Neu
für iOS &
Android!
App downloaden: 15 Rabatt
auf jede Linienflugbuchung!
 
 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Auf fluege.de zahlen Sie immer sicher!
Alle Zahlarten sind abhängig von der Akzeptanz der Fluggesellschaft oder des Drittanbieters.

Flughafen Gran Canaria (LPA)

Ursprünglich als Militärflughafen angelegt, wurde der Flughafen Gran Canaria, der den IATA Code LPA trägt, 1935 eingeweiht und 1945 für den nationalen und internationalen Flugverkehr freigegeben. Der Flughafen Gran Canaria hat einen Terminal, der in die Zonen A, B und C unterteilt ist. In der Zone A werden Flüge aus europäischen Staaten abgefertigt, zum Beispiel billige Flüge aus Deutschland. Zone B ist den außereuropäischen Flügen vorbehalten. In Zone C werden die Flüge zwischen den Inseln bearbeitet. Das Passagieraufkommen weist für die letzten zehn Jahre kontinuierliche Steigerungen auf, auch weil man inzwischen sehr günstig fliegen kann. So wurde im Jahr 2006 erstmals die Marke von 10.000.000 Abfertigungen pro Jahr überschritten. Für 2008 weist der Flughafen Gran Canaria 10.212.106 Passagiere aus. Die meisten internationalen Flugverbindungen von und nach Gran Canaria hat das Vereinigte Königreich und Deutschland. So werden die Flughäfen London, Glasgow, Nottingham, Manchester und neuerdings auch Liverpool angesteuert. Außerdem gibt es Linienflüge von und nach Düsseldorf, Hamburg, München u.v.m. Inlandsverbindungen vom Flughafen Gran Canaria gibt es nach Madrid, Barcelona, Málaga und Santiago de Compostela. Auch zwischen den Kanarischen Inseln gibt es regelmäßige Verbindungen, so nach Lanzarote, Teneriffa und La Palma. Diese Linien werden von den Airlines Binter Canarias und Islas Airways angeboten. Zudem wird der Flughafen Gran Canaria von nahezu allen wichtigen europäischen Airlines, wie Thomas Cook, Lufthansa, Iberia und Air France, angesteuert. Auch sogenannte Billigflieger wie Germanwings, Ryanair und Air Berlin steuern Las Palmas an. Der Flughafen bietet dem Reisenden insgesamt fünf Infocenter, die die Orientierung sowohl auf dem Flughafen als auch auf der Insel erleichtern. So gibt es einen Infoschalter des staatlichen spanischen Flughafenbetreibers Aena, einen von Iberia Airlines, die Infopunkte der einzelnen Fluggesellschaften, einen Schalter für touristische Information sowie einen für Fragen des Nahverkehrs auf der Insel.

17.04.2012  Airports dieser Welt: Flughafen Gran Canaria

Vor allem Urlaubern, die der kälteren Jahreszeit Richtung Süden auf die Kanaren entfliehen, dürfte er bekannt sein: Der Flughafen Gran Canaria ist laut...mehr

Die beliebtesten Flüge zum Flughafen Gran Canaria

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Gran Canaria

DatumRouteAirline Bewertung Preis p.P ab
1. Flug München-Las Palmas de Gran Canaria
03.02.2017 - 24.02.2017 München (MUC) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
79,00

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(4,3)

Die Mitarbeiter waren alle freundlich.

 
 
 
 
 
(2,3)

Kein eigener Bildschirm, kein Unterhaltungsprogramm

 
 
 
 
 
(3,8)

Gute Sicherheit an Bord.

 
 
 
 
 
(4,5)

Eigener Bildschirm, gute Filmauswahl sind wichtig!

Airlinebewertung vom Flughafen Gran Canaria weiterlesen
2. Flug Hamburg-Las Palmas
19.01.2017 - 21.01.2017 Hamburg (HAM) - Las Palmas (LPA) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
41,00
3. Flug Düsseldorf-Las Palmas
21.01.2017 - 30.01.2017 Düsseldorf (DUS) - Las Palmas (LPA) Eurowings
 
 
 
 
 
(3,6)
89,00

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Wir sind von Hamburg nach Düsseldorf geflogen und dort umgestiegen in den Flug…

 
 
 
 
 
(4,3)

es waren Bildschirme vorhanden, es wurden Fluginformationen angezeigt und kleine Kurzfilme

 
 
 
 
 
(4,8)

Die Sitze waren sehr bequem und war genügend Beinfreiheit vorhanden

Airlinebewertung vom Flughafen Gran Canaria weiterlesen
4. Flug Köln-Bonn-Las Palmas de Gran Canaria
17.12.2016 - 27.12.2016 Köln-Bonn (CGN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
43,00
5. Flug Frankfurt-Las Palmas
17.03.2017 - 24.03.2017 Frankfurt (FRA) - Las Palmas (LPA) Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
99,00

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(4,0)

schneller Check in; sehr freundlich; alles war sehr sauber

 
 
 
 
 
(4,3)

sehr interessanter Dokumantationsfilm; Musikangebot war auch o.k.

 
 
 
 
 
(4,0)

absolut perfekter Flug; keine Kinder dabei; bin relativ groß, deshalb ist die…

 
 
 
 
 
(5,0)

sehr zufrieden

Airlinebewertung vom Flughafen Gran Canaria weiterlesen
6. Flug Berlin Schönefeld-Las Palmas de Gran Canaria
06.01.2017 - 20.01.2017 Berlin Schönefeld (SXF) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
75,00
7. Flug Stuttgart-Las Palmas de Gran Canaria
25.01.2017 - 01.02.2017 Stuttgart (STR) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Condor
 
 
 
 
 
(3,5)
109,00

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(5,0)

Online Check in hat gut funktioniert.

 
 
 
 
 
(5,0)

Bildschirme in der Decke mit 2-3 Filmen

 
 
 
 
 
(5,0)

Gute Beinfreheit. Gute Sitze.

Airlinebewertung vom Flughafen Gran Canaria weiterlesen
8. Flug Berlin Tegel-Las Palmas de Gran Canaria
07.01.2017 - 06.02.2017 Berlin Tegel (TXL) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Airline Mix
 
 
 
 
 
(0,0)
Preis ermitteln:

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(4,5)

Die Flugbegleiterinnen waren sehr freundlich.

 
 
 
 
 
(4,0)

Wegen des kurzen Fluges ist ein Multimediaangebot nicht erforderlich.

 
 
 
 
 
(5,0)

Die Beinfreiheit insbesondere an den Notausstiegfenstern ist enorm!

9. Flug Hannover-Las Palmas de Gran Canaria
16.12.2016 - 24.12.2016 Hannover (HAJ) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Air Berlin
 
 
 
 
 
(3,7)
103,00

Erfahrung zu Flughafen Gran Canaria Flüge

 
 
 
 
 
(4,8)

Sitze waren sehr schmutzig es hätte vorher besser gereingt werden sollen.

 
 
 
 
 
(2,8)

Viel zu eng hatte keine Platz für meine Knie und ich bin nicht ausserordentlich groß.

 
 
 
 
 
(3,5)

Sauberkeit der Sitze, Beinfreiheit und Essen.

Airlinebewertung vom Flughafen Gran Canaria weiterlesen
10. Flug Bremen-Las Palmas de Gran Canaria
22.01.2017 - 29.01.2017 Bremen (BRE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) Lowcost-Airline
 
 
 
 
 
(0,0)
53,00

Details zum Flughafen Gran Canaria

  • Adresse: Gran Canaria Airport,
    Autopista GC-1,
    35230 Las Palmas,
    Spanien
  • Gründung: 1930
  • Land: Spanien
  • ICAO-Code: GCLP
  • Position: 27.9319 / -15.3866

Nahgelegene Hotels

  • Casa los Camellos Hotel Rural C/ Progreso 12
    +34 928 785 003
    ˜ 7,7 km entfernt
  • Avenida Avenida de Canarias 264
    (+34) 928 754 776
    ˜ 12 km entfernt
  • Santa Brigida Hotel Escuela C/ Real de Coello 2
    928 478 400
    ˜ 15 km entfernt

fluege.de Airlinebewertung

156 Kunden, die bei fluege.de einen Flug zum Flughafen Gran Canaria gebucht haben, bewerteten die verschiedenen Airlines mit durchschnittlich 3.34 Sternen wie folgt:

Durchschnitt:
 
 
 
 
 
(3,7)

Service:
 
 
 
 
 
(3,9)

Sicherheit & Komfort:
 
 
 
 
 
(3,3)

Versorgung an Bord:
 
 
 
 
 
(3,5)

Multimedia Angebot:
 
 
 
 
 
(2,9)

Flughafen-Informationen Gran Canaria

  • Fläche: 1810 ha
  • Check In-Schalter: 76 Check-In Schalter
  • Lage des Flughafens: Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria ist 18 Kilometer vom Flughafen entfernt. Das touristische Zentrum Zona del Sur liegt 25 Kilometer in entgegengesetzter Richtung.
  • Adresse: Gran Canaria Airport, Telde 35071, Las Palmas, Kanarische Inseln, Spanien.
  • Landesvorwahl / Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 902 404 704. Die Landesvorwahl ist +34, zu wählen als: 0034.
  • Ortszeit / Zeitzone: Die Ortszeit ist verglichen mit der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) - 1 Stunde. Zeitzone UTC sowie UTC+1 (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Für die Erfrischung der Reisenden am Flughafen Gran Canaria ist gesorgt: Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Der Schwerpunkt des gastronomischen Angebotes liegt in Zone A. Die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu sich zu nehmen, ist aber in allen Zonen gegeben. Die Öffnungszeiten der Cafés richten sich nach dem Flugplan. Für den größeren Hunger gibt es eine Burger-King-Filiale und einen Grill-Imbiss.
  • Geld: Direkt am Flughafen Gran Canaria befindet sich eine Niederlassung der Caja Canaria. Die Bank ist jeden Tag geöffnet. Das Umtauschen von Bargeld ist in der Niederlassung von Exact Change möglich. Beide Einrichtungen befinden sich in Zone A des Flughafens Gran Canaria. Des Weiteren finden sich Geldautomaten der Banco Popular, der Caixa Bank und von Euronet am Flughafen.
  • Telekommunikation: In Zone C befindet sich eine Filiale der Post (Spanisch: correos). Auf dem gesamten Flughafen Gran Canaria sind reichlich Münz- und Kartentelefone vorhanden.
  • Shopping: Auch auf den kleinen Einkauf ist man am Flughafen Gran Canaria vorbereitet. Zahlreiche Geschäfte bieten eine Auswahl an Nahrungsmitteln, Souvenirs, Parfüms, Mode, Schmuck und vieles mehr an. Außerdem gibt es am Flughafen eine Apotheke, einen Tabakladen sowie einen Blumenladen.
  • Gepäck: Um die Gepäckaufbewahrung und die Recherche nach verloren gegangenem Gepäck kümmern sich fünf Dienstleister. In Zone C befindet sich ein Servicepunkt der Firma Atlántica Handling. In Zone A und B kümmern sich Ground Force, Iberia, und Lesma Handling um Gepäckangelegenheiten.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Auch auf Geschäftsreisende ist man am Flughafen Gran Canaria vorbereitet. Der Konferenzsaal kann nach vorheriger Anmeldung gemietet werden. Er bietet Platz für fünf Vortragende und 74 Zuhörer. Zudem ist er mit moderner Technik versehen und lässt keinen Komfort vermissen. So stehen dort eine Verstärkeranlage sowie diverse Präsentationshilfen wie Projektoren und Flipcharts zur Verfügung, um Konferenzen angemessen abhalten zu können. Des Weiteren hat man im gesamten Flughafen drahtlosen Zugang zum Internet.
  • Airport Hotel: Auf dem Flughafen Gran Canaria ist kein Airport Hotel vorhanden. Reisende, die in der Nähe des Flughafens übernachten möchten, haben die Möglichkeit, im Vier-Sterne-Hotel Gran Hotel Vecindario Aeropuerto die Nacht zu verbringen. Es befindet sich zirka 13 Kilometer vom Flughafen entfernt, in der Avenida del Atlántico 353, und ist über die Ausfahrt 28 der Autovía Gran Canaria zu erreichen. Andere Möglichkeiten sind das Hotel AC Almeria, Hotel Cabo Gata Plaza Suites, Hotel Costasol, Hotel Los Arcos, Hotel NH Ciudad de Almeria und Tryp Indalo Almeria.
  • Einrichtungen für Behinderte: Seit 2003 ist der Flughafen von Gran Canaria, der sich an der Bucht von Gando befindet, behindertengerecht ausgebaut. Zudem bietet der Betreiber Aena über seine Internetseite die Bereitstellung von Personal an, das Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Seite steht. Eine vorherige Anmeldung wird erbeten. Sie sollten sich 48 Stunden vor Ankunft mit dem bereitgestellten Service-Formular anmelden. Außerdem gibt es speziell für behinderte Menschen eingerichtete Servicepunkte in allen Zonen des Flughafens Gran Canaria.
  • Einrichtungen für Kinder: Auch für die Kleinen ist am Flughafen Gran Canaria gesorgt. In allen drei Zonen befinden sich Kinderspielecken, die mit allerlei Beschäftigungsmöglichkeiten ausgestattet sind.
  • Weitere Einrichtungen: Auf dem Gelände des Flughafens Gran Canaria befinden sich ein Fundbüro und eine Polizeistation. Für Gläubige besteht weiterhin die Möglichkeit, sich in der Flughafenkapelle zur Andacht einzufinden.
  • Airport Lounges: Die Lounge ist für Inhaber von Business-Tickets der zugehörigen Fluggesellschaften oder zugehöriger Club-Karten frei zugängig. Andere Fluggäste können die Lounge nach Zahlung betreten. In der Lounge stehen Catering, Zeitungen, Zeitschriften, Computer, Fernseher und kostenloses WLAN zur Verfügung.
  • Parken: Das öffentliche Parkhaus des Flughafens Gran Canaria ist mit 1.483 Stellplätzen ausgestattet. Davon sind 15 für Behinderte reserviert. Das Parkhaus befindet sich direkt vor dem Terminal und ist bequem zu Fuß zu erreichen. Auch die Busstation und mehrere Taxistände befinden sich unweit des Parkplatzes. Für die erste Minute bezahlen sie 0,48 Euro, die zweite bis dreißigste Minute kosten weniger als 2 eurocent und ab der 31. Minute bezahlt man dann pro Minute ein bisschen mehr als 3 Cent. Die Tageshöchstwert liegt bis 4 Tage bei 13 Euro und ab 5 Tage bei 11 Euro. Es gibt insgesamt acht Kassenautomaten. Drei davon befinden sich in Etage A und die übrigen Fünf in der darunterliegenden Etage C. Alle Automaten akzeptieren Bargeld und EC-Karte. Kreditkartenzahlung ist nur am Infoschalter im Eingangsbereich des Parkhauses (Ebene A) möglich. Sie können Geld und Zeit sparen indem Sie Online reservieren.
  • Mietwagen: Dem Passagier werden auf dem Flughafen nahezu alle Typen von Mietwagen angeboten. Vom ökonomischen Kleinwagen bis hin zum luxuriösen SUV hat der Reisende eine große Auswahl. Diese wird von den sechs ansässigen Autovermietern zur Verfügung gestellt. Am Flughafen Gran Canaria gibt es Filialen von Avis (avis.es), Cicar (cicar.com), Europcar (europcar.es), Goldcar (goldcar.es), Top Car Auto Reisen (top-car-hire.com) und Hertz (hertz.es).
  • PKW: Aus Las Palmas oder anderen Orten der Insel kommend, erreicht man den Flughafen Gran Canaria über die Nord-Süd-Autobahn der Insel (GC-1), die einen der wichtigsten Verkehrswege darstellt. Der Flughafen liegt dann direkt an der Autovía Las Palmas-Puerto Rico und kann dank der Beschilderung nicht verfehlt werden. Die wichtigsten touristischen Ziele der Insel in deren östlichem Teil sind vom Flughafen Gran Canaria aus innerhalb von 25 Minuten mit dem Pkw zu erreichen.
  • Taxi: Gleich nach Verlassen des Gepäckannahmebereiches des Flughafens Gran Canaria gelangt der Passagier in die Empfangszone. Direkt vor dem Empfangsbereich befinden sich der Taxistand. Die An- und Abfahrt zum oder vom Flughafen Gran Canaria ist mit dem Taxi also problemlos möglich. Der Tarif liegt tagsüber bei 0,55 € pro Kilometer plus 3,76 € pro angebrochener Viertelstunde. Die Mindestgebühr liegt bei 3,15 € und für Fahrten vom oder zum Flughafen bezahlt man 1,70 € extra.
  • Bus: Auch die Haltestellen der Autobusse sind vor dem Haupteingangsbereich des Flughafens Gran Canaria zu finden. Wenn Sie sich für den Autobus entscheiden, stehen Ihnen drei Linien zur Verfügung. Die Linie 66 hat den Süden der Insel zum Ziel. Diese Buslinie fährt vom Flughafen aus zunächst bis zur Hauptstadt von Gran Canaria, Las Palmas de Gran Canaria, und dann zurück nach Maspalomas. Die Linie 60 verkehrt zwischen dem Flughafen und der Station Telde beziehungsweise dem zentralen Umsteigebahnhof. Die Buslinie 5 verbindet den Flughafen mit dem Leuchtturm von Maspalomas und Las Palmas de Gran Canaria. Allerdings ist diese Linie nur nachts im Einsatz. Für kombinierte Hin- und Rückfahrten bietet die Busgesellschaft Global an Feiertagen einen Spezialtarif an. Die Linie 90 verbindet den Flughafen mit Maspalomas und Telde, sie fährt ca. jede Stunde. Die Linie 91 schließlich verbindet den Flughafen mit der Inselhauptstadt und Playa del Cura und fährt auch circa stündlich.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine Zug- oder U-Bahn-Verbindung zum Flughafen Gran Canaria ist nicht verfügbar.
  • Sonstiges: Gran Canaria ist vom spanischen Festland aus natürlich auch per Schiff erreichbar. Vom Hafen aus kann dann mit dem Bus oder Taxi auch der Flughafen erreicht werden.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Gran Canaria ist im Osten der Insel gelegen. Diese Position wurde wegen der meteorologisch günstigen Lage gewählt. Somit kann der Betrieb auf den beiden Startbahnen rund um die Uhr sichergestellt werden. Am Flughafen Gran Canaria ist seit den Umbauarbeiten von 2003 Barrierefreiheit für behinderte Menschen gegeben. Die Betreiber des Flughafens verfolgen außerdem ein Konzept, um möglichst umweltfreundlich zu wirtschaften.
  • Flughafen Terminalplan: http://www.aena.es/csee/Satellite
  • Flughafen Webseite: http://www.aena.es/
Tipps
User suchten auch
User suchten auch:
  • Aeropuerto de Gran Canaria
  • Palmas Airport Gran Canaria
  • Flughafen Grand Canaria
  • Airport Gran Canary
  • Flughafen Cran Canaria

Copyright © 2016 by fluege.de. - Alle Rechte vorbehalten.

Flüge | Airline | Billigflüge | Last Minute Flüge | Flughafen | Flugrouten | Flugzeughersteller | Pauschalreisen | Glossar | Reiseveranstalter | Flugservice | Urlaub | Städtereisen | Billigflieger | Hotelpartner | Partnerprogramm