‘die diese Stadt interessant machen.’ ‘Die denken, wir wären bloß eine Stadt’ Aus Luxemburgs erster Burg Lucilinburhuc entstand der Name der Stadt und später dann auch des Großherzogtums. “Das sorgt immer wieder für Verwirrung, denn die Leute denken, wir wären bloß eine Stadt.” Um die auf einem Felsvorsprung errichtete Burg herum, einem strategisch wichtigen Punkt, wuchsen Siedlungen. Die Hügel, die Täler, der Fluss – ‘das alles’, weiß Giorgetti, ‘zog die Leute damals an.’ Hinzu kommt: Luxemburg entwickelte sich am Schnittpunkt wichtiger europäischer Handelswege. Es gab mehr als 700 Jahre Fremdherrschaft: Burgunder, Franzosen, Österreicher, Spanier, wieder Franzosen und sogar Preußen. Löchrig wie ein Schweizer Käse Gleich drei Festungsgürtel umgaben die Stadt, ‘die löchrig wie Schweizer Käse war, unterhöhlt von einem Labyrinth aus Gängen, die der Verteidigung dienten’. Noch heute finden sich, teilweise zu besichtigen, über zwölf Kilometer lange Gänge unter dem ‘Gibraltar des Nordens’. Oben die Reicheren, unten die Ärmeren Auf dem Bockfelsen entstand Luxemburg. Im Kirchbergviertel finden sich viele Europa-Institutionen. ‘Im Stadtzentrum war alles voll’, erzählt Kathy, ‘und man hat dann, als Luxemburg den Sitz der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl bekam und nachher eben die anderen Behörden, die große ‚Rote Brücke’ gebaut, die Stadt und Kirchberg verbindet.’ Wahrzeichen der Altstadt oben ist die St. Michaelskirche mit dem Zwiebelturm, dem ältesten Gotteshaus Luxemburgs. Später ließ man sich auch unten in Klausen und im Talgrund nieder. ‘Oben wohnten die Reicheren, die Bildungsbürger, die Händler, unten die Ärmeren und die Handwerker mit ihren Werkstätten nahe am Fluss Alzette’. Durch Topographie eine Stadt der Brücken Apropos Fluss: Die wichtigsten sind daneben die Mosel im Südosten nach Deutschland hinüber, die Our und die Alzette. Durch ihre besondere Topographie ist Luxemburg eine Stadt mit über 100 Brücken. Am Ufer der Alzette liegt das Viertel Grund, beliebt und nett zum Ausgehen mit Restaurants und Pubs, in denen man sich abends trifft. Erkundung am besten zu Fuß Die Stadt insgesamt ist klein, lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Im Sommer finden Musikfestivals und Openair-Theaterveranstaltungen statt. Dass Luxemburg durchaus auch Standort der Filmbranche ist, begründet Kathy damit, dass es eine ‘steuerlich interessante Vergünstigung für europäische Produktionen’ gibt: ‘Wir hatten hier schon große Stars wie Catherine Deneuve und Gérad Depardieu.’ Symbolisch für den Wunsch nach Unabhängigkeit ‘Mir wölle bleiwe, wat mir sin’, heißt es in der Nationalhymne des Landes. Die Luxemburger sind im 19. Jahrhundert erst relativ spät unabhängig geworden. ‘Wir hatten die Fremdherrschaft satt und wollten eine Nationalidentität aufbauen.’ So steht der ‘Wir wollen bleiben, was wir sind’-Spruch symbolisch für den Wunsch nach Unabhängigkeit und Eigenständigkeit, eingemeißelt in den Sandstein vieler alter Häuser. Ist der Großherzog da, weht die Fahne Wir halten am Hintereingang des Großherzoglichen Palasts. Hier hat Großherzog Henri seine Büros und Arbeitszimmer; vorher war es das erste Rathaus der Stadt. Der Staatschef wohnt teils dort, hat aber auch ein Haus im Norden, in Colmar-Berg etwa 30 Kilometer entfernt. ‘Hält sich die Familie hier auf’, erklärt Giorgetti, ‘ist die Fahne gehisst.’ Nicht nur Wahlrecht, sondern auch Wahlpflicht Das Parlament ist an den Palast angebaut. “Die Symbolik von diesen zwei Gebäuden mitten in der Stadt ist, dass beide miteinander arbeiten. Wir haben eine konstitutionelle Monarchie. Die Verfassung sieht vor, dass der Großherzog eine eher repräsentative Funktion hat. Er vertritt das Land, ist Oberhaupt der Armee und unterschreibt Gesetze, greift aber nicht in die Tagespolitik ein. ‘Eigentlich’, fügt Kathy hinzu, ‘ist er neutral.’ Die Luxemburger, erzählt unsere Führerin weiter, haben nicht nur Wahlrecht, sondern auch eine Wahlpflicht: ‘Wenn man sich mit Briefwahl nicht abmeldet, bekommt man eine Strafe. Schließlich haben wir nur 200.000 Wahlberechtigte und da muss jeder mitmachen.’ Wo früher die Mönche lebten Am Wilhelmsplatz, inoffiziell ‘Knuedler-Platz’ (‘Knoten-Platz’) genannt, lebten früher Franziskaner-Mönche. Heute steht das Rathaus dort. Ein Denkmal erinnert an Wilhelm, der als Großherzog von Luxemburg zugleich König der Niederlande war und das Land von Den Haag aus wie eine niederländische Provinz regiert. ‘Er war’, weiß Giorgetti, ‘beliebt und der erste, der uns eine liberale Verfassung gegeben hat.’ Die Stadt hat nach dem Beispiel der Benediktiner gerade die alten Klostergärten wieder neu angelegt. Sogar Weinreben wurden gepflanzt. Es finden sich medizinische Kräuter und jede Menge Blumen. Der Konstitutionsplatz ist auch der Platz, an dem der luxemburgischen Soldaten gedacht wird, die in den beiden Weltkriegen und selbst im Koreakrieg starben. Hauptsitz der Sparkasse, nicht der Palast Hinter der Goldenen Frau dort ragt ein gigantisches Gebäude mit großem Turm empor. “Die meisten Touristen denken, es sei der Palast, aber es ist der Hauptsitz der Stadtsparkasse, was natürlich das Luxemburg-Klischee vom Banken- und Finanzplatz bestätigt.” Aber dem ist nicht (nur) so. Vom Flughafen nur wenige Minuten bis in die Stadt Vom internationalen Flughafen Luxemburg-Findel, dessen Anfänge zurück bis in die 1930er-Jahre reichen, der sich aber erst ab 1945 nach dem Zweiten Weltkrieg so richtig entwickelte, sind es nur gut fünf Kilometer bis in die Stadt, vom rund 40 Kilometer entferntenTrier aus erreicht man den Airport in gut einer halben Stunde. Fiona Grebe/KoCom/Fotos: Grebe mehr

23.07.2011  Luxemburg: Eine Stadt will entdeckt werden

Sie schreibt sich Attribute wie kosmopolitisch, historisch und kulturell auf die Fahne. Luxemburg, eine Stadt, die neben einer malerischen Altstadt eine Festung aufzuweisen hat, die nicht nur das ‘Gibraltar des Nordens’ genannt wird, sondern auch zum Unesco-Welterbe zählt. Durch die zahlreichen Radwege, die sich durch die Festungsstadt schlängeln, ist es geradezu ideal, Luxemburg mit dem Drahtesel kennenzulernen. Entweder, man reist mit dem eigenen Rad an oder – gerade wenn man mit dem Flugzeug nach Luxemburg gereist ist – man mietet sich in einer der 47 Verleih-Stationen (Vel´oh) ein Gefährt. Beim Kennenlernen unterstützen einen vier neue Fahrradrouten, die den Besucher direkt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten leiten. Natürlich kann man Luxemburg auch auf eigene Faust erkunden oder man schließt sich einer Fahrradführung an. Die vier Radtouren sind in der Broschüre „Bike Promenade” aufgeführt, die beim Luxembourg City Tourist Office erhältlich ist. Die Altstadt von Luxemburg „Altstadt und Bahnhofsviertel” heißt die Tour, die mit fünf Kilometern jeder schaffen kann. Sie führt einen in den historischen Stadtkern, zum Großherzoglichen Palais, zur Kathedrale Notre-Dame und auch zum Place d´Armes. Weiterhin darf auch die Avenue de la Liberté, der schönste Boulevard Luxemburgs, nicht fehlen. Der Plateau Bourbon ist eine weitere Station auf der Tour, ebenso wie das Viadukt, auf dem man in einer Höhe von 45 Metern das Pétrusse-Tal überqueren kann. Ab ins Alzettetal Natur pur ist auf der Tour „Alzettetal” zu erleben. Die Strecke fordert mit 13 Kilometern etwas mehr Kondition, dafür erlebt man atemberaubende Natur in den schluchtenartigen Tälern des Alzette und der Pétrusse. Ein Besuch in der Unterstadt, dem ehemaligen Handwerker- und Arme-Leute-Viertel, heute Szene- und Künstlertreff, steht ebenso auf dem Programm, wie der Besuch restaurierter Klosteranlagen und imposanter Festungsbauten. Grün, grün, grün Die Fahrrad-Tour „Parkanlagen” lockt einen auf zwölf Kilometern in sattes Grün. Die größte Grünfläche, der Stadtpark, der 1867 entstanden ist, wird dabei genauestens erkundet. Der Park mit seinen Teichen, Springbrunnen und Spielplätzen ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie Mitten in Europa Neun Kilometer lang ist die letzte der vier Touren, die Tour „Kirchberg”, die ins Banken- und Europaviertel lockt. Hier sind zeitgenössische und kosmopolitische Architektur gang und gäbe. Auch viele Museen, wie das Musée d´Art Moderne Grand-Duc Jean (Mudam), können besucht werden. Foto (Die kosmopolitische Stadt Luxemburg mit dem Fahrrad entdecken): djd/LCTO mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Luxemburg

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Luxemburg

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Wien-Luxemburg
02.02.2015 - 06.02.2015 Wien (VIE) - Luxemburg (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
130,00 €
20.11.2014 - 24.11.2014 Wien (VIE) - Luxemburg (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
130,00 €
2. Flug Zürich-Luxemburg
01.12.2014 - 03.12.2014 Zürich (ZRH) - Luxemburg (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
145,00 €
01.12.2014 - 03.12.2014 Zürich (ZRH) - Luxemburg (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
145,00 €
3. Flug Rio De Janeiro-Luxemburg
14.09.2014 - 30.09.2014 Rio De Janeiro (GIG) - Luxemburg (LUX) Delta Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
911,00 €
24.12.2014 - 21.01.2015 Rio De Janeiro (GIG) - Luxemburg (LUX) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
922,00 €
4. Flug Rio de Janeiro-Luxemburg Stadt
24.09.2014 - 05.10.2014 Rio de Janeiro (RIO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
06.09.2014 - 03.11.2014 Rio de Janeiro (RIO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
5. Flug Madrid-Luxemburg
24.10.2014 - 27.10.2014 Madrid (MAD) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
118,00 €
30.10.2014 - 02.11.2014 Madrid (MAD) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
118,00 €
6. Flug Mailand-Luxemburg Stadt
05.10.2014 - 15.10.2014 Mailand (MIL) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
25.09.2014 - 10.10.2014 Mailand (MIL) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
7. Flug Kopenhagen-Luxemburg
06.01.2015 - 15.01.2015 Kopenhagen (CPH) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
59,00 €
05.12.2014 - 26.01.2015 Kopenhagen (CPH) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
61,00 €
8. Flug Mailand-Luxemburg
24.09.2014 - 06.10.2014 Mailand (MXP) - Luxemburg (LUX) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
46,00 €
03.10.2014 - 08.10.2014 Mailand (MXP) - Luxemburg (LUX) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
57,00 €
9. Flug Nizza-Luxemburg
15.11.2014 - 18.11.2014 Nizza (NCE) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
117,00 €
15.11.2014 - 18.11.2014 Nizza (NCE) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
117,00 €
10. Flug Barcelona-Luxemburg
26.09.2014 - 29.09.2014 Barcelona (BCN) - Luxemburg (LUX) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
80,00 €
26.09.2014 - 29.09.2014 Barcelona (BCN) - Luxemburg (LUX) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
80,00 €
11. Flug Lissabon-Luxemburg
16.10.2014 - 28.10.2014 Lissabon (LIS) - Luxemburg (LUX) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
64,00 €
16.10.2014 - 28.10.2014 Lissabon (LIS) - Luxemburg (LUX) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
64,00 €
12. Flug Rom-Luxemburg
05.12.2014 - 08.12.2014 Rom (FCO) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
138,00 €
07.11.2014 - 09.11.2014 Rom (FCO) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
138,00 €
13. Flug Rom-Luxemburg Stadt
17.09.2014 - 08.10.2014 Rom (ROM) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
05.09.2014 - 02.10.2014 Rom (ROM) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
14. Flug Bukarest-Luxemburg Stadt
23.10.2014 - 30.10.2014 Bukarest (OTP) - Luxemburg Stadt (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
200,00 €
23.10.2014 - 30.10.2014 Bukarest (OTP) - Luxemburg Stadt (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
200,00 €
15. Flug Bukarest-Luxemburg
30.09.2014 - 31.10.2014 Bukarest (BUH) - Luxemburg (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
11.10.2014 - 14.10.2014 Bukarest (BUH) - Luxemburg (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
16. Flug Porto-Luxemburg
10.10.2014 - 13.10.2014 Porto (OPO) - Luxemburg (LUX) TAP Portugal
 
 
 
 
 
(0,0)
108,00 €
22.12.2014 - 26.12.2014 Porto (OPO) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
110,00 €
17. Flug Mallorca-Luxemburg Stadt
20.10.2014 - 27.10.2014 Mallorca (PMI) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
12.10.2014 - 08.11.2014 Mallorca (PMI) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
18. Flug Valletta-Luxemburg
04.10.2014 - 14.10.2014 Malta (MLA) - Luxemburg (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
21.09.2014 - 27.10.2014 Malta (MLA) - Luxemburg (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
19. Flug Salzburg-Luxemburg
26.10.2014 - 02.11.2014 Salzburg (SZG) - Luxemburg (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
200,00 €
26.10.2014 - 02.11.2014 Salzburg (SZG) - Luxemburg (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
202,00 €
20. Flug Toulouse-Luxemburg Stadt
12.12.2014 - 17.12.2014 Toulouse (TLS) - Luxemburg Stadt (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
148,00 €
12.12.2014 - 17.12.2014 Toulouse (TLS) - Luxemburg Stadt (LUX) Alitalia
 
 
 
 
 
(0,0)
148,00 €
21. Flug Genf-Luxemburg Stadt
03.10.2014 - 05.10.2014 Genf (GVA) - Luxemburg Stadt (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
122,00 €
22.12.2014 - 29.12.2014 Genf (GVA) - Luxemburg Stadt (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
122,00 €
22. Flug Glasgow-Luxemburg
27.10.2014 - 02.11.2014 Glasgow (GLA) - Luxemburg (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
203,00 €
27.10.2014 - 03.11.2014 Glasgow (GLA) - Luxemburg (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
203,00 €
23. Flug Gran Canaria-Luxemburg Stadt
20.09.2014 - 27.09.2014 Gran Canaria (LPA) - Luxemburg Stadt (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
343,00 €
20.09.2014 - 27.09.2014 Gran Canaria (LPA) - Luxemburg Stadt (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
343,00 €
24. Flug Madeira-Luxemburg Stadt
19.10.2014 - 08.11.2014 Madeira (FNC) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
01.10.2014 - 21.10.2014 Madeira (FNC) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
25. Flug Amsterdam-Luxemburg Stadt
07.11.2014 - 09.11.2014 Amsterdam (AMS) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
138,00 €
07.11.2014 - 09.11.2014 Amsterdam (AMS) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
138,00 €
26. Flug Prag-Luxemburg
13.11.2014 - 20.11.2014 Prag (PRG) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
156,00 €
07.11.2014 - 11.11.2014 Prag (PRG) - Luxemburg (LUX) Luxair
 
 
 
 
 
(0,0)
160,00 €
27. Flug Moskau-Luxemburg Stadt
17.09.2014 - 17.10.2014 Moskau (MOW) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
11.10.2014 - 25.11.2014 Moskau (MOW) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
28. Flug Tallinn-Luxemburg Stadt
06.12.2014 - 12.12.2014 Tallinn (TLL) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
196,00 €
06.12.2014 - 12.12.2014 Tallinn (TLL) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
259,00 €
29. Flug Catania-Luxemburg Stadt
20.12.2014 - 28.12.2014 Catania (CTA) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
209,00 €
20.12.2014 - 27.12.2014 Catania (CTA) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
234,00 €
30. Flug Teneriffa-Luxemburg Stadt
03.10.2014 - 23.11.2014 Teneriffa (TCI) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
05.10.2014 - 24.10.2014 Teneriffa (TCI) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
31. Flug Klagenfurt-Luxemburg Stadt
14.09.2014 - 19.09.2014 Klagenfurt (KLU) - Luxemburg Stadt (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
262,00 €
22.09.2014 - 27.09.2014 Klagenfurt (KLU) - Luxemburg Stadt (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
272,00 €
32. Flug Malaga-Luxemburg Stadt
05.09.2014 - 07.09.2014 Malaga (AGP) - Luxemburg Stadt (LUX) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
146,00 €
05.09.2014 - 07.09.2014 Malaga (AGP) - Luxemburg Stadt (LUX) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
146,00 €
33. Flug Monastir-Luxemburg Stadt
19.10.2014 - 29.10.2014 Monastir (MIR) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
27.09.2014 - 15.10.2014 Monastir (MIR) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
34. Flug Graz-Luxemburg Stadt
25.09.2014 - 29.10.2014 Graz (GRZ) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
06.10.2014 - 10.10.2014 Graz (GRZ) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
35. Flug Innsbruck-Luxemburg Stadt
11.10.2014 - 13.10.2014 Innsbruck (INN) - Luxemburg Stadt (LUX) Austrian Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
217,00 €
23.12.2014 - 29.12.2014 Innsbruck (INN) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
218,00 €
36. Flug Aberdeen-Luxemburg Stadt
04.09.2014 - 04.10.2014 Aberdeen (ABZ) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
05.09.2014 - 08.09.2014 Aberdeen (ABZ) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
37. Flug Manchester-Luxemburg Stadt
14.11.2014 - 17.11.2014 Manchester (MAN) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
165,00 €
14.11.2014 - 17.11.2014 Manchester (MAN) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
165,00 €
38. Flug Budapest-Luxemburg Stadt
08.11.2014 - 19.12.2014 Budapest (BUD) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
156,00 €
08.11.2014 - 18.12.2014 Budapest (BUD) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
156,00 €
39. Flug Newcastle-Luxemburg Stadt
16.10.2014 - 19.10.2014 Newcastle (NCL) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
193,00 €
02.04.2015 - 07.04.2015 Newcastle (NCL) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
229,00 €
40. Flug Split-Luxemburg Stadt
07.10.2014 - 07.01.2015 Split (SPU) - Luxemburg Stadt (LUX) Croatia Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
181,00 €
09.10.2014 - 06.01.2015 Split (SPU) - Luxemburg Stadt (LUX) Croatia Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
185,00 €
41. Flug Bordeaux-Luxemburg Stadt
20.12.2014 - 03.01.2015 Bordeaux (BOD) - Luxemburg Stadt (LUX) British Airways
 
 
 
 
 
(0,0)
225,00 €
12.09.2014 - 15.09.2014 Bordeaux (BOD) - Luxemburg Stadt (LUX) British Airways
 
 
 
 
 
(0,0)
242,00 €
42. Flug Florenz-Luxemburg Stadt
20.10.2014 - 23.10.2014 Florenz (FLR) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
196,00 €
20.10.2014 - 23.10.2014 Florenz (FLR) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
196,00 €
43. Flug Rhodos-Luxemburg Stadt
30.09.2014 - 21.11.2014 Rhodos (RHO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
24.09.2014 - 09.10.2014 Rhodos (RHO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
44. Flug Warschau-Luxemburg Stadt
25.09.2014 - 29.09.2014 Warschau (WAW) - Luxemburg Stadt (LUX) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
173,00 €
25.09.2014 - 29.09.2014 Warschau (WAW) - Luxemburg Stadt (LUX) Swiss International Air Lines
 
 
 
 
 
(0,0)
173,00 €
45. Flug Tiflis-Luxemburg Stadt
06.09.2014 - 18.10.2014 Tiflis (TBS) - Luxemburg Stadt (LUX) KLM
 
 
 
 
 
(0,0)
367,00 €
25.10.2014 - 02.11.2014 Tiflis (TBS) - Luxemburg Stadt (LUX) Turkish Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
371,00 €
46. Flug Neapel-Luxemburg Stadt
13.03.2015 - 16.03.2015 Neapel (NAP) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
180,00 €
13.03.2015 - 16.03.2015 Neapel (NAP) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
180,00 €
47. Flug Bastia-Luxemburg Stadt
17.09.2014 - 22.09.2014 Bastia (BIA) - Luxemburg Stadt (LUX) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
361,00 €
13.12.2014 - 20.12.2014 Bastia (BIA) - Luxemburg Stadt (LUX) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
529,00 €
48. Flug Bilbao-Luxemburg Stadt
20.10.2014 - 08.12.2014 Bilbao (BIO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
10.10.2014 - 07.12.2014 Bilbao (BIO) - Luxemburg Stadt (LUX) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:
49. Flug Venedig-Luxemburg Stadt
14.10.2014 - 16.10.2014 Venedig (VCE) - Luxemburg Stadt (LUX) Scandinavian Airlines (SAS)
 
 
 
 
 
(0,0)
184,00 €
29.11.2014 - 06.12.2014 Venedig (VCE) - Luxemburg Stadt (LUX) Lufthansa
 
 
 
 
 
(0,0)
189,00 €

Details zum Flughafen Luxemburg

  • Adresse: Luxembourg-Findel Airport,
    4, rue de Trèves, B.P. 635,
    L - 2016 Luxemburg,
    Luxemburg
  • Land: Luxemburg
  • ICAO-Code: ELLX
  • Position: 49.6266 / 6.2115

Nahgelegene Hotels

  • Campanile - Luxembourg Aeropot Flughafen 22 Route de Treves
    +352 34 95 95
    ˜ 0,7 km entfernt
  • Etaphotel Luxembourg Aeroport Route de Trèves
    (+352)42261310
    ˜ 0,8 km entfernt
  • Ibis Luxembourg Aéroport Route de Trèves
    (+352)438801
    ˜ 0,9 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

1570 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Luxemburg gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.80 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,0)

Service:
 
 
 
 
 
(4,1)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,8)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,8)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,1)

Flughafen-Informationen Luxemburg

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Luxemburg liegt ungefähr 6 Kilometer östlich von der Stadt Luxemburg entfernt.
  • Adresse: Luxembourg-Findel Airport, 1110 Sandweiler, Luxemburg
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 24 64 0. Die Landesvorwahl ist +352, zu wählen als: 00352
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit am Flughafen Luxemburg ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Auf dem Flughafen kann man in Bars Getränke und Snacks erwerben. Im Panorama-Restaurant, das sich im 1. Stock befindet, kann man die Start- und Landebahn überblicken. Im Restaurant kann der Kunde zwischen einem Bedienservice oder der Selbstbedienung unterscheiden.
  • Geld: Auf dem Flughafen gibt es drei Geldautomaten. Einer befindet sich im Erdgeschoss und der zweite im Untergeschoss neben der Touristeninformation.
  • Telekommunikation: Es gibt mehrere öffentliche Telefone, sowie auf dem gesamten Flughafen Internetzugang.
  • Shopping: Auf dem Flughafen gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Im Terminal A befinden sich insgesamt sechs Geschäfte, im öffentlichen Bereich und in der Zone hinter dem Sicherheitskontrollpunkt sind weitere Läden ansässig. Darunter befinden sich Zeitschriften- und Tabakwarenläden, Kioske sowie spezielle luxemburgische Ladenketten und Modegeschäfte in denen Souvenirs und landestypische Spezialitäten angeboten werden. Außerdem gibt es Duty-Free-Shops.
  • Gepäck: Auf dem Flughafen kann man Gepäckwagen ausleihen und für längere Aufenthalte das Gepäck in eine Aufbewahrung geben.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Es gibt im Flughafenterminal eine Businesslounge, die sich direkt hinter der Sicherheitskontrolle im Erdgeschoss von Terminal A befindet, dort kann man Zugang zum Internet erhalten und seinen geschäftlichen Arbeiten nachgehen.
  • Airport Hotel: Es gibt am Flughafen Luxemburg mehrere Airport Hotels: IBIS Hotel Luxembourg Aeroport, Trust Inn Studio Hotel, Campanile Hotel Luxembourg- Aéroport u.a.
  • Einrichtungen für Behinderte: Für behinderte Fluggäste wird ein spezieller Begleitservice zur Verfügung gestellt. Dieser Service sollte allerdings mindestens 48 Stunden vor dem Abflug gebucht werden. Unter der Rufnummer +352 274 64 35 35 können die entsprechenden Vorkehrungen getroffen und Informationen angefordert werden. Im gesamten Flughafengelände gibt es außerdem Aufzüge und behindertengerecht ausgestattete Toiletten.
  • Einrichtungen für Kinder: Für Kleinkinder befinden sich im Terminal A Babywickelräume.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Luxemburg verfügt über eine Business-Lounge im Terminal A, zu welcher alle Passagiere der Business-Klasse Zugang haben.
  • Parken: Zum Parken gibt es eine Tiefgarage, in der die Preise je nach Parkdauer variieren. Außerdem stehen sogenannten Kiss & Fly Parkplätze zur Verfügung, welcher ausschließlich zum Aussteigen der Passagiere reserviert ist. Dabei ist die Nutzung gratis und auf 30 Minuten beschränkt.
  • Mietwagen: Es gibt mehrere Mietwagengesellschaften auf dem Flughafen. Darunter Avis, Europcar und Hertz sowie Sixt, National Car und Ada.
  • PKW: Der Flughafen ist mit dem PKW bequem und von allen Straßen aus zu erreichen, da er gut ausgeschildert ist.
  • Taxi: Es befinden sich eigene Taxistände am Flughafen. Der unverbindliche Durchschnittspreis vom Stadtzentrum Luxemburgs zum Flughafen beträgt circa 25 Euro.
  • Bus: Der Flughafen ist mit dem Eurobus Nummer 16 an den Hauptbushaltestellen erreichbar. Er fährt die Stationen vom Hauptbahnhof über das Stadtzentrum, den Kirchberg und den Flughafen an. Der Bus verkehrt täglich in regelmäßigen Abständen und wird von der Gesellschaft Eurobus bereitgestellt. Informationen zum Fahrplan sind telefonisch unter +352 2465 2465 zu erhalten.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine eigene Bahnhaltestelle am Flughafen befindet sich derzeit noch in der Planungsphase. Nach der Fertigstellung wird es eine Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof von Luxemburg und dem Flughafen geben.
  • Flughafen Terminalplan: http://www.lux-airport.lu/2008/index.php?idnavigation=41&navsel=41&navparent=15&navlevel=&level1=15&level2=41&level3=&level4=&co_group_id=20&lang=de&fidlanguage=3&idusergroup=2
  • Flughafen Webseite: http://www.lux-airport.lu/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Findel
  • Luxembourg-Findel International Airport

Copyright © 2014 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm