Flüge Flughafen Madrid suchen

Karte Flughafen Madrid

Flughafen Madrid (MAD)

Ein beliebtes Urlaubsziel in Spanien ist die Hauptstadt Madrid. Sie ist nicht nur politisch gesehen die Hauptstadt, sondern auch in kultureller und finanzieller Hinsicht die Metropole Spaniens. Die Stadt ist berühmt für den Palacio Real und die Catedral de la Almudena. Gerade deshalb ist auch der Flughafen Madrid (MAD) der größte internationale Verkehrsflughafen von Spanien. Der Airport wird auch Flughafen Madrid-Barajas genannt und ist zwölf Kilometer von dem Zentrum entfernt. Heute ist der Flughafen Madrid weltweit der zehntgrößte Flughafen und gilt als europäischer Dreh- und Angelpunkt für Flüge nach Südamerika. Der Flughafen Madrid existiert seit 1931 und gehört zu der Unternehmensgruppe Aena, die weitere 46 Flughäfen verwaltet. In den vier Terminals werden jährlich ungefähr 51 Millionen Passagiere abgefertigt. Das Terminal 2 existiert überwiegend für Inlandsflüge. Die restlichen Terminals sind für alle weiteren Flüge verantwortlich. Die Fluggesellschaften Iberia, Air Europa und Spanair sind im Flughafen Madrid beheimatet und fliegen hauptsächlich europäische Städte an. Auch die Lufthansa und die Billigflieger Ryanair und easyJet sind darunter vertreten. Dallas (Iberia), Moskau (Aeroflot), Bangkok (Thai Airways) und Cancun (Air Europa) sind nur einige der zahlreichen außereuropäischen Flugziele. Insgesamt kann man für 181 Zielflughäfen weltweit einen Flug buchen. Diese Ziele werden von insgesamt 94 verschiedenen Airlines angeflogen. Die durchschnittliche Flugzeit vom Flughafen Madrid (MAD) nach London beträgt 5 Stunden (ohne Zwischenstopp 2 ½ Stunden), nach Deutschland etwa 2 ½ Stunden und nach Dallas (USA) zirka 16 Stunden. In den Terminals befinden sich jeweils einige Informationsstände. Hier werden Fragen rund um den Flughafen, Hotelbuchungen und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel beantwortet.
Ausklappen

25.07.2014  Airports dieser Welt: Flughafen Madrid

Der Flughafen Madrid-Barajas, welcher 1931 eröffnet wurde, ist mit knapp 40 Millionen abgefertigten Passagieren jährlich der größte Flughafen Spaniens und liegt europaweit auf Platz sechs hinter dem Flughafen Istanbul-Atatürk. Bus zu empfehlen, U-Bahn eher nicht Nach dem Tod des ehemaligen Ministerpräsidenten Adolfo Suárez gab das Verkehrsministerium Spaniens im Frühjahr 2014 bekannt, dass der Flughafen Madrid zukünftig dessen Namen tragen werde. Zu erreichen ist der Flughafen, welcher sich etwa 15 Kilometer nordöstlich der Innenstadt befindet, über die M-14 oder die E-19. Die Fahrtzeit beträgt hierbei je nach Verkehrslage etwa 20 bis 30 Minuten. Wer sich jedoch nach der Ankunft in Madrid keinen Mietwagen nehmen möchte, der kann auch auf die zahlreichen Buslinien zurückgreifen, welche sämtliche Terminals des Flughafens im 10-Minuten-Takt mit dem Stadtzentrum verbinden. Die Anbindung an das U-Bahn-Netz der Stadt ist zwar ebenfalls gegeben, jedoch ist diese nicht zu empfehlen, da um die Innenstadt zu erreichen, bis zu zweimal umgestiegen werden muss. Sinkende Verkehrszahlen aufgrund von hohen Flughafengebühren Nachdem die Verkehrszahlen des Flughafens Madrid-Barajas mit etwas mehr als 52 Millionen abgefertigten Passagieren im Jahr 2007 ihren Höhepunkt erreichten, sinken diese seit dem kontinuierlich. Zurückzuführen ist dies auf die deutlich gestiegenen Flughafengebühren in ganz Spanien, welche jedoch zukünftig wieder angepasst werden sollen. Jedoch haben sich nicht alle Fluggesellschaften von den hohen Flughafengebühren abschrecken lassen, wie beispielsweise Emirates, die ihre Verbindungen sogar noch ausbaute. Wer in Madrid-Barajas landet, der kommt auf einer der vier 3.500 bis 4.179 Meter langen Start- und Landebahnen an, von welchen aus es in eines der fünf Terminals geht. Eine Besonderheit ist dabei, dass das Terminal T4S als Transitbereich gilt, da es nicht zum Schengen-Territorium zählt. Dadurch sind Starts und Landungen hier nur nach vorheriger Passkontrolle und unter Umständen sogar nur für Inhaber eines Schengen-Visums möglich. Ziele auf der ganzen Welt zu erreichen Insgesamt können vom Flughafen Madrid mehr als 180 Flugziele erreicht werden. Diese reichen im Norden bis nach Reykjavik in Island, im Osten bis nach Seoul in Südkorea, im Süden bis nach Buenos Aires in Argentinien und im Westen bis nach Los Angeles in den USA. Wer mal etwas mehr Zeit auf dem Flughafen Madrid-Barajas verbringen muss, der hat die Möglichkeit sich in über 40 Restaurants, Cafés und Bars zu stärken. Auch lohnt sich eine Besichtigung des Flughafens. Besonders sehenswert ist dabei das Terminal 4, welches aufgrund seiner interessanten Innengestaltung überzeugen kann, welche vom britischen Stararchitekten Richard Rogers stammt. mehr

15.10.2013  Flughafengebühren in Spanien sollen Billigflieger locken

Weil die Flughafengebühren im Urlaubsland Spanien deutlich anstiegen, blieben die Low Price-Airlines mit den günstigen Flugtickets mitunter fern. Nun will die Regierung maßregeln, um wieder für attraktivere Spanienreisen für Billigairlines sowie deren Passagiere zu sorgen. Die Flughafengebühren sollen gesenkt werden, heißt es aus Spanien. In Einzelfällen soll sogar komplett auf ein Entgelt für den Luftverkehr über spanische Airports verzichtet werden. Man erhofft sich, somit den Luftverkehr auf die Iberische Halbinsel zu stärken, nachdem in den letzten neun Monaten rund fünf Prozent weniger Passagiere in sowie nach Spanien unterwegs waren. Könne man nun den Tourismus beleben, wäre der gesamten spanischen Wirtschaft geholfen, so die Überlegung. Billigairlines waren auf dem Rückzug Zuletzt hatten sich die Gebühren einiger großer Flughäfen innerhalb von nur 24 Monaten verdoppelt. Airlines, die ihre Kunden über günstige Flugtickets gewinnen, mussten entsprechende Ziele aufgeben. So büßten vor allem die großen und stark frequentierten Airports von Barcelona und Madrid Airlines ein. Selbst die zwei größten europäischen Billiganbieter Easyjet sowie Mitkonkurrent Ryanair drängte es zurück. Bei Ryanair wurde die Anzahl der Flüge sowie der Flugrouten reduziert, während Easyjet den Standort in Madrid aufgab. Rückruf von Ryanair und Co Ab ersten Januar 2014 sollen die Gebühren auf den stark frequentierten Spanienstrecken um satte 75 Prozent gesenkt werden. Auf neuen Strecken ist zudem eine vollkommene Freistellung von Fluggebühren geplant. Insgesamt wird durch diese Maßnahmen, von denen 46 spanische Flughäfen betroffen sind, ein Wachstum des Passagieraufkommens um rund zwei Prozent prognostiziert. Die indirekte Subventionierung bringt wieder günstigere Airlines nach Spanien, mit denen auch mehr Reisende ins Land kommen. Die EU beäugt das Projekt unterdessen allerdings kritisch, denn nach ihren Plänen sollen Flughäfen zukünftig weniger vom Steuerzahler getragen werden. Man fürchtet, dass die Einnahmen, welche die betroffenen Airports einbüßen, letztlich auf die spanischen Steuerzahler umgelegt werden. mehr

23.09.2013  Air Berlin mit neuen Madrid-Verbindungen

Air Berlin will seine Flugfrequenz nach Spanien steigern. So kündigte die zweitgrößte deutsche Airlines an, neue Flugverbindungen ab Düsseldorf und Wien nach Madrid an. Zudem werden die wöchentlichen Flüge von Berlin aus aufgestockt. Zum Winterflugplan stockt Air Berlin ihr Kontingent an Flugrouten nach Spanien auf. Nach Angaben der Airline wird die spanische Hauptstadt ab 13. Januar 2014 täglich um 7.50 Uhr von Düsseldorf aus angeflogen und um 10.51 Uhr erreicht. Zurück geht es dann um 11.10 Uhr, die Landung in der Rheinmetropole erfolgt um 13.40 Uhr. In Berlin sollen bereits ab November mehr Maschinen nach Madrid starten. Air Berlin erhöht damit die Frequenz auf zwölf wöchentliche Verbindungen. Zudem übernimmt die Air Berlin-Tochter Niki weitere Flüge von Wien nach Madrid. Die beiden Hauptstädte werden täglich verbunden. Niki tritt damit in Konkurrenz zur spanischen Iberia, die diese Strecke ebenfalls bedient. mehr

26.02.2013  Air Berlin: Nonstop-Flüge zwischen Berlin-Tegel und…

Air Berlin hat Nonstop-Flüge zwischen dem Flughafen Berlin-Tegel und Madrid aufgenommen. Die Airline verbindet die beiden europäischen Hauptstädte täglich mit einer Boeing 737-800. Air Berlin hat gestern den Erstflug vom Flughafen Berlin-Tegel nach Madrid mit mehr als 130 Fluggästen und Medienvertretern bei Flamenco und spanischen ‘Churros’ gefeiert. Die Airline wird die Strecke täglich mit einer Boeing 737-800 nonstop bedienen. Die Flüge starten um 8.50 Uhr in Berlin-Tegel und landen um 12 Uhr auf dem Madrider Barajas-Airport am Oneworld-Terminal 4. Die Rückflüge starten um 13.15 Uhr und erreichen die deutsche Hauptstadt um 16.15 Uhr. Die günstigen Start- und Landezeiten in Berlin und in Madrid sorgen für optimale Anschlussmöglichkeiten beispielsweise nach Stockholm und andere nordeuropäische Metropolen. Für Umsteigegäste aus bzw. nach Osteuropa ist die neue Verbindung ebenfalls perfekt, da Krakau und Warschau mit einer Anschlusszeit von 50 Minuten in Berlin beidseitig in das Drehkreuz eingebunden sind. Otto Gergye, Senior Vice President Scheduled Services airberlin, zeigte sich überzeugt davon, dass die neue Nonstop-Strecke zwischen den beiden Hauptstädten von Geschäfts- und Urlaubsreisenden gleichermaßen angenommen wird. Mit der neuen Strecke verfolge Air Berlin auch ihre Netzwerkstrategie konsequent weiter. Quelle: PM Air Berlin mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Madrid

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Madrid

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug Frankfurt-Madrid
01.10.2014 - 14.11.2014 Frankfurt (FRA) - Madrid (MAD) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
89,58 €
01.10.2014 - 02.12.2014 Frankfurt (FRA) - Madrid (MAD) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
89,58 €
2. Flug München-Madrid
01.12.2014 - 08.12.2014 München (MUC) - Madrid (MAD) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
94,12 €
01.11.2014 - 09.11.2014 München (MUC) - Madrid (MAD) Iberia
 
 
 
 
 
(0,0)
94,12 €
3. Flug Düsseldorf-Madrid
15.01.2015 - 20.01.2015 Düsseldorf (DUS) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
60,82 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Der Flughafen Orly wurde bestreikt, daher wurde unser Flug umgebucht, wir aber…

 
 
 
 
 
(0,0)

Nicht in Anspruch genommen.

 
 
 
 
 
(4,5)

Die Sitzabstände sind recht eng...Ich bin klein, mein Mann ist groß, er hatte…

 
 
 
 
 
(4,5)

Bisschen mehr Sitzabstand wäre toll.

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
24.03.2015 - 26.03.2015 Düsseldorf (DUS) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
69,32 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

ist schon alles ganz schön eng in einem Flugzeug. Essen brauche ich nicht bei 2…

 
 
 
 
 
(2,0)

ich habe auf der kurzen Strecke das Angebot von Filmen, Musik und technischen…

 
 
 
 
 
(3,0)

da ich ein Mensch bin der nicht gern auf engem Raum mit vielen Menschen ist…

 
 
 
 
 
(4,5)

mehr Raumfreiheit, Service und Leistung waren o.k.

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
4. Flug Berlin-Madrid
22.11.2014 - 24.12.2014 Berlin Schönefeld (BER) - Madrid (MAD) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
61,58 €
22.11.2014 - 24.12.2014 Berlin Schönefeld (BER) - Madrid (MAD) EasyJet
 
 
 
 
 
(0,0)
61,58 €
5. Flug Hamburg-Madrid
28.09.2014 - 29.09.2014 Hamburg (HAM) - Madrid (MAD) Norwegian Air
 
 
 
 
 
(0,0)
89,70 €
15.09.2014 - 24.09.2014 Hamburg (HAM) - Madrid (MAD) Norwegian Air
 
 
 
 
 
(0,0)
89,70 €
6. Flug Stuttgart-Madrid
19.11.2014 - 23.11.2014 Stuttgart (STR) - Madrid (MAD) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
108,65 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(3,8)

hat alles reibungslos und gut geklappt

 
 
 
 
 
(3,8)

bei einem so kurzem flug braucht man keinen film - die vielen magazine und…

 
 
 
 
 
(4,3)

ich bin zufrieden gewesen mit dem service - alles ok

 
 
 
 
 
(5,0)

alles was im preis enthalten sein sollte war im preis enthalten. noch mehr…

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
19.11.2014 - 23.11.2014 Stuttgart (STR) - Madrid (MAD) Lufthansa
 
 
 
 
 
(3,8)
108,65 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Service war alles in allem sehr gut. Es gibt nichts zu beanstanden.

 
 
 
 
 
(1,8)

Unterhaltung und Entertainment war bei dieser Kurzstrecke nicht vorhanden, aber…

 
 
 
 
 
(4,5)

Hier war alles in allem in Ordnung, viel Beinfreigheit und bequeme Sitze.

 
 
 
 
 
(4,5)

Kein Wünsche

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
7. Flug Weeze-Madrid
09.10.2014 - 12.10.2014 Weeze (NRN) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
96,98 €
18.07.2014 - 23.07.2014 Weeze (NRN) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
113,98 €
8. Flug Hannover-Madrid
25.02.2015 - 25.03.2015 Hannover (HAJ) - Madrid (MAD) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
139,73 €
31.12.2014 - 11.01.2015 Hannover (HAJ) - Madrid (MAD) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
139,73 €
9. Flug Hahn-Madrid
15.08.2014 - 11.09.2014 Hahn (HHN) - Madrid (MAD) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(4,2)

Sehr nettes Kabinenpersonal. Detailnachfragen kompetent und höflich beantwortet.…

 
 
 
 
 
(3,0)

Gute Aufklärung über Flug etc, keine Filme zur Verfügung.

 
 
 
 
 
(4,0)

Ich habe mich sehr sicher gefühlt und bin bequem gereist, ein besseres Reisegefühl…

 
 
 
 
 
(4,5)

Mehr Essensauswahl

21.07.2014 - 12.08.2014 Hahn (HHN) - Madrid (MAD) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(3,4)

Ich kann zu diesem Bereich nicht besonderes sagen. Alles war so, wie man es…

 
 
 
 
 
(3,0)

Wie bei Flügen dieser Länge üblich, gab es kein Unterhaltungsprogramm. Da ich aber…

 
 
 
 
 
(2,3)

Mit 1,83 m zähle ich sicher nicht zu den größten Zeitgenossen. Aber es war mir…

10. Flug Nürnberg-Madrid
27.09.2014 - 11.10.2014 Nürnberg (NUE) - Madrid (MAD) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
139,69 €
23.12.2014 - 30.12.2014 Nürnberg (NUE) - Madrid (MAD) Air France
 
 
 
 
 
(0,0)
139,69 €
11. Flug Köln-Bonn-Madrid
23.03.2015 - 27.03.2015 Köln-Bonn (CGN) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
57,94 €
26.01.2015 - 28.01.2015 Köln-Bonn (CGN) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
57,94 €
12. Flug Bremen-Madrid
30.12.2014 - 29.01.2015 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
85,94 €
27.12.2014 - 06.01.2015 Bremen (BRE) - Madrid (MAD) Ryanair
 
 
 
 
 
(0,0)
85,94 €
13. Flug Leipzig-Madrid
31.12.2014 - 14.01.2015 Leipzig (LEJ) - Madrid (MAD) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
159,98 €
31.12.2014 - 14.01.2015 Leipzig (LEJ) - Madrid (MAD) Germanwings
 
 
 
 
 
(0,0)
159,98 €
14. Flug Dresden-Madrid
01.10.2014 - 23.10.2014 Dresden (DRS) - Madrid (MAD) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
181,01 €
25.10.2014 - 29.10.2014 Dresden (DRS) - Madrid (MAD) Airline-Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
187,01 €
15. Flug Münster-Osnabrück-Madrid
24.10.2014 - 29.10.2014 Münster-Osnabrück (FMO) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
225,29 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

MIch persönlich hat nichts gestört

 
 
 
 
 
(4,5)

Die Sitze waren sehr weich, sehr angenehm

 
 
 
 
 
(4,5)

Keine Wünsche vorhanden! Rundum Perfekt

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
24.10.2014 - 29.10.2014 Münster-Osnabrück (FMO) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
225,29 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(3,6)

Die lange Wartezeiten am Check-In waren sehr mühsam. Da an allen Schaltern alle…

 
 
 
 
 
(3,8)

Ich habe das Bordangebot nicht genutzt, da die Kopfhörer 3 Euro gekostet haben und…

 
 
 
 
 
(4,0)

Sitzplatz beim Notausgang hat besonders viel Beinfreiheit!

 
 
 
 
 
(4,5)

Keine wünchenswerten Verbesserungen

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
16. Flug Paderborn-Madrid
01.11.2014 - 05.11.2014 Paderborn (PAD) - Madrid (MAD) Geruxx
 
 
 
 
 
(0,0)
218,72 €
01.11.2014 - 05.11.2014 Paderborn (PAD) - Madrid (MAD) Geruxx
 
 
 
 
 
(0,0)
218,72 €
17. Flug Friedrichshafen-Madrid
29.10.2014 - 03.11.2014 Friedrichshafen (FDH) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
212,50 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(4,4)

Der Servica am Flughafen und im Flugzeug war freundlich und kompetent.

 
 
 
 
 
(3,8)

Es waren Bildschirme mit Flugangaben vorhanden. Das Musikangebot habe ich nicht…

 
 
 
 
 
(4,0)

Es war genügend Platz vorhanden. Allerdings war der Flug auch nicht ausgebucht,…

 
 
 
 
 
(4,5)

Generell sollte das Gepäck weiterhin im Preis enthalten sein (keine Extragebühren,…

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
29.10.2014 - 03.11.2014 Friedrichshafen (FDH) - Madrid (MAD) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
212,50 €

Erfahrung zu Flughafen Madrid Flüge

 
 
 
 
 
(3,4)

Abwicklung im Vorfeld durch Internet ok.

 
 
 
 
 
(1,3)

Broschüre der Airline wünschte ich mir umfangrweicher

 
 
 
 
 
(4,3)

Man hat mir wegen Beinbeschwerden einen Platz mit großer Beinfreiheit zugewiesen.…

 
 
 
 
 
(2,5)

2 maliger Rundgang bei Ausgabe der Speisen , Getränke

Airlinebewertung vom Flughafen Madrid weiterlesen
18. Flug Dortmund-Madrid
29.08.2014 - 03.09.2014 Dortmund (DTM) - Madrid (MAD) Vueling Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
194,96 €
29.08.2014 - 05.09.2014 Dortmund (DTM) - Madrid (MAD) Vueling Airlines
 
 
 
 
 
(0,0)
194,96 €
19. Flug Erfurt-Madrid
08.09.2014 - 18.09.2014 Erfurt (ERF) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(0,0)
2.314,34 €
18.09.2014 - 25.09.2014 Erfurt (ERF) - Madrid (MAD) Air Europa
 
 
 
 
 
(0,0)
2.314,34 €
20. Flug Saarbrücken-Madrid
08.01.2015 - 16.01.2015 Saarbrücken (SCN) - Madrid (MAD) Geruxx
 
 
 
 
 
(0,0)
298,50 €
08.01.2015 - 16.01.2015 Saarbrücken (SCN) - Madrid (MAD) Geruxx
 
 
 
 
 
(0,0)
298,50 €

Details zum Flughafen Madrid

  • Adresse: Aeropuerto Madrid Barajas,
    28042 Madrid,
    Spanien
  • Land: Spanien
  • ICAO-Code: LEMD
  • Position: 40.4936 / -3.5668

Nahgelegene Hotels

  • Hotel Don Luis Barajas Avda. General, 12
    913010081
    ˜ 1,0 km entfernt
  • Barajas Plaza C/ Camarillas 5-7 Barajas
    (+34)91/3010999
    ˜ 1,0 km entfernt
  • Ibis Madrid Aeropuerto Barajas 49 Avenida general

    ˜ 1,0 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

1570 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Madrid gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.80 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(4,0)

Service:
 
 
 
 
 
(4,1)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,8)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,8)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(3,1)

Flughafen-Informationen Madrid

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Madrid befindet sich in der Nähe der Städte Alcala de Henares und Torrejon de Ardoz etwa zwölf Kilometer entfernt vom Stadtzentrum Madrids.
  • Adresse: Aeropuerto Madrid Barajas, Avenida de la Hispanidad.s/n, 28042 Madrid, Spain.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 90 24 04 70 4. Die Landesvorwahl ist +34, zu wählen als: 0034.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit in Madrid ist die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Für die kulinarische Verköstigung stehen zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés zur Verfügung. Wer gemütlich einen Kaffee trinken will, findet sich in der Cafetería Colombia oder im Illy Café ein. Für ausgedehnte Menüs gibt es sowohl Fastfood Ketten, zum Beispiel McDonald’s und Ars, als auch internationale Restaurants, wie das Plaza Mayor. Die meisten Restaurants und Imbisse befinden sich im Terminal 4 und haben zwischen 6.00 Uhr morgens und 23.00 Uhr abends geöffnet. McDonald’s kann zu jeder Zeit aufgesucht werden.
  • Geld: Wichtige Einrichtungen sind vor allem Banken, Wechselstuben und Geldautomaten. In Terminal 2 und 4 befinden sich je eine Filiale der zwei Banken Caja Madrid und BBVA. Wechselstuben und Bankautomaten sind in allen Terminals vorhanden. Somit können Passagiere ihr Geld in die gewünschte Währung um- oder zurücktauschen.
  • Telekommunikation: Neben einem Postamt sind mehrere öffentliche Telefone vorhanden. Weiterhin wird im gesamten Flughafen WLAN zur Verfügung gestellt.
  • Shopping: Während längerer Wartezeiten kann man zahlreiche Geschäfte aufzusuchen. In jedem Terminal im Flughafen Madrid hat man die Wahl zwischen Uhren-, Parfümerie-, Juwelen- und Kleidungsgeschäften sowie Bücher-, Souvenir- und Delikatessenläden. Les Boutiques, Fashion&Fun + The Shop, The Express Shop und Travel Spa sind häufig vertretene Geschäfte. Im Terminal 4 gibt es ebenfalls Freizeit- und Unterhaltungsläden. Die Öffnungszeiten variieren dabei je nach Geschäft. Die Meisten haben aber von 6.30 Uhr morgens bis 22.30 Uhr abends geöffnet. Wer also exquisit einkaufen gehen will, ist in diesen Geschäften genau richtig. Natürlich sind auch überall Duty Free Shops für jeden, der sich im letzten Augenblick entscheidet, Zigaretten, Parfüm, Kosmetik oder Getränke zu kaufen, vorhanden. Diese Waren sind in jedem Fall zollfrei.
  • Gepäck: Auf dem Flughafen Madrid gibt es drei Gepäckaufbewahrungen: in den Terminals 1, 2 und 4. Nachdem man die Gepäckstücke dort abgegeben hat, durchlaufen diese eine Kontrolle. Der Preis für die Gepäckaufbewahrung ist abhängig von der Größe des Gepäcks sowie der Dauer der Aufbewahrung. Weiterhin gibt es verschieden große Schließfächer, die pro Tag 3,90 Euro kosten.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Für Geschäftsreisende bieten sich in den Konferenz- und Tagungsräumen im Flughafen Madrid Arbeitsecken, die mit allen audiovisuellen Geräten sowie Fax-, Kopier- und Druckergeräten ausgestattet sind. Die Tagungsräume befinden sich in den Terminals 1 und 2 und müssen vorher über die Servicehotline +34 913 936 808 gebucht werden. Im Turmalina-Konferenzraum ist ebenfalls eine VIP Lounge speziell für Geschäftsreisende vorhanden. Solche Räume können auch in den anliegenden Flughafenhotels gebucht werden.
  • Airport Hotel: Das Meliá Barajas Hotel (Vier Sterne) liegt ganz in der Nähe vom Flughafen Madrid. Weitere der insgesamt 18 Hotels sind das Sofitel Madrid Aeropuerto mit vier Sternen, das Best Western Avión Hotel mit drei Sternen und das Clement Barajas mit ebenfalls vier Sternen. Alle Hotels können in jedem Terminal an den Telefonstationen reserviert werden. Für den Transport dorthin warten Shuttle-Busse vor den Terminals.
  • Einrichtungen für Behinderte: Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen werden auf Anfrage von den einzelnen Airlines Rollstühle zur Verfügung gestellt. Außerdem ist der gesamte Flughafen Madrid behindertengerecht ausgebaut. Dies bedeutet, es sind alle Ebenen mit Fahrstühlen zu erreichen und auch die sanitären Anlagen entsprechen den notwendigen Standards.
  • Einrichtungen für Kinder: Für die kleinen Reisenden gibt es Spielbereiche, die mit Beschäftigungsmöglichkeiten versehen sind. Bücher, Videospiele und Bausteine bieten jedem Kind die Gelegenheit sich wohl zu fühlen und Spaß zu haben.
  • Weitere Einrichtungen: Um sich einen allgemeinen Überblick zu verschaffen, kann man einen der 24 Informationspunkte aufsuchen, die durchgehend geöffnet sind. Wer sich im Flughafen Madrid so richtig verwöhnen lassen möchte, kann die verschiedenen Massage- und Solarienmöglichkeiten nutzen. Es gibt auch Frisöre in den einzelnen Terminals. Gläubige Menschen haben in den anliegenden 3 evangelischen, 2 katholischen Kapellen sowie in einer Moschee die Gelegenheit zu beten oder auch nur etwas Ruhe zu finden. Für medizinische Notfälle stehen in jedem Terminal Notruftelefone bereit. Apotheken und ein medizinisches Notfallzentrum sind ebenfalls vorhanden.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Madrid hat viele Lounges für die unterschiedlichsten Anlässe. So gibt es zum einen Business Lounges der Airline Iberia in den Terminals 1 und 2 und zum anderen VIP Lounges für international und national reisende Fluggäste. Bedienung, internationale Zeitschriften und ein ruhiges Ambiente sind in jeder Lounge vorhanden.
  • Parken: Auf dem Flughafengelände gibt es sieben öffentliche Parkplätze, die in Kurzzeit-, Langzeit- und VIP-Parkplätze unterteilt sind. Der Parkplatz P1 ist ein Freiluftparkplatz, der sich direkt gegenüber dem Terminal 1 befindet. Die Tickets werden am Automaten entweder bar oder mit Kreditkarte bezahlt. Der Parkplatz P2 ist ein Parkhaus direkt gegenüber den Terminals 2 und 3. Der Terminal 4 im Flughafen Madrid besitzt ein eigenes, direkt angrenzendes Parkhaus. Alle Parkhäuser kosten im Durchschnitt 18 Euro pro Tag. Der Preis wird ab einer Parkdauer von fünf Tagen günstiger. Im Terminal 2 ist des Weiteren ein Kurzzeitparkplatz vorhanden, der jedoch mit einer Tageshöchstgrenze von 61 Euro preisintensiver ist. Eine Besonderheit stellen die VIP-Parkplätze dar. Hier wird das Auto von einem Chauffeur geparkt und bei Ankunft wieder vor den Flughafen gefahren. Dieser Service muss vorab über www.avipbarajas.es gebucht werden. Motorrad- und Fahrradparkplätze sind kostenlos und in den Parkbereichen frei verfügbar.
  • Mietwagen: Im Flughafen Madrid sind verschiedene Autovermietungsfirmen vorhanden. In den einzelnen Terminals kann man direkt an den Ständen ein Auto mieten oder sich auch nur informieren lassen. Die Unternehmen Avis, Europcar, National Atesa, Sixt und Hertz sind am Flughafen Madrid vertreten. Diese bieten die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen an. AeroCity-Ares Mobile bietet Minivans und Limousinen mit Chauffeur sowie einen Tür zu Tür airport shuttle service.
  • PKW: Der Flughafen kann unter anderem mit dem eigenen Auto erreicht werden. Die sicherste Strecke ist die Fahrt über die N2 Madrid-Barcelona, die direkt über die N100 zum Flughafen Madrid führt. Vom Stadtzentrum Madrid aus kommt man über die Avenida de America oder über die Autobahnen M30 und M40 zum Flughafen. Die M30 und die M40 umgeben Madrid vollständig. Welche Route man hier benutzt, hängt davon ab, aus welchem Teil der Stadt man kommt.
  • Taxi: Wer nicht selbst fahren möchte, kann ein Taxi nutzen. Diese stehen am Flughafen Madrid zur Verfügung. Eine Fahrt nach Madrid dauert circa 30 Minuten. Man sollte vor der Taxifahrt prüfen, ob das Taxameter richtig eingestellt ist und keine unnötigen Aufschläge verlangt werden. Wochentags beträgt der Ausgangspreis 6 bis 21 Uhr 2,05 Euro, 21 - 6 Uhr 2,20 Euro und Samstags und an den Feiertagen 21 – 6 Uhr 3,10 Euro. Es ist ratsam, vor der Fahrt einen festen Preis mit dem Fahrer aushandeln, um Missverständnisse zu vermeiden. Die Kilometerpauschale liegt wochentags bei zwischen 0,98 Euro und 1,18 Euro pro Kilometer je nach Zone und Tageszeit. Für Tiere und Gepäck wird in den städtischen Taxiunternehmen kein zusätzliches Geld verlangt.
  • Bus: Mit den Linienbussen des Verkehrsunternehmens EMT hat man Anbindung an verschiedene Städte sowie an verschiedene Umsteigepunkte. Die Linien 200 und 204 fahren zum Beispiel zur Avenida de América, und die Linie 101 verkehrt zwischen Airport und Canillejas. Des Weiteren gibt es überregionale Busse, die entfernte Städte wie Zaragoza, Barcelona, Bilbao und Santander anfahren. Shuttle-Busse zwischen den Terminals und den einzelnen Busstationen sind kostenlos.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Die U-Bahnlinie 8 führt vom Flughafen Madrid direkt ins Zentrum von Madrid über Mar de Cristal. Außerdem fährt die Linie direkt zur Station Nuevos Ministerios, dem Finanz- und Handelszentrum von Madrid. Von der U-Bahn aus hat man Anschluss an das nationale Eisenbahnnetz. Die Zugverbindungen reichen nicht direkt zum Flughafen, sind jedoch über die U-Bahn zu erreichen.
  • Sonstiges: Man kann auf dem Bahnhof Nuevos Ministerios bereits für die Flüge mit Air Europa, Spanair, Alitalia und Pluna einchecken. Die Website des madrilenischen Verkehrsanbieters EMT bietet eine praktische Karte des U-Bahn-Netzes an.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Madrid engagiert sich sehr für Kunst. So hängen zum Beispiel im gesamten Flughafenbereich Bilder von jungen Künstlern aus. Zu der Sammlung der AENO Airports gehören Bilder von Oswaldo Guayasamín, Fernando Botero, Vaquero Turcios und Antoni Tapies. Außerdem bietet der Flughafen Madrid diverse Besichtigungen für verschiedene Altersgruppen an. Für Kinder gibt es Bildungstouren und für Erwachsene technisch versierte Führungen durch den Airport. Viele Besichtigungen sind direkt auf die einzelnen Bildungseinrichtungen ausgerichtet.
  • Flughafen Terminalplan: http://www.aena.es/cartografia/recinto.jsp?poi=&t=&p=&id=24&swidth=1003&sheight=612
  • Flughafen Webseite: http://www.aena.es/
Tipps
User suchten auch

User suchten auch:

  • Aeropuerto de Madrid Barajas
  • Flughafen Barajas
  • Aeroporto Madrid
  • Aiport Madrid
  • International Airport Madrid

Copyright © 2014 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm